Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum lügen Menschen so?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BlackUnicorn, 26 Dezember 2005.

  1. BlackUnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Mein freund war schon immer jemand wo viel gelogen hatte..wir hatten uns auch mal vor einem jahr für ne Woche getrennt wegen der Lügerei,er gab vieles zu und entschuldigte sich..soo nun standen wieder viele Sachen offen und nach dauerndem reden und nachhaken kam nichts zurück..so gab ich ihm eine Liste mit den Dingen wo ich nedlich klarheit will...die hat er nun seit 4 wochen nichts hat sich getan..immer kam nur ich habe viel arbeit (ok er musste winterdienst fahren.aber auch nicht 24 std.
    So nun versprach er mir diese Woche alles zu klären,mir beweise zu bringen..was soll ich tun wenn er es wieder nicht macht,dann weiß ich das es nicht stimmt..den er hat immer die Macke mich hin zu halten und am Schluß stimmt es doch wieder nicht und war gelogen..Ist das überhaupt noch Liebe??In meinen Augen ist Lügen genauso wie fremdgehen....ich finde es genauso schlimm,den man lügt seinen partner nicht an...nicht in wichtigen Dingen,oder wie sieht ihr das?
    Was soll ich machen wenn er mir diese Woche nicht endlich die Wahrheit zeigt? Irgendwas hält mich ja schon bei ihm...nur langsam glaube ich es ist nur die macht der gewohnheit... :frown:
     
    #1
    BlackUnicorn, 26 Dezember 2005
  2. Marshmallow
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    Tja, warum lügen Menschen, das ist eine gute Frage, BlackUnicorn! Ich versuche, mal einen Grund dafür zu finden: Oft lügen Menschen, weil sie sich einem Druck ausgesetzt sehen, dem sie nicht standhalten können. Es ist doch viel einfacher, einmal kurz zu lügen, anstatt sich komplizierte Ausreden auszudenken, die dann schwachsinnig klingen.
    Okay, ich weiß jetzt nicht, in welchen Dingen du Klarheit von deinem Freund verlangst. Es wäre einfacher, wenn du das kurz beschreiben könntest. Du kannst davon ausgehen, dass es deinem Freund sicher nicht viel Spaß macht, dich anzulügen. Doch woran liegt das? Was ist es denn, das er dir so schwer sagen/erklären kann?
    Aber mach dir bitte eines klar: Du machst es ihm nicht einfacher, wenn du sagst, du willst jetzt unbedingt Klarheit, jetzt und sofort und auf der Stelle. Da bekommt er doch den Eindruck: "Die macht mich doch jetzt erst richtig fertig, wenn ich mit der (unangenehmen) Wahrheit rausrücke.". Mach ihm nicht so einen Druck. Du sagst, etwas hält dich an ihm, das bedeutet doch, dass du ihm verzeihen würdest. Doch das muss er auch spüren. Zeige ihm, dass du ihn nicht zerfleischt, wenn er dir die Wahrheit sagt. Zeig ihm, dass du zu ihm stehst.
    Dann fällt es ihm sicher auch viel einfacher, mit dir offen zu sprechen.
     
    #2
    Marshmallow, 26 Dezember 2005
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    In Bezug auf was hat er dich denn angelogen? Ich meine es würde mich schon nerven wenn mein Freund mich immer anlügen würde und ich würde mich fragen warum er mir nicht die Wahrheit sagen kann. Es käme mir halt auf die Dauer so vor als ob er mir nicht vertrauen würde oder als ob er Geheimnisse hat.
     
    #3
    Tinkerbellw, 26 Dezember 2005
  4. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    zum thema lügen:
    das könnte ich nicht, und wenn dann eine notlüge, aber jemanden bewusst anzulügen, ich hasse es wenn mann MICH anlügt, so lüge ich die anderen auch nicht an.
    ich frage mich aber ehrlich, waurm du noch mit ihm zusammen bist obwohl er dich anlügt. :ratlos:
     
    #4
    derunglückliche, 26 Dezember 2005
  5. BlackUnicorn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Er lügt mich oft wegen Kleinigkeiten an ...naja letztens hat er gesagt er bekommt seinen Bausparvertrag und er will mir ein haus kaufen..wir waren uns Häuser ansehen,möbel aussuchen..aufeinmal hieß es der vertrag kommt ers in 3 monaten, der brief wäre verschlampt worden ...dann hieß es nochmal später dauert es 4 wochen...so und gestern sagte er mir es wäre drauf er wollte mich nur mit dem haus überraschen....bin mal gespannt er wollte mich im januar überraschen.. :rolleyes2
    Ich weiß nicht warum ich mit ihm zusammen bin obwohl er mich anlügt..ich weiß es nicht...ich mag ihn ja..aber ich weiß nicht ob es noch Liebe ist..und ich will ihn ja auch nicht unter Druck setzten,aber ich weiß mir manchmal nicht anderst zu helfen :frown:
     
    #5
    BlackUnicorn, 26 Dezember 2005
  6. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    Mach ihm unmissverständlichen klar das du es ernst meinst. So deutlich wie möglich. Sag ihm, das du sauer bist, das du seine lügen satt hast und es nicht mehr ertragen kanns, sag ihm das wenn er sich nicht schnell ändert du deine Konsequenzen ziehen wirst. Und dann mach das auch da mit er endlich aufwacht.

    Klar willst du bei ihm bleiben aber die frage ist: kannst du mit lügen glücklich werden?
     
