Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum sind Mütter so?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chris1981, 16 Mai 2006.

  1. Chris1981
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    vergeben und glücklich
    "..."
     
    #1
    Chris1981, 16 Mai 2006
  2. Tamara2303
    Tamara2303 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    1
    Single
    du bist 24, an deiner stelle wäre mir scheißegal wie meine mutter meinen freund findet und vor allem würde ich mir null vorwürfe gefallen lassen weil ich mal irgendwas schwänze:eek: . das ist ganz allein deine sache, sie hat sich da null einzumischen
     
    #2
    Tamara2303, 16 Mai 2006
  3. tresch
    tresch (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Frag sie doch einfach mal!
    Mütter sind halt auch nur Menschen. Red mit ihr drüber und frag sie, was für einen Eindruck sie von Deiner Freundin hat, dass sie so reagiert und versichere ihr, dass Deine Menschenkenntnis schon ausreicht, um zu beurteilen wer gut für Dich ist.
     
    #3
    tresch, 16 Mai 2006
  4. Chris1981
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    vergeben und glücklich
    "..."
     
    #4
    Chris1981, 16 Mai 2006
  5. pitje
    pitje (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    vllt muss deine mutter deine freundin erst besser kennen um sie zu akzeptieren!
    deine mutter merkt vllt das du dich veränderst und das vllt nicht in ihre vorstellungen geht und es versucht zu unterdrücken!
     
    #5
    pitje, 16 Mai 2006
  6. Sgt. Pepper
    0
    Weil es den meisten Müttern schwer fällt, loszulassen und zu akzeptieren, dass in dem Leben ihrer wohlbehüteten Söhne auch mal der zeitpunkt kommt andem es auch andere Frauen neben ihr gibt.
    Ist aber auch verständlich, schließlich hat sie dich zur Welt gebracht.
    Aber das wird schon. Hilft ja nix.
     
    #6
    Sgt. Pepper, 16 Mai 2006
  7. pablo309
    pablo309 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    93
    1
    vergeben und glücklich
    mag sein, dass es für deine mutter einfach schwierig ist, dich in die hände einer anderen frau zu "entlassen"...

    mit 24 sollte man sich schon ein wenig aus den fängen seiner mutter befreit haben (oder daran arbeiten) und sein eigenes leben leben... letztendlich ist es ja deine entscheidung, mit wem du deine zeit verbringst. ich weiß nicht, wie deine mutter so drauf ist, aber red doch wirklich einfach mal mit ihr und versuch, ihr klarzumachen, dass es nunmal so ist, wie es ist...
     
    #7
    pablo309, 16 Mai 2006
  8. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    ist deine mutter verheiratet oder hat sie einen freund? wenn nicht, vielleicht fällts ihr deshalb schwer loszulassen, weil du ihr lebensmittelpunkt bist? war sie bei deinen ex-freundinnen auch schon so, oder liegt das speziell an deiner jetzigen freundin? kennst sie sie? wenn nicht, viell. will sie sie einfach mal kennenlernen?
    sag ihr mal in einem ruhigen gespräch was sie eigentlich gegen deine freundin hat, und das dich das verletzt usw.
    lg aurinia
     
    #8
    Aurinia, 16 Mai 2006
  9. pablo309
    pablo309 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    93
    1
    vergeben und glücklich
    genau das meinte ich :smile: na, da war wohl jemand schneller... bedeutend schneller :schuechte
     
