Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum sind Männer immer so anhänglich?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Saria, 14 Juli 2010.

  1. Saria
    Saria (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    28
    2
    Single
    Hallo zusammen,

    ich muss jetzt einfach mal etwas loswerden, was mich unheimlich beschäftigt, nervt etc...

    Kurz zum Hintergrund. Nach vielen Jahren Beziehung bin ich seit einigen Wochen wieder Single. Ich habe mit meinem Freund Schluss gemacht, weil ich einfach mal raus musste und das Gefühl hatte etwas zu verpassen. Jetzt lebe ich mich gerade ein wenig aus. Ich habe Dates, küsse den ein oder anderen und lande manchmal auch mit jemandem im Bett. Aber wirklich nur manchmal, eigentlich eher selten.
    Ich bin den Männern, die ich kennenlerne, von Anfang an gegenüber ehrlich. Ich sage ihnen immer, dass sie nur eine einmalige Sache zur Ablenkung sind und ich auf gar keinen Fall mehr will. Und auch, dass sich bei mir mit Sicherheit keine Gefühle entwickeln werden. Ich spiele da echt mit offenen Karten, denn etwas anderes fände ich unfair und wäre auch einfach nicht meine Art. :kopfschue

    Soweit so gut, jetzt zu meinem eigentlichen Problem. Egal mit welchem Mann ich mich treffe, es endet IMMER auf die gleiche Weise. Ich habe es in meinem gesamten Leben noch nicht anders erlebt, auch nicht vor meiner Beziehung. Egal, ob es ein ONS war oder nur ein einziges Date, bei dem nichts (und ich meine wirklich nichts!) passiert ist. Es dauert nie lange, bis sie anfangen mir zu schreiben oder zu sagen, dass ich ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehe, sie sich in mich verknallt haben, ich etwas an mir habe, dass sie noch nie bei einer anderen gefühlt/entdeckt haben, warum ich ihnen so wehtue usw. :geknickt:

    Selbst wenn ich eindeutig sage, dass ich sie nicht mehr sehen will und dass ich auf sowas keine Lust habe, hört das einfach nicht auf. Ich sehe mich selbst nicht als etwas so besonderes an. Ich sehe ganz gut aus, kann die Leute mit meiner Art auch schon einmal ziemlich überraschen, aber mehr auch nicht. Ich mache niemandem Hoffnungen und trotzdem läuft es immer so. Wochenlang muss ich mir dieses Gejammere anhören, egal wie deutlich ich ihnen gegenüber werde. Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass es bis jetzt noch nicht ein einziges mal anders gelaufen ist. In meinem ganzen Leben noch nicht. :schuettel:

    Ich habe auch schon überlegt, ob ich mir einfach immer die falsche Art von Männern aussuche, aber das kann es auch nicht sein. Von Männern, die froh sind, wenn sie eine Frau abbekommen, über wirklich ganz normale Männer, bis hin zu solchen, die seit Jahren eine Frau nach der anderen verar***en, sie echt mies behandeln und sich nur durch die Gegend f***** wollen, war echt alles dabei. Und immer ist es das Gleiche...

    Ich weiss, dass viele wahrscheinlich nicht nachvollziehen können, warum das für mich so ein Problem ist. Und bestimmt kommen gleich auch eine Menge Postings mit "Wo ist denn das Problem?" oder "Was genau willst du denn jetzt hören?". Aber ich musste das einfach mal loswerden, denn es macht mir wirklich keinen Spaß, die Leute immer wieder zu verletzen. Ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich mitbekomme, dass sie wegen mir tage- und wochenlang echt fertig sind. Aber soll ich auf alles verzichten, nur weil ich weiss, dass es so endet? Ich möchte einfach nur ein bisschen raus kommen, um den Kopf frei zu kriegen und ein paar unverbindliche Abende mit jemandem verbringen und danach nichts mehr von ihm hören. So schwer kann das doch nicht sein!? Es ist einfach lästig...

    Ich weiss nicht, was ich falsch mache. Geht es noch jemandem so?

    Lg,

    Saria
     
    #1
    Saria, 14 Juli 2010
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Du musst ja einen mächtigen Eindruck machen und Bildhübsch sein :zwinker: (Stell doch ein Profilbild ein). Vielleicht bist Du engelsgleich und man muss Dich und Deine Art einfach lieben.

    Männer sind am Anfang einer Beziehung (okay, bei Dir soll es ja keine werden) scheinbar anhänglicher als allgemein vermutet.

    Also ich stelle mir Dich jetzt als wunderbare Traumfrau vor :tongue: anders kann es nicht sein.

    Ich glaube ich habe mich schon in Dich verliebt, wie wär's? *lach*
     
    #2
    Dr-Love, 14 Juli 2010
  3. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    Wieviele Männer waren das denn, die sich so benehmen?

    Ich würd nie einer Frau hinterherlaufen, wenn sie keine Interesse hat. 0.0

    Wer mich nicht braucht, den brauch ich schon lange nicht.
     
    #3
    Towley, 14 Juli 2010
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Da ganz sicher nicht alle Männer so sind wie du sie beschreibst und du ganz sicher auch nicht die ganze besondere Blüte bist, in die man sich einfach verlieben MUSS: Doch, du suchst dir da einfach die falschen Männer aus. Sie haben vielleicht an der Oberfläche nicht viel gemein, aber vielleicht zieht es doch doch immer zu einem gewissen Typ man hin, den man eben nicht an
    beschreiben/differenzieren kann.
     
    #4
    Schweinebacke, 14 Juli 2010
  5. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich verstehe dein Problem definitiv nicht als Rumgeprolle mit der eigenen Attraktivität. Ich sehe die Ursache eher woanders:

    Vielleicht ist es deine selbstständige Art, die anziehend wirkt? Dieses "auch alleine zurechtkommen"? Das kann ich mir gut vorstellen. Wer klammert, wird unattraktiv - aber eine selbstbewusste und unabhängige Frau, die dabei keine Zicke, sondern sogar halbwegs nett ist, ist für viele Männer total anziehend, auch ohne Model-Figur.

    Hier ein nicht ganz ernstgemeinter Tipp:

    Versuch es doch mal so, dass du noch am Ende des ONS gleich auf Bindung gehst, anstatt die Wahrheit zu sagen, dass du gerne frei und selbstständig bist. Du hast dich total in ihn verliebt. Du hast immer einen Mann wie ihn gesucht. Du würdest am liebsten gleich noch mal mit ihm schlafen, dann aber ohne Gummi, damit ein Kind dabei rauskommt. Du wärest auch bereit, dem Kind zuliebe zu Hause zu bleiben und den Haushalt zu machen und ihn das Geld verdienen zu lassen, und dein liebstes Hobby ist Shopping. Frag ihn, ob er ein Hochzeitskleid in weiß oder in irgendeiner anderen Farbe schöner finden würde. Sag, in welcher Gegend du gerne mit ihm ein Haus kaufen würdest, und sprich davon, wie du die Gardinen mit deiner Mutter aussuchen würdest, und ob er glaubt, dass reinseidene Vorhänge zu teuer sind, wenn du selber aufgrund deiner hausfraulichen Tätigkeit kein Einkommen mehr mitbringst, denn du hättest soooooo gerne reinseidene Vorhänge in eurem schönen Haus. Sag, dass du hoffst, dass er ein guter Heimwerker ist, damit er für eure Kinder eine Schaukel in dem Garten bauen kannst. Frag ihn, wie er eure Kinder nennen möchte.

    Wetten, dass der nie wieder kommt? ^^
     
    #5
    Shiny Flame, 14 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    smile ... könnte sogar klappen. :jaa: :grin:

    ich kann mir auch sehr gut vorstellen, das mancher typ eben gern öfters so unkomplizierten sex haben möchte ... eben ohne irgendwelche bindungsbedingungen und das das dann schnell in die schiene läuft. :zwinker:

    aber wer will den männern das verdenken, wenn da eine attraktive frau ankommt? :confused:
     
    #6
    User 38494, 14 Juli 2010
  7. User 97191
    Meistens hier zu finden
    269
    128
    89
    Single
    :ROFLMAO:

    das funktioniert!! :jaa:
     
    #7
    User 97191, 14 Juli 2010
  8. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Ich würde Flames Theorie unterstützen. Man liest ja umgekehrt immer wieder von Frauen, die verzweifelt einem Mann hinter her laufen, ohne dass er sich für sie interessiert. Oder Männer, die eine Frau suchen, die nur auf Spaß und Abenteuer aus ist, aber keine Beziehung sucht.

    Wahrscheinlich aktivierst du den natürlichen Jagdtrieb des Mannes. :grin: Eigentlich ist es total korrekt, dass du gleich klar stellst, du willst keine Beziehung - sobald du ihm aber sympathisch bist, will er dich umstimmen. Wenn dir ein Mann wochenlang hinterhertelefoniert und du ihm dann plötzlich sagst, dass er total toll ist und du dich noch einmal mit ihm treffen willst - das wird deiner Attraktivität bestimmt 'nicht gut' tun. :zwinker:
     
    #8
    darkangel001, 14 Juli 2010
  9. TraumfängerMuc
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    103
    5
    Single
    Das Lustige ist, dass Sie anscheinend alles haben will, aber nichts geben will. Deswegen ist es doch klar, dass es schief geht.
     
    #9
    TraumfängerMuc, 14 Juli 2010
  10. Saria
    Saria (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    28
    2
    Single
    Das wird's sein...und mit meinen Engelsflügelchen befördere ich sie alle in den siebten Himmel. *lach*
    Nein, ganz im Ernst, ich finde es gibt sooo viele Menschen die schöner, lustiger oder sonstwas sind.

    Aktuell sind es drei, die ich versuche loszuwerden. Seit meine Beziehung vorbei ist, waren es insgesamt sechs (?). Und davor...echt keine Ahnung! :confused:

    So sollte es ja auch sein! Ich bin da nicht anders. Aber irgendwie sagen das die meisten vorher. Wenn sie sich dann auch noch dran halten würden, hätte ich kein Problem.. :grin:

    Vielleicht ist es wirklich so. Aber ich empfinde eigentlich alle sowohl vom Aussehen, als auch vom Charakter und Verhalten als sehr unterschiedlich, teilweise sogar als komplett gegensätzlich. Auf der anderen Seite kenne ich sie natürlich auch nicht sehr gut...könnte also schon sein, dass du Recht hast. Aber was soll ich dagegen tun?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:44 -----------

    Da war ich wohl zu langsame mit schreiben.

    @ Flame

    Vielleicht werde ich das mal testen. Schlimmer als jetzt kann es ja nicht laufen. :grin:
     
    #10
    Saria, 14 Juli 2010
  11. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich würd mir den Spaß wirklich mal gönnen ^^.
     
    #11
    Shiny Flame, 14 Juli 2010
  12. Saria
    Saria (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    28
    2
    Single
    Ich glaube, dass mache ich tatsächlich mal. Könnte wirklich lustig werden...:ROFLMAO: Ich weiss nur nicht, ob ich bei sowas ernst bleiben kann...

    Kann man nur hoffen, dass das nicht nach hinten losgeht und da jemand drauf einsteigt. Das wäre sonst wohl ein typisches Beispiel für einen wahr gewordenen Alptraum... :hmm:
     
    #12
    Saria, 14 Juli 2010
  13. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Wenn er drauf einsteigt, dann musst du härter und härter werden. Ich weiß ja nicht, ob du der Typ dafür bist, der so was eiskalt und mit innerem Grinsen bis zum letzten durchzieht - ich weiß auch nicht, ob ich es in der Realität könnte. Aber bei so angedeuteten Angriffen auf das Gehaltskonto (daher auch die internen Verweise auf Shopping, reinseidene Gardinen und "zu-hause-bleiben" etc.) kriegen Männer eigentlich meist recht schnell Angst.

    Natürlich ist das eigentlich nicht der richtige Weg, eigentlich begegnet damit einem unreifen Verhalten mit einem anderen genauso unreifen Verhalten, und so was find ich eigentlich bescheuert.

    Aber das Verhalten der Männer, die deine (nach deiner Aussage ja klar und deutlich gegebene Aussage) nicht verstehen wollen, finde ich eben auch blöd. Und für dich ist es ja auch belästigend. Eine einfachere Lösung wäre vielleicht, für einen ONS zu dem Kerl zu gehen und ihm - falls nötig - ne falsche Handynummer zu geben?

    Eine bessere Welt wäre es, in der ein Mensch, egal ob Mann oder Frau, offen sagt, wenn er oder sie einen ONS bzw. was unverbindliches will, und der andere scih darauf einlässt oder es lässt. Das wäre besser.

    Vielleicht wäre eine weniger verlogene Lösung ja auch einfach, wenn jemand dich am Telefon zutextet, ihm ganz einfach davon zu erzählen, was du letztes WE gemacht hast und dass du da mit einem Kerl rumgemacht hast oder so? So ganz beiläufig ins Gespräch eingebunden. Er hat ja gehört, dass du Unverbindlichkeit möchtest - und so kannst du es ihm, ohne die Keule rausholen zu müssen, eben mitteilen, dass du das ernst meinst.

    Mit so einer Lösung fühlt man sich meist doch besser als mit verlogenen geschichten.
     
    #13
    Shiny Flame, 14 Juli 2010
  14. Saria
    Saria (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    28
    2
    Single
    Wahrscheinlich könnte ich diese Nummer in der Realität nicht umsetzen. Auch wenn es wahrscheinlich eine nicht ganz verkehrte Lösung sein könnte!

    Das Problem ist einfach, dass ich es mit jeder erdenklichen Möglichkeit bereits mehrmals versucht habe. Ich habe einfach nicht geantwortet und ich habe ihnen von anderen erzählt. Ich habe es mit der netten "Ich-will-dich-nicht-verletzen-Nummer" und irgendwann auch mit purer Wut versucht.

    Ich weiss einfach nicht weiter. Selbst wenn ich ihnen meine Nummer nicht rausgebe, irgendwie schaffen sie es doch immer. Sei es, dass sie immer wieder dort auftauchen, wo ich bin, über diverse Internetseiten oder weil sie doch irgendwoher meine Nummer bekommen haben. Klar, nicht bei jedem fällt das so extrem aus, aber ich weiss einfach nicht mehr, wie ich auf sowas reagieren soll.

    Dieser Thread hat mich zwischenzeitlich echt zum Lachen gebracht, aber ich hätte das alles nicht geschrieben, wenn ich nicht so ratlos wäre. Mir macht das ja auch einfach keinen Spaß. Ich fühle mich schlecht dabei, wenn ich jemanden so bewusst verletze und stellenweise auch einfach "verfolgt".

    Sollte nicht jeder Mensch ein gewisses Maß an Stolz besitzen, das ihn früher oder später zum Aufhören bewegt.
     
    #14
    Saria, 14 Juli 2010
  15. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Aber eigentlich bist du auch doch selber schuld, du willst die Männer für nur Sex benutzen.
    Sich benutzen lassen macht aber niemand gerne, auch kein Mann für nur Sex. Niemand möchte einer von mehreren sein, das tut dann auch weh wenn man selber keine Gefühle hat.
    Vllt solltest du einfach das "Ausleben" sein lassen, und dich erst wieder an einen Mann körperlch annähern, wenn du wirklich verliebt bist. Stell dir auch mal vor, irgentwann hast du deinen Traumtyp gefunden, aber es wird leider nichts, weil er rausbekommt mit wie vielen du schon was hattest.
     
    #15
    Prof_Tom, 14 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. User 42876
    Meistens hier zu finden
    387
    148
    361
    nicht angegeben
    @ Prof Tom: :kopfschue
    ich schreib später mehr dazu, wenn ich mehr Zeit hab...
     
