Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dummie
    Gast
    0
    2 August 2004
    #1
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    2 August 2004
    #2
    ..ich lüge nie...höchstens mal eine Notlüge, aber ansonsten bin ich ein sehr ehrlicher Mensch und erwarte das auch von meinem Gegenüber, vor allem in einer Partnerschaft..
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    2 August 2004
    #3
    Dito

    Ich lüge meinen Freund nie an. Ich erwarte ja von ihm auch schonungslose Offenheit!
     
  • Satinchen
    Gast
    0
    2 August 2004
    #4
    Ich bin ebenfalls sehr ehrlich...Notlügen erzählt jeder mal glaube ich...wenn ich allein schon sehe, wie viele Beziehungen in meinem Umfeld wegen Lügen kaputt gehen, bin ich mehr als versucht es anders zu machen! Auch wenn die Wahrheit manchmal weh tut, möchte ich gern wissen woran ich bin. Wenn ich meinen Partner anlügen würde, würde ich das mit meinem Gewissen gar nicht vereinbaren können, vor allem weil ich mir so die Möglichkeit nehme, ein offenes Gespräch mit ihm zu führen...
     
  • baztet
    baztet (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    2 August 2004
    #5
    ....
     
  • Expat
    Expat (78)
    Benutzer gesperrt
    653
    0
    68
    Verheiratet
    2 August 2004
    #6
    Dummie!
     
  • Clairexxy
    Gast
    0
    2 August 2004
    #7
    was issn das für ne thread-frage? Warum lügen Frauen?
    Warum lügen denn Männer? aus den selben gründen wie frauen. Nämlich aus angst, oder weil sie sich selbst interessanter machen wollen.
     
  • 2 August 2004
    #8
    Ich lüge meine Freund nicht an und werde es auch nicht machen. Dafür liebe ich ihn zu sehr, ich würde Tage lang Schuldgefühle deshalb haben.
     
  • -JIMMY-
    -JIMMY- (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2004
    #9
    bin mal gespannt, wer sich als Erster outet :bier:
     
  • 2 August 2004
    #10
    Erwischt!
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    2 August 2004
    #11
    idiotische Frage habe meine Partner nie angelogen und werde es auch nicht. könnte man ja genauso gut Fragen wieso Kerle lügen und nicht alle tun das ..du verallgemeinerst hier relativ schnell! :rolleyes2
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    2 August 2004
    #12
    Ich liebe Verallgemeinerungen...

    Bin ein ehrlicher Mensch, aber ab und zu ist eine Notlüge dabei.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    2 August 2004
    #13
    Männer lügen mindestens genauso häufig und wenn dann auch aus sehr ähnlichen Gründen, die ich mir nun aber nicht alle aus der Nase ziehen möchte.. es gibt genug und die gemeinsten haben was mit den Gefühlen zu tun..

    Wer behauptet "Ich lüge nie" (egal in welcher Form auch immer) hat es soeben getan.. :zwinker: und sonst müsste der/diejenige dem noch hinzufügen, das er/sie es nie zugeben würde.. *gg*
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    2 August 2004
    #14
    Zu behaupten, ich würde nie lügen, wäre bereits gelogen.
    Trotzdem halte ich mich für einen sehr sehr ehrlichen Menschen. Wenn ich mal etwas vorenthalte, sind es in der Tat nur Kleinigkeiten. Ich würde aber nie über etwas - in meinen Augen - Entscheidendes lügen, worüber ich im Gegenzug auch von meinem Partner, meinen Freunden oder wem auch immer absolute Ehrlichkeit verlangen würde. What you get is what you give...
     
  • Dummie
    Gast
    0
    2 August 2004
    #15
    Ok, danke für die antworten. Ich versuche halt nur eine Frau zu verstehen. Und ich kann es nicht. Ich versuche zu verstehen, wie man eine Lügenwelt aufbauen kann. Und mich ärgert es, dass ich zu blind war diese aufzudecken.
    Und ich habe sie mit den lügen konfrontiert, sie hat alles abgestritten. ICh fühl mich hilflos.

    Deshalb diese frage, die einige ja doof fanden.

    Ja ich habe auch schon gelogen. Aber ich habe meist aufegegeben zu lügen (Notlügen) wenn ich gemerkt habe, dass es den anderen sehr verletzt.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    3 August 2004
    #16
    Nun wie bereits erwähnt... Lügen hat net viel mit den Geschlechtern zu tun, denn beide tun es und beide brauchen es auch..

    Wenn Du es nicht merkst das Dich ein Mädel belügt, dann vorallem deswegen, weil Du sie liebst und noch nicht die Grenzen kennst wo die Liebe einfach enden sollte, weil es zu sehr schmerzt..

    Ich glaube das jedem Menschen mal das Herz gebrochen wird, aber die meisten lernen auch ne menge drauß und das ist das einzige was Du darauß machen kannst.. :zwinker:
     
  • 3 August 2004
    #17
    Ich schließe mich hier der Mehrheit an...
    Ich bin ein ehrlicher Mensch, da ich das auch von meinem Partner verlange...kleine geheimnisse gibt es immer mal, aber die beziehen sich bei uns meistens auf Überraschungen o.ä. für den anderen...
    Notlügen? Jo aber eigentlich nur dann, wenn ich für ihn was gekauft hab und er wissen will wo genau ich war uns was ich da wollte...

    Lieben Gruß Baby
     
  • Dummie
    Gast
    0
    3 August 2004
    #18
    Ohne Scheiss Baerchen82, das hat du richtig gut gesagt. Danke.

    Ich will halt nur wissen warum sie das macht. Sowas muss sich doch niemand antun, den stress der lügerei und ungewissheit. Und in meinem fall muss sie zwangsläufig stress gehabt haben...
     
  • Expat
    Expat (78)
    Benutzer gesperrt
    653
    0
    68
    Verheiratet
    3 August 2004
    #19
    Hallo Dummie,

    Willst du wirklich wissen, warum sie es macht? Bist du sicher? Vieleicht ahnt sie irgendwie, dass du die Wahrheit nicht verträgst, und sie will dich verschonen. Vielleicht will sie aber auch sich vor deinen Reaktionen verschonen. Oder vielleicht, weiß sie selber nicht so genau. Und dann sollen wir das wissen?
    Wer lügt, hat immer einen Konflikt, entweder vorher oder nacher oder beides. Da braucht man, wie hier schon mehrfach gesagt, nicht nach allgemeinen Gründen zu suchen, sondern nur nach dem einen individuellen. Frag sie, und mach ihr klar, dass du stark genug bist, die Wahrheit zu ertragen. Vielleicht glaubt sie dir.
    Hier kann man dir nur alle Gründe aufzählen, warum ein Mann oder eine Frau einen Mann oder eine Frau anlügen. Aber das wirst du ja selber wissen, was es da alles gibt, oder?
    Schön, dass es hier so viele gibt, die verstanden haben, dass es gar nichts bringt, wenn man sich anlügt!!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    3 August 2004
    #20
    *malwiedervonExpatbegeistertbin*

    Ich musste erst selbst spüren, wie sehr Lügen weh tun, ehe ich es geschafft habe, einzusehen, wie wichtig Ehrlichkeit ist. Ich hoffe, ich bin geheilt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste