Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum lässt mich die Liebe im Stich...?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Giulio_20, 22 Dezember 2005.

  1. Giulio_20
    Gast
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Tja, ich les mich jetzt schon einige Zeit durch alle möglichen Foren auf dieser Site und suche nach Antworten. Bitte nicht falsch verstehen, aber in letzter Zeit frage ich mich oft, ob mich überhaupt jemals jemand lieben wird...
    Ich weiß nicht, was los ist. Ich bin echt ganz normal. Ich seh recht gut aus, bin schlank, ich bin humorvoll, interessier mich für Filme, Ausgehen, Musik, ich kann gut tanzen, bin hygienisch, habe Freunde verdammt, ein ganz normaler Typ halt. Was nicht normal ist, ist dass ich jetzt 20 bin und erst EIN Mädchen geküsst habe. Ich habe keinerlei sexuelle Erfahrungen und es fällt mir gerade nicht leicht, dass hier zu bekunden. Ich kanns vor meinen Freunden nicht zugeben, das wär mir so peinlich, da die meisten von ihnen schon viele Erfahurngen gesammelt haben. Ich les hier, wie sich 15 und 16 jährige ihre Sexgeschichten erzählen und denk mir, dass ich sooo viel Schönes bisher versäumt habe. Naja okay, heißt ja nicht, dass ab 20 nichts mehr geht, trotzdem fühl ich mich sehr unwohl bei dem Gedanken, dass die Zeit immer schneller vorangeht und ich zu nichts komme. Was ist nur los mit mir? Ich kapiers einfach nicht! Ich möchte verdammt noch eins BEGEHRT werden! Ist es so abwegig, das zu verlangen? Wieso bin immer ich der Trottel, der den Frauen nachläuft und alles versucht, um an sie ranzukommen? Über jedes kleinste Zeichen, das mir eine Frau sendet, mach ich mir Gedanken: "Heißt das, sie steht auf mich? Warum hat sie das getan? Hab ich jetzt was Falsches gesagt?" Dann denk ich, es ist endlich so weit und gestehe meine Liebe. In voller Erwartung blick ich in ihr Gesicht und alles was aus ihrem Mund kommt ist: "Tut mir Leid. Du bist für mich eher ein guter Freund, ein Kumpel!"

    :kotz: ICH HASSE DIESEN SATZ!!!!! :kotz:

    Ich bin echt am Ende. Ich weiß nicht was ich tun soll! Bin ich so uninteressant? Was ist es, das andere Menschen anzieht? Warum zieht sich zu mir kein Mädchen hingezogen? Bitte helft mir...

    Ich hatte mit 13 oder so mal ne Freundin für ein halbes Jahr. Okay, toll. Nichts weiter passiert, das wars. Hab mich dann auch lange nicht verliebt. Dann nach 4 Jahren endlich wieder dieses wunderschöne Gefühl der Verliebtheit! Damals hab ich nicht lang gefackelt und hab gleich detulich gemacht, was ich will. Doch hätte ich es wissen müssen: Sie hatte einen Freund im Ausland. Und auch wenn sie ihn nicht gehabt hätte, hätt es wohl nichts geändert...2 Jahre darauf verlieb ich mich aber sowas von brutal! Weiß aber von anfang an, dass sie einen Freund hat. Nach einem Monat dann, hab ich gesagt, dass ich mich in sie verliebt habe und da ich schon wusste, wie das ausgehen würde, sagte ich, ich wolle sie nicht wiedersehen, weil ich keinen Bock auf ne gewöhnliche Freundschaft hätte. Sie hat angefangen zu weinen und ich fühlte mich gut...irgendwie...Bin ich ein Mensch, der das Drama anzieht? Was soll der Schei***? Ich befasse mich viel mit der Frage nach Gott, mit Selbstbestimmung, positivem Denken, Astrologie usw. Ich hab sogar einmal bei einer Astrologiestunde im Radio mein Problem geschildert und die Astrologin meinte, es sei bei manchen STernzeichen (Schützen) auffällig, dass sie immer die Falschen anziehen, die, die sie nicht bekommen...Das hat mich noch mehr fertig gemacht. (Also wenns hier Schützen gibt, die vl sogar den Aszendenten Zwilling haben und trotzdem ein glückliches Liebesleben führen, meldets euch!!!) Dann hab ich mir gesagt: "Nein! ICh kann mein Leben selbst bestimmen! Soetwas will ich nicht glauben!" Und endlich diesen Sommer find ich ein Mädchen, in das ich mich zwar nich verlieb, aber das hübsch ist und mit der ich dann auch meinen ersten Kuss teile. ICh dachte, na wenigstens! Jetzt hab ich mal ne Freundin. HA! Am nächsten Tag erhalt ich dieses :madgo: :kotz: :kopf-wand SMS, in dem ich erfahre, dass wohl nicht mehr wie Freundschaft rausschaut! WIESO DENN?!?! Hab ich so ne Ausstrahlung, dass mich alle wie einen Kumpel betrachten? KAnn ich da was ändern? Soll ich mich aufführen wie der letzt Macho und Mädchen mit Proletensprüchen anmachen!?

    Ich könnte echt heueln...das ist alles so sch***.... Ich kenn mich einfach nicht aus. Ich dachte, die Frauen stehen auf sensible, romantische Typen, aber was ich in letzter Zeit immer öfter mitkireg - und es wird mir tausendfach bestätigt - ist: FRAUEN WOLLEN BEHERRSCHT WERDEN! Ich seh die süßesten Mädchen mit den schlimmsten Proleten. Letztens wurde bei uns in der Disco eine Frau von ihrem Freund zu Boden geworfen. Toll, oder? Die Frau stand wieder auf und entschuldigte sich bei ihm. Schaut euch den Film "Es war einmal in Amerika" an. Der beweist das selbe...

    Ich verlier echt den Glauben an die Liebe...das ist so kacke, echt.

    Ein sogenannter "Auraleser", der zu uns gekommen ist, weil mein Bruder krank geworden ist und kein Arzt mehr helfen konnte, hat nach der Analyse meines Bruders auch mich "gelesen". Was rauskam: Ich habe eine gesunde Aura, so weit alles in Ordnung. Nur in der Leistengegend ist wenig Energie vohanden. Er sagte was von einem möglichen seelischen Problem. Tja, das konn schon sein, wenn man dort unten jahrelang ausschließlich selbst Hand anlegen muss. Kann aber auch sein, dass ich mich für meinen Penis schäme. Ich habe vele kleine Punkte auf der Vorhaut, sehen aus wie Pickel, sind aber nur erweiterte Talgdrüsen, meinte der Arzt. Super! Das macht ihn jetzt auch nicht schöner. Gut, das kann man nur mit Laser wegmachen lassen und sieht dann aber auch nicht besser aus wegn den Narben. Bin ich deshalb so verklemmt? Obwohl, bin ich überhaupt verklemmt? Warum kann ich nicht das Glück haben, wie meine Freunde. Die brauchen nichts tun, die Frauen kommen von alleine. Ich habe Angst, wenn ich den ersten Schritt mache - sollte ich überhaupt jemals die Gelegenheit dazu haben - ,dass ich wieder eine Absage kriege. Wenn das geschieht, ist mein Selbstbewusstsein in dieser Hinsicht tot...

    Ich weiß gar nicht warum ich das hier alles schreibe. Wollts mir wahrscheinlich nur von der Seele reden. Ich kanns sonst niemanden erzählen. Mag für viele auch ziemlich lächerlich klingen, aber für mich wird's langsam echt hart. 20 Jahre und nie etwas gehabt, dass man unter Beziehung versteht...

    Ich bin wirklich ein optimistischer MEnsch. Doch mein Optimismus wird derart hart auf die Probe gestellt, dass ich bald nich mal mehr daran festhalten kann. Egal was es ist. Mein Sternzeichen, meine Einstellung, mein Penis, meine was weiß ich denn...ich bete zu Gott, dass dieser Fluch gebrochen wird!
    Ich will nicht glauben, dass ich ein LEben lang dazu verdammt bin, nicht geliebt zu werden.

    Wenn jemand hier auch nur IRGENDWAS zu sagen hat, soll er's bitte tun. Ihr könnt auch richtig direkt sein. Vielleicht brauch ich mal einen ordentlichen Schlag ins Gesicht, um mich und meine Welt zu verstehen...

    mfg Giulio
     
    #1
    Giulio_20, 22 Dezember 2005
  2. büschel
    Gast
    0
    also einen schlag brauchst du bestimmt nicht..

    a) so richtig kontrollieren kann das keiner; auch nicht jene, die meine meinen sie kriegten jede(n) & so quatsch..

    wenn du dich hier umschaust und liest stellst du fest, dass du keine einzelfall bist;

    ich hatte zwar freundinnen, aber das ist lange her; bin jungfrau und seit jahren nimmer verliebt..

    ab und zu frag ich mich auch ob ich einfach nur ne niete bin.. bin ich aber nicht :smile: zumindest nicht mehr als erfolgreiche auch :smile:

    hab auch bei astrologie vorbeigeschaut und schiebs unter anderem auf meine kombination aus sonne mond und venus stellung incl aszendent :zwinker:

    nee ehrlich; den lieben gott frag ich nicht, weil der selbst nichts im griff hat der verpeilte :grin: und nur existiert wann er will :zwinker: falls er kann

    ich sag da seit kürzlich:
    die einen blühen im mai die anderen im september

    klar bin ich ein anhäger von selbstverantwortung; aber allmacht kriegt man nicht so leicht mit..

    geduld; sei du selbst; du bist nicht der einzige dem es so geht..
    es ist nicht mal ne frage von hübsch hässlich dick oder doof oder so..
     
    #2
    büschel, 22 Dezember 2005
  3. iuyar
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    HI! KOPF HOCH!

    1.) mal zu deinem PENIS: einfachste lösung dieses Problems->beschneiden lassen! bin ich auch, war das beste was passieren konnte!
    Oder scheis drauf - frauen schauen sich nicht deinen *** wie ein Gemälde!

    2.) sein einfach ein Arschloch und es wird klappen!

    hier mal ein text der echt aufschlussreich sein wird! sehr interessant zu lesen!glaub mir es stimmt!

    ->
    --->
     
    #3
    iuyar, 22 Dezember 2005
  4. Giulio_20
    Gast
    0
    Danke für eure Hilfe Jungs!

    Ja speziell die geschichten haben mir die Augen noch weiter geöffnet. Irgendwie wusste ich das ja schon mehr oder weniger und wollt's wohl nicht wahr haben. Ich werd das mit der Arschlochmasche ausprobiern. Nur, das Problem, das sich hier stellt, ist nicht, dass ich's nicht könnte (nein, das ist mehr inzwischen SO SCHEI****EGAL!), aber dass genau das ein Freund von mir gemacht hat und der nun im gesamten Freundeskries (auch den Mädchen) als total unnätürlich gilt, weil's eben recht plötzlich passiert ist. Vielleicht macht er ja etwas falsch..
    Tja, das wird harte Arbeit. Vielleicht war ich früher(mit 14,15) gar nicht so schlecht darin auch dieses Arschloch zu sein. Ich hab die Frauen, die ich wollte, immer ignoriert und eifersüchtig gemacht. Das hat geklappt. Nur, ich bin irgendwann nicht weiter gekommen, da ich zu lang gewartet habe und das Mädl einen anderen gefunden hat. Das war wahrscheinlich der Grund, warum ich meine Einstellung von damals vom gefühlsleeren Typen zum netten Typen geändert habe...

    Echt, ich fühl mich jetzt schon viel besser und selbstsicherer! Oh Mann, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie oft ich schon den Wunsch hatte, nach der typischen Absage dieser Schlampe direkt ins Gesicht zu kotzen. Ich lach grad selbst über mich, da ich jetzt erkenne, dass ich sogar nach der Absage immer noch höflich geblieben bin...das gibts nicht. Ich HAB GRAD NE KLEINE ERLEUCHTUNG BEKOMMEN! WOW !Danke! Hey, das ist echt geil! ICh fühl mich so gut im Moment, gerade jetz, wo ich das hier schreibe! Nie wieder der Mr Nice Guy! YEAAAAAAHH!!!!!!
     
    #4
    Giulio_20, 22 Dezember 2005
  5. Granini
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wow, na dem konnte aber schnell geholfen werden... *g*
    Ach ja, das mit den Talgdrüsen, das haben viele Männer. Schau doch mal unter www.ppboard.de , da gehts glaub ich nur um dieses Thema. Viel Erfolg noch!
    Granini
     
    #5
    Granini, 22 Dezember 2005
  6. Schnaggie
    Gast
    0
    Falls es dich tröstet.............ich hab zwar schon Erfahrungen gehabt in meiner Jugend (jaja schlaue sprüche mit grad mal 21 *g* ) aber richtig verliebt hab ich mich das erste mal mit 20..............also so richtig........umso schlimmer wars für mich dann verlassen zu werden......und es ist nach 4 Monaten Ende immer noch so............

    WEisst du was ich glaube was bei dir passiern wird..........du triffst irgendwann die wundervollste Frau die es für dich überhaupt gibt und ihr bleibt ein leben lang zusammen............so hätt ichs mir gewünscht...............obwohl ich ehrlich zugeben muss das ich vorher meine Freiheit auch sehr genossen habe ^^ ohne jetz als Arsch zu gelten..............aber liebe kann ma halt nunma net erzwingen
     
    #6
    Schnaggie, 22 Dezember 2005
  7. Blue-Ice
    Blue-Ice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir geht es genauso und ich finde mich in de ngeschichten wieder :frown:

    Was sagen die Frauen denn zu den beiden Geschichten ?

    cu Blue-Ice
     
    #7
    Blue-Ice, 22 Dezember 2005
  8. drop on
    drop on (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    euren "weisheiten" möchte ich mal was hinzufügen. also arschlöcher führen meistens keine beziehungen und finden die vom threatstarter ersehnte liebe erst recht nicht. du wirst dich jetz vielleicht erst mal einige jahre durchs leben poppen, mit dem typ frauen, die weder nein noch ja sagen können und die du schön mit deiner masche verarschen wirst, aber dann erwischts dich richtig, doch leider steht sie nicht auf den großen arsch (von denen hatte sie im leben genug). tja was nun??? sie is zu schlau als das sie auf einen neuen charakterumschwung deinerseits reinfallen würde und du wünscht dir das du dich nie geändert hättest.
    tja.... what should we do :engel: or :angryfire . worauf stehen frauen???? ich glaub sie stehen auf beides, ein typ muss nett sein, aber er muss sie auch nehmen können ohne in tränen auszubrechen, er muss sie fordern ohne ihr zuviel arbeit zu machen, er muss sauber sein darf aber auch mal dreckig und schmutzig werden. auf keinen fall darf mann sich total anpassen, einige ecken und kanten muss man behalten.
    is schwierig aba ich glaube (und hoffe es) dass frauen nicht auf arschlöcher mit dauerstender stehen, sondern auf einen kerl, der nett ist, aber auch böse seien und zur rechten zeit den rechten ständer hat, ohne diesen bei ihren freundinnen reinstecken zu wollen

    danke eurer "möchtegernfrauenversteherderselbstaberkeineahnungundtrotzdemnefreundinhat"
     
    #8
    drop on, 22 Dezember 2005
  9. iuyar
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    da gebe ich dir recht!
    die zwei geschichten waren -> 2 EXTREME ! der eine poppt bis ihm die *** glühen der andere ist der gute freund und einfach nur net und bekommt nie was ab!

    für eine bez. die funktionieren soll braucht man was von beidem!
    mann braucht wie bei allem, zb. bei einer guten sose die RICHTIGE MISCHUNG!
     
    #9
    iuyar, 22 Dezember 2005
  10. Giulio_20
    Gast
    0
    Danke für eure Antworten.
    Ja, die Meinung von einer Frau würd mich jetz auch mal interessieren.

    Und was mir natürlich klar ist: Die komplette Arschloch-Tour wird in meinem Fall wohl nicht angesagt sein. Hab ja gesehn wie unnatürlich das bei einem Freund wirkt und der kriegt wohl deshalb auch nicht mehr Mädchen ab. Ich werd mir ein gesundes Mittelmaß suchen. Nein, ich war einfach immer zu nett und zuvorkommend. Ich weiß nicht, wie weit ich mich verändere und ob ich mich damit wohl fühl. aber im Moment weiß ich, dass ich die Frauen,auf die ich stehe, in kommender Zeit nicht mehr wie Göttinnen behandle. Achja und noch was: Ich hatte vor ungefähr einem Jahr das Gefühl die absolut Richtige gefunden zu haben. Tja, aber ich war halt zu nett. Draufgeschissen. Ich bleib ein netter Kerl im Umgang mit Freunden, lass mich aber von den Frauen nicht länger verarschen. Und im Moment hätt ich auch nichts dagegen mich ein wenig durchs Leben zu poppen :grin: Wenn ich jetzt diese Veränderung schaffe, weil ich eben merk, dass das so nichts bringt, dann bin ich mir sicher, dass ich auch eine Rückveränderung schaffe, wenn sie nötig ist. Man brauch nun mal Erfahrungen, um sich selbst zu finden und zu entwickeln und da mach ich gern mal ne kleine "Machophase" durch. Ich will nicht mehr warten, bis die Richtige kommt, ich vertrau drauf dass sie irgendwann kommt, aber ich hab schon zu viel Zeit vergeudet und will auch mal meinen Spaß haben....
     
    #10
    Giulio_20, 22 Dezember 2005
  11. drop on
    drop on (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    klar willst du das ich will dir das ja net verübeln. aber hey welche frau möchte nicht mal die göttin sein und auf händen getragen werden. du darfst es nur nich übertreiben. einen mittelweg zu finden is zwar schwer wird aba klappen. leider gibt es in keinem fall die garantie das du eine findest, vor allem die EINE, DIE EINE ODER KEINE. aber die gibts irgendwo..... um es mal mit dem worten von akte X auzudrücken... the truth is out there :zwinker:
     
    #11
    drop on, 22 Dezember 2005
  12. dream-like
    dream-like (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    101
    0
    nicht angegeben
    iuyar, zwei lustige geschichtchen.

    bloss gut, ich habe mich darin nicht wiedererkannt. :grin:
     
    #12
    dream-like, 22 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lässt mich Liebe
Ligcruciforme
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2014
24 Antworten
Kevin3006
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2012
7 Antworten
LORD05
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2006
2 Antworten