Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum kann ich ihn nicht einfach vergessen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Angel312, 2 August 2005.

  1. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    kurz zu meiner geschichte. ich war 4,5 jahre mit meinem freund zusammen. es war schonmal schluß weil ich viel mist gebaut habe und auch noch andere sachen dazu gekommen sind. kurz und knapp es hat halt leider einfach nicht funktioniert.(wir haben 3 jahre zusammen gewohnt bzw tun wir immernoch).
    wir sind jetzt seit mai glaub ich getrennt. kurz darauf habe ich meinen jetzigen freund kennengelernt. ich bin auch gleich wieder eine Beziehung mit ihm eingegangen. ich bin eigentlich ganz glücklich in meiner beziehung wenn da nicht immernoch mein ex wäre. jetzt hat er wohl auch ne andere am start. die meisten werden jetzt sagen "na und lass ihn doch,hast doch selbst nen freund"! da haben ja auch alle recht. aber er bedeutet mir immernoch so viel wie ich jetzt wieder gemerkt habe. aber mein verstand sagt mir ja das es eh keinen sinn mit ihm hat. es hat halt einfach vom zusammen leben her nicht hingehauen. ich hab ja auch ein schlechtes gewissen meinem neuen freund gegenüber. aber ich kann ihm ja schlecht sagen das wenn ich mal wieder total am boden zerstört bin das das wegen meinem ex ist. ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. es zerreist mir einfach das herz wenn ich daran denke das er eine andere hat. vielleicht hat ja jemand einen rat für mich.
    ich hab ihm gestern geschrieben das ich jetzt nach ner wohnung für ihn suche und er dann so schnell wie möglich ausziehen soll und das ich dann den kontakt ganz zu ihm abbrechen werde. meint ihr das war falsch? ich bin langsam echt am verzweifeln... :cry:

    liebe grüße,eine traurige angel... :cry:
     
    #1
    Angel312, 2 August 2005
  2. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    sicher es ist nicht leicht...
    du musst es akzeptieren dann geht es besser
    ich denk es ist wichtig das ihr auf abstand geht...
    ich wünsch dir viel kraft das du es schaffst
    ich kann dich gut verstehen aber helfen konnt ich dir leider nicht
    vlg
     
    #2
    zwieselmaus, 2 August 2005
  3. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    @zwieselmaus
    danke das ist lieb von dir. ich weiß das ich es akzeptieren muss aber es ist echt nicht leicht jemanden nach 4,5 jahren aus dem herzen zu streichen. wir sind ja auch nicht im streit auseinander gegangen. er muss auf jeden fall ausziehen damit ich auch mal wieder zeit für mich hab. denn immer wenn ich in unsere wohnung komme könnt ich heulen. das ist halt noch alles UNSERE. ich denke es wird zeit das es MEINE wird...
     
    #3
    Angel312, 2 August 2005
  4. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß man kann niemanden so einfach aus dem gedanken streichen schon gar nicht wenn man 4,5Jahre mit diesem menschen zusammen war und tagtäglich in der gemeinsamen wohnung aufeinander trefft, ihr habt euch so ohne streit getrennt so werdet ihr auch diese "wg" ohne streit auflösen, denk ich
    du schaffst das :jaa:
     
    #4
    zwieselmaus, 2 August 2005
  5. HaveABreak
    Gast
    0
    Ich hab eine ähnliche Situation im letzten halben Jahr durchgemacht. Ich war mit meiner Freundin sogar mehr als 6 Jahre zusammen, wir haben zusammen gewohnt und uns dann ohne Streit voneinander getrennt. Und ich hab auch einige Zeit gebraucht bis ich richtig damit abschliessen konnte. Und das kam eigentlich wirklich erst dann als ich in eine neue Wohnung gezogen bin und sie seltener gesehen hab. Ich vermute, bei Dir wird das ähnlich sein, Du musst wirklich zusehen, daß Du nicht mehr länger mit ihm zusammen wohnst, denn das macht es viel schwerer einen richtigen Abschluss zu finden. Du solltest ihm klar machen wie sehr Dir die Situation weh tut und wie wichtig eine "wohnungstechnische" Trennung ist. Das wird Dir am Anfang sicher auch erstmal weh tun, aber es ist auf längere Zeit gesehen auf jeden Fall besser.
     
    #5
    HaveABreak, 2 August 2005
  6. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    du sprichst mir aus der seele. ich hab ihm gestern gesagt wie sehr ich doch noch an ihm hänge und das er schnellst möglich ausziehen soll weil ich sonst kaputt gehe. ich hab mir heut schon eine wohnung für ihn angesehen und schau mir in ner stunde noch eine an. denn ich glaube er kümmert sich da nicht drum. also nehm ich das jetzt in die hand. denn umso schneller er was hat um so schneller gehts mir besser. auch wenn´s mir das herz zerreist wenn er endgültig weg ist aber dann seh ich nicht mehr was er macht und mit wem er was macht und dann wird´s mir auch besser gehen.
     
    #6
    Angel312, 2 August 2005
  7. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Getrennte Wege ist der beste Weg dazu das es Dir bald wieder gut geht!!!!
    Auch wenns schwer für Dich ist aber gib Ihm einen Tritt in den Hintern.
    Er soll sich auch dazu aufraffen es kann ja nicht sein das Du Ihm jetzt
    auch noch ne Wohnung suchen mußt!!!
    Und dann kriegt er sie nicht weil er keine Zeit hatte zum Anschauen...

    Wenn es dann so weit ist das er dann draußen ist und Du darüber
    Dich ein bischen freuen kannst.
    Dann Häng ein paar Bilder um, Male eine andere Farbe an die Wand
    oder kauf Dir neue Vorhänge, das tut, glaub ich ganz gut!!!!
     
    #7
    Ilenia, 2 August 2005
  8. HaveABreak
    Gast
    0
    DU siehst Dir die Wohnungen für ihn an? Is ja krass. Also wenn er das nach drei Monaten immernoch nicht geschafft hat, dann scheint es ihn wirklich nicht so richtig zu beschäftigen. Dann ist es wohl wirklich besser, wenn Du jetzt dafür sorgst, daß er sein eigenes Leben lebt. Ich muss zugeben, ich wollte anfangs auch nicht so richtig aus unserer Wohnung ausziehen, da halt alles so eingespielt und harmonisch war und man ja keinerlei Stress miteinander hatte...Bis ich dann gemerkt hab, wie schmerzhaft das für meine Freundin war. Ab da war mir klar, daß es nicht anders geht und ich raus muss. Ich hoffe, er erkennt das jetzt auch so schnell wie möglich.
     
    #8
    HaveABreak, 2 August 2005
  9. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    mein neuer freund kann es auch absolut nicht verstehen das ich ihm jetzt noch ne wohnung suche. er sagt er muss doch mit 25 endlich mal selbstständig sein. aber das ist er nunmal nicht. das war auch einer der gründe für trennung das er einfach nie was gebacken gekriegt hat. aber ich denk mir halt immer um so schneller bin ich ihn los. die wohnung in der wir jetzt wohnen gehört mir aber er ist ja noch da und deswegen will mein neuer auch absolut nicht das ich in meiner wohnung bin(wenn er da ist) das verstehe ich ja auch. würde ich ja auch nicht wollen das er noch mit seiner ex in einem bett schläft. nur das problem ist das mein freund bei seiner tante wohnt und da nur ein zimmer hat. und ich sozusagen jetzt mit in dem zimmer wohne. und das kann ich einfach nach 4 jahren selbstständigkeit und eigener wohnung nicht mehr. ich brauch wieder meins. ich steh doch im moment zwischen allen stühlen. bin ich bei ihm ist er da bin ich bei mir ist mein ex da. ich hab nie zeit für mich und das zerrt unheimlich an meinen nerven und deswegen nehm ich es auch in kauf das ich jetzt rumrenne und ihm ne wohnung suche.

    er sagt ja auch das er raus muss. aber er redet nur und tut nichts dafür. ich setz ihn ja auch nicht von heut auf morgen auf die strasse. so ein mensch bin ich nicht das kann ich einfach nicht. aber ich weiß das ich es ihm zur zeit viel zu leicht mache. ich räume das feld,zahl die hälfte an miete mit und ihm gehts hier in der komplett eingerichteten wohnung gut.
     
    #9
    Angel312, 2 August 2005
  10. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Dann fang an zum Protest die Sachen aus zu misten von denen Du weißt das
    es Ihn auch trifft!!!!
    Er muß doch auch sehen das es so nicht weiter geht!!!
    Kann er nicht zu seiner neuen ziehen???
     
    #10
    Ilenia, 2 August 2005
  11. HaveABreak
    Gast
    0
    Naja, falls Du noch ne Bestätigung gebraucht hast, warum eine Trennung von ihm richtig war, dann hast Du die ja durch seine Faulheit eine neue Wohnung zu suchen nochmals schwarz auf weiss.

    "Los, such Dir ne neue Wohnung."
    "Och nö, es läuft doch grad GZSZ..."
    *g*

    Ich kann Dich gut verstehen, ich bin auch immer ein bisschen fickrig, wenn ich nicht immer mal ein paar Momente für mich ganz allein habe. Gerade wenn Du emotional eh unter Stress stehst, ist sowas öfter mal sehr hilfreich. Wenn es nicht anders geht, dann kümmer Du Dich halt um die neue Wohnung, den Rest kann dann ja seine neue Freundin/Mutti für ihn erledigen. Ich hoffe nur, daß ich Deine letzte Aussage falsch verstanden habe und Du nicht mit ihm noch in einem Bett schläfst...
     
    #11
    HaveABreak, 2 August 2005
  12. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    @Ilenia
    soweit ich weiß hat er noch nichts festes. und wenn dann sind die tussi´s eh nicht hier wo wir wohnen. Gott sei dank!!

    @ HaveABreak
    ich hab seit mai 2 nächte in meiner wohnung geschlafen an denen er da war. die erst nacht im bett und die zweite auf der couch. aber es ist nichts gelaufen!!
    jetzt ist er im urlaub und da hab ich meine wohnung endlich mal wieder für mich. das tut so gut :gluecklic
     
    #12
    Angel312, 2 August 2005
  13. HaveABreak
    Gast
    0
    Nein, nein, wollte ich Dir auch gar nicht unterstellen. Ich fand es nur am Anfang amschlimmsten, wenn man nachts noch neben der Person lag, die man eigentlich "vergessen" will. Das waren bei mir die schlimmsten Momente. Deswegen meine Frage...
     
    #13
    HaveABreak, 2 August 2005
  14. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    für mich war die zweite nacht auf der couch eigentlich schlimmer. die erste nacht war noch ziemlich am anfang da hatte ich grad erst meinen neuen freund da hat mich das irgendwie nicht so gestört aber ihn. er sagt er konnte die ganze nacht nicht schlafen. aber ich verstehe nicht warum er nichts dagegen tut. wenn ich an seiner stelle wäre hätte ich mir ja schon längst was gesucht aber ihm gehts ja gut hier (solang ich nicht zu hause bin) also warum die eile. ich versteh´s nicht... :rolleyes2
     
    #14
    Angel312, 2 August 2005
  15. HaveABreak
    Gast
    0
    Naja, für mich ergibt das schon ein ziemlich sinnvolles Bild. Wenn ich das richtig verstanden habe, bist Du fast nie zu Hause und das heisst, er hat die Wohnung größtenteils für sich ganz allein und kann machen was er will. Und wenn er eh, wie Du sagst, dazu tendiert eher zuwenig als zuviel zu machen, dann ist das für ihn ja ein paradiesischer Zustand den er solange wie möglich erhalten will. Wer garantiert ihm denn, das seine neue Wohnung auch so schön wird wie Eure jetzige...
     
    #15
    HaveABreak, 2 August 2005
  16. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    man könnte denken du kennst uns denn genau so ist es. ich bin nie zu hause wenn er da ist zahl aber die halbe miete mit und leb seit 8 wochen nur noch aus dem koffer. ihm gehts gut hier deswegen bemüht er sich ja scheinbar auch nicht. so nach dem motto:soll sie doch machen was sie will hauptsache ich kann hiet wohnem bleiben. ich bin ja mal gespannt ob er mich heut um 20 uhr anruft. ich hab ihm nämlcih gesagt das er sich melden soll damit ich ihm über die wohnung erzählen kann denn ich sehe es nicht ein auch noch die telefonkosten zu tragen. aber wie ich ihn kenne vergisst er das eh. hauptsache ich bin so blöd und fahre hier durch die gegend und scuch nach ner wohnung für ihn...jetzt muss ich aber schnell los...
     
    #16
    Angel312, 2 August 2005
  17. HaveABreak
    Gast
    0
    Du weisst, was Du tun müsstest, um ihn in Bewegung zu bringen...
    Gib nicht immer nach, sei wieder öfters zu Hause, nimm Deinen neuen Freund auch öfter mal mit. Es ist Deine Wohnung und das solltest Du auch klar zeigen. Wegrennen wie Du es jetzt tust, ist, wie Du ja jetzt deutlich erkennen kannst, der falsche Weg. Wenn er es nicht anders versteht, dann sei halt jetzt dominant und zeig ihm, daß er sich nicht einfach ausruhen und auf Dich verlassen kann.
     
    #17
    HaveABreak, 2 August 2005
  18. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    ich hatte ihm ja eine frist gesetzt. 3 monate. da war anfang juli. also im september muss er raus sein. ich hoffe das ich es schaffe ihn vor die tür zu setzen wenn die frist um ist und er immernoch da ist. denn er brauch bloß heulen und mich anfangen zu betteln das ich ihm zeit geben soll und schon werde ich wieder weich :cry:
     
    #18
    Angel312, 3 August 2005
  19. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    leider geht es mir immernoch nicht besser. morgen kommt mein ex wieder. mir ist ehrlich gesagt schon ganz schlecht. und das schlimmste,seine neue bringt ihn :angryfire ich hab echt angst davor das wenn ich sie sehe das ich wieder durchdrehe. ich will doch einfach nur mit ihm abschließen. das alles macht mich so fertig. ich will das er endlich auszieht und doch graut es mir vor dem tag an dem er für immer geht. ich bin nur am heulen. mich macht das alles echt total fertig. musste das nur mal mitteilen.

    LG,eine traurige angel :cry:
     
    #19
    Angel312, 13 August 2005
  20. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    muss mir mal wieder meinen kummer von der seele schreiben.
    mein ex zieht jetzt endgültig aus. er hat seinen job geschmissen und ist ende des monats weg. ich könnte nur noch heulen. ich will ihn einfach nicht gehen lassen. ich lieb ihn noch so sehr. aber ich hab keine chance mehr. es tut echt so unendlich weh. aber niemand kann mir helfen damit muss ich ganz allein fertig werden. das schlimmste für mich war das ich ihn am wochenende mit seiner neuen gesehen hab. sie standen arm in arm da. das hat mir fast das herz gebrochen. ich fand das so gemein von ihm. ich hab ihn echt angefleht das er nicht mit ihr da hin kommen soll aber er hat es trotdem gemacht. :cry:
     
    #20
    Angel312, 8 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihn einfach vergessen
Brigadeiro
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juli 2014
5 Antworten
Minouu
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2013
5 Antworten
Lustvoll 66
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 März 2014
10 Antworten