Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum kann ich nicht einfach glücklich sein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tartessos, 3 Mai 2010.

  1. Tartessos
    Tartessos (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich muss mich mal aussrprechen und hoffe ihr könnt mir einen Rat geben.

    Ich fang gleich mal bei meiner Frage an die mich am meisten beschäftigt:

    Warum kann ich nicht einfach mal glücklich sein?

    Ich bin nun mittlerweile 25 Jahre alt. Ich hab bis jetzt so ziemlich alles erreicht was ich mir vorgenommen habe. Ausser ein was - nämlich endlich mal ein Mädel zu finden! Ich schau schon seit Jahren immer mal wieder nach einer, aber bis jetzt nix gefunden. Hab zwar immer mal wieder ein Date aber ich find selten eine mit der ich wirklich auf einer Wellenlänge bin und die wirklich mal ernsthaftes Interesse hat! Wurde schon so oft verarscht, ausgenutzt und für blöde verkauft das ich schon langsam keinen Bock mehr hab was mit einer an zu fangen - ich habs langsam echt satt! Tja an dem Punkt war ich vor 3 Monaten....

    Vor 3 Monaten hab ich auf einer kleinen Party eine junge Frau kennen gelernt. Wir haben uns gleich super verstanden und sind voll auf einer Wellenlänge. Leider war die Party bei einem bekannten der etwas weiter weg wohnt aber wir sind in Kontakt geblieben. Teln und chatten regelmässig.

    Nun hab ich ein Problem - sie hat mich bei ihrem Alter angelogen. sie sagte sie wäre 18 wie sie auch aussieht und ist aber erst 15! Genau so sagte sie mal das sie schon sex hatte - war auch gelogen sie hatte noch keinen. So nun haben wir beschlossen wir versuchen es totzdem mal mit einander. Eigentlich wollte ich sie mal besuchen aber nun hat ihr
    Dad was dagegen. Erst hat er was dagegen das ich überhaupt komme, dann auf kann ich kommen und soll bei denen schlafen das er mich unter Kontrolle hat obwohl ich sag ich schlaf lieber im Hotel das nix zwischen usn läuft. Nun will er wieder das ich gar ne komme. Er mag mich als Person obwohl er mich ne kennt aber er hat Angst um sie, sie soll sich erst ma austoben und ich könnte ihr eh ne helfen wenn sie was hätte. Ihre Stiefmutter und ihre Mutter heben nix dagegen so lange ich mich benehme.

    Die einen Freunde sagen versuchs mit ihr die nächsten sagen nein. Nun hatte ich heut Abend ein Gespräch it meinem besten Freund. Der sagt er findet etwas merkwürdig, schon das sie mich angelogen hat. Dann das verhalten ihres Vaters.

    Ich solle mal aufpassen das er mir nicht eins auswischen will wie damals der Typ der sex mit der Engländerin hatte. Nicht das ich noch in den Knast gehe oder sonste was.

    Wenn ich meinen Eltern von ihr erzähle ist erst richtig Streit!

    Alle reden auf mich ein, die einen sagen versuchs - die anderen malen mir Horrorvorstellungen auf.

    Ich weis selbst nicht warum ich das hier schreibe.

    Ich bin einfach fertig mit der Welt!

    Hab die kleine extrem gern und würde es gern versuchen mit ihr.

    Aber dann kommen haufen Private Probleme, dann das ihr Vater mir das Leben schwer macht. Meine Eltern davon gar nix mit bekommen dürfen und so weiter....

    Was soll ich machen? Mich lässt das einfach mit der Horrorvorstellung nicht los das ihr Vater mir am Ende was an die Schuhe bindet wenn ich sie in 4 Wochen besuchen will!

    Was soll ich machen - kann ich nicht auch endlich mal glücklich werden????

    Danke fürs lesen!
     
    #1
    Tartessos, 3 Mai 2010
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ohne jetzt weiter als Zeile 3 gelesen zu haben:

    Man kann glücklich sein, für einen Moment oder Tag, aber es ist kein anhaltender Zustand, weil der Mensch nach Glück im Leben und glücklich sein strebt und wenn er es wäre, dann hätte das Leben meist wenig Sinn. Also sind wir Menschen oft nur kurze Zeit glücklich, wenn überhaupt.

    Jetzt habe ich doch ein bisschen weiter gelesen:

    Mach' dein Glück nicht von einem anderen Menschen abhängig.
     
    #2
    xoxo, 4 Mai 2010
  3. daby92
    daby92 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    meiner erfahrung nach fangen mädchen in dem Alter mit nem wettbewerb an: " Wer hat den älteren Freund "
    nur so ein kleiner Hinweis :zwinker:
     
    #3
    daby92, 4 Mai 2010
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hab die Erfahrung mit einem 10 Jahren jüngeren Mädel hinter mir.
    Wir waren 3 Monate zusammen, bis sie von heute auf morgen Schluss gemacht hatte mit der Bgründung, Der Sex mit mir sei schlecht gewesen und sie hätte sich in einen anderen verguckt.
    Tja, das wars dann wohl.
    Für mich war es eine sehr schmerzliche Erfahrung, aus der ich gelernt hatte, dass es nichts bringt, mit so jungen Mädels was anzufangen, die sich nur austoben wollen, aber man selbst schon eine ernsthafte Beziehung von Dauer anstrebt.

    Musst halt selbst entscheiden, ob Du darauf eingehst oder nicht. Aber allein die Tatsache, dass sie Dich mit dem Alter angelogen hatte, wäre für mich schon ein KO-Kriterium.
    Soll man denn eine Beziehung eingehen, wo es mit Lügen schon anfängt, bevor es richtig begonnen hat?
     
    #4
    User 48403, 5 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach glücklich
zimpel64
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 August 2012
18 Antworten
Erdbeerfee
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2011
20 Antworten