Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum man wieder runterkommt

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Kathi1980, 18 Januar 2005.

  1. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Da ich tierische Flugangst habe, mir aber trotzdem schöne Urlaube nicht entgehen lassen möchte, wär ich dankbar von ein paar aufmunternden Zeilen zum Thema Fliegen. Wie geht es Euch beim Fliegen so? Kennt Ihr Euch ein wenig mit der ganzen Technik aus?
     
    #1
    Kathi1980, 18 Januar 2005
  2. deepsilent22
    0
    Sooo,

    du hast also Angst vorm Fliegen, nun ja da bist Du sicher nicht die einzige..natürlich kannst auch mit dem Schiff, Auto oder ähnlichem fahren...ne Fahrrad- oder Motorradtour hat auch was reizvolles an sich.. und sonst ganz einfach mal das Flugzeug ist zunächst das sicherste Verkehrsfahrzeug der Welt, desweiteren Augen schließen, die Hand eines lieben Menschen halten und an was schönes denken, Musik hören kann vielleicht auch helfen...aber das wichtigste ist bist du erst mal in der Luft kannst Du dann ja zum 10000miles Club gehören, wenn Du weisst was ich meine...schon allein dafür sollte man seine Flugangst überwinden :cool1: :jaa: :engel:
    yours ich gehöre dazu :blablabla

    gruß Danny
     
    #2
    deepsilent22, 18 Januar 2005
  3. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich kenn mich gar nicht mit der technik aus - das mal vorne weg.

    ich hatte riesen flugangst. ich musste ein flugzeug am himmel sehen und hab ne panikattacke bekommen.

    dann bin ich das erste mal geflogen. mit 16, alleine und in die USA. das war schon ne relativ große hürde aber als es dann soweit war, war es unbeschreiblich schön. beim ersten flug hatte ich angst das ich das umsteigen (in frankfurt) irgendwie nicht hin bekomme. danach kam die große maschine und ich wusste so gar nicht was auf mich zu kommt. das einzige unschöne war die kleine maschine auf dem rückflug (frankfurt - bremen) aber da hatte ich so viele erinnerungen das ich es halbwegs verkraften konnte
     
    #3
    Marla, 18 Januar 2005
  4. deepsilent22
    0
    und gehörst dem Club an? :cool1:
     
    #4
    deepsilent22, 18 Januar 2005
  5. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    also ich habe schon ein paar langstrecken flüge hinter mir und ich weis nciht ob du schon geflogen bist

    ich finde fliegen ist wie ne zugfahrt der einzige unterschied ist der ausblick nach draußen und das der start und die landung in schräglage ist

    wenn die maschine hochzieht spührt man meistens ein kribbeln im bauch aber das ist eher komisch als beängstigens und manchmal hat man ohrensausen das der druckausgleich einmal nase zuhalten und mit geschlossenden mund pusten udn fertig

    wenn mal turbolenzen kommen fühlt sich das an als würde man über geschwindigkeitshubbel gleiten macht meistens mehr spaß als angst für mich jedenfalls


    zu der technik die flugzeuge sind um ein vielfaches sicherer als ein auto oder die bahn

    die wartungen sind sehr oft und bei kleinsten mängel wird meist schon die maschine aus dem verkehr genommen

    über die genaue technik erzähl ich dir mir wenn ich es schaffe im studienfach luftfahrttechnik aufgenommen zu werden ;o)

    also keine angst gönn dir den spaß

    PS: um so größer die maschine um so mehr spaß macht es und um so länger der flug um desto langweiliger ist es
     
    #5
    unbekannte, 18 Januar 2005
  6. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was für technische Fragen hast du denn zum Fliegen?
     
    #6
    Event Horizon, 18 Januar 2005
  7. Nestor
    Gast
    0
    Bislang sind sie alle wieder runtergekommen^^

    Das Fliegen an sich ist für mich wie Bus fahren. Wenn man erstmal oben ist und nicht gerade aus dem Fenster schaut dann bekommt man nicht viel mit.
    Das beste am Fliegen ist für mich der Start. Dann wenn die Turbinen auf voller Leistung laufen und der Pilot die Bremsen löst und du in dne Sitz gedrückt wirst. Dann schaut man zum Fenster raus, die Flughafengebäude ziehen an einem vorbei, man denkt sich das so eine Startbahn doch garnicht so lang sein kann und man voll gleich im Flughafenzaun hängt aber dann gehts plötzlich steil nach oben, die Häuser werden immer kleiner, wenn du Glück hast fliegst du noch eine Kurve und hast das Gefühl gleich schneller wieder unten zu sein als du hoch gekommen bist. Dann fängt der eigentlich langweilige Teil des Fliegens an. Nach unten siehst du nur die weite Landschaft, das Essen wird serviert, man chillt oder zieht sich nen Film rein, doch wenn du Glück hast kommst du in Turbulenzen. Dann ist es am schönsten ein Fensterplatz am Flügel zu haben. Die Maschine wird durchgeschüttelt, wenn du deinen Kaffee nicht getrunken hast dann hast ihn wohl jetzt auf der Hose, alles ist still in der Maschine, die Flügel neben dir biegen sich das du denkst das sie es nicht mehr lange aushalten. Doch leider geht selbst ein so wunderbarer Flug auch mal zuende. Die Landung ist auch ganz nett, du kannst die Häuser unter dir fast anfassen und erst in letzter Sekunde bevor du aufsetzt siehst du das da auch der Flughafen ist. Wenns perfekt läuft ist gerade bei der Landung ein Sturmtief über dem Flughafen und du kannst Turbulenzen und Landung gleichzeitig geniessen.
    Also ich liebe das Fliegen und sollte echt mal was schief gehen dann habe ich es zumindest genossen und kann mit nem guten Gefühl abtreten.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen :zwinker:
     
    #7
    Nestor, 18 Januar 2005
  8. dragon77
    dragon77 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Ich finde fliegen einfach nur klasse!
    Ich liebe das Gefühl bei Start und Landung, genieße den Ausblick von da oben (wenn denn mal keine Wolken da sind) und kann mich dabei herrlich entspannen. Angst hatte ich noch nie.
    Ich kenn mich auch relativ gut mit der Technik und den ganzen Abläufen rund um einen Flug aus. Das fasziniert mich jedesmal wieder aufs neue. Falls du Fragen hast, raus damit - werd mich bemühen, dir vernünftige Antworten zu geben.

    Ach ja, falls deine Flugangst wirklich so extrem sein sollte, dass es dir unmöglich ist, in einen Flieger zu steigen - Lufthansa bietet Seminare gegen Flugangst an. sind wohl nicht ganz billig, haben aber sehr hohe Erfolgsquoten.
     
    #8
    dragon77, 18 Januar 2005
  9. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben

    *LOOOOOOOOOOOOOOOL*

    Das ist exakt das, was sie hoeren will!!!! :tongue: :tongue:


    Also statistisch gesehen ist das definitiv sicherer als Autofahren.

    Die australische Fluglinie Qantas gibt es z.B. seit 1920, und denen ist bisher noch NIE ein Vogel abgestuerzt. Anzahl der Todesopfer und Schwerverletzten bisher: NULL!
     
    #9
    whitewolf, 19 Januar 2005
  10. deepsilent22
    0

    just for the style :zwinker:
     
    #10
    deepsilent22, 19 Januar 2005
  11. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    *lach*..genau das habe ich auch beim lesen des textes gedacht...

    ich gehöre zu der kategorie "mag nicht fliegen"...irgendwie habe ich die macke, daß ich bei der fortbewegung mehr oder weniger festen boden unter den füssen haben muss ( nein, flugzeugboden zählt nicht )..
    bisher hatte ich mehr oder weniger das glück, daß ich nachts bzw. frühmorgens geflogen bin...irgendwann bin ich dann immer eingepennt und habe somit nix mitbekommen...an für sich ist fliegen gar nicht schlimm...aber durch meine macke mache ich mich immer selber verrückt...

    deine frage bezüglich der technik verstehe ich nicht ganz...was bringt es dir, wenn du etwas darüber weißt??..würde es dir etwas mehr sicherheit geben??..
     
    #11
    Speedy5530, 19 Januar 2005
  12. deepsilent22
    0
    ich bring dir dann mal ne flasche tequila oder so vorher vorbeil....könnte wunder bewirken..
    jaa wunder gibt es immer wieder...
    yours immer noch 3 postings habe :tongue:
     
    #12
    deepsilent22, 19 Januar 2005
  13. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ...oder einen vollgekotzten sitznachbarn :grin: ....
     
    #13
    Speedy5530, 19 Januar 2005
  14. deepsilent22
    0

    na solang ich das ncith bin geht das ja alles noch :grin:
    aber zumindest vergisst dann deine flugangst :zwinker:
     
    #14
    deepsilent22, 19 Januar 2005
  15. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Oh ja, wie ich es kenne.
    Aus unerklärlichen gründen habe ich auch flugangst, obwohl mich sonst alles technische, was auch noch schnell ist, fasziniert.

    Nur leider muss ich aus beruflichen gründen manchmal mehrmals pro woche fliegen und hab mich mittlerweile sogar zum Senator status (HON Circle Member) geängstigt.

    Tips hab ich keine, mit der zeit kommt dann die gelassenheit. Aber ein gutes gefühl hab ich trotzdem nie dabei.
    So long, einfach einsteigen. Denn runter kommen sie alle... :grin:
     
    #15
    chrith, 19 Januar 2005
  16. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Mein ältester Bruder war in dieser Beziehung ganz schlimm. Der wurde, kaum sind wir in ein Flugzeug gestiegen, grün und gelb, hat sich einen Pulli übers Gesicht gelegt und war nicht mehr ansprechbar, bis nach der Landung. Selbst nach Amerika war es 8 Stunden inexistent...kein Mittel und kein Medikament hat ihm geholfen.

    Bis er irgendwann so Armbänder fand. Daran ist je eine flache Plastikkuppe befestigt. Diese Kuppe muss an einem bestimmten Punkt aufs Handgelenk drücken. So gehts. Er mokiert sich zwar immer noch über jedes kleine Geräusch, das vom monotonen Gerummel der Maschine abweicht (womit ich zuweilen zu spielen pflegte ) aber es geht.

    Seinen Sohn trainiert er fleissig zum Gernflieger. Der kleine Mann ist inerhalb seiner knappen 20 Monate breits 10 Mal geflogen...
     
    #16
    q:, 19 Januar 2005
  17. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Sachen gibts? :confused: :confused: :confused:
    Was soll denn das bewirken?
     
    #17
    whitewolf, 19 Januar 2005
  18. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich kann nur sagen, dass es wohl sicherer als Autofahren ist.

    Wobei ich beim Autofahren das Fahrzeug selbst unter Kontrolle halte und auch selbst schuld bin (oft - meistens), wenn ich einen Unfall habe. Noch dazu bewegt sich das Auto auf festem Grund!

    Das Flugzeug wird von irgendwem gesteuert, den man nicht sieht. Baut der nen Scheiß, kann man nix tun. Und es ist tonnenschwer und in der Luft!

    Komische Vorstellung :engel:

    PS bin schon geflogen. Einmal London und zurück. Und fliege auch heuer! Hab auch öfter Rundflüge mit "Segelfliegern" gemacht. z.B. Schlösser-Rundflug oder so, da passen aber nur 4 Leute rein und man sieht den Piloten *g
     
    #18
    Dreamerin, 19 Januar 2005
  19. Nestor
    Gast
    0
    Ich wollte mit meinem letzen Beitrag die Flugangst nicht noch anheizen. Das ist nur meine Sicht des Fliegens. Ich steige in die Maschine mit der Gewissheit, dass ich unsterblich bin und sollte echt mal was schiefgehen(was ziemlich selten ist), dann hat man eh nimmer viel Zeit sich noch grossartig Gedanken zumachen. Es gibt schlimmere Todesarten. Wenns doof läuft werde ich überfahren wenn ich über die Strasse gehe und trotzdem tu ich es.
     
    #19
    Nestor, 19 Januar 2005
  20. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Bei der gestrigen Taufe des neuen Riesen "Airbus A380", die ja im Fernsehen übertragen wurde, wurde gesagt, dass im Schnitt alle 5 Sekunden auf der Welt ein Airbus abhebt.
    Achtung: Die Zahl gilt nur für Flieger der Marke Airbus.

    Da war ich schon erstaunt. Würde gern mal die Zahl für alle Flugzeugmarken wissen. Das muss ja enorm sein.

    Und wenn man nun bedenkt, wie oft im Vergleich die Abstürze sind... also seeehr gering.

    :zwinker:
     
    #20
    Soap, 19 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten