Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum meldet er sich nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Misafaro, 23 Juni 2005.

  1. Misafaro
    Misafaro (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo

    Vor einem halben Jahr habe ich Bekanntschaft gemacht mit einem 26jährigen Mann. Wir haben uns öfters getroffen, sind uns näher gekommen, nach ca. zwei Monaten kam es zu Sex. Aus diesem Erlebnis schloss ich, dass wir nun zusammen sind. Für ihn war dies nicht so, er will keine Beziehung. Diese loose Beziehung ging dann noch ein halbes Jahr so weiter, wir haben insgesamt drei Mal zusammen geschlafen, sonst aber auch zusammen was unternommen, ohne die Sexualität im Vordergrund.

    Vor einem Monat hatte ich die Nase voll von dieser "Affäre" und habe den Kontakt abgebrochen. Nach einer Woche Pause bereute ich meine Entscheidung und habe ihm geschrieben. Daraufhin keine Reaktion von ihm. Nach zwei Wochen hielt ich es nicht mehr aus, und habe ihn angerufen. Er wirkte sehr gelassen, cool, hat keine Anstalten gemacht. Er hat mir jedoch ernst erklärt, dass er ziemlich verwirrt sei, unter Schock stehe nach dem ganzen Hin- und Her und er hätte mir auch geantwortet, nur wisse er nicht, wie auf das alles reagieren. Er brauche wohl Zeit und könne meine Taten momentan nicht wirklich ernst nehmen (inkl. Brief und Telefon).

    Wir sind so verblieben, dass wir uns wieder beieinander melden, wenn wir Lust haben, finden es sei okey. Nun ist seit diesem Telefonat eine Woche verstrichen und ich habe nichts von ihm gehört.

    Wie lange braucht er, um sich darüber klar zu werden? Heisst dieses Schweigen bereits, dass er mich vergessen will? Soll oder darf ich mich trotzdem wieder bei ihm melden, nach einer gewissen Zeit, oder wirke ich dann total "daneben"? Ich weiss auch nicht genau, was ich von ihm will. Ich liebe ihn irgendwie, bin aber auch froh, dass er momentan keine Beziehung möchte und trotzdem schmerzt es mich, wenn er sich nicht meldet.

    Vielleicht hat da jemand einen Tipp oder eine interessante Meinung zu.

    Vielen Dank!!! :kiss:
     
    #1
    Misafaro, 23 Juni 2005
  2. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    Ich bin der Meinung, du solltest dich nochmal bei ihm melden. ihr seid so verblieben, dass ihr anruft, wenn ihr Lust habt. Außerdem hat er gesagt, dass er dich im moment nicht ernst nehmen kann. Ist es da es nicht am logischsten dich jetzt bei ihm zu melden und ihm so zu zeigen, dass du es ernst meinst...
     
    #2
    Rennschnecke, 23 Juni 2005
  3. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    und ich würd die sache sausen lassen... ich an seiner stelle würde mich nämlich nur verarscht fühlen...
     
    #3
    darksilvergirl, 23 Juni 2005
  4. Misafaro
    Misafaro (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    wie soll ich mich melden?

    Danke dir, Rennschnecke!! :smile:

    Und wie soll ich das anstellen? Ich werde nächstes Wochenende umziehen und habe daher erst nachher Zeit und die nötige Ruhe, bin voll im Stress. Ich würde ihn gerne anrufen. Schriftlich ist irgendwie zu unpersönlich, finde ich.

    Aber auch wenn ich ihn anrufe, was soll ich denn sagen. Ich komme mir selber so dämlich vor, dass ich mich lieber nicht melden würde. Kann ich denn frisch fröhlich mit ihm plaudern? Ausserdem möchte ich nicht billig wirken und ihm nachrennen. Irgendwie bin ich immer in der "schwächeren" Position, da ich einer Beziehung gegenüber offener bin. Leider hab ich mich bis jetzt nie getraut ihn zu fragen, warum er denn genau keine Beziehung eingehen will, wenn er mich doch eigentlich so lieb hat.

    Ach, ich werd mich wohl dann doch aufraffen und ihn mal anrufen. Schliesslich ist es mir ernst und ich will ihn nicht verlieren und es muss ja nicht immer auf dem normalen Weg zu einer Liebe/Beziehung kommen. Warum lässt Liebe bloss so hoffen.. das macht alles viel komplizierter als es ist. *keineAntwortichweiss*

    darksilvergirl, danke. dein zitat sagt aber auch, dass man/frau kämpfen soll, wenn einem etwas wichtig erscheint und ich glaube er weiss, dass ich ihn nicht verarsche, einfach nur unsicher bin und nicht genau weiss, was ich von unserer "beziehung" halten soll.

    und wie würdest du dich nicht mehr verarscht fühlen?
     
    #4
    Misafaro, 23 Juni 2005
  5. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wenn es dir so wichtig ist, ok... aber dann verstehe ich nicht wieso du das ganze beendet hattest.

    wann ich mir evtl nicht mehr verarscht vorkäme wäre nach einem ausführlichen gespräch in dem du auch erklärst wieso du das beendet hattest und jetz doch wieder ankommst... und nachdem ich mir sicher wäre was du jetzt genau willst.
     
    #5
    darksilvergirl, 23 Juni 2005
  6. Misafaro
    Misafaro (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo darksilvergirl!!

    danke für deine ehrlichkeit.

    beendet habe ich es, weil es mir zu blöd wurde, ich nicht damit umgehen konnte. ich hatte keine kraft und keine lust auf dieses spiel und irgendwie kam ich mir verarscht vor, weil ich ja eigentlich mehr erwarten würde, trotzdem wir keine Beziehung haben und das eigentlich auch okey ist. ist schwierig zum erklären.

    am letzten gespräch vor einer woche hab ich ihm auch gesagt oder versucht zu erklären, warum ich so abrupt schluss gemacht habe, dass es mir leid tut. er hat gemeint, er verstehe meine beweggründe zum teil, zum teil auch nicht, und brauche eben zeit, um sich klar zu werden.

    ich weiss ehrlich gesagt selber nicht, wie es weitergehen soll... einerseits ist oder war es schön, so wie es war, andererseits bin ich doch keine tussi, die eine affäre über längere zeit aufrecht erhalten will/kann. ich würde gerne wissen, warum er keine beziehung will, aber ich habe angst, dass er dann einen rückzieher macht. habe das gefühl, er will nicht darüber reden. wir haben es einmal angesprochen und er meinte, dass es nichts mit mir zu tun habe, seine ex-beziehung ein jahr in der vergangenheit liege, er das einfach nicht will zur zeit.

    glaubst du ein ausführlicheres gespräch bringt etwas?
     
    #6
    Misafaro, 23 Juni 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    und jetzt willst du genau damit wieder anfangen? oder hoffst du auf was anderes?
    ich kenn ihn nicht.. aber bei mir würde es was bringen. zumindest wenn das "ergebnis" sozusagen halbwegs zufriedenstellend wäre.
     
    #7
    darksilvergirl, 23 Juni 2005
  8. Misafaro
    Misafaro (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    nur ist halt das ergebnis noch nicht in reichweite. nein, ich möchte nicht so weitermachen wie vorher, das macht mich nur kaputt und führt schlussendlich zu einem desaster. er hat mir auch früher schon mal vorgeschlagen, dass wir es ja ohne zu viel körperkontakt versuchen können, er darauf verzichten kann, aber nicht den kontakt gänzlich abbrechen will. ich weiss halt nicht, ob das geht, da ich nunmal gefühle habe, die mich auch körperlich an ihn binden, wenn wir zusammen sind und das weiss er ja auch und darum finde ich es daneben, wenn er so einen vorschlag macht.

    ach, vielleicht tu ich ihm unrecht nach diesen ganzen schönen momenten, aber irgendwie ist er halt der schweinehund und ich das opfer. oder?

    auch wenn wir nun langsam wieder aufeinander zu gehen, kommt es früher oder später zu sex, da es einfach zu sehr knistert zwischen uns, und dann hab ich wieder denselben konflikt. die einzige lösung wäre wohl, wenn ich sinn und zweck verstehen würde, warum er keine beziehung will und mir somit eventuell weniger "ausgenutzt" vorkommen würde...
     
    #8
    Misafaro, 23 Juni 2005
  9. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du willst keine Affäre und er will keine Beziehung. Aber den Kontakt abbrechen willst du auch nicht. Eine Freundschaft kommt wohl auch nicht infrage, wenn ihr beim Zusammentreffen sofort auf Sex kommt.
    Rede mit ihm darüber.

    Ich würde die Sache komplett abhaken, da du nicht weißt was du willst und wie du mit ihm umgehen sollst.
     
    #9
    Recon, 23 Juni 2005
  10. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    das opfer wärest du gewesen wenn er dich reingelegt hätte. da er aber immer gesagt hat was sache ist... sry aber das sehe ich nur als selbstmitleid :smile:
     
    #10
    darksilvergirl, 23 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meldet
flamme16
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
9 Antworten
jdfil
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
3 Antworten
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2016
74 Antworten