    #6
    Needlove, 26 Dezember 2005
  7. BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wieso hält er dich hin ?
    wieso lügt er dich an?
    bedeutest du ihm dan überhaupt noch etwas?
    das sind die fragen die gestellt werden müssen
     
    #7
    BlackHole17, 27 Dezember 2005
  8. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ein wenig OT:
    Ich weiß ja nicht, was das für ein Bausparer sein soll bei dem man damit direkt ein Haus kaufen kann, ich denke ne Mindesteinlage von 500-1000€ / MOnat..wenn das mal reicht. EDIT: 1000€ reicht für nen kleinen Bungalow oder so (überschlagen ohne Zinseszins)...Mit 2000€/Monat und einem übersparten Bausparer...das könnte klappen...

    Und wenn ein Bausparer zuteilungsreif ist, wird er nicht ausgezahlt! Erst nach Ablauf der (mindestens) 7 Jahre. Zuteilungsreif wird er (also bei einem 7er) nach etwa 4 Jahren, das bedeutet aber nur, dass er nicht weiter bespart werden muss. Dann wird das "frei gewordene" Geld - also das was jetzt verdient, aber nicht mehr in den Bausparer muss - meist in einen neuen bausparer gesteckt - der dann seinerseits nach frühestens 4 Jahren fällig wird...

    so, jetzt @Topci:
    Lügen zerstört das vertrauen, kleine Lügen untergraben es so lange, bis das Fundament der Beziehung - bzw. eines Pfeilers davon (nämlich Vertrauen) - brüchig wird.
    Hast du ihn mal gefragt, warum er lügt? Kleine Notlügen benutzt jeder, aber z.B. die Nummer mit dem bausparvertrag finde ich....sch***.
     
    #8
    Gilead, 27 Dezember 2005
  9. Arwen81
    Arwen81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Stimmt doch gar nicht so. Mein Bausparvertrag wurde auch ausgezahlt als er erst zuteilungreif war, ganz ohne Probleme! Sogar innerhalb von einem Monat. Ok, das kann mit unter auch länger dauern, aber sobald er zuteilungsreif ist wird er auch ausgezahlt! Zwar dann nur die Summe, die natürlich bis dahin angespart worden ist, aber er wird!
     
    #9
    Arwen81, 27 Dezember 2005
  10. martini-bunny
    0
    Ist das nicht das gleiche?



    Naja, was ich sagen wollte: Eine Beziehung kann man nicht auf Lügen aufbauen, besonders nicht mit Blick auf eine gemeinsame Zukunft. Mach ihm das klar, sonst zieh die Konsequenzen. So wirst du auf Dauer nicht glücklich.
     
    #10
    martini-bunny, 27 Dezember 2005
  11. Marshmallow
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single

    Nicht ganz. Ich meinte mit Lügen, die komplette Unwahrheit zu sagen, und mit "Ausreden", sich Entschuldigungen für eine Tat auszudenken. Letzten Endes ist es natürlich das gleiche, aber das zweite ist doch etwas realitätsnäher und nicht ganz so gelogen.
     
    #11
    Marshmallow, 27 Dezember 2005
  12. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Off-Topic:

    Richtig, er ist vorher kündbar, aber mit Verlust der staatlichen Prämien. Davon geh ich jetzt mal nicht aus. Ein Bausparvertrag, der ein Haus ermöglicht (so wie der oebns ein soll), hat mit Sicherheit (grob überschlagen) 4stellige staatliche Prämen (Wohnungsbauprämie und/oder Vermögenswirksame Leistungen) , die man nur in absoluter Not verwerfen sollte. Ich gehe nicht davon aus, dass jemand das macht.


    In Bezug auf die Kleinen Lügen stell ich mir das eher so vor: Brief das Bausparer Zuteilungsreif ist --> "Es kommt Geld", bei der bank ernüchterung nicht direkt auszahlbar, aber nicht weiter zu besparen --> deshalb vor sich herschieben..
     
    #12
    Gilead, 27 Dezember 2005
  13. solo
    Gast
    0
    schätze das er immer wieder lügen wird, dich immer wieder verletzen wird.

    wenn er schon bei kleinigkeiten lügt wer weiss was ist wenn es um was grösseres geht.

    tut mir leid aber mit so einem menschen würde ich nicht mein leben teilen.gerade der partner ist es dem man blind vertrauen können sollte, auf dem man bauen kann....das alles ist vertrauenssache und der respekt dem partner gegenüber
     
    #13
    solo, 27 Dezember 2005
  14. BlackUnicorn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Ihr habt ja alle recht :cry:
     
    #14
    BlackUnicorn, 27 Dezember 2005
  15. krischa
    Gast
    0
    msach auch gerade die Erfahrugn mit dem Lügen im Freudneskreis. Ich denk es ist ein GEsellschaftliches Problem!

    Ich glaube es gibt einfach so viele LEute, die einfach sagen, was sioe dneken, dass man hören will und eben nicht was die Wahrheit ist, dass es weder ihnen noch dem Rest auffällt. Allrdings eben denjenigen die es da genauer nehmen und nicht lügen wollen.

    Ich hab sogar festgestllt dass viele davon asugehen dass Du automatishc lügst und das als ganz normal ansehen.

    Ich für meinen Teil halte mich von solchen LEuten fern.

    ISt für mich ein Zeichen, meinen Freundeskries zu überprüfen.. und erst recht würde ich mich fenr halten, wnen es sich dabei um meinen Freund handeln würde!

    LG Krischa

    PS: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht... das galt damals... als die Welt noch in Ordnung war.
    Heut heisst es wohl eher: Man glaubt Dir eh nicht, denn alle lügen, also warum solltest gerade Du nicht lügen?!

    Schade, so weit ist es bereits gekommen!
     
    #15
    krischa, 27 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lügen Menschen
whereislife
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2016
17 Antworten
lolybabysandri
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
12 Antworten
JulianMoore
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
42 Antworten