Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum kein "Liebesgeständnis" per SMS?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Medicus7, 18 Mai 2006.

  1. Medicus7
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verliebt
    Hallo Leute,

    wenn man sich so in diesem Forum umguckt, wird das Liebesgeständnis per SMS ja geradezu verteufelt und als etwas zu Unpersönliches abgetan, mit dem man den gewünschten Effekt :herz: niemals erreichen kann....

    Mich persönlich würde eine Liebes-SMS nicht daran hindern mit einem Mädel, in das ich verliebt bin, eine Beziehung einzugehen.
    Aber offensichtlich sehen das viele anders....

    Wie steht ihr dazu (Frage richtet sich insb. an die Frauen)?

    Und was ist, wenn man für sich persönlich (etwa weil man die Chancen auf "Gegenliebe" für sehr gering erachtet) keinen anderen Weg sieht, als im Wege einer unpersönlichen SMS sein Verliebtsein zu offenbaren (schließlich muss es doch irgendwann mal "raus":grin: )?
     
    #1
    Medicus7, 18 Mai 2006
  2. pupilein
    Gast
    0
    hmm die einziege erfahrung die ich gemacht habe is die das die männer dei mir über sms ihre liebe gestanden habne in wirklichkeit garnich verliebt waren und andere sachen im kopf hatten:zwinker:
     
    #2
    pupilein, 18 Mai 2006
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Verteufeln würd ichs nicht, aber es ist doch sehr sehr unpersönlich. Gerade so ein Liebesgeständnis ist doch nur von Angesicht zu Angesicht richtig schön. Also wenn man auch die Reaktion des anderen sehen kann.
     
    #3
    Doc Magoos, 18 Mai 2006
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Ich hätt weder ein Problem damit, ne Liebes-SMS zu bekommen, als auch eine zu verschicken. Aber es kommt ja echt drauf an, ob es sich auch evtl. anders ergibt, denke also das ist Umstände-abhängig...
     
    #4
    Schäfchen, 18 Mai 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    FULL ACK!
     
    #5
    User 48403, 18 Mai 2006
  6. pablo309
    pablo309 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    93
    1
    vergeben und glücklich
    sicher kommts wie bei allem auch auf die individuelle situation an... aber persönlich (oder zumindest in handschriftlicher form) ist einfach schöner. zu verteufeln ist es auch nicht, gerade schüchternen menschen, die ansonsten nie im leben etwas unternehmen würden, fällts auf die art vielleicht leichter...
     
    #6
    pablo309, 18 Mai 2006
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich möchte meinem Partner dabei am liebsten in die Augen sehen, will sehen wie er mich dabei anschaut, will ihn danach anfassen, küssen, in die Arme nehmen, ihn riechen, spüren und schmecken. (Vorausgesetzt, ich erwidere es. ;-) Das geht mir alles verloren, wenn ich es per Sms bekomme. Und wie soll man per Sms auch großartig darauf reagieren??
    Und ich finde es viel schöner und es bedeutet mir mehr, wenn der andere genauso denkt, wenn er auch das Bedürfnis hat, mir ganz nah zu sein, wenn er es mir sagt. Denn wenn er nicht mich direkt danach küssen und anfassen etc will, dann zweifele ich, wie groß seine Liebe tatsächlich ist.

    Gut, ich kanns in Ausnahmesituationen verstehen. Wenn der eine z.B. extreeem schüchtern ist und ich weiß, dass er es nicht fertig bringt in meiner Gegenwart. Od erer sich nicht sicher ist, wie du ansprichst. Oder wenn man durch nen Auslandsaufenthalt oder so lange getrennt ist und derjenige es unbedingt loswerden will.

    Aber grundsätzlich kann man doch immer warten, bis man sich wiedersieht und dann ist es viiiel schöner und intensiver, weil mehr Nähe da ist.
     
    #7
    Ginny, 18 Mai 2006
  8. ^Maus^
    ^Maus^ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich halte da auch nicht wirklich viel von. es ist einfach unpersönlich und ich stimme Ginny voll und ganz zu.
    man sollte eigentlich überhaupt nichts in solcher richtung über sms klären. ich erlebe das gerade bei nem freund von mir. der hat echt klärungsbedarf mit seiner ex (oder bald wieder zukünftigen^^) und die machen das ausschließlich über sms anstatt mal miteinander zu reden :eek: :kopfschue
     
    #8
    ^Maus^, 18 Mai 2006
  9. Medicus7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Verliebt
    Aber wodurch unterscheidet sich dann, eurer Meinung nach, eine SMS von einem Brief? Da gibt es auch keine Reaktionen.....:ratlos_alt:
     
    #9
    Medicus7, 18 Mai 2006
  10. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich denke, es kommt ganz auf die Umstände an. Wenn ich jemanden vielleicht aus dem Verein kenne, aber noch nie zu zweit mit ihm weg gewesen bin - dann würde ich es verdammt komisch finden. Was ist das für ein kranker Typ?, würde ich mich fragen. Hat der sich wohl möglich irgendeine Wunschfrau vorgestellt, ihr mein Gesicht gegeben und sich da reingesteigert? Bloß weg, so einen willst du doch nie im Leben haben!

    Wenn es von jemandem kommt, mit dem ich häufiger rumblödele, würde ich eine SMS in diesen Kontext einordnen und vielleicht einen Heiratsantrag zurückschicken - Blödeln macht schließlich Spaß.

    Wenn natürlich - jetzt kommts! - Wenn ich gerade von einem Date zurückkomme, dem zweiten vielleicht, und es war total schön und ich denke noch daran, dass ich ihn vielleicht hätte selbst küssen sollen, wenn er zu schüchtern dafür ist, und dann - wie gesagt, dann! - kriege ich eine SMS, in der "Hab dich lieb, mein Schatz" oder so vorkommt, dann wäre ich total glücklich.

    Noch glücklicher wäre ich natürlich gewesen, wenn er mich bei dem Date geküsst hätte, denn das sagt doch eigentlich schon alles und macht noch viel mehr Spaß als SMS lesen...............

    Und wenn er dann mit mir zusammen ist, dann kann er mir natürlich hin und wieder per SMS mitteilen, dass sich an diesem wunderbaren Zustand des Verliebtsein nichts geändert hat.

    Flame
     
    #10
    Shiny Flame, 18 Mai 2006
  11. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #11
    David83, 18 Mai 2006
  12. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    SMS oder e-mail ist das Gleiche: Unpersönlich, praktisch, zeitsparend und effektiv.

    Sorry, Boys, damit könnt ihr nur bei den wenigsten Frauen (wenn überhaupt) landen. Soll Liebe denn unpersönlich, praktisch, zeitsparend und effektiv sein? Wollt ihr eurer Liebsten unabsichtlich diese Message vermitteln?

    Nee, natürlich nicht. Liebe soll was besonderes sein. Und wenn man einen besonderen Brief mit Schönschrift, schönen Worten, schönem Briefpapier schickt, dann kann frau diesen Brief aufheben und immer wieder reingucken und sich drüber freuen. Frau merkt: Mann hat sich viel Mühe für mich gegeben. Frau ist glücklich darüber. Frau denkt: Ich bin tatsächlich etwas besonderes für ihn.

    P.S. Aber wenn Mann sie einfach küsst, merkt sie das auch.
     
    #12
    Shiny Flame, 18 Mai 2006
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich finde alle schriftlichen Liebesgeständisse weniger schön als persönliche. Aber eine SMS ist ja nunmal wirklich sehr kurz. In nem Brief kann man mehr schreiben, man kann vielleicht auch etwas Romantisches beilegen. Brief wäre mir etwas lieber als SMS, aber wie gesagt, am liebsten ist es mir, wenn derjenige bei mir ist.
     
    #13
    Ginny, 18 Mai 2006
  14. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Klar isses schon irgendwie unpersönlich und ne Frau würde sich auch denke ich mehr über nen Brief freuen. Da setzt man sich hin, überlegt länger, es ist handschriftlich, also schon n bisschen persönlich und man weiß als Frau, dass der Mann sich Mühe gegeben hat.

    Sowas persönlich gesagt zu bekommen is immer so ne Sache... ich glaube da sollte sich mein Gegenüber schon ziemlich sicher sein, dass ich da drauf eingehe bzw. das schon irgendwo genauso seh, sonst wirds peinlich. Ich würds auch nur von jemandem gesagt bekommen wollen, wos schon klar ist und wo ich das genauso sehe. Nen Korb zu geben wäre mir da extrem unangenehm. Dann sitzt da jemand vor dir, der dir seine Liebe gesteht und du musst sagen, dass dus nicht so siehst. Nee... dann schon ehr nen Brief, aber gegen ne SMS würd ich jetzt auch nichts haben :zwinker:
     
    #14
    Jolle, 18 Mai 2006
  15. ChandlerBing
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Emails sind was für verklemmte und pädophile, bleib romantisch mann!) - Sebastian, Eiskalte Engel. :tongue:


    Ne mal im ernst. V.a. beim Mann wird das doch eher als feigheit gewehrtet, wenn ers et schafft sich persönlich zu offenbaren. :cry:
    Ansonsten: Dinge wie das du jemanden heiraten möchtest, seine Mom tot ist, du verliebt bist, oder das die Welt untergeht, sagt man doch am besten persönlich. :grin:

    justmy2cents
    sofar
    CHandeler
     
    #15
    ChandlerBing, 18 Mai 2006
  16. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Wenn mir jemand schreiben will, was er fühlt (egal ob das positiv oder negativ ist), kann er das ruhig tun, ich hab nichts dagegen. Weiß auch nicht, was daran so unpersönlich sein sollte. Und reagieren kann man schon, immerhin kann man zurückschreiben.

    Ich kläre auch manchmal mit meinem Freund Probleme per SMS, weil es zum Teil anders einfach nicht geht und es funktioniert ohne weiteres.
    Solange wir trotzdem viel miteinander reden und unsere Kommunikation nicht auf solche Wege beschränken, ist alles in bester Ordnung.
     
    #16
    User 15848, 18 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kein Liebesgeständnis per
oranje
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2011
19 Antworten
Previal
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2010
11 Antworten
Test