Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum nur?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Martin1701, 11 August 2006.

  1. Martin1701
    Martin1701 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Hallo alle zusammen,
    Ich erzähle euch kurz mein Liebesleben (viel zu erzählen gibts sowieso nicht) und dann bildet euer eigenes Urteil. Ich hatte 2 Mädchen in meinem Leben. Die erste hieß Melanie, wir lernten uns im Oktober 2005 (vorher hatte ich noch nie eine Frau) bei Ka-nightlife.de kennen. Nach 6 Wochen gab sie mir den Laufpass wegen einem Geschäftskollegen, den sie von früher kannte. Zur mir sagte sie am Anfang: "Hoffentlich bleiben wir lange zusammen!"

    Die zweite hieß Jenny, wir lernten uns bei der Loveparade 2006 kennen. Nach 4 Wochen offenbarte sie mir, das sie es wieder mit ihrem Ex versuchen will, der sie vor 1 Jahr hinter ihrem Rücken betrogen hat. Als Begründung sagte sie mir weshalb sie es wieder versuchen will: "Ich sei genauso lieb wie er und sie war ja so lange mit ihm zusammen..."
    So, jetzt wißt ihr bescheid. Meinen Freunden passiert das nicht so mit den Frauen was mir passiert, nicht in diesem Ausmaß. Scheinbar muß es einer sein. Ich mache doch nichts falsch. Bin ich ein Idealist? Soll ich mich verändern? Bin ich zu brav? Wollen die Frauen einen Mann der aneckt? Meine Freunde meinen ich finde noch jemanden (das hat man mir vor 5 Jahren auch gesagt). Ich komm mir blöd vor wenn all meine Freunde ein Girl haben und ich wie das 3. Rad am Wagen daneben stehe. Auf Dauer ist das nicht gerade aufbauend. Von all meinen Freunden stehe ich finanziell am besten da. Einer Frau könnte ich so viel bieten. Auf ein Abenteuer war ich noch nie aus, weil ich das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren kann. Man kann sich einem Menschen mehr öffnen wenn man ihn richtig liebt, als das es nur eine Affäre ist.

    Falls sich dieser Zustand nicht ändert werde ich wohl damit leben müssen, wäre halt sehr schade. Schreibt mir euere ehrliche Meinung. Habe ich grenzenloses Pech oder muß/kann ich was ändern? Danke euch im Voraus für eure Antworten.

    Gruß Martin
     
    #1
    Martin1701, 11 August 2006
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    das waren doch nur zwei versuche °°

    da hab ich aber noch ganz andere geschichten hinter mir und ich gebe es trotzdem nicht auf :zwinker:
     
    #2
    Sonata Arctica, 12 August 2006
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    was mal wieder nur beweist, dass frauen eben nicht (nur) auf geld aus sind,
    sondern das andere werte viel wichtiger sind.
     
    #3
    xoxo, 12 August 2006
  4. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    ich versteh die umfrage irgendwie nicht..und zu dir, du hattest jetzt halt mal pech aber das wird auch schon wieder...ich weiss das kann jeder sagen, aber genieß erst mal dein singelleben und such nicht verkrampft nach ner freundin, dann klappts vllt auch besser :zwinker:
     
    #4
    Annii, 12 August 2006
  5. Insomnifier
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich hasse es wenn man Frauen als Girls bezeichnet.


    Du hast dir einfach die falschen Frauen ausgesucht.
     
    #5
    Insomnifier, 12 August 2006
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    So, erstmal: Ich hab den Thread verschoben.

    Und meine Meinung zu dem Thema: Du übertreibst maßlos.
    Lies doch nur selber mal, was du eigentlich schreibst...
    "Grenzenloses Pech"? "In diesem Ausmaß"? In welchem Ausmaß denn bitte?! Das, was dir passiert ist, tut zwar weh, passiert aber jedem mal. Mir sind schon ganz andere geschichten widerfahren. Du stellst diese beiden Geschichten sehr dramatisch dar... und das Einzige, was mir dazu einfallen würde, wäre "That's life". Sowas passiert. Sowas ist auch sicher schon deinen Freunden passiert. Wirft einen kurzfristig nieder, ist aber mit Sicherheit kein Grund, sich als "vom Leben benachteiligt" einzustufen... wie gesagt, sowas geschieht eben, und damit bist du in sehr guter Gesellschaft. Und es gibt erst recht keinen Grund, deswegen direkt die Flinte ins Korn zu pfeffern.

