Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum jammern eigentlich hier immer nur Single-MÄNNER rum?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von spätzünder, 18 September 2004.

  1. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Ist euch schon aufgefallen, dass hier immer nur Single-Männer rumheulen, sie hätten keine Freundin? Ich habe hier noch nie etwas von einer Frau gelesen, die schreibt, sie sei so einsam und schon 17 oder so und wünsche sich einen Kerl. Es sind immer die Kerle hier, die über ihre Einsamkeit frustriert sind. Wie kommt das? Statistisch gesehen gibt es in D mehr Frauen als Männer, aber anscheinden haben Frauen nicht so sehr das Bedürfnis nach Zweisamkeit, oder? Mmm...
     
    #1
    spätzünder, 18 September 2004
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich bin auch seit 19 jahren solo und krieg keinen kerl... ich jammer immer nur rum, wenn es dann mit dem typen, bei denen ich echt teilweise dachte, dass es was werden kann, nicht klappt...

    ansonsten denk ich mir halt: was hilft es zu jammern, ich kann mein schicksal ja selbst in die hand nehmen... ich hab auch ein bedürfnis nach zweisamkeit aber wenn es halt nicht klappen will, kann ich ja auch nix erzwingen... man muss halt versuchen, dass beste aus dem single- dasein zu machen...
     
    #2
    ~°Lolle°~, 18 September 2004
  3. spätzünder
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.337
    0
    95
    Single
    Welch Weisheit! :grin:
     
    #3
    spätzünder, 18 September 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    bäh, was soll das jetzt heißen? :tongue:
     
    #4
    ~°Lolle°~, 18 September 2004
  5. Leonardo
    Leonardo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wo wohnst du denn in BaWü? :tongue:
    ich bin wenn mans genau nimmt, eigentlich auch seit 17 jahren single, hatte mal 8 tage ne freundin (vor 3 monaten), die redet nimmer mit mir, obwohl ich ihr nix gemacht hab und ihre freundinnen wissen auch net weiter, aber die will ich eh nimmer :grin:

    ich denk auch männer heulen meistens rum, weil es für die schwerer ist jemand zu finden.
    frauen brauchen meistens nur mitm finger zu schnipsen und schon sind 5 männer da :grin: (ja, wir sind so notgeil :eckig: )
     
    #5
    Leonardo, 18 September 2004
  6. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    sorry, aber das ist absoluter müll :angryfire !!!

    nimm dir die sternenfängerin und mich als beispiel :tongue: (es gesellen sich bestimmt noch mehr frauen dazu, die keenen typen haben).
     
    #6
    User 12529, 18 September 2004
  7. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Was bringt es mir, wenn ich hier rumjammmere, dass ich seit 20 Jahren Single bin. Das würde auch nichts an der Tatsache ändern.

    @ Leonardo

    Es mag zwar sein, dass Frauen nur 5mal schnipsen müssen und mehrer Männer stehen gleich bereit, aber in diesem Fall geht es dann nur um Sex und darum geht es den meisten Frauen nicht, im Gegensatz zu den meisten Männern.
    Um einen Mann für eine wahre und ehrliche Beziehung zu finden, kann Frau hundert Mal schnipsen und steht immer noch alleine da.
    Ich denke, wenn es um eine Beziehung geht haben es Frauen und Männer in der heutigen Zeit gleich schwer.
     
    #7
    StolzesHerz, 18 September 2004
  8. lexxi
    Gast
    0
    Denke auch, dass Frauen und Männer in solchen Fällen die gleichen Probleme haben.
    Ich denke, die überwiegenden Postings der Männer kommen daher, dass man sich als Mann bei seinen Kumpels schlecht "ausheulen" kann. Mal ganz ehrlich: Welcher Mann redet mit seinen männlichen Freunden schon über seine Gefühle. Ich NIE! Wenn überhaupt, dann nur mit meinen weiblichen Freunden.
    Bei Frauenfreundschaften ist das wieder anders. Sie können miteinander über alles reden. Und reden hilft, also brauch man dann nicht alles nochmal in einem Forum niederschreiben, wo sich sowieso nur fremde rumtummeln und die Situation nicht so gut nachvollziehen können wie die eigenen Freundinen, die einen meistens schon Jahre kennen.

    Also Männer sucht euch weibliche Freunde :zwinker:

    PS: Mir ist auch aufgefallen, dass hier viel öfter threads stehen wie "In beste Freundin verliebt" (kann ich ein Lied von singen :smile: ) als solche wie "In besten Freund verliebt".
    Haben Frauen ihre Gefühle in solchen Sachen besser im Griff oder ist es so, dass sich Frauen nicht in ihre besten (männlichen Freunde) verlieben ?

    LG, Euer lexxi
     
    #8
    lexxi, 18 September 2004
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich hab zwei beste Freunde und hab auch bei beiden nie auch nur den Anflug von Verliebtheit gehabt. Weil die beiden ganz klar nur auf freundschaftlicher Ebene zu mir passen. Ne Beziehung würde never ever gut gehen.
     
    #9
    glashaus, 18 September 2004
  10. spätzünder
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.337
    0
    95
    Single
    Och, ich hab ne ganz gute Freundin, bei der ich mich immer über mein Single-Dasein beklagen kann.
     
    #10
    spätzünder, 18 September 2004
  11. 0x2B|~0x2B
    Gast
    0
    hm... ich denke auch, dass männer über sowas gar nicht reden... Das einzige was mir mal ein Freund vor einiger Zeit gesagt hat war: Man welche willst du blonde, rote, dunkelhaarige - ich geb dir Tel.-Nr von denen... Naja das war mir doch zu blöd seine alten Freundinnen (oder Bekannte oder wer auch immer das war) anzurufen... Damals war es mir auch irg. peinlich ohne Freundin und so (ist immer noch so, wenn nicht schlimmer)

    Naja Frauen finden aber tatsächlich jemanden viel leichter... Ob alle Männer nur sex wollen, kann ich nicht sagen... Mir würde eine ernste Beziehung auch sehr viel bedeuten - hab glaub auch auf die richtige gewartet und immer noch "unerfahren". Wenn ich so sex-geil wäre, dann hätte ich bestimmt längst eine rumgekriegt.

    Bei jemanden über single-dasein zu beklagen findich auch nicht so gut... Aber im Forum ist es besser und irg. befreiender...
     
    #11
    0x2B|~0x2B, 18 September 2004
  12. Bamert79
    Bamert79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    In meinem Umfeld erlebe ich genau das Gegenteil. Die meisten Frauen halten es nicht lange als single aus und sind ständig auf der Suche. Meistens geht es auch nicht lange bis sie einem neuen Partner haben.

    Bei den Männern erlebe ich das weniger. Einige haben sich wohl schon daran gewöhnt.

    Im Internet gibt es dafür schon viel mehr Männer die eine Partnerin suchen, das stimmt. Frauen haben es anscheinend einfacher auf konventionellen Weg und brauchen weniger das Internet.
     
    #12
    Bamert79, 18 September 2004
  13. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Also ich rede über sowas auf jeden Fall auch mit meinen Freunden. Und wir sind eigentlich völlig normal. Ich hab eigentlich gedacht, dass das durchschnittlich ist, dass auch Männer in ihren Männerfreundschaften über Gefühle reden.

    Ich glaub einfach, dass es schüchterne Kerle ein bisschen schwerer haben, als schüchterne Mädchen, da die ja trotzdem häufiger, nicht immer aber häufiger, angesprochen werden.

    ciao
     
    #13
    User 16687, 18 September 2004
  14. Galatea
    Gast
    0

    Ja, das habe ich mich auch schon gefragt...

