Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum kommt er einfach nicht?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Lucy187, 27 Februar 2009.

  1. Lucy187
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leute,

    ich hab irgendwie ein großes Problem. Ich bin seit n paar Wochen mit meinem Freund zusammen, der zwei Jahre jünger ist. Ich bin 21 und er 19, wobei ich dass eigentlich nicht schlimm finde.
    Jedenfalls ist er noch Jungfrau gewesen als wir letztens das erste mal miteinander geschlafen haben.
    Es war eigentlich alles richtig schön, er konnte sogar eindringen was ja scheinbar nicht immer der Fall ist wie ich hier schon oft gelesen habe. Es fühlte sich auch super schön an, als er in mir drin war. Allerdings kam er nicht, im Gegensatz zu mir (ich brauch eigentlich nie wirklich lange, aber das spielt ja keine rolle). Naja ich dachte mir nicht allzu viel dabei, schließlich is das erste mal selten perfekt. Beim zweiten mal, wars aber wieder das gleiche... es ging einfach nicht. Als wir beide schon außer Puste waren und nicht mehr konnten, und zum küssen übergingen, bin ich von ihm runter und habe ihn einfach nur gestreichelt, hab dann gemerkt dass ne ganze Menge Flüssigkeit bei mir unten raus kam. Ich wusst erst mal nicht was ich denken sollte, klar es is ja normal dass beim Mann die sogenannten Lusttropfen rauskommen, aber in solchen Mengen???? Das war so viel wie normalerweise an Sperma rauskommt, wenn nicht noch mehr... Und wenn ich mit der Hand an seinem Penis herumspiele, kommt auch so derbst viel Flüssigkeit raus!!! Ist das denn normal??? :ratlos:
    Also ich hatte mein erstes Mal mit 15, demnach auch schon öfter Sex, wer hätts gedacht... :grin: aber sowas hab ich noch net erlebt.
    Naja und irgendwie versteh ich das grad überhaupt nicht, dass er wenn er erregt ist so viel Flüssigkeit "rauslässt" und sein Penis auch gut steif ist, aber dann wiederum nie zum Orgasmus kommt!
    Irgendwie fühl ich mich jetz sau mies, da ich nicht weiß was falsch läuft und ich ja die "Erfahrene" bin. Liegts an ihm (weil er halt von natur aus ein sehr schüchternes kerlchen is)? dass er nicht kommt oder an mir? (ich wüsst aber nicht was ich falsch mache, da ich dieses Problem noch nie richtig hatte, dass mein Partner nicht kommt :frown:
    Ist dass denn normal dass man als Mann bei den ersten malen nicht gleich kommt? Ich hab nämlich noch nie zuvor jemanden entjungfert. Muss er sich vielleicht erst an dieses Gefühl gewöhnen, wie es sich anfühlt wenn er in ner Frau zum Höhepunkt kommt und nicht sich selbst irgendwie einen runterholt!? Ich weiß es einfach nicht :frown:
    Is echt so'n scheiß Gefühl, da ichs ihm eigentlich so schön wie möglich machen will. Aber irgendwie klappts nicht...
    Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen? Oder was meint ihr denn in welcher stellung man als Mann am besten zum Orgasmus kommt?

    Viele liebe Grüße
    Lucy
     
    #1
    Lucy187, 27 Februar 2009
  2. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich denke, das ist vollkommen normal. Er lernt die Sexualität in der Partnerschaft doch gerade erst kennen. Wahrscheinlich ist er einfach nervös und aufgeregt. Hast du ihn denn schonmal anderweitig (mit den Händen, mit dem Mund) zum Orgasmus gebracht? Sprecht ihr darüber? Keiner von euch hat in irgendeiner Weise "Schuld" daran, dass er bisher noch nicht gekommen ist. Ihr habt doch auch so Spaß, oder? Alles andere kommt sicher von ganz alleine.
     
    #2
    khaotique, 27 Februar 2009
  3. Night2110
    Night2110 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    103
    4
    Single
    Also ich kann dich beruhigen es kann schon vorkommen das es die erste Zeit nicht so "kommt" wie man(n) will. :grin:

    War bei meinen ersten 3 male auch so. Hat sich total super angefühlt und obwohl ich keine nervosität oder ähnliches verspürt habe, kann es dennoch eine Kopfssache sein.
    Vielleicht das man im Unterbewusstsein immer noch denkt, das man was falsch machen könnte oder sowas in der Art.
    Beim ersten mal hatten wir nach einer Stunde aufgegeben und beim zweiten mal kam ich selbst nach ca. 2 Stunden nich und wir mussten dann aufhören, weil sie nicht mehr konnte.

    Leider kann ich dir auch keine Tipps geben, wie man das "Problem" umgehen kann. (Auch wenn ich finde das es nicht wirklich ein Problem is)
    Vielleicht einfach versuchen es schön gemütlich zu haben, ein Essen, eine Massage, ein Film und dann wenns passiert, ein sinnliches Vorspiel bei dem natürlich auch er ein wenig mitmachen soll.
    Wenn er noch nicht so erfahren ist, kannst du ihm ja sagen/zeigen was dir gefällt und vielleicht verliert er so die unbewusste Spannung. :zwinker:
     
    #3
    Night2110, 27 Februar 2009
  4. ottakringa
    ottakringa (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    War bei mir genauso. Die ersten viermal keine Chance zu kommen - auch nicht ohne Gummi. Hatte schon ernste Zweifel an mir.
    Aber dann habe ich mich an das neue Gefühl und die vielen neuen Erlebnisse gewöhnt, ohne eigentlich etwas anders zu machen, als die letzten mal.
    Und auf einmal........... ich nur noch so wow... Achtung... nicht so schnell.... puh... es wird gefährlich... aahhhhhh... *angel-merkel-nackt-vorstell*... aahhhhhhh das hilft auch nicht..... bitte bitte jetzt noch nicht.... ach ist egal... jetzt gibt es kein zurück mehr.... den Rest könnt ihr euch denken :tongue:

    Kurz gesagt: Es wird sich einspielen!
     
    #4
    ottakringa, 27 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt einfach
hasi2301
Das erste Mal Forum
6 Dezember 2016 um 11:54
10 Antworten
NikiPrinz
Das erste Mal Forum
1 August 2015
2 Antworten
Traene
Das erste Mal Forum
19 September 2014
9 Antworten