Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum muss diese Liebe enden???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LifeguardOnDuty, 10 August 2005.

  1. Hallo,

    warum ich wohl schreibe?Liegt wohl daran,dass sich meine Freundin gestern von mir getrennt hat.

    Für euch,die Geschichte von Anfang an.

    Meine ,mittlerweile,Exfreundin geht auf die gleiche Schule wie ich und dort hab ich sie auch kennengelernt,da wir ne lange Zeit Blickkontakt hatten und uns auch angelächelt haben, bis es mir eines Tages genug war und ich sie angesprochen habe.

    Beim ersten treffen,ein paar tage später, ham wir uns so gut unterhalten,dass wir gar nicht gemerkt hatten,dass die zeit vergeht. Kurz darauf kamen wir auch zusammen und ich dachte mein Glück hält ewig. Okay wir waren im Endeffekt nur 5,5 Monate zusammen,aber es war eine Zeit,in der ich soviel Geborgenheit und Zuneigung erfahren hab,dass ich immer dachte,meine Gefühle könnten sich nich mehr steigern und doch taten sie es.

    Wir verlebten wundervolle Zeiten und auch wenn wir am Anfang Probleme beim Sex hatten,so konnten wir doch über alles reden um alles aus der Welt zu schaffen und auch mal einfach nur feiern. Immerhin war sie die erste,bei der Sex für mich nicht mehr an erster Stelle stand,sondern das Miteinander mit viel wichtiger war. Und das nicht,weil sie unattraktiv gewesen ist,eher im Gegenteil :zwinker: Naja,so ging die Zeit ins Land und die letzte Zeit vor den Ferien hat man sich kaum gesehen,weil Schulstreß angesagt war,die Fahrschule rief, ich Prüfungen bei der Feuerwehr hatte usw. Egal,wir überstanden auch dies ohne Prob's und dann kamen die verdammten Sommerferien.

    Die ersten 2 Wochen war alles toll,bis ich dann wegfuhr und sie ein paar Tage später auch,so dass wir uns 3 Wochen nicht sahen,da sie auf eine ausgiebige Radtour gefahren ist. So kam sie wieder und wir sahen uns für 2,3h und dann fuhr sie schon wieder los nach Schweden,wo ich dann hinterherfuhr,weil wir des geplant hatten. Als ich ankam war alles noch scheinbar in Ordnung,doch am 2. Tag merkte ich schon,dass was nicht stimmen kann und sprach sie abends drauf an.

    Sie meinte,dass sie sich ihrer Gefühle nich mehr sicher ist und deswegen wir doch erstmal Abstand halten sollten. Okay,in den 3 Wochen hatte ich auch meine Gedanken,ob eine Freundschaft nich besser wäre,aber da machten meine Gefühle halt nicht mit. Abstand war natürlich nicht so einfach,den wir waren mit ihrer Family dort und ich war froh,als die Woche zu Ende war. Jedenfalls machten wir aus,dass wir die eine Woche nutzen,wo sie noch in Schweden bleibt zum Nachdenken nutzen und um Klarheit zu kriegen. 2,3 Tage später, ich hatte meine Klarheit und zwar,dass ich sie brauche.

    Naja,letzten Freitag kam auch wieder eine total liebe SMS,dass sie sich auf mich freut und ich denke,dass meinte sie auch so und am Sonntag,sie kam wieder,bin ich nach dem Dienst zu ihr und es war wie vor dem Urlaub. Einfach toll.

    Gestern hab ich sie natürlich in der Schule gesehen und sie war wieder einmal komisch...Ich sprach sie an und sie meinte:"Ich will nicht mehr und ich bin mir meiner Gefühle nicht sicher genug,als dass für ne Beziehung reicht"

    Mein persönliches WTC ist eingestürzt und ich verstand die Welt nicht mehr. Okay,ich war nicht mal so extrem schockiert,denn irgendwie wusst' ichs wohl.
    Scheiße,ich brauch sie,doch offenbar ist es endgültig und der Blick in ihren Augen hat mir 2 Sachen deutlich gemacht a)Es tat ihr auch weh und b) Kämpfen wär sinnlos,denn da war eine Endgültigkeit in ihrer Stimme und ihren Augen.

    Jetzt sitz ich hier an meinem Rechner höre melancholische Musik und weiß nich,wo mir der Kopf steht...Scheiße!!!

    Wollte des nur mal loswerden,auch wenn ich noch neu hier bin!Danke fürs lesen. :cry:

    Der Lifeguard
     
    #1
    LifeguardOnDuty, 10 August 2005
  2. NobodysDream
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    trennung ist immer schwer.. zumal ihr euch sicher jeden tag in der schule seht, wie ich das rausgelesen habe.. es is wohl besser du versuchst sie zu vergessen, auch wenn das wohl leichter gesagt, als getan ist.. geh ihr aus dem weg.. oder du versuchst halt nochmal alles, denn wenn du nichts tust, machst du dir später vielleicht vorwürfe.. ich denke du musst da für dich selbst die beste lösung finden..
     
    #2
    NobodysDream, 10 August 2005
  3. JayjayT
    Gast
    0
    Ein Leidensgenosse

    Halllo,
    meine Freundin hat mich nach 3 Jahren verlassen und mir nicht mal den Grund verraten! Wir hatten ebenfalls einen gemeinsamen Urlaub...am letzten Tag hat sie mir eröffnet dass sie sich trennen will. Angeblich hatte sie sich das schon davor überlegt.Bevor wir in den Urlaub gefahren sind, schien mir die Welt noch in Ordnung...ich sah nichts, was darauf hindeutete,dass sie sich trennen wollte.Sie meinte zwar ab und zu, dass sie denkt, dass ich nur an andere Frauen denke aber das hat sich gar nicht so ernst angehört. Aber im Urlaub zeigte sie mir teilweise dermaßen die kalte Schulter und dann hat sie wieder freundlich getan. Naja...ich war deswegen ziemlich sauer, hab aber nicht darüber mit ihr geredet.
    Am Ende hat sie sich schließlich von mir getrennt. Nach 3 wunderschönen Jahren mit wirklich traumhaften Momenten!
     
    #3
    JayjayT, 11 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test