Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum liebe Leute

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zwiebackboy, 1 Januar 2005.

  1. Zwiebackboy
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    in einer Beziehung
    Dieser Tread is eher an die männas/jungs gerichtet aber damen dürfen natürlich auch was dazu schreiben !

    >>> Wieso haben so viele Jungs was gegen Schwule / Bisexuelle ???

    Danke im Vorraus ! :engel:
     
    #1
    Zwiebackboy, 1 Januar 2005
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das würde mich in der tat auch mal interessieren...
     
    #2
    Beastie, 1 Januar 2005
  3. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Also ich hab nix gegen schwule, aber ich denke ich kenne den Grund, warum so viele Jungs was dagegen haben:

    Sie wollen einfach nicht selbst als schwul bezeichnet werden und somit von vorneherein auf abstand gehn zu schwulen. Ich spreche aus eigener erfahrung:
    ich bin 100% NICHT schwul, mir wurd es aber früher nachgesagt...nunja..was macht man dann als Mensch mit wenig selbstvertrauen ? Richtig, man versucht sie bei nur jeder erdenklichen Chance von ihnen abzugrenzen um den anderen zu zeigen, dass man selbst nicht schwul ist.
    Ich weiss wie scheisse man sich fühlt, wenn man selbst als Schwul bezeichnet wird, obwohl mans gar nicht ist und wird einem das erstmal nachgesagt, wird man das Image nicht mehr so schnell los.

    Ich denke auch, dass diese "Hass" auch nur oberflächlich ist. D.h. in der öffentlichkeit schimpft man auf Schwule/Bisexuelle, aber EIGENTLICh hat man gar nix gegen sie...also alles nur "Eigenschutz"

    meine meinung :zwinker:
    -21:31-
     
    #3
    21:31, 1 Januar 2005
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Homophobie ist wohl der Fachausdruck dafür.... die Angst, ganz natürliche Anteile von Homosexualität in sich selbst zu entdecken. Je maskuliner, machohafter, kantiger ein Mann sein kann, desto attraktiver ist er (aus seiner Sicht) für das andere Geschlecht ; Männer mit stärker weiblich orientierten Anteilen wirken auf solche Machos wie Weicheier - schlimmer noch sie bedrohen den stark maskulinen Touch der Machos, indem sie diese (durch die Gemeinsamkeit des Geschlechtes) in ihre Nähe ziehen. Eigentlich ganz einfach, wenn man drüber nachdenkt.
    Ein guter Bekannter von mir ist schwul, und auch wenn ich ihn sehr mag - so richtig wohl fühl ich mich nicht in seiner Nähe...
     
    #4
    Grinsekater1968, 1 Januar 2005
  5. ByteDigger
    Gast
    0
    Das Wort "schwul" hat sich einfach so als Schimpfwort eingebürgert.
    Jeder läuft doch nur noch rum und sagt: "Bist du schwul oder waaaas?".
    Damit will er aber den Schwulen keineswegs zu Nahe treten. Ich glaub viele benutzen das Wort lediglich als Synonym, so etwas wie dumm, dämlich oder nicht mehr ganz knusprig im Kopf.
    Ich glaub diese negativen Synonyme haben sich dann auf das Bild der Schwulen übertragen.

    Es kommt aber noch einiges dazu. Konservative Einstellungen, das nicht Gottgewollte, der Ekel wenn zwei Schwule sich küssen,sexuelle Provokation Neid weil Schwule immer besser aussehen und was weis ich nicht noch alles.

    Nicht das wir uns falsch verstehen, ich hab nix gegen Schwule.
     
    #5
    ByteDigger, 1 Januar 2005
  6. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Also, mal ganz allgemein gesehen: Solange mich eine bestimmte Person oder eine Gruppe von Personen nicht in meinem eigenen Handeln und Umfeld einschränkt, habe ich auch nichts gegen selbige.

    Viele Männer/Heranwachsende überschlagen sich meistens in ihrem Eifer ihre so phantastische Männlichkeit zu demonstrieren.

    Das "schwul" irgendwo als Synonym für vielerlei Begrifflichkeiten eingesetzt wird ist mit Sicherheit nicht nur in Deutsch.

    Mir ist das also eigentlich ziemlich egal. Solange ich nicht von irgendwelchen aufdringlichen Personen [wobei das keine Homosexuellen seien müsen, können ebenso irgendwelche dissozialen Minderheiten sein] genötigt werde, kann ich relativ in Frieden mit anderen Menschen leben.
     
    #6
    User 8944, 1 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - liebe Leute
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Horse
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Februar 2013
10 Antworten
DerRocker
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2010
3 Antworten