Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum kann ich nicht abschließen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marie82, 31 August 2005.

  1. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Meine Urlaube sind nun vorüber und ich dachte ich bin nun endlich über IHN hinweg. Ich hatte das Gefühl endlich wieder frei für Neues zu sein.
    Aber ich wurde eines besseren belehrt....

    Ich fuhr gestern nachhause von meinen Tripp in Salzburg (samt Verwandschaft). Ungewollt kamen wir bei seinem "Heimatort" vorbei. Alles, aber auch alles kam wieder in mir hoch... Sogar meine Großmutter konnte es sehen...

    Muss zugeben habe auch einige blöde Aktionen gestartet, wie zB sms gesendet in der ich behauptete nun jemand anderen kennengelernt zu haben, was gar nicht wahr ist. Und ein paar Tage später gab ich das auch zu, worauf er 2 min später auch schon bei mir anrief.

    Bevor ich den Salzburgurlaub unternahm, erwähnte er zum 1. Mal, dass er mich sehen mag!? Hält er mich zum Narren oder meint er es ernst.
    Ausgangspunkt: Er fliegt in die Schweiz und zurück in Wien hätte er das Wochenende für mich Zeit, aber es ist noch nicht sicher.

    Gestern als ich nachhause kam, war es das erste was ich tat, mich bei ihm zu melden. Ich gab zu wie es mich mitnahm, bei IHM vorbei gefahren zu sein, und wenn ich alleine gewesen wäre, wäre ich sicherlich stehen geblieben.
    Er hörte sich alles an, war nett und gab kein Statement dazu ab. Am Ende meinte er nur, jetzt fängt die Uni bald wieder an, dann musst du lernen....

    Während meines Urlaubes auf den Kanarischen Inseln, meldete er sich 2 Mal und erkundigte sich, ob es mir gut ginge. Ich rief dann einmal bei ihm an und er war sichtlich erfreut, da er sogar schrieb, er hatte sich über meinen Anruf gefreut.

    Ich bin verwirrt, will ihn nicht verlieren aber gleichzeitig tappe ich im dunklen.

    Gruß,
    Marie
     
    #1
    Marie82, 31 August 2005
  2. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie willst du auch damit abschließen, wenn es ANSCHEINEND ein ständiges hin und her ist. Ich hatte das "Glück" von ihm - außer von einer vor kurzem geschriebenen es tut mir alles so leid sms - nichts mehr von ihm zu hören. Daher fiel/ fällt es mir leichter, alles abzuschließen.....

    Er lässt dich den Anschein nach auch nicht wirklich los. Entweder du hast es satt und gehst ihm bewusst aus dem Weg. Oder du quälst dich nach wie vor mit deiner HOffnung rum :frown:
     
    #2
    missy001, 31 August 2005
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Stimme meiner Vorrednerin zu. Macht irgendwie den Eindruck als ob ihr beide eigentlich gar nicht so recht wollt das es vorbei ist (ist es das denn überhaupt ?). Ich glaub so wird das nix...
     
    #3
    Chabibi, 31 August 2005
  4. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung, ob es vorbei ist. Ich wollte es nie, er schon, doch für das dass er will das es vorbei ist, meldet er sich einfach trotzdem. Ich habe keine Ahnung.... ich weiß es einfach nicht.... ich weiß nicht wo mir der Kopf steht....

    Und wie wird es was? Oder anders, warum wird es so nix?
     
    #4
    Marie82, 31 August 2005
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Nun, wenn es dir wirklich darum geht abzuschließen ist es besser wenn ihr keinen Kontakt mehr habt erstmal. Sag ihm das er sich nicht mehr bei dir melden soll bis du vielleicht von dir aus mal wieder Kontakt aufnimmst. Und dann müssen sich auch beide daran halten. Ich kenn deine Situation ziemlich gut, ging mir genau so. Ich hatte regelmäßig Kontakt mit meiner Ex, hab sie so oft es geht besucht und-was-weiß-ich-noch. Aber das geht nicht wenn man darüber wegkommen will. Sie hat jetzt seit November einen Neuen und seid ich das weiß (März) haben wir so gut wie keinen Kontakt mehr (zweimal seitdem). Und das ist das einzige was hilft in so einer Situation.

    Voraussetzung ist natürlich das du das überhaupt möchtest und wenn ich höre das du eigentlich nie wolltest das es vorbei ist hab ich da eher Zweifel...
     
    #5
    Chabibi, 31 August 2005
  6. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Willst Du was von Ihm oder nicht???
    Frag Ihn was er will??
    Wäre eine Fernbeziehung??
     
    #6
    Ilenia, 31 August 2005
  7. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Den Vorschlag hab ich schon vor langer Zeit gemacht. Erst war er eher angefressen, dann willigte er ein, aber daraus geworden ist nichts, weil wir uns beide nicht daran gehalten habe.

    Deine Zweifel sind berechtigt! Ich wollte das nie, und ich bringe es nicht übers Herz ihm zu verbieten mich anzurufen, weil ich ja eigentlich genieße, dass er anruft.

    Ja, will ich. Von Anfang an....

    Hab das schon gemacht.
    Antwort: zweideutig. Aber im Endeffekt, alles nur keine Beziehung.

    Ja, wäre es. Es trennen uns ganze 200 km.
     
    #7
    Marie82, 31 August 2005
  8. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    dem kann ich nur zustimmen, mehr kann man wohl nicht dazu sagen...

    viel glück wünsch ich dir!


    PS: woher aus Österreich bist du? ich bin aus Salzburg, wo warst da im "urlaub" :zwinker:
     
    #8
    Kingi, 31 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - abschließen
yasmiin_y
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2016
7 Antworten
rob0000
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2015
2 Antworten
zwischendurch
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 März 2015
6 Antworten