Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum reden die Menschen nicht miteinander?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Misoe, 26 März 2004.

  1. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Bitte nicht gleich wieder erschlagen, aber ich muss nun doch mal was loswerden....:kiss:

    Im allgemeinen habe ich hier oft das Gefühl in einer der typischen Soaps (à la Verbotene Liebe etc) mich zu befinden.
    Ganz ehrlich, warum Reden die Leute nie miteinander? :rolleyes2Man macht sich Sorgen, hat Ängste, aber anstatt, den Partner anzusprechen und sich auszusprechen, versucht man das Problem alleine zu klären. Typsicher Weise reden die Menschen in diesen Soaps auch nicht miteinander, es entstehen Missverständnisse und am Ende gibt es meistens Herz Schmerz :cry: Das muss doch nicht sein! Ich für meinen Teil gehe möglichst keinen Gespräch aus dem Weg. Hole mir auch Rat, weiß aber immer wie ich es anstellen soll. Ausnahmen gibt es natürlich!

    Kann zum WE nur allen empfehlen: Redet miteinander :blablabla, wenn Euch etwas in Eurer Beziehung bedückt!!!

    LG misoe
     
    #1
    Misoe, 26 März 2004
  2. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    zuviel reden kann aber auch einiges zerstören...
     
    #2
    bunnylein, 26 März 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi Misoe,

    verstehe das auch immer nicht... vor allem in einer Partnerschaft. Mit meinem Ex hab ich immer offen und direkt die Probleme geklärt, sonst wären wir heute nicht befreundet. Im Freundeskreis und in der Familie handhabe ich das auch so... Ich belaste mich doch nur selbst mit dem zeug. Genauso, wenn jmd. "mehr" von mir will, sag ich ihm ehrlich, wenn er keine Chancen hat, sonst würde ich doch nur grübeln: "Hoffentlich treffe ich ihn nicht, was ist wenn er mich dasunddas fragt, wie werd ich den bloß wieder los, nicht das er mich mit demunddem sieht)

    Bin auch für eine offene und direkte Kommunikation, anstatt alles in sich hinein zu fressen oder hinter dem Rücken mit anderen drüber zu sprechen...

    In diesem Sinne...

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 26 März 2004
  4. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Ich meine ja nicht, dass man Probleme kaputt redet, aber wenn man Zweifel und Sorgen hat ist es doch besser die Dinge mit dem Partner zu besrpechen, als sie zu verschweigen und dadurch eigentlich noch aufbauscht!

    Es ist im allgmeinen bewiesen, dass die Menschen in der heutigen Gesellschaft immer weniger mit einander reden, denn da sind Internet und Handys. Warum soll man dann noch reden. So zeigen sich zumindest wissenschaftliche Test's. Doch gerade mit dem Menschen den man leibt sollte man doch reden können.

    LG misoe
     
    #4
    Misoe, 26 März 2004
  5. SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Na da hab ich doch gleich ne Anekdote:

    Gestern sagt meine Freundin, dass es etwas gibt, das ich manchmal sage und sie immer total nervt. Dass sie mich liebt und gerne mit mir redet, aber wenn das kommt, dann könnte sie durchdrehen.

    Das kann ja sein und ich möchte mich auch bessern, aber jetzt kommts: Sie hat mir nicht gesagt, was sie denn meint. Na ja, ich weiß zwar jetzt nicht, wie ich mich bessern soll, aber vielleicht sagt sie es ja noch, wenn ich es wieder mal erwähne... ;-)

    Ist doch echt kompliziert oder?
     
    #5
    SkolPatrol, 26 März 2004
  6. Styx
    Gast
    0
    @SkolPatrol: warum hast du sie nich gefragt, was es ist? ich meine gleich? merkwürdig... :zwinker:

    naja, also, ich finde auch, dass die partner über ihre problem reden sollten. ABER, das hängt natürlich davon ab, wie schwer ein problem ist und wie stur der partner ist. so was kann mächtig in die hose gehen, wenn man da an einer Beziehung hängt und die durch reden kaputt geht, weil der andere es nich eingesehen hat oder was auch immer und schluss gemacht hat, dann tritt man sich selbst in den hintern. wenn's aber eh nix mehr bringt, naja, dann passt das halt.
     
    #6
    Styx, 26 März 2004
  7. SkolPatrol
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    0
    vergeben und glücklich
    @Styx

    Na das habe ich natürlich gleich gefragt ;-)
    Aber sie hat es halt nicht gesagt. Hat gesagt, sie will das jetzt nicht sagen, weil ich dann vielleicht beleidigt wäre...

    Na ja, sie macht es eben manchmal kompliziert... ;-)
     
    #7
    SkolPatrol, 26 März 2004
  8. Mic
    Mic
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    Single
    Reden ist gut.
    Wenn ich mit vor 2 Jahren mehr offen mit meiner "Angebeteten" geredet hätte wären wir heute vielleicht noch zusmamen. Aber nein, ich denk mir...die will doch nix...also vergess ich sie (ist mir net leicht gefallen)
    Seit dem spreche ich alles an, wenn ich die leute näher kenne
     
    #8
    Mic, 26 März 2004
  9. Birdy
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Verheiratet
    Grundsätzlich gebe ich dir Recht! Wenn jeder etwas "freier" wäre, hätte Misstrauen vielleicht keine Chance, weil die Fronten direkt geklärt sind und man sich nix zusammenspinnen kann.

    Aber manchmal hat man einfach schon zuviel geredet... :wuerg: und es kommt nix dergleichen zurück...

    In meinem Familienkreis wird z.B. kaum über bestimmte Dinge gesprochen, weil man einfach den "Frieden bewahren" will... kann ich sehr gut verstehen, aber ich mach da nicht mit, weil sowas auf Dauer sehr nervt und feige ist.
     
    #9
    Birdy, 26 März 2004
  10. klarna
    Gast
    0
    Hi,
    effektiv glaube ich auch, dass immer mehr Menschen Probleme mit "Gesprächen" haben.
    Die vielgepriesene globale Komunikation und ständige Verfügbarkeit ( Internet, Handy usw. ) gibt zwar die Möglichkeit jederzeit mit jedem Kontakt auf zu nehmen, aber das persönliche Gespräch bleibt dabei auf der Strecke !
    Diese Entwicklung sollte man meiner Meinung nach durchaus kritisch beobachten, denn kein Telefonat, kein Chat, kein SMS können ein persönliches Gespräch ersetzen.
    Womöglich bin ich ein wenig vom Thema abgeschweift, aber diese Aspekte aufzuzeigen ( ich hoffe ich war klar genug ), war mir wichtig.

    Klarna
     
    #10
    klarna, 27 März 2004
  11. LadyEttenna
    0
    Warum nicht miteinander reden?
    Denke mal, da wird schon sehr früh, nämlich schon in der Kindheit, der Grundstein für gelegt.
    Aus welchen Gründen auch immer, manchmal auch aus durchaus verständlichen, haben einige Eltern doch gar keine oder keine ausreichende Zeit sich mit ihrem Nachwuchs zu unterhalten. Arbeitsstreß,Sorgen um die finanzelle Absicherung und eigene Probleme lassen doch oftmals die Beschäftigung und somit auch die Unterhaltung mit den Kindern zu kurz kommen.Später werden sie dann halt vor den Fernseher oder PC gesetzt und schon ist wieder Essig mit Unterhaltung.

    Hm, also mich wundert das nicht, das die Kommunikation da auf der Strecke bleibt.....leider!
     
    #11
    LadyEttenna, 27 März 2004
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    manchmal isses aber ganz sinnvoll, sich vorher Rat von anderen zu holen
    denn manchmal sieht man danach etwa sauch ganz anders als vorher und so kann man sicher auch mal dem ein oder anderen streit vorbeugen..

    und man braucht auch mal zu ner sache die meinung anderer..

    ich finds ganz sinnvoll.. sicherlichbei allen dingen aber bei vielen..
     
    #12
    User 12616, 27 März 2004
  13. --Chrissi---
    0
    Reden ist zwar gut aber kann leicht zu großen Problem führen.

    Man kann alles denke aber nicht alels sagen, weil du ein Mädchen liebst wielst kannst du ja nicht einfach zu ihr hin gehen und ihr genaus agen was du denkst und willst. Ich dneke da sollte man etwas langsamer forgehen und immer nur in kleinen Schritten.
     
    #13
    --Chrissi---, 27 März 2004
  14. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich womöglich meine letzte Beziehung kaputt geredet habe, aber da war es dann wohl ohnehin schon zu spät! Und trotzdem spreche ich in meiner jetzigen Beziehung oder auch bei meinen Freunden in der Clique immer alles direkt an, bevor es nur Chaos gibt. Dann lieber mal ordentlich mal die Meinung sagen und später was zumsammen tinken, als sich einzumauern, denn dann wird das Reden miteinander immer schwerer!


    LG misoe
     
    #14
    Misoe, 28 März 2004
  15. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Ja, das tue ich auch, aber es gibt dadurch leider Konflikte mit einigen Freunden, da diese mit meiner direkten, ehrlichen Art nicht zurechtkommen... Also bespreche ich mit denen nur Dinge, die wirklich besprochen werden wollten und antworte wenn sie mich fragen... Mit meiner Mitbewohnerin und in einer Partnerschaft bespreche ich jedoch auch jede Kleinigkeit, die mich stört oder die mich besonders freut. Auch wenn das wahrscheinlich u.a. meine letzte Beziehung gekostet hat.

    P.S: Kann aber auch besser schreiben als reden...

    lg
    cel
     
    #15
    Celina83, 29 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - reden Menschen miteinander
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Cerox
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2016
25 Antworten
LevaLivet
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 März 2012
35 Antworten
Test