Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum passiert mir sowas - wieder die EX!?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Kajo, 20 Dezember 2004.

  1. Kajo
    Gast
    0
    momentan liegen meine nerven wirklich total blank.
    das ganze hat gestern angefangen und nachdem ich dann ziemlich angeseuselt von einer party zurück kam, dachte ich zunächst meine "aufgekratztheit" käme durch den alk. doch als ich heute morgen aufgestanden bin war diese unruhe in mir noch immer da. und jetzt um kurz nach mitternacht fällt es mir total schwer überhaupt ruhig auf einem stuhl zu sitzen. mir kommt es vor als müsste ich gleich explodieren oder ohne sinn und verstand auf einen boxsack einprügeln bis mich die kraft verlässt. ich habe das gefüh als liefe mein körper schon den ganzen tag unter volldampf.
    und diese unruhe kommt daher, dass wieder meine EX in meinem kopf bzw. viel mehr in meinem bauch umher spukt. dabei habe ich bis einschließlich heute seit mehr als einem monat jeden gedanken an sie im keim erstickt oder ihn zumindest so schnell wie möglich abgeschüttelt. in den monaten davor war das noch anders und das häufige nachdenken über sie hat mich dann dem entsprechend ziemlich runtergezogen. doch seitdem ich das nachdenken über sie vermeide, ging es mir im vergleich zu vorher richtig gut. aber nun das. jetzt kommt anscheinend aus dem nichts wieder ein gefühl in mir hoch, das ich kaum beschreiben kann. es ist eine mixtur aus folgenden bestandteilen:

    zum einen hat sich meine meinung über sie seit dem aus nicht geändert, ich halte sie noch immer für den menschen der zu mir passt und mit dem ich mir die ewig vorstellen könnte. (anmerkung von mir: bei meiner vor-ex hatte sich bei mir recht schnell die erkenntis breit gemacht, dass es auf dauer icht funktioniert hätte)

    dazu kommt dann die erkenntnis, dass ich in zukunft, falls diese trennung bis ans lebensende dauern sollte, ihr nicht mehr begegnen könnte, weil es mir das herz zerreißen würde.

    und nun ist seit gestern dann das gefühl da etwas tun zu müssen um die einmalige größe meiner liebe ihr vor augen zu führen - wobei ich nicht wirklich weiß ob es noch die selbe liebe ist wie vor zwei monaten, denn das liebesgefühl hat sich in den letzten moanten ständig verändert. anfangs war es das übergroße verlustgefühl, das mir das herz zuschnürte. dann kam eine zeit wo zwar der innige wunsch mit ihr zusammen zu sein noch da war, aber die verzweiflung wenigstens nachgelassen hatte. und nun könnte man die empfindung so beschreiben wie die glut eines sehr großen feuers - von außen sieht man keine flammen mehr, doch unter der schwarzen oberen schicht glüht es heißer als die heißeste flamme des vorhergegangenen feuers. und genau diese glut scheint mich von innen her aufzufressen.



    und nun frage ich mich, warum mir das gerade jetzt wieder passieren muss?!? ich hatte mich doch schon dazu entschlossen ihr nicht mehr nachzutrauern und mich auf die suche nach jemand neues zu machen - um die alte gescheiterte liebe durch eine neue liebe zu verdrängen. doch nun ist die sehnsucht wieder da und stärker als zuvor.

    ich hab keine ahnung was ich jetzt machen soll...
     
    #1
    Kajo, 20 Dezember 2004
  2. Kajo
    Gast
    0
    wie... keine antwort, keine klugen ratschläge?!?
    sonst bekommt doch jeder zu allem gute ratschläge?
     
    #2
    Kajo, 20 Dezember 2004
  3. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    erstmal ne frage: warum ist denn schluß und wer hat sich von wem getrennt?

    wenns du sie immer noch liebst und sie zurückhaben willst, dann kannst du eigentlich nur eins machen. meld dich wieder bei ihr und sag was du fühlst.
    vielleicht gibt sie dir ja noch eine chance.
    das kannst du aber nur dann rausfinden, wenn du du ihr sagst, wie du dich fühlst.
    rede mit ihr, sonst wirst du von deinen gedanken nicht loskommen.
     
    #3
    Schätzchen84, 20 Dezember 2004
  4. peac3
    Gast
    0
    also für mich sieht es so aus, als hätte sie schluss gemacht... stimmts, kajo? dann machst du derzeit das einzig richtige. meld dich nicht. sonst unterwirfst du dich. das macht auf keine frau einen guten eindruck und führt fast nie zum erfolg. wenn sie wirklich noch einen funken für dich empfindet, dann wird sie sich irgendwann wieder bei dir melden. und wenn es ein jahr dauert. die zeit musst du eben durchhalten. ich weiß, das erscheint jetzt unmöglich, aber es geht.

    der vorteil ist, dass du nach einer weile wieder mehr selbstvertrauen hast und dich auch sonst wahrscheinlich ein wenig geändert haben wirst. dann kannst du auf gewisse weise wieder neu bei ihr anfangen, ohne irgendwelche altlasten mitzuschleppen.
     
    #4
    peac3, 20 Dezember 2004
  5. Kajo
    Gast
    0
    na wenigstens ein gut gemeinter ratschlag...

    ja, schöne idee mit der zweiten chance. hat nur einen haken:

    SIE hatte vor 5 monaten schluss gemacht. schluss hatte sie gemacht nach gerade mal 5 monaten, weil sie keine gefühle mehr für mich empfand - so ihre begründung damals. ich habe jedoch bisher nicht genauer nachgefragt was genau die ursache für diesen "liebesverlust" war. ich wollte ihr erst einmal einen größeren abstand von dem ganzen geben und ihr nicht direkt auf die nerven gehen. bis auf einen einmaligen briefaustausch, wo ich sie beinahe anflehte das ganze nicht so einfach abzuhaken und ich versprach ALLES für diese zweite chance zu tun.
    einige zeit später kam es dann zu einem kurzen geplänkel im icq und per email, wo ich tuti kompletti mein gefühlsleben zu ihr im zeitraum vor, in und nach der Beziehung geschildert habe und meine absicht war damit zu zeigen wie große der wunsch ist mit ihr zusammen zu sein und was ich alles für sie oder wegen ihr empfinde - was aber nicht heißt, dass das genauso bei ihr ankam.
     
    #5
    Kajo, 20 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test