Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum muss man beim Überziehen des Kondomes die Vorhaut zurückschieben??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von questiongirl, 19 März 2009.

  1. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    Was, wenn man das nicht tut??
     
    #1
    questiongirl, 19 März 2009
  2. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann wird das Kondom, wenn die vorhaut zurück rutscht, stark belastet und es könnte theoretisch reissen
     
    #2
    Masso, 19 März 2009
  3. Hells
    Hells (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    31
    0
    nicht angegeben
    probier mal das Kondom im errigierten zustand über zuziehen so das die vorhaut vorne bleibt :zwinker: also bei deinem freund :tongue:
     
    #3
    Hells, 19 März 2009
  4. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Am empfindsamsten ist die Eichel. Wenn da ein Kondom drüber ist, macht der Sex weniger Spass. Wenn dann auch noch die Vorhaut drüber ist (also praktisch 2 "Häute"), würde Mann beim Sex so gut wie gar nichts mehr spüren.
     
    #4
    ProxySurfer, 19 März 2009
  5. questiongirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    265
    101
    0
    in einer Beziehung
    Danke liebe Männer....vor allem Proxy! :smile:
     
    #5
    questiongirl, 19 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - muss man beim
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2016
6 Antworten
MoniMeloni
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
7 Antworten
Jciciix
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Januar 2016
7 Antworten
Test