    Das Einzige, was du ändern solltest, ist deine Dramatisierung dieser Situation. Du bist eben NICHT der Einzige, dem sowas passiert. Im Leben muss man eben manchmal suchen, bevor man findet. Es wird selten alles direkt in deinen Schoß fallen. Freu dich doch einfach, dass es nach so langer Zeit überhaupt mal geklappt hat, eine Freundin zu finden, und sieh es als gutes Zeichen: Offenbar gibt es Frauen, die dich wollen. Da wird mit Sicherheit auch eine dabei sein, die sich nicht nach ein paar Wochen von dir trennt. Also, tu dir selbst nicht so leid und such weiter... das waren jetzt nur zwei Versuche. Man kann nicht erwarten, innerhalb von zwei Versuchen gleich die Frau für's Leben zu finden. Aber das wird schon klappen :zwinker:. Und ob du innerhalb einer Beziehung was falsch machst, solltest du dann nicht uns fragen, sondern die nächste Frau, mit der du zusammenkommst... denn die wird es bestimmt geben.
     
    #6
    Liza, 12 August 2006
  7. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Du übertreibst echt etwas..
    Off-Topic:
    mein bester Freund wäre schon glücklich gewesen überhaupt mal ne Beziehung gehabt zu haben...

    Wenn man sich jetzt so sehr selbst bemitleidet hilft das leider nicht sehr viel, sondern es wird nur noch schlimmer..
     
    #7
    User 52152, 12 August 2006
  8. Martin1701
    Martin1701 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    Single
    Der Autor!

    So ich schreib selber ein Kommentar dazu, die ersten 4 Antworten sind O.K. Aber was dann kommt...
    In einem Forum ist das letzte was ich jetzt noch brauch, mich fertig machen zu lassen. Hier hab ich nix mehr verloren. Melde mich ab, bin echt enttäuscht.
     
    #8
    Martin1701, 14 August 2006
  9. nirame
    nirame (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verlobt
    Oo
    was warn des?... oookeeeeeee... seltsamer typ
     
    #9
    nirame, 14 August 2006
  10. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Lieber Martin,

    bloß zwei Leute hier eine etwas kritischere Meinung äussern, willst Du Dich abmelden? Bevor Du enttäuscht bist von jemanden, den Du noch nicht einmal persönlich kennst, freu Dich doch über die ehrlichen Antworten. Ich mag Kritik auch nicht, das tut keiner, aber ich höre sie mir an, denn mir ist es schon oft so gegangen, dass sie mir geholfen hat, alles mal aus einer anderen Warte zu betrachten. Und das hat mir wiederum immer geholfen, etwas zu ändern, weil ich so einen anderen Weg für mich finden konnte - den ich sonst nie gesehen hätte.

    Du wolltest doch wissen, ob Du vielleicht etwas falsch machst? Zugegeben, die letzten beiden Kommentare sind nicht sehr nett geschrieben - aber sieh sie Dir genau an und frag Dich, ob da nicht ein Fünkchen Wahrheit drin stecken könnte?

    Beide sagen Dir, dass Du das Ganze positiver sehen sollst - was ist so falsch daran? So kannst Du Niederlagen leichter wegstecken und daran wachsen, anstatt Dich zurück zu ziehen und vielleicht sogar aufzugeben.
    Natürlich ist das nicht schön, was Dir passiert ist, aber willst Du es wirklich dabei belassen? Willst Du nicht immer noch eine tolle Frau an Deiner Seite? Sieh das Ganze etwas lockerer und lass es auf Dich zu kommen, man findet am ehesten dann, wenn man nicht sucht :smile:

    Viel Glück und Kopf hoch!
     
    #10
    Bailadora, 14 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten