Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum muss ich weinen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aquara, 12 Januar 2007.

  1. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich weis das klingt alles ein wenig komisch und mir ist das auch unangehnem aber ich kanns nicht ändern und es passiert ja auch nicht oft.ABer bitte nicht lachen!

    In den 7Monaten die ich jetzt mit meinem Freund zusammen bin musste ich zwei mal als ich neben ihm lag weinen.
    Also nicht so extrem als wenn mein Hund gestorben wäre, aber war schon genug das er es bemerkt hat.
    Dann hat er natürlich gefragt was los sei ich meinte nichts und er dann immer wieder das er mich liebt usw. aber genau wenn er das mit dem lieben sagte wurde das ganze schlimmer.
    Ich weis absolut nicht wieso es so ist.Ich bin super happy mit ihm!

    Das einzige was ich mir eventuell vorstellen kann ist das ich vor ihm eine recht beschissene Beziehung hatte und vielleicht ist es deswegen das ich jetzt einfach nur überglücklich bin.

    Was meint ihr???
     
    #1
    aquara, 12 Januar 2007
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hatte ich auch mal, ich glaube, das kann wirklich vorkommen, wenn alles grade irgenwie fast schon zu schön und zu perfekt läuft.

    Wie alt bist du denn?
     
    #2
    User 12900, 12 Januar 2007
  3. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin gerade 20 geworden
     
    #3
    aquara, 12 Januar 2007
  4. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.408
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    denke, das kommt, weil du diese momente einfach nur soo toll fandest, dass du einfach nur weinen musstest vor glück/rührung
     
    #4
    User 12529, 13 Januar 2007
  5. Akari
    Akari (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hatte ich auch mal son bisschen. Hab zwar nich wirklich geweint da, aber viel gefehlt hat auch nicht.
    Warum genau kann ich aber auch nicht so wirklich sagen.
    Ich glaub kann wirklich einfach das "glücksgefühl" sein, vor allem vielleicht auch da du ja auch vorher "schlechte Erfahrungen" hattest mit Beziehung,
    das es da jetzt einfach "zum weinen schön ist" (^^) wenn du bei ihm bist und er dir noch sagt das er dich liebt.

    Ist zwar irgendwie bisschen "komisch" schon,
    iwo wohl auch schwer ihm dann zu erklären warum es so ist,
    aber solange du glücklich mit ihm bist ... :herz:
     
    #5
    Akari, 13 Januar 2007
  6. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    so gings mir erst grad als ich meinen freund in der arbeit besucht habe. da fing das halt alles mit uns an. als ich dann wieder im auto auf dem weg nach hause war musste ich weinen. aber eigentlich auch vor glück. ich war einfach so glücklich. er hatte mir erst auch gesagt das er jetzt auch einem arbeitskollegen gesagt hat das wir ein kind wollen. das hat mich so glücklich gemacht das zu hören. ich hab dann daran gedacht wie das mit uns bei ihm in der arbeit anfing und jetzt wollen wir ein kind. das war einfach zu schön...:cry:
     
    #6
    Angel312, 13 Januar 2007
  7. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    habe ich auch ab und zu. ist was ganz normales denke ich :smile:
    und bei mir, vermute ich, ist das einfach die angst ihn zu verlieren, weil es gerade so wünderschön ist zusammen zu sein :herz:
    naja, außerdem kanns sein, dass es einfach stimmungsschwankungen wegen Nuvaring (bzw. Pille) sind...:kopfschue
     
    #7
    User 54961, 13 Januar 2007
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    :smile: Ich weine auch oft ohne jeden Grund. Manchmal überkommt es mich einfach so, manchmal kündigt es sich auch an ("Oh, ich glaub, gleich muss ich heulen...") und dann reicht ein klitzekleiner trauriger Gedanke und es geht los.
    Einmal wollte ich -schon leicht beschwipst, mitten auf der Kerwe- meinem Freund einen Klaps geben, der dann leider etwas zu heftig ausfiel und als ich das gemerkt habe, hat es mir so leid getan, dass ich heftigst zu flennen begonnen hab. Vor allen Leuten.
    Vor Glück oder Rührung weine ich allerdings nicht, manchmal vor Erleichterung,
     
    #8
    Miss_Marple, 13 Januar 2007
  9. Aletia
    Aletia (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    Das passiert mir heute nach 9 Monaten immer noch, es ist nur wunderschön. Wenns kommt, lass es doch raus:herz:
     
    #9
    Aletia, 13 Januar 2007
  10. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die Antworten!!!
    Zum Glück geht es mir nicht allein so.
    Ich werde ihm beim nächsten mal einfach versuchen zu erklären das das passiert weil ich einfach so glücklich mit ihm bin.
     
    #10
    aquara, 13 Januar 2007
  11. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das :frown:

    Ich habe auch schon oft in den Armen meines Freundes geweint, weil ich in den Momenten solche Emotionen habe ... und davon bin ich überwältigt ... ich weiß im Grunde nicht, warum ich weine ... das sind einfach starke Gefühle, die durchbrechen ...

    Mein Freund fragt mich dann auch, ob ich was habe oder wegen etwas traurig bin ... aber ich bin es dann nicht ... das kann man nicht beschreiben ...

    Klar, es ist bestimmt für den Freund schon komisch, wenn man auf einmal zu weinen anfängt und dann gar nicht weiß, warum man es auf einmal macht ... das ist mir auch mal plötzlich beim Petting passiert, daß mir die Tränen hochkamen und mein Freund sich dann auch erschreckte.
    Klar, vielleicht kommt man sich dann auch ein bisschen doof vor ...

    Aber es ist eben manchmal so, daß man plötzlich weint ... vor Gefühlsüberschuss ...
     
    #11
    Viktoria, 13 Januar 2007
  12. lindalu
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    3
    nicht angegeben
    Kennt Ihr das denn auch, dass man (bzw. frau) nach dem Sex, genauer gesagt nach einem Orgasmus weinen muss?

    Das hatte ich schon öfter, würde mich mal interessieren, ob das noch jemand kennt...:ratlos:
     
    #12
    lindalu, 14 Januar 2007
  13. *PennyLane*
    0
    Ja, ich kenne das auch. Wenn ein Moment so schön und perfekt und romantisch ist, dass man nicht möchte, dass er je aufhört - in solchen Situationen sind mir auch schonmal die Tränen gekommen.
     
    #13
    *PennyLane*, 14 Januar 2007
  14. Silvana91
    Silvana91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    kenn ich! mir kommen die tränen meist freude aber auch wegen dem gedanken dass alles wieder zu ende sein könnte (wir waren einmal auseinander)
    es wird sich bei dir legen denke ich :smile2:
     
    #14
    Silvana91, 14 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - muss weinen
Marleen321
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2014
5 Antworten
liseli95
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2015
132 Antworten
Miaauu
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2013
6 Antworten
Test