Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum krieg ich keine Muskeln?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Mauritiuse199Q, 2 Oktober 2011.

  1. Mauritiuse199Q
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, erstmal!

    Also ich versteh gar nich, warum ich keine Muskeln bekomme?

    Ich habe zwei Ältere Brüder, Ich 14, dann 16 und 18
    Mein ältester Bruder (1.98m groß) ist total Muskulös gebaut und macht auch öfters Sport .
    Mein 16 Jähriger Bruder (1.87m Groß) hat schon einen Muskulösen Bauch und Brust, er spielt Fußball.
    Ich (1.79m Groß) dagegen habe noch gar nichts weder six pack oder bauchmuskeln, vieleicht ein paar Armmuskeln aber ich Spiele im Fußball verein, und bin im Schwimm Verein.
    Also warum krieg ich keine Muskeln?
    Mein Vater der ist irgendwas im Fitnesscenter und auch gut in Form

    Lg, Mauritius
     
    #1
    Mauritiuse199Q, 2 Oktober 2011
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.774
    168
    310
    Single
    du bist erst 14 also noch mitten in der pubertät, warte alsonoch 2-3 jahre ab und dann wird das sicherl. ganz anders ausschauen.
     
    #2
    User 12216, 2 Oktober 2011
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Mauritiuse199Q
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Aber so weit ich mich erinnern kann, und ich sehe es auch noch auf Fotos vom Strandurlaub sehen das die da mindestens ein sixpack haben
     
    #3
    Mauritiuse199Q, 2 Oktober 2011
  4. User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.571
    248
    1.278
    nicht angegeben
    Du musst Krafttraining machen und vor allem auch deine Ernährung umstellen. Alleine vom Fußball und Schwimmen wird das eher nix^^

    Wenn du sehr, sehr schlank bist, solltest du erstmal zunehmen.
     
    #4
    User 109783, 2 Oktober 2011
  5. Mauritiuse199Q
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    also 72,35 bei 1,79 ist doch nicht sehr sehr schlank
     
    #5
    Mauritiuse199Q, 2 Oktober 2011
  6. costacurd
    costacurd (21)
    Verbringt hier viel Zeit
    661
    113
    66
    Single
    Ich würde dir empfehlen (falls du ein smartphone hast) die App GymGoal herunterzuladen (nein das ist keine Schleichwerbung sie ist wirklich gut), dir Hanteln kaufen und nach dem Muster trainiern :zwinker:
     
    #6
    costacurd, 2 Oktober 2011
  7. Mauritiuse199Q
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich hab ein Lg optimus Speed
     
    #7
    Mauritiuse199Q, 2 Oktober 2011
  8. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.763
    398
    2.136
    Verheiratet
    Krafttraining mit 14? :schuettel:

    Du gehst ins Schwimmtraining, du gehst ins Fussballtraining -> also HAST du Muskeln! Muss man die unbedingt noch sehen?

    Warte ab, dein Körper ist noch in voller Entwicklung!

    Also mach weiterhin Sport und ernähre dich weiterhin gesund. Warum willst du mit 14 zusätzlich an deinem Körper herum basteln!

    Off-Topic:
    Ich denke wenn man gefragt wird, darf man einem Fragesteller seinen Wunsch auch austreiben, statt ihm zu sagen wie er ihn (vermutlich nicht) erfüllen kann :zwinker:
     
    #8
    simon1986, 2 Oktober 2011
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. costacurd
    costacurd (21)
    Verbringt hier viel Zeit
    661
    113
    66
    Single
    Kauf dir Hanteln mit Scheiben zum Auflagen, mach ein paar Übungen und erhöhe die Gewichte immer einmal pro Monat um ein bisschen. Aber auf deinen Körper achten sonst ruinierst du dir deine Gelenke.
     
    #9
    costacurd, 2 Oktober 2011
  10. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.763
    398
    2.136
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Eben.... (er ist 14)

    Ich finde mit 14 braucht man keine Muskeln, die man nicht beim Sport und im Altag oder vielleicht in einer notwendigen Therapie erworben hat
     
    #10
    simon1986, 2 Oktober 2011
  11. GoodAsGold
    Benutzer gesperrt
    1.119
    0
    222
    Es ist kompliziert
    und warum ist das jetzt wichtig ob du Muskeln hast oder nicht? verstehe ich nicht!?
     
    #11
    GoodAsGold, 2 Oktober 2011
  12. costacurd
    costacurd (21)
    Verbringt hier viel Zeit
    661
    113
    66
    Single
    Erübrigt sich die Frage nicht aus seiner Frage? Meist ist es nur wegen der Optik denn wie man weiß haben die mit dem guten Körper die besseren Karten [sarcasm]
     
    #12
    costacurd, 2 Oktober 2011
  13. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.763
    398
    2.136
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wenn einer dann in dem Alter auf Teufel komm raus SICHTBARE Muckis haben will, dann richtet er womöglich am Körper Schaden an. Davon würde ich eben abraten. Sport genügt!
    Mit 14 sollte man noch mit dem eigenen Körpergewicht arbeiten.

    Es gibt Mensche, die setzen relativ früh auf natürlichem Weg sichtbare Muskeln an. Dann ist das o.k.

    Aber langwüchsige schlaksige Typen werden leicht zu "tragischen Gestalten", wenn sie so früh mit Gewichten arbeiten. Und das wenn möglich noch ohne Überwachung und Anleitung.
     
    #13
    simon1986, 2 Oktober 2011
  14. konstie
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    113
    26
    Single
    Mach mit deinem Sport weiter, fang dann mit 16 mit leichten Gewichten an und steiger dich. Die meisten Muskeln kommen dann im Laufe der Pubertät, also gedulde dich einfach :zwinker:
     
    #14
    konstie, 2 Oktober 2011
  15. User 101504
    Benutzer gesperrt
    859
    148
    408
    nicht angegeben
    Also ich schließe mich da simon1986 an... mit 14 schon Krafttraining ist extrem kontraproduktiv!!!!
    In dem Alter ist es sehr ungesund und kann reichlich körperliche schäden nach sich ziehen bis hin zu Wachstumsstörungen!

    Du machst Sport, das sollte dir erstmal reichen und als Schwimmer wirst du irgendwann eh einen recht gut dfinierten und kräftigen Oberkörber bekommen wenn du das kontinuehrlich weiter machst!

    Aßerdem gibt es verschiedene Körpertypen... man kann zwar durch viel training das Erscheinungsbild etwas verändern, aber es ist meist unmöglich die gleichen ergebnisse wie bei einem anderen Körpertyp zu erreichen... hier mal ein Überblick:

    Mesomorph:
    »breite Schultern
    » schmale Hüfte
    » großer Brustkorb
    » sehr muskulös
    » "V-Form" Hüft-Schulterverhältnis
    » wenig Fettansammlung
    » gute Regeneration
    » guter Muskelaufbau

    Der mesomorphe Mensch hat es im Sport am besten. Er hat die besten Voraussetzungen um Muskelmasse aufzubauen, was er allerdings nicht nötig hat, weil er schon von Natur aus gut muskulös ist. Deshalb fehlen oft solchen Menschen die Disziplin, um richtig zu trainieren.

    Mesomorphe Athleten haben eine geringe Fettansammlung und können daher essen was sie wollen, sie werden nicht viel dicker, weil sie einen sehr guten Stoffwechsel haben. Sie müssen nicht viel Cardio machen und können im Training intensiver trainieren, da sie allgemein belastbarer sind.


    Endomorph:
    » breite Schultern
    » breite Hüfte
    » großer Brustkorb
    » muskulös
    » viel Fettansammlung
    » gute Regeneration
    » guter Muskelaufbau

    Ein endomorpher Mensch baut sehr leicht Fett auf. Sein Körperbau tendiert eher in Riching "rund".
    Endomorphe Menschen sind weit verbreitet, das hat evolutionäre Gründe. Damals im Mittelalter, zu den harten Zeiten konnten eher Menschen überleben, die gut Fett speichern konnten, da damals die Ernährung oft fehlte und man am Fettspeicher zehren musste.

    Endomorphe Athleten nehmen leicht Fett zu, aber auch gut an Muskelmasse. Man sollte eine gewisse Diziplin wahren, was Ernährung und Sport angeht. Durch den langsamen Stoffwechsel sollte öffters Cardio gemacht werden. Die gewonnene Muskelmasse wird von Fettschichten überlagert und diese müssen auch abgenommen werden, was für den endomorphen Sportler schwer ist.


    Ektomorph:
    » schmale Schultern
    » schmale Hüfte
    » schmaler Brustkorb
    » gar nicht muskulös
    » keine Fettansammlung
    » schlechte Regeneration
    » schlechter Muskelaufbau
    » lange Arme & Beine
    » lange dünne Muskeln

    Ein ektomorpher Mensch ist sehr sehr dünn. Sein Körperbau ist schmal und nicht muskulös. Ihr Vorteil ist aber, dass sie essen können was sie wollen und nicht fett werden.

    Ektomorphe Athleten haben es am schwersten im Sport. Sie haben nur dünne und lange Muskeln und haben es sehr schwer überhaupt Muskelmasse aufzubauen und diese auch zu halten. Da sie eigentlich kein Fett zunehmen, sind sie gut definiert. Ektomorphe Menschen sollten nie um Fett abzunehmen eine Diät machen oder dafür trainieren (also kein Cardio). Durch den hohen Stoffwechsel können (sollen) sie essen was sie wollen.



    so, hoffe das hilft dir ein wenig... bei den Typbeschreibungen war meine Quelle:
    Sportmedizin Körpertypen


    das alles selber zu tippen war mir zu aufwending und nachher schreib ich noch etwas was garnicht stimmt :zwinker:

    Also wart erstmal ab bis du mindestens 16 bist, und dann kannstdu über gemäßiigtes Krafttraining nachdenken, aber vorher würde ich mich auf deine Verein verlassen... mach dir da nicht so nen Kopf drum :zwinker:
     
    #15
    User 101504, 2 Oktober 2011
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.187
    348
    3.050
    Single
    Ich kenn auch so einen Fall, allerdings ein 13-jähriges Mädchen. Fußballerin, Torhüterin. Ich hab zu ihr und ihrem Vater einen guten Draht, und die fragen mich auch immer mal wieder nach meiner Meinung (auch, weil sie doch recht ehrgeizig ist). Da kam dann auch die unweigerliche Frage nach Stärken und Schwächen. Im Technischen und Taktischen sind sie offensichtlich. Allerdings hat sie auch mit dem Hechten so ihre Probleme. Ich hab mich da auch äußerst schwer getan, was dazu zu sagen, denn einerseits sind andere Keeperinnen ihres Alters schon weiter und auch körperlich robuster. Andererseits schrecke ich davor zurück, einer 13-Jährigen zum Krafttraining zu raten. Ich hab ihrem Papa da auch empfohlen, Maßnahmen in diese Richtung mit dem Trainer, mit einem Torwarttrainer und nicht zuletzt dann auch mit einem persönlichen Coach abzustimmen, damit da nichts falsch läuft, wenn die da was in die Richtung machen wollen. Talent hat sie. Die Frage ist nur, was beispielsweise eine Felix Sarholz mit 13 gemacht hat, um mit 17 schon im Champions League-Finale im Kasten zu stehen?

    Was das angeht, kann man in dem Alter 'ne ganze Menge falsch machen, und wenn man wirklich was machen will, dann nur und ausschließlich unter fachkundiger Aufsicht - und nichts auf eigene Faust, auch nicht zusätzlich!
     
    #16
    User 76250, 3 Oktober 2011
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. costacurd
    costacurd (21)
    Verbringt hier viel Zeit
    661
    113
    66
    Single
    Ehrlich, man trainiert doch um es zu zeigen, denn einen Ghettokampf gibt es hier Gott sei Dank nicht, wo man solche Pakte braucht und mit 14 schon schießen kann.

    Allerdings ist normales Training in der Jugend sehr wichtig, da es den Körper stärkt und auch das Gen noch minmal verändert werden kann.

    Man sieht es bei Extremsportlern: Sie brauchen das Krafttraining um den Herausforderungen gewachsen zu sein und nicht um gut auszusehen.

    Allerdings trainiert man mit 14 (als nicht Extremsportler) mehr für die Katz, da der Körper zwar auf Ausdauer gehen kann, allerdings nicht auf Muskelaufbau :zwinker:

    D.H. Geh laufen, und nicht rauchen, das beeindruckt die Mädels und die Jungs auch :zwinker:
     
    #17
    costacurd, 3 Oktober 2011
  18. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Krafttraining bis ca. zum 16. lebensjahr ist im bezug auf muskelaufbau verschwendung weil normalerweise die hormonelle situation noch nicht auf muskelwachstum ausgelegt ist.

    das ist allerdings nicht immer gleich, weil es früh und spätentwickler gibt. das biologische alter stimmt nicht unbedingt immer mit dem kalenderalter überein.

    ich würde an deiner stelle einfach körperübungen wie liegestütze machen und dann mit 17-18 mit krafttraining anfangen.
     
    #18
    diskuswerfer85, 3 Oktober 2011

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten