Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum ists nach 3 Monaten immer vorbei?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alfonso, 24 Dezember 2005.

  1. alfonso
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    erstmal ich finde eure Community echt toll, bin per Zufall darauf gestossen, aso big up!:smile:

    Zu mir mal, bin 20, männlich und seit kurzem wieder single..
    Ich hatte bis jetzt 4 Beziehungen und alle gingen nicht länger als 3 Monate, nun ja die letzte ging 5 Monate, die letzten 2 Monate waren aber mehr schlecht als gut..

    Ich schätze mich selber als einen Mann ein der weiss war er will, beruflich habe ich noch einiges vor und mir Ziele gesetzt. Bin tolerant, geduldig (in der Beziehung) liebevoll, bringe Humor mit und bin überhaupt keine launische Person, ich nehme die Situation so wie sie ist und mache das beste daraus.

    Bin aber auch selbstverliebt, stolz und ab und zu bin auch etwas unsensibel.

    Bei meiner letzten Beziehung dachte ich wirklich es wird was Dauerhaftes, sie ist 18 und geht noch zur Schule.

    Gut, wir hatten mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, wir haben uns während meinem Militärdienst kennengelernt und sahen uns nur am Wochenende, das ging dann ca. 3 Monate sehr gut, was nicht selbstverständlich ist..

    im Oktober aber fing es an, sie wurde depressiv, hatte sehr oft schlechte Laune vor allem wenn sie mit mir zusammen war, hatte zu nichts mehr Lust, bin fast verzweifelt. Ich habe es soweit akzeptiert, war halt auch eingeschränkt vom Militär her. Ich hoffte natürlich immer es werde besser, aber das wurde es einfach nicht. Sie kam mit der Situation irgendwie nicht klar, nicht so gut wie ich auf jedenfall.

    Wir fühlten uns in den letzten 2 Monaten eigentlich nur wohl wenn wir uns nicht sahen oder wenn wir uns dann wieder voreinander verabschiedeten.

    Eine Woche nachdem ich aus dem Dienst entlassen wurde habe ich dann Schluss gemacht. Schwer für Sie aber auch für mich, hatte mit ihr mein wirkliches "erstes Mal". Aber ich sah einfach keine andere Möglichkeit, und da ich sowiso im März für ein halbes Jahr ins Ausland gehe war es sicher das beste für uns beide. Vielleicht war es auch dieses Gefühl, das ich früher oder später gehen werde das ihr auch zu schaffen machte. Trotzdem nagt es wieder an mir, das Gefühl WARUM es wieder nicht geklappt hat..

    Ich kann bei mir irgendwie keinen schweren Fehler finden der zum Ende der Beziehung führte, sicher habe auch ich auch ab und zu kleine Fehler gemacht, aber es war ja meine erste "längere" Beziehung und da lernt man halt ständig dazu..

    Wir sind nun seit 2 Wochen nicht mehr zusammen, es tut halt immer noch ein bisschen weh, aber ich bereue es nicht und das ist das wichtigste..

    Sie wollte auch mehrmals schon mit mir reden aber ich hab ihr gesagt wir sollen uns Zeit lassen um das alles mal zu verarbeiten, hat sie irgendwie nicht so akzeptiert also sie reagierte dann wütend, naja ein bisschen teenie ist halt auch noch in ihr.
     
    #1
    alfonso, 24 Dezember 2005
  2. summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    naja was soll man sagen. so ists halt. irgendwann wirst du auch eine treffen mit der es dann besser läuft.
     
    #2
    summerfeeling, 24 Dezember 2005
  3. alfonso
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    ja sicher wird das mal so sein, bin einfach momentan wieder enttäuscht von mir selbst und einfach dem ganzen.
     
    #3
    alfonso, 24 Dezember 2005
  4. estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 monate sind sowas die das verflixte 7. ehejahr :zwinker:

    Aber es ist mir auch aufgefallen dass bei vielen nach ca. 3 monaten aus ist...
    Man merkt halt nach einer gewissen zeit ob es passt oder nicht... ob es weitergehn kann oder nicht. Und nach 3 monaten kennt man sich halbwegs... und kann es beurteilen und da merkt man es halt
    Da ist die anfangs-verliebtheit vorbei und man sieht alles anders :zwinker:

    Ist vielleicht auch nur blödes gerede :zwinker:
    Ich wünsch dir viel glück im jahr 2006 mit der liebe.
     
    #4
    estella1711, 24 Dezember 2005
  5. alfonso
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    zum teil hast du sicher recht, es waren natürlich auch die äusseren Umstände die es uns nicht gerade leicht machten, entweder akzeptiert man es oder nicht.
     
    #5
    alfonso, 24 Dezember 2005
  6. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Hmm, naja ich denke mal du bist wohl einfach (noch) nicht beziehungsfähig.
    Aber wird ja vielleicht noch.
     
    #6
    Lt. Cmdr. Data, 24 Dezember 2005
  7. alfonso
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    hmm zum teil vielleicht, ich waiss halt einfach noch nicht wie es laufen soll, und ich stehe zwischen dem Konflikt frei sein und eine Beziehung haben.
     
    #7
    alfonso, 24 Dezember 2005
  8. estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    weiß nicht,... irgendwie sind so beziehungen nie leicht.
    3 monate, 3 jahre... das sind die zahlen vor denen ich mich fürchte (bin grad im 3ten jahr ;(

    Wie ich meinen jetztigen freund kennengelernt habe - hat mein vater ein schweres alkholproblem (irgendwie musste ich daheim bleiben, weil er ziemlich auszuckte und ich eben helfen musste..) andererseits wollte ich bei ihm sein und das ganze daheim vergessen ;(
    JEtzt trinkt mein vater seit fast 2 jahren nichts mehr und es läuft wieder recht gut :zwinker: hoffentlich geht dsa auch in der nächsten zeit so... auf jedenfall können wir das nicht mehr mitmachen (ich, schwetser und meine mutter)
    War eine schwere zeit und mein freund hat darunter auch sehr gelitten.

    Danach war eine ruhe mit meinem vater - dafür hatte sein bruder schwere probleme. Das machte dann meinen Freund ziemlich fertig..

    aber diese zeit haben wir auch überstanden - und die nächste schwierige zeit wird dann sein wenn er im ausland ist - und auch das werden wir überstehn.
    Und wenn es nicht klappt - war es trotzdem ein schöne zeit :zwinker:

    Auf jedenfall, auch wenn eine Beziehung endet - war es immer eine schöne zeit mit diesen partnern :zwinker:
    Ich denke gern an vergangene dinge auch wenn sie schlimm endeten... und mit der zeit vergeht der schmerz :zwinker:

    ich hab gedacht dass deine entscheidung schon fest steht?
    warum jetzt noch die entscheidung ob frei oder eine beziehung?

    naja, hat beides seine vor und nachteile :zwinker:
     
    #8
    estella1711, 24 Dezember 2005
  9. alfonso
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    mir wird einfach langsam klar dass solche "schnellschuss"-beziehungen nicht das sind was ich will. man kennt einander kaum und schon ist man zusammen. Da werden die Schwächen des Partners halt erst nach 3 Monaten langsam erkennbar, und entweder passen die einem oder eben nicht. Von dem her fände ich es positiv wenn man sich schon vorher einige Zeit kennt, auf kollegialer Basis, also nix platonisch oder so..
     
    #9
    alfonso, 24 Dezember 2005
  10. estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhmm... ich weiß nicht was besser ist.

    Mein exfreund (den kannte ich schon ewig) hat nicht gehalten wie man sieht :zwinker:

    jmd andern - kannte ich nicht lang, hielt ca. 3 monate und war vorbei

    dann mein jetztiger freund (hab ich mit 16 kennengelernt) haben uns 1 x getroffen und dann nie wieder. Vor 3 jahren hat er sich wieder bei mir gemeldet - sind was trinken gegangen und am selben tag hat er da noch bei mir geschlafen :zwinker:
    und es funktioniert eigentlich recht gut. war auch übereilt... :zwinker:

    lG
     
    #10
    estella1711, 24 Dezember 2005
  11. alfonso
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    schön das es doch eben geht, aber bis jetzt war es bei mir halt so. Gut hatte bis jetzt nur solche Beziehungen, gerade mal einen Tag gekannt und dann waren wir schon zusammen, kann natürlich au gut gehen so..
     
    #11
    alfonso, 24 Dezember 2005
  12. krischa
    Gast
    0
    kenn das mit dne 3 Monaten auch. HAtte zuerst ne längere BEziehung und dann immer nur solche Kurzgeschichten von 3 Monaten. Ich denk, dass das einerseits auch am "zuwenigkenne" lag, aber en Freundin von mir sgate neulich: Wenn ich wiess dass das ne Beziehung werden soll, kriegt er von mir sex mindest 3 Monate nicht, auchw enns shcwer fällt, aber alles andre sorgt sonst dafür, dass er nicht belibt"

    Vielleicht hat sie recht vielleicht auch nicht...

    Ich fidn es wichtig sich vor dem Zusammenkommen ein bisschen zu kennen, aber manche Dinge lernt man von einem Partner eben erst wenn man zusammen sit. ISt halt so...

    ich glaub dass diese 3 Monate auch daher resultieren, dass man lieber was neues sucht, als Konflikte aus der Welträumt indem man sich"zusammenrauft"
    ISt ein GEsellschaftsproblem!

    AusserdeM: Ausland!!! Das ist auch ein BEziehungkiller! Schon wenn es drum geht sowas zu planen macht das unatrkativ und einer trennt sich dann irgendwann... Aberr das ist unser Leben heute! Wer beruflich was werden will, muss das eben mirmahcen, Ausland udn ortswechsel etc.

    IEn gute Freund von mir hatte eine verlonbte bei Studiumsende die er mit erster Festanstellung auch heiraten wollte. Resultat: Er bekam immer nur als Dipl. Psychologo ZEitverträge und wurde durch ganz Deutschladn gescheucht. Sprich innerhalb von 3 Jahren ist er nun in der vierten Stadt. Siene VErlobte will von ihm nichts mehr wissen, weil sie eben nicht ständig Arbeit suchen und hinterherrennen muss und ihr das ganze mit ihm zu unsichewr ist...
    Er würde sher gerne heiraten udn Kidner kriegen, aber die Siutuation lässt es nicht zu...

    Das ist der heutige ganz normalverrückte Alltag!

    Irgendwann werden Wirtschaft udn Politik hoffentlich acuh merken, dass man auf diese Weise nicht für die Zukunft eines Landes sorgt...und hoffentlich bessere BEdingungen schaffen!

    LG Krischa
     
    #12
    krischa, 25 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ists Monaten immer
ngc
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2011
10 Antworten
hennings
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2008
11 Antworten
Carbex
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2007
5 Antworten
Test