Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • at5E
    Gast
    0
    14 Januar 2005
    #1

    Warum sind Jungs immer geiler als die frauen?

    Also in meiner beziehung läuft alles super! Nur um mal was klar zu stellen oder was auch immer, "Wieso sind wir jungs immer geiler und wollen mehr als ihr Frauen sex? Habe meine Freundin mal gefragt wie oft sie den Sex haben möchte :tongue: sagte sie naja 1 mal die Woche reicht ganz! Ich überlegte kurz und sagte naja 2-4 mal die Woche möchte ich schon! So und blasen möchte sie mir nicht unbedingt einen weil sie davon ja nix hat, (würde mir dann reichen wenn sie nicht unbedingt sex haben will) solang ich sie nicht verwöhnen würde.... Irgendwie wiederspricht sich das!? Was meint ihr?
    mfg
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2005
    #2
    Hallo!
    Das kann man doch so pauschal nicht sagen! In meiner Beziehung ist es genau umgekehrt.
    Viele Grüße
     
  • 14 Januar 2005
    #3
    Ich denke auch nicht, dass man das pauschalisieren kann. Aber es hat nach außen schon irgendwie den Anschein.
     
  • Rhovanion
    Gast
    0
    14 Januar 2005
    #4
    weil männer ihr sperma in alle lande schleudern müssen und frauen da sind um den besten herauszufiltern
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    14 Januar 2005
    #5
    Kann man nicht verallgemeinern. Ist jetzt bei ihr vielleicht so. Ich kenne einige Frauen die kann man gar nicht mehr ruhig stellen. :grin:

    Die Einstellung finde ich von ihr nicht sehr nett. Immerhin mache ich es bei meiner Freundin oral mit dem Hintergedanken, dass ich ihr ein schönes Gefühl gebe und sie befriedigt ist. Dabei geht's mir nicht um meine Befriedigung. Ich will einfach ihre Reaktionen genießen und finde es toll, wenn sie einen Orgasmus hat und dann glücklich ist.
    Verstehe ich nicht so ganz.
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2005
    #6
    Ist bei uns auch umgekehrt. Vor allem, wenn er Stress hat, geht sehr wenig. Ist bei mir auch anders. Und kann sehr frustrierend sein, ich fühl mich manchmal schon wie ein Luder, wenn ich mal wieder abgeblockt werde. Allgemein heisst es ja immer, es sollte andersrum sein und ein "anständiges" Mädchen bedrängt den Mann nicht.
     
  • Largo
    Largo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    Single
    14 Januar 2005
    #7
    jepp

    genauer: Von Natur aus ist das Ziel eines Mannes, möglichst viele Frauen in seinem Leben zu "begatten", sprich zu schwängern, um viele Nachkommen zu haben. Dafür ist es nur günstig, immer geil zu sein.
    Und für Frauen ist eben dann Schluss, wenn sie Schwanger sind, während das Männlein weiterzieht.

    So, und nicht anders, ist es gewesen. Inzwischen ist vieles natürlich anders, aber es ist auf jeden Fall etwas dieses Ursprungs in uns!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 Januar 2005
    #8
    Kann ich beides nicht bestätigen!

    Ich könnte eigentlich immer...
    Und blase auch ab und zu ohne Gegenleistung :link:
     
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2005
    #9
    Würde auch nicht sagen das die Kerle generell mehr Sex wollen als die Mädels. Ist bei uns irgeendwie auch nicht so. Vor allem im Winter, wo ich es gerade schön und kuschelig finde mag er nicht so häufig, leider :rolleyes2

    Ich mag es eigentlich sehr oft und ich verwöhne ihn auch oft oral. Mir macht es auch Spass und ich finde es schön ihn zu heiss und geil zu machen. Wieso soll die Frau denn nichts davon haben? Verstehe ich nciht so ganz!
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    14 Januar 2005
    #10
    welch Großzügigkeit! :smile:
    Und bestätigen dass Jungs öfters wollen kann ich auch nicht.
    Ist absolut unterschiedlich. Hab eher die Erfahrung gemacht dass Frauen öfters wollen.
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    14 Januar 2005
    #11
    Also allgemein gesagt muss das nicht sein, dass Frauen wenig Lust auf Sex haben^^ Ich gehöre jedenfalls sicher nicht zu der Sorte :grin: Ich hab mindestens genauso viel Lust wie mein Freund :link: Und auch gegen blasen usw. nichts... Aber als Tipp kann ich dir nur geben: Rede mit deiner Freundin, rede mit ihr darüber, was du dir wünschst, usw. und frage sie genau, warum sie es nicht will. In einer Beziehung sollte man gerade über das Thema offen reden können, also probiers einfach mal.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2005
    #12
    Der Meinung bin ich nicht...wenns nach mir ginge hätten wir viel öfter Sex :tongue: . Und blasen tu ich auch - ohne Gegenleistung. Ist doch toll, er entspannt sich, hat dann gute Laune........... :grin:
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    14 Januar 2005
    #13
    ich würd auch nicht unbedingt sagen, dass mein freund mehr lust hat als ich. ist natürlich nicht immer gleich, aber es gibt tage, da könnte ich immer :smile:
    manchmal wirds auch etwas anstrengend für ihn weil er nicht so schnell sperma nachproduzieren kann, wie es verbraucht wird :grin:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 Januar 2005
    #14
    sind sie doch gar nicht. :grin:
    ich möchte ein kleines bisschen öfter als er, aber sicher nicht seltener!
     
  • Trine
    Trine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    14 Januar 2005
    #15
    Bei mir ist es auch eher umgekehrt.
    Ich glaube es könnte daran liegen, dass ich inzwischen gelernt habe, beim Sex meine eigenen Wünsche durchzusetzen.
    Früher war ich da viel schüchterner und die Jungs waren die, die bestimmt haben. Da hatte ich weniger Lust auf Sex, vielleicht, weil ich mehr von dem abhängig war, was die Jungs machen wollten.
    In meiner jetzigen Beziehung bestimme ich eigentlich eher, was gemacht wird und
    schon habe ich mehr Lust. :zwinker:
     
  • cat85
    Gast
    0
    14 Januar 2005
    #16
    ich glaube, ich will auch öfter als er... :schuechte
     
  • Rudi_
    Gast
    0
    14 Januar 2005
    #17
    Vielleicht hat's ja was mit bestimmten Instinkten zu tun, mit denen auch manche Experten chronische Fremdgeher vor dem Stempel 'Charakterschwäche' retten? :zwinker:

    Ach naja,, spannende Frage, aber kein Bock mir für sowas ne ernste Antwort zu überlegen. Manche Tatsachen muß man einfach mal hinnehmen. :zwinker:
     
  • at5E
    Gast
    0
    15 Januar 2005
    #18
    Ohne Witz, ihr habts alle gut! naja zudem muss ich dazu sagen, das wir nu erst knapp 2 Monate zusammen sind! Das kommt so hoffe ich alles noch :tongue: :engel:
    mfg
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    972
    0
    1
    Single
    15 Januar 2005
    #19
    Das täuscht! Glaub mir, lieber Threadstarter! das liegt daran, dass die Männer halt einfach offener, unkomplizierter und ungehemmter über Sex etc. sprechen. Frauen sind genau so geil, wie wir Männer, doch behalten sie dies eher für sich! Nach einer aktuellen Umfrage, denken Frauen sogar mehr an Sex als Männer! Wir leben unsere Triebe und Lüste halt einfach mehr aus...
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    15 Januar 2005
    #20
    Also am Anfang unserer Beziehung war es auch so das ich mehr wollte als meine Freundin aber im Moment ist es eher umgekehrt. Keine Ahunug wieso das so ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste