Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum klappts im bett nicht?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Klenne, 26 Juni 2006.

  1. Klenne
    Klenne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    mein freund und ich sind seit 5 wochen zusammen, und waren vorher ueber ein jahr beste freundin/ bester Freund. d.h. wir kennen uns sehr sehr gut, wissen alles voneinander und sind sehr sehr gluecklich. nur im bett klappts nicht.
    er weiss, dass ich relativ viel erfahrung habe, er dagegen sehr wenig, wobei ich sogar vermute dass er noch jungfrau ist, was er aber nicht zugibt, was ich aber auch verstehen kann.
    wir verbringen jeden tag zusammen und machen eigtl. dauernd sehr viel alles ausser sex. sobald es kurz davor ist, und er nur noch eindringen muesste, macht sein penis schlapp und es geht garnichts mehr...
    er braucht vielleihct noch zeit, aber er sagt dass er gerne mit mir schlafen wuerde...
    jetzt an euch: gibt mir Tipps, eure meinung, alles was hilfreich sein koennte...
    Danke im Voraus!!!!:schuechte
     
    #1
    Klenne, 26 Juni 2006
  2. -Luna-
    -Luna- (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke es ist der Drang von ihm gut zu sein , da er weiß das du viel Erfahrungen hast - er aber nicht..
    Und vielleicht klappts dadurch das er so hofft das es gut wird nicht . Gib ihm Zeit und geht alles in Ruhe an.. Und zeig ihm vielleicht auch das es dir überhaupt nichts ausmacht.. Du musst ein bisschen geduldig sein..
     
    #2
    -Luna-, 26 Juni 2006
  3. SexyBoy85
    SexyBoy85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Huhu

    ich denke ich kann dazu was sagen...ich kenne das selbst nicht, weiß aber von einer guten freundin das ihr kerl das bei den ersten malen auch oft hatte!! Er steht einfach zu sehr unter druck.... wie du gesagt hat weiß er das du schon sehr viel erfahrung hast und möchte dich so nicht enttäuschen!! Und bevor es dann wirklich los geht, macht sein körper vor überdruck schlapp!!

    Habt ihr denn schon einfach mal den versuchten sex weggelassen!? sondern euch einfach durch lecken und streicheln befriedigt!? Macht das einfach mal und lasst den sex einfach mal ganz außen vor!! Führe ihn langsam heran, macht es eucht gemütlich und romantisch und geht es ganz langsam an!! Für sex ist doch sowieso immer noch genug zeit...das eilt doch nicht!!

    Ist doch ein ähnliches problem wie das zu früh kommen bei uns männern, das hat mich am anfang auch des öfteren sehr geplagt! Ne latte hatte ich allerdings immer :smile: aber selbst noch heute, wenn ich mit ner neuen frau schlafe kommt es vor das ich sehr sehr schnelle komme *gg* Aber eine erfahrene frau versteht das und wartet danach auch mal gern 15 mins *lach*
     
    #3
    SexyBoy85, 26 Juni 2006
  4. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ich würde auch sagen, dass ihr erstmal den Sex weglasst. Kannst ihn ja verführen mit nem Handjob und oder Blowjob. Dann macht er sich vielleicht nicht soviele Gedanekn. Ggf. kannst du ihm ja auch mal die Augen verbinden, sodass du ihn einführst wenn er es nicht erwartet. Aber das bitte nur, wenn er wirklich Sex möchte und es ihm nichts ausmacht, dass er so daran geführt wird. Gib ihm auf jeden Fall das Gefühl, dass auch wenn er zu früh kommt es für dich kein Prob darstellt.
     
    #4
    ToreadorDaniel, 26 Juni 2006
  5. Klenne
    Klenne (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wir haben darueber auch schon gesprochen, und er sagte dass er zwar etwas Angst hat mich zu enttaeuschen, aber dass das "schlappmachen" nix damit zu tun habe. er wuesste auch nicht warum.
    Ich stell ihn da auch nicht unter druck,und habe ihm gesagt dass wir alle Zeit der Welt haben. Mit den Haenden und dem Mund laeuft mom sehr viel und es ist auch nciht so dass wir es immerwieder probieren, nur wenn es den Anschein hat kurz davor zu sein, passiert das. Er sagt selbst dass er es moechte... wie soll ich ihm denn die Anst und den Druck nehmen? Eure Tipps habe ich soweit schon soweit befolgt, nur wann weiss ich wann er so weit ist? Ich moechte nur dass es auch fuer ihn schoen wird, und er das nicht so ansieht als muesse er das moelichst gut machen...:geknickt:
     
    #5
    Klenne, 26 Juni 2006
  6. hornyAngel
    hornyAngel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    2
    vergeben und glücklich
    bester freund und jetzt ein paar??? das kann nicht gut gehn.. hab selbst erfahrung.. ihr kriegt dieses beste freunde ding einfach nicht raus und wenn mal schluß is nicht mehr rein... ich denke er hat soviel angst dich zu verlieren das er einfach total überfordert is... und wenn man an seine beste freundin denkt denkt man halt auch nicht an sex.... mag ja bei euch anderst sein... aber ich denke da ihr euch so gut kennt ist sex eben das einzige was ihr von euch noch nicht kennt.. und da möcht er dich nicht entäuschen und dann geht natürlich alles schief...

    und wenn du dich mal in sachen sex ganz zurück hälts??? (is schwer ich weiß) und nur ihn einfach kommen lässt... nicht versuchen ihn scharf zu machen mit anfassen sondern mach ihn heiß in dem du ein rock trägst und dich zufällig bücken musst... oder solche dinge und dann wird er ja auf dich zukommen... und dann is ja seine angst eigentlich schon überwunden wenn er den ersten schritt macht... und dann zeig dich von deiner zurück haltenden seite aber trotdem nicht abtörnen.... das musste ihn bei der 'stange' halten
     
    #6
    hornyAngel, 26 Juni 2006
  7. Klenne
    Klenne (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Er ist wohl seit anfang unserer Freundschaft in mich verliebt gewesen, und mich hats nun auch erwischt. also da habe ich weniger angst... denn es klappt richtg gut
    das mit dem heiss machen ist gut... waere eine idee, nur das kleine problem ist, dass er mich auch so sehr oft an macht, mir komplimente macht, und mich dann auch von sich aus anfaesst... nur wenns um mehr geht (kein sex jetzt) muss ich den ersten schritt meist machen...:engel:
     
    #7
    Klenne, 26 Juni 2006
  8. SexyBoy85
    SexyBoy85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    also das ein mann bei seiner besten freundin nicht an sex denkt ist jawohl nur dahin gesagt, wenn ein mann eine gute freundin hat und diese sehr mag, kann er auch an sex denken.... auf jeden fall, mag sein das ihr frauen oft anderes seit...aber ein mann denkt daran... das weiß ich nciht nur von mir :smile:

    ist schwer dir einen tipp zu geben, wenn man selbst das problem nicht hat...ich kanns mir persönlich gar nichts vorstellen, wenn ich geil bin und ne latte hab, dann kann da was rauskommen, aber mit sicherheit nicht schlaff werden *lach*

    kann er denn bis zum ende wenn du es ihm mit der hand und mit dem mund machst!?

    macht er es bei dir mit der hand und mit dem mund!? sag ihm doch mal wie geil er es macht und das du es noch nie so geil bekommen hast....
     
    #8
    SexyBoy85, 26 Juni 2006
  9. Klenne
    Klenne (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich mache es ihm oft mit der hand und auch mit dem mund... bis jetzt ist er jedes mal (Bis auf 2 mal gekommen)
    am anfang hat ers mir nur mit der hand gemacht, und das erschreckende: er ist richti gut. hatte immer probleme zum orgasmus zu kommen... nun komm ich taeglcih mehrmals. mittlerweile macht er es mir immer oeftre mit dem mund, aber da hat er zugegeben dass ich die erste bin bei der er das macht. es ist wohl ungwohnt fuer ihn, aber er ist nicht abgeneigt :grin:
    nein, aber wenn ich ihn verwoehne, ohne dass er was bei mir macht (da dann auch die gefahr nicht besteht sex zu haben) ist er entspannt und auch ziemlich erregt,.. aber wenns eiter geht, laesst die erregung nach... letztens war er wirklich so klein geworden, dass ich mch schon erschrocken hatte.... kenne "ihn" garnicht!!!!:schuechte
     
    #9
    Klenne, 26 Juni 2006
  10. SexyBoy85
    SexyBoy85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    komisch....wieso hat man son starkes gefühl bei seiner EIGENEN Freundin zu versagen..... und wenn er versagt, weil er früh kommt oder was weiß ich...übung macht den meister....und eine Beziehung besteht nicht NUR aus sex....

    ich mein bei nem one night stand könnte ich es eher verstehen als bei seiner eigenen freundin...

    hm...
     
    #10
    SexyBoy85, 26 Juni 2006
  11. Klenne
    Klenne (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hm...:geknickt: ich weiss es ja auch nciht...denke nicht dass ich ihn so unter druck stelle, da er wissen muesste, dass er bei mirgarncht versagen kann, da wir zeit haben und selst wenn es schief geht, ist es auch egal... ich weiss nicht...klar ist sex nicht an erster stelle... aber sowas belastet mich schon... :flennen:
     
    #11
    Klenne, 26 Juni 2006
  12. SexyBoy85
    SexyBoy85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    keine frage....das würde mich auch belasten....
     
    #12
    SexyBoy85, 26 Juni 2006
  13. Pierrot
    Pierrot (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich vermute, dass er aus drei Gründen gehemmt und aufgeregt beim Sex ist. Diese Aufregung setzt ihn dann natürlich unter Druck und sein Penis macht schlapp. Das altbekannte Problem also.
    Erstens denke ich, dass die Beziehung ja noch sehr frisch ist und er mit dir (trotz der vorherigen platonischen Freundschaft) noch nicht vertraut genug ist (wie gesagt auf platonische Weise ist er evtl. schon sehr vertraut mit dir, aber eben nicht auf intime Weise).
    Zweitens vermute ich auch, dass er noch nie Sex hatte und eben weil es sein erstes Mal ist, aufgeregt ist und sich selbst unter Leistungsdruck setzt.
    Und drittens nehme ich an, dass er sich dir nach der langen Zeit der platonischen Freundschaft, nur schwer wirklich öffnen kann, weil er Angst hat nicht mehr dem dir bekannten Bild zu entsprechen, wenn er intimer wird. Evtl. steckt da bereits auch schon Verlustangst hinter, aber das ist nur eine vage Vermutung meinerseits.
     
    #13
    Pierrot, 26 Juni 2006
  14. Klenne
    Klenne (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das klingt auch alles plausibel.. er sagte mir selbst mal: du warst fuer mich immer ein unerreichbares ziel, das ich nie bekomme, deshlab hab ich dir nie von meinen gefuhlen erazehlt!
    Klar ist das alles neu, auch fuer mich, aber wenn wir intimer werden, ist er mittlerweile recht locker.. ich kenne doch mittlereile seinen penis und koerper... hat man als man so viel angst vor dem eindringen??? ich mein, sonst klappt alles, er sieht ja wie oft ich komme, da braucht man doch keine angst zu haben
     
    #14
    Klenne, 26 Juni 2006
  15. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    sowas is wirklich ne reine kopfsache und mann kann auch wenig dagegen machen!da hilft einfach nur geduld und irgendwann klappts:cool1:
     
    #15
    User 12216, 26 Juni 2006
  16. P!nkD!mens!on
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er denkt wahrscheinlich daran, dass du soviel Erfahrung hast.. und will dich nicht enttäuschen. Villeicht hat er davor Angst, was du dann von ihm denkst. Lass ihm Zeit und sage ihm ins Gesicht, dass dich das nicht stört. Sage ihm dass du solange wartest, bis es klappt! Villeicht solltest du es mal mit ein bisschen Alkohol versuchen! Geht mal feiern, trinkt ein WENIG und dann verwöhnst du ihn mal.... und wenn er steht, dann verliere keine Zeit und setz dich drauf! aber gehe es langsam an! Die stürmische Art passt dann nicht, denn dann klappts bei ihm bestimmt wieder nicht, weil er dann zu sehr daran denken wird, wie sehr du es gerade mit ihm treiben willst!:tongue:
    Enfach langsam bleiben und ihn viel küssen. Er muss fühlen, dass du ihn liebst! Nach einiger Zeit wird das sicher kein Problem mehr sein!
     
    #16
    P!nkD!mens!on, 26 Juni 2006
  17. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Sag ihm einfach mal : Hinlegen und nicht bewegen (nicht = starr)! Und dann nimmst du mal die Zügel, er muss sich keinen Stress aufsetzen und du kannst ihn langsam dran ran führen - das macht man 2,3 mal, und es sollte nachher klappen.
     
    #17
    XhoShamaN, 27 Juni 2006
  18. Klenne
    Klenne (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hm... das sollte ich vielleicht wirklich versuchen, das mit dem alk st nicht schlecht, dann verliert er bisschen die hemmungen.
    ich habe ihm schon mehrmals gesagt, dass alles kein problem ist... wahrschenlich hat er trotzdem angst, dass ich das nur so sage... aber in ner halben stunde kommt er....:drool: danke nochmal, und waer froh ueber weitere meinungen
     
    #18
    Klenne, 27 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klappts bett
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 November 2015
23 Antworten
TheMaster
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Dezember 2006
6 Antworten
Morgia
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 März 2005
20 Antworten