    #16
    User 42876, 14 Juli 2010
  17. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Wenn sie vorher schon klarstellt dass es nur um Sex geht hat aber der Mann die Möglichkeit Nein zu sagen wenn er nicht nur für Sex "benutz werden" will. Ich find das ne faire Sache und Schade wenn Leute nicht ehrlich genug sind zuzugeben, dass sie evtl Sex und Verliebtsein/Liebe nicht trennen können.
    Keine Ahnung was du gegen dein Problem machen kannst außer eben zu schauen dass du dir Typen suchst, die möglichst wenig Ahnung von dir haben und dann eben falsche Nummern oder sogar nen falschen Namen oder so angeben. Wobei das natürlich auch nicht die feine englische Art ist. Andererseits ist es natürlich für dich extrem belastend sozusagen immer das Arschloch zu sein, das die Gefühle anderer mit Füßen tritt.
    Ich denke du musst einfach mal testen mit welcher Methode du am meisten Erfolg hast. Und sei es Flames :zwinker:
     
    #17
    User 87573, 14 Juli 2010
  18. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.458
    598
    6.770
    Verheiratet
    *lach* jetzt bin ich aber auch neugierig auf ein Profilbild..bitte eins mit einem herzlichen Lachen :zwinker:

    nee..ernsthaft...
    Es sind nicht alle Menschen / Männer gleich... dass sich so viele in die vergucken ist eben so. Du kannst nicht mehr als mit offenen Karten zu spielen und klipp und klar zu sagen was du willst. Ein bißchen muss man da letztlich auch an sich selbst denken...

    Finde dich dabei aber selbst und verliere dich nicht. Das ist wohl das Wichtigste dabei...dann kann nicht mehr viel schief gehen :smile:
     
    #18
    Damian, 14 Juli 2010
  19. Saria
    Saria (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    28
    2
    Single
    Es ist ja auch nicht so, dass ich in ein Bett nach dem anderen springe. Es kommt wie gesagt eher selten vor. Das wäre auch nichts für mich. Aber ich denke nicht, dass ich mir da Vorwürfe machen muss, denn ich stelle bereits in den ersten Gesprächsminuten klar, dass ich mein Gegenüber nur "ausnutzen" will und lasse eine Sache auch nur dann weiterlaufen, wenn er es ganz genauso sieht.

    Ich habe fast 5 Jahre in einer Beziehung verbracht und ich war die ganze Zeit über treu. Ich muss einfach raus. Ich kann und will nicht warten, bis ich mich wieder verliebe, denn ich möchte einfach mein Singleleben genießen. Sonst hätte ich meinen Freund nicht verlassen müssen, denn ich liebe ihn nach wie vor.

    Und jemand, der meine Vergangeheit in Bezug auf Sex nicht akzeptiert, der kann unmöglich mein Traummann sein. Wieso sollte ich meine Bedürfnisse unterdrücken, nur weil es eventuell später einem Mann nicht passen könnte? :hmm:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:25 -----------

    @ Caelyn & Damian

    :knuddel: Danke, ihr seid echt süß!
     
    #19
    Saria, 14 Juli 2010
  20. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Beim gehen würde ich ein "Ach und ich habe es wirklich ernst gemeint, ich will nichts weiter von dir und finde anrufende, bettelnde Männer absolut unattraktiv und nur peinlich" hinterherrufen. Bzw, Flame's Theorie könnte auch aufgehen. Vielleicht sind die Männer es gewohnt, dass die Frau danach anruft und klammert und wenn das bei dir nicht passiert, dann macht es dich interessant und sie wollen dich - die Frau, die mit keinem eine Beziehung eingehen wollte - knacken.
     
    #20
    xoxo, 14 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer immer anhänglich
Sara54
Kummerkasten Forum
9 Januar 2015
20 Antworten
minimon
Kummerkasten Forum
17 Oktober 2013
5 Antworten
flusen
Kummerkasten Forum
10 August 2011
6 Antworten