    Offensichtlich scheinen die meisten Männer ziemliche Selbstwertkomplexe zu bekommen, wenn sie mit 15 noch keine Freundin hatten [​IMG]
     
    #14
    Galatea, 18 September 2004
  15. spätzünder
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.337
    0
    95
    Single
    Tja, viele Männer treibt halt die Angst rum, dass sie nie eine Freundin finden werden. Wenn du mich fragst, ist das in unserer Single-Gesellschaft nicht ungewöhnlich.
     
    #15
    spätzünder, 18 September 2004
  16. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Stimmt nicht. Ich habe das Bedürfnis sehr wohl. Ich habe mich in der Vergangenheit auch oft genug selbst bemitleidet. :grin: Aber ich jammere nicht so öffentlich, glaube ich. Woran es liegt, dass hier mehr Threads à la "In beste Freundin verliebt" existieren (ist das überhaupt wirklich so?), weiß ich allerdings auch nicht. Ich war durchaus schon in meinen besten Freund verliebt, wenn man ihn als solchen bezeichnen kann...

    -
    Wäre auch meine Antwort gewesen. :zwinker:
     
    #16
    cranberry, 18 September 2004
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    und ich versteh gar nich wieso ihr solo seid... :ratlos:
    zumindest nich von den ''äußerlichkeiten'' her :smile:
     
    #17
    Beastie, 18 September 2004
  18. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    @beastie:

    da möcht ich mich mal 100%anschliessen!bei mir weiß ich ja worans liegt!aber bei den beiden?:ratlos:
     
    #18
    User 12216, 18 September 2004
  19. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung

    danke :schuechte

    danke :schuechte
    woran liegts bei dir denn?


    bei mir wird ein großer punkt sein, dass ich von november bis juli/august dieses jahres ziemlich heftig in nem typen verliebt war, was aber leider nicht auf gegenseitigkeit beruhte.
    wenn ich verliebt bin, macht mein unterbewustsein gegenüber anderen irgendwie dicht was gefühle-entwickeln für andre typen angeht. das kann erst dann passieren, wenn ich von einem typen "losgekommen" bin und für den nicht mehr diese gefühle hab. (der typ hatt seit nen paar monaten ne freundin, richtig an den gedanken gewöhnt dass er eine hat hab ich erst mitte juli, losheulen deswegen/wegen ihm bei liedern wie "durch die nacht" tu ich allerdings erst seit mitte august nicht mehr)

    ein anderer punkt kann meine figur sein (die is net nur eingebildet zu dick), und das ich mich deswegen nicht traue, nen typen direkt anzusprechen in ner disco oder so wenn ich intresse habe, aus angst vor nem figur-bezogenem korb weil mein selbstbewustsein an solchen figur-sprüchen doch ziemlich zu nagen hat....

    aber der hauptgrund wird eher sein, dass ich halt erst seit august ungefähr wieder "frei" bin was verlieben und co angeht.

    so tragisch is des single-dasein ja auch nicht, aber je länger man solo ist, umso mehr sehnt man sich nach diesen sachen wie des aneinanderkuscheln und des geliebt-werden-gefühl und sowas.

    derzeitige einstellung: single-sein ist ok, aber nen freund wär auch nicht schlecht.
     
    #19
    User 12529, 18 September 2004
  20. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    @ShavedGirl:

    worans bei mir liegt?hat mehrere gründe!bin zu klein(1,67),bin schüchtern,seh nich besonders aus und strahle das auch aus!:schuechteund seh auch n ganzes stück jünger aus und hab damit bei frauen in meinem Alter kaum chanchen und bei jüngeren dann auch nich mer wennse hören wie alt ich wirklich bin!bin irgendwie auch immer nur der gute freund!das mag zwar manchmal ganz nett sein,aber auf dauer reicht mir das natürlich nich!

    dein problem dagegen lässt sich doch verhältnissmäßig leicht beheben!entweder abnehmen oder dich mit deinem gewicht anfreunden!
     
    #20
    User 12216, 19 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jammern eigentlich immer
vekoma
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Oktober 2016
1 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Mai 2016
21 Antworten