    #9
    pablo309, 16 Mai 2006
  10. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Komisch. Ich verstehe das auch nicht. Ich wurde bei meinen bisherigen Freunden zu Hause immer voll gerne gesehen. Die haben sich richtig gefreut, wenn ich mal da war und alles war gut. Habe nie das Gefühl gehabt, dass die mich nicht mochten oder so. :ratlos:
    Und wenn ich mich mal versuche in die Gedanken so einer Mutter hineinzuversetzen, würde ich sagen, dass ich mich eher für meinen Sohn freuen würde, anstatt da solchen Terz zu machen. Ich meine, es ist doch toll, wenn der eigene Sohn jemanden gefunden hat, mit dem er glücklich zusammen ist. Echt komisch... :geknickt:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #10
    Knalltüte, 16 Mai 2006
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Nun, meine Mutter hatte bei meiner ersten Freundin (dabei wars nicht mal ne richtig feste Beziehung) auch Riesenkrach gemacht, ich hatte mich aber dagegen gewehrt, ich war auch schon 24 und lies mir nun mal nix vorschreiben. Erst später hatte ich erfahren, dass sie sich nur Sorgen um mich gemacht hatte, weil sie längst gemerkt hatte, dass meine Gefühle nur ausgenutzt wurde.
    Bei den nachfolgenden Beziehungen hatte sie meine Freundinnen allerdings anstandslos akzeptiert. Lag auch daran, dass sie definitiv gemerkt hatte, dass ich mein eigenes Leben leben will und mir die Frauen selbst aussuchte.
     
    #11
    User 48403, 16 Mai 2006
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    eifersucht und neid.
    distanz schaffen kann helfen.
    wie oft bist du denn bei deiner mutter? eigentlich wohnst du schon in deiner studienstadt, oder was?

    auf jeden fall versuchen auszuziehen, wenn du noch zuhause wohnen solltest.
     
    #12
    User 20976, 17 Mai 2006
  13. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, das ist mehr oder weniger "normal". Wenn die Söhne sich langsam distanziereb, haben die Mütter Probleme, wenn die Töchter langsam ihren Weg gehen sind es die Väter ;-) Das eine ist der typische Beschützerinstiknt des Mannes, das andere ist der Mutterinstinkt der Frau ;-) Beim einen ist es mehr ausgerpägt, beim anderen weniger.

    Ich kann dir auch nur den Tip geben: Nabel dich von deinen Gefühlen her soweit ab, dass es dich nicht belastet (das wäre schrecklich). Tu was du möchtest, egal was Mama für ein Gesicht zieht. Und sag ihr einfach mal klipp und klar: "Hey, ich liebe dich und du wirst immer meine Mama bleiben :smile: Und weil du mir so wichtig bist, ist es mir wichtig, dass du auch meine Freundin magst. Sie ist eine wunderbare Frau. Bitte gib dir mal ein bisschen Mühe, das auch zu sehen." Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass dann ein "Hä?" kommt, weil sie es selber gar nicht bewusst merkt. Musst du sie halt mal drauf stoßen.
     
    #13
    Girlie23, 17 Mai 2006
  14. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich kenne das überhaupt nicht. Gut liegt warscheinlich daran dass ich zu meinen Eltern zwar ein herzliches aber distanziertes Verhalten habe. Das ist schon mehrere Jahre so... Demzufolge wissen sie meist gar nicht wo ich bin, was ich mache. Und wenn ich eine neue Freundin habe werden sie meist vor vollendete Tatsachen gestellt. Bisher fanden sie alle meiner Freundinnen nett, und waren wirklich von jeder begeistert- besonders mein Daddy!:tongue:
     
    #14
    User 56700, 17 Mai 2006
  15. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #15
    David83, 17 Mai 2006
  16. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich

    so seh ich das auch!!!

    es ist zwar sehr schade wenn eltern den partner nicht mögen, aber nichts womit man nicht leben könnte!!! :cool1:

    ich darf mir von meiner mutter im bezug auf meinen freund noch viel derbere sachen anhören, die zwei können sich nämlich auf den tod nicht leiden :geknickt:

    was du machen kannst und auch solltest ist, sie mal zu fragen wo denn überhaupt ihr problem liegt! entweder es ist dieser typische "mein baby" instinkt, deine freundin hat irgendetwas gesagt oder getan was deiner mutter sehr mißfallen ist, oder sie kann deine freundin halt einfach nicht riechen (kann ja auch vorkommen)!

    ich halte die beiden eifach voneinander fern und wenn meine mutter der meinung ist sie müsse mal wieder rumstänkern, dann bekommt sie das passende von mir gesagt oder ich gehe einfach!
    über so etwas disskutiere ich nicht mit ihr........mein partner, MEIN leben!!! :zwinker:
     
    #16
    Cariat, 17 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mütter
anonym34566
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
3 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2016
22 Antworten
Kathi85
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2016
42 Antworten