Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    3 September 2009
    #1

    Warum mögen Mädels den Sommer so sehr?

    Hi!

    Naja...im Titel steht ja praktisch schon die Frage. Aber mein Gefühl dabei ist auch, dass Mädels/Frauen den Sommer deswegen explizit so gern mögen, weil sie dann öfter mal Körperregionen besser zeigen können um halt den ein oder anderen Blick "mitzunehmen".

    Is jetzt nicht eine Pauschalisierung, aber ich denke das eben dieser Grund auch schon ein nicht ganz unerheblicher dabei ist. Zumal man im Winter oder Herbst eben nicht so "kokettieren" kann als Frau...da ja so dick eingekleidet.

    Na dann schreibt mal was! :smile:

    So ganz falsch lieg ich da sicher nicht. Und die, die dann immer sagen das ich dieses oder jenes im Sommer wegen der Wärme anziehe...dann ist das ein Punkt, aber im Grunde wollen die meisten schon auch checken wie der aktuelle "Marktwert" so ist...

    PS: Aber man muss auch dazu sagen, dass es wirklich bald schon nichts besonderes mehr ist, wenn da eine in Hotpant oder Minirock unterwegs ist...laufen soooo viele damit rum...von daher bin ich der Meinung das da meistens immer nur so einfache Bauarbeiter und Co. am sabbern sind. Für normale Typen die ein anderes Niveau haben ist es einfach was normales und fertig. Denk schon, dass das soziale Umfeld da auch ne Rolle spielt, ob da ein Mann hinterherpeift (was Frauen übrigens in der Regel nervig finden) oder starrt usw. ...
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 September 2009
    #2
    Ich mag den Sommer nicht, ist mir zu heiß. Und "Blicke mitnehmen", worauf ich eh den ganzen Tag aus bin - bin ja ne Frau :rolleyes: - kann ich auch zu jeder anderen Jahreszeit.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:14 -----------

    Ach nein, was denn dann?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    3 September 2009
    #3
    Mir ist der Sommer größtenteils zu heiß und ich mags normalerweise auch gar nicht, wenn mir Männer auf die Titten glotzen. :mad: Lässt sich aber leider nicht vermeiden.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.379
    598
    8.358
    in einer Beziehung
    3 September 2009
    #4
    ich mag den sommer nicht. hat aber nichts mit kleidung zu tun, sondern mit meiner abneigung gegen sonne und gebräunte haut. ausserdem neigen menschen im sommer dazu zu stinken - im sommer öv zu benutzen ist für meine arme empfindliche nase ne echte zumutung, diese mischung aus schweiss und deos.
     
  • MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    3 September 2009
    #5
    @ riotgirl:

    Weil man sowas nicht pauschalisieren kann! Ganz einfach!!! Gibt eben nicht nur Deppen, die sich von sowas beeinflussen lassen und's Gehirn ausschalten...

    Genauso wie manche Frauen behaupten, das alle Männer schwanzgesteuert sind und so...auch so nen komisches Halbwissen...nur das man das nicht unbedingt in der Einkaufszone oder sonstwo so beobachten kann wie man es aber sehr wohl beobachten kann wie manche Typen in Bezug auf mein Thema reagieren...
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    3 September 2009
    #6
    also, ich mag den sommer auch nicht besonders.

    und von den meisten männer, die einem so auf der straße über den weg laufen, muss ich wirklich nicht angeglotzt werden.
     
  • unskill3d
    unskill3d (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    188
    43
    7
    Single
    3 September 2009
    #7
    Ich glaub viele mädels mögen den Sommer deswegen so sehr weil sie da nicht die ganze Zeit frieren :grin:

    Ich für meinen Teil hasse Sommer,Sonne und den ganzen Mist!
    ICH BIN GEGEN KLIMAERWÄRMUNG! BETET JETZT FÜR NE EISZEIT :grin:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    3 September 2009
    #8
    Gegenfrage: Mögen mehr Frauen den Sommer als Männer? :ratlos:
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 September 2009
    #9
    Versteh ich nicht.Oben schreibst du
    Für mich ist das eine Pauschalisierung. Aber egal.

    Ich mag den Sommer ja eh nicht und auch u.a. deswegen WEIL man angeglotzt wird! Was ich diesen Sommer schon alles erlebt habe, ist echt nicht mehr feierlich!:wuerg:
     
  • MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    3 September 2009
    #10
    @duke:

    Wär super, wenn du für deine "Gegenfrage" einen eigenen Thread aufmachst! Auf ne Frage, ne Gegenfrage...geht mal so garnicht!!!!!!

    @riot:

    Richtig...mein GEFÜHL! Das heisst nicht das dieses auf alle zu münzen ist!
    Von wem oder von wem nicht man dieses Verhalten beobachten kann, sind zwei paar Schuhe! Und das mit dem was du erlebt hast...kauf ich dir durchaus ab...habe ja oben geschrieben, von welchen Sorten größtenteils ein solches Verhalten kommt...und meist sind es genau die Typen, welche die Frau in dem Moment einfach nur abtörnt... Und dennoch gibt es durchaus Frauen die sehr wohl "spielen" und entsprechend sich bewegen oder Verhalten...und dann eben so nen schmieriger Bauarbeiter hinterherpfeift und sie dann merkt...iiiihhh was will der Vogel von mir...jedoch hat eine solche auch nichts dagegen wenn z.B. in nem Cafe nen attraktiver Kerl sitzt und nur durch kurzen Blickkontakt (eben nicht starren) ihr zeigt...du siehst hübsch aus und sie denkt...hey ich seh ja doch net so schlecht aus wie ich mir immer einrede...
     
  • unskill3d
    unskill3d (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    188
    43
    7
    Single
    3 September 2009
    #11
    ich find gegenfragen toll^^
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    3 September 2009
    #12
    Sorry aber ich les hier nur "ich mag den Sommer nicht" - sorry aber der Sommer besteht doch nicht nur aus 40 Grad Hitze...

    Schreibt ihr das wegen der Interpretation des Threadstarters mit der Kleidung?

    Ich kenne eigentlich niemanden der sich im Sommer auf den regnerischen Herbst freut oder Sauwetter und Kälte und Dunkelheit im Winter (ausgenommen Weihnachten, Skifahren)...
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    3 September 2009
    #13
    Hä? :ratlos:

    Damit wollte ich ausdrücken, dass deine Frage schlecht gestellt ist. Du machst, wie Theresamaus das auch so oft tut, schon im vorneherein eine Aussage, stellst eine Behauptung auf, die du nicht mit Quellen bestätigst.
    Einerseits behauptest du, dass Frauen im Allgemeinen den Sommer mögen.
    Andererseits deutest du indirekt an, dass es mehr Frauen tun als Männer, weil du ja unterscheidest und nicht nach "Menschen" fragst.

    Ich finde, DAS geht mal gar nicht! :tongue:

    Und ich mach sicher keinen Thread damit auf, weil mich das ja nicht interessiert, bzw. ich es falsch gestellt finde! Wie oben beschrieben...

    Bye :tongue:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    3 September 2009
    #14
    Ich mag den Sommer, weil man barfuß und/oder mit offenen Schuhen rumlaufen kann; weil man seine Haare nicht fönen muss; weil man nicht soviel anziehen muss.
    Aber garantiert nicht wegen der glotzenden Halbaffen.
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.538
    248
    1.845
    Verheiratet
    3 September 2009
    #15
    Das hab ich mich auch gefragt. Der Thread erscheint mir irgendwie sinnlos. ICH bin ein Mann und liebe den Sommer sehr!!! :smile:. ...und gehe mal davon aus, dass meine Gründe, den Sommer zu lieben, auch für Frauen nicht ganz untypisch sein werden: Sonne, Wärme, Draußen sitzen, Baden, Grillen, Grillengezirpe, barfuß über Wiesen laufen, Eis schlecken, Blumen, saftige grüne Natur uvm.
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (33)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    3 September 2009
    #16
    Wenn du mich kennen würdest, würdest du jemanden kennen! Ich genieße die kuscheligen, gemütlichen, windigen, regnerischen, verschneiten Herbst-/Wintertage. Der Kachelofen, eine Kuscheldecke und ein gutes Buch... :smile:
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    3 September 2009
    #17
    Da ich sehr leicht friere, ist es rein körperlich die angenehmste Jahreszeit für mich und es ist vor allem abends schön, wenns noch hell und warm ist. Besonders freizügig zieh ich mich aber nie an, sprich, ich trage nie Röcke und nie kurze Hosen (außer zum Sport). Offene Schuhe auch nicht so gerne. Blicke können zwar ganz schmeichelhaft sein, allerdings ist es auch nicht mehr schön, wenn man richtig angegafft wird und manche Männer starren ja alles an, was nen Ausschnitt hat.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    3 September 2009
    #18
    Ich liebe den Sommer. Und ich hab viele männliche Freunde, die den Sommer genauso gern mögen. Und genauso viele weibliche.

    Hm, dann bin ich Deiner Meinung eben niveaulos, wenn ich Frauen mit Hotpants und Minis hinterhergucke (nicht -pfeife). Ich finde knappe Kleidung vielleicht auch normal, aber deshalb kann es doch sexy sein?
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 September 2009
    #19
    Ich mag den Sommer wirklich nicht, ebenso wenig wie den Winter.

    Ich liebe Frühling und Herbst, da ich einfach mildere Temperaturen (alles zwischen 15 und 25 Grad) mag und keine Extreme.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    3 September 2009
    #20
    Ich bin kein Sommerfreund. Und schon garnicht damit ich den Herren was zeigen kann wie der TS behauptet. Ich mag regnerische, dunkle Herbsttage mehr :ashamed: Sommer ist nur toll wenn es wie aus Eimern schüttet weil dann die Luft so gut duftet :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste