Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum sind (manche) kerle so?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Starsplash, 6 Juni 2005.

  1. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich würde von meinem Freund total gerne mal Blumen oder vielleicht ne süße Postkarte oder irgendeine kleine (!) aufmerksamkeit bekommen. Ich hab das schon tausend mal angedeutet, aber er sagt immer " ja ja" und machts dann doch nicht. Ich will ihm ja auch nicht direkt sagen: " Du musst mir Blumen mitbringen!", das soll bei ihm schon von Herzen kommen.
    Ist das echt zuviel verlangt? Wie soll ichs ihm noch stecken, das ich gerne mal was von ihm haben würde? Oder ist da alle Hoffnung verloren und ich muss mich damit abfinden, wohl nie etwas in der richtung von ihm zu bekommen?
     
    #1
    Starsplash, 6 Juni 2005
  2. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mein freund ist genauso, von daher kann ich dir leider keinen guten rat geben, ich denke mal so schwer es auch ist man muss es einfach akzeptieren =(
     
    #2
    maya, 6 Juni 2005
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    lol

    So ist meiner auch.

    Er tut schon viel für mich. Er repariert mein Auto, meinen Receiver, er näht mir Knöpfe an, er bringt mir Tee, wenn ich krank bin, er kocht für mich...

    Aber Blumen krieg ich nie im Leben.

    Postkarte bekam ich eine, ausm gemeinsamen Urlaub, war eher ein Scherz und ausgemacht. Aber von ihm aus kommt sowas nicht.

    Und weißt was?
    Es ist mir egal :schuechte :link:

    Letztens hab ich scherzhaft gefragt, wo er meine Blumen gelassen hat. Und er hat sich gebückt, ein Gänseblümchen gepfückt (mit 1,5 cm Stengel und noch Grashalmen dran) und hat mir das in die Hand gedrückt :engel:
     
    #3
    Dreamerin, 6 Juni 2005
  4. Tja ja.. wo ist bloß der letzte Rest Romantik geblieben???
    1835 wohl mit begraben?? :geknickt:
     
    #4
    smileysunflower, 6 Juni 2005
  5. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hey, was ist denn daran so schlimm, die Liebe misst sich doch nicht an Geschenken. Hauptsache er zeigt Dir mit seinem Verhalten dass er dich liebt, und da dein Status "Vergeben und glücklich" ist, gehe ich da mal von aus.

    Hast Du ihm denn schonmal sowas in der Art geschenkt? Hatte mal mit einem männlichen Bekannten diese Diskussion und er hat sich tierisch darüber aufgeregt dass seine Frau sauer ist wenn er zum Valentinstag nichts schenkt, sie aber nicht mal auf die Idee kommt das auch mal zu tun. Und irgendwie hat er ja Recht, Valentinstag ist ja der Tag der Liebenden und nicht der "Mann muss Frau Geschenke machen Tag". :zwinker:
     
    #5
    Toffi, 6 Juni 2005
  6. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Also, da muss ich jetz aber mal wiedersprechen. Ich verschenke immer mal wieder Blumen (und ned nur an Mama zum Muttertag :zwinker: ).

    Immerhin hat das was wahres, wenn's heist "Lasst Blumen sprechen"
    Und schön romantisch is es auch. Aber mal ehrlich Jungs, wer von euch schauts sich gerne mal einen richtig schönen Sonnenuntergang an (Freiwillig!!) :gluecklic
     
    #6
    Kenshin_01, 6 Juni 2005
  7. Hughi
    Hughi (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    Jo, ich weiss auch net, was die Frauen an Blumen immer so toll finden.

    [​IMG]


    Aber, zieht immer :grin:

    Habe schon ein Vermögen für Blumen ausgegeben. [​IMG]
     
    #7
    Hughi, 6 Juni 2005
  8. JulesWinnfield
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single

    ist es nicht wichtiger, dass er die wirklich wichtigen Sachen für dich macht und nicht die nebensächlichen. vielleicht finden viele Männer diese Blumen oder Pralinengeschichte einfach zu kitschig. :grin:
     
    #8
    JulesWinnfield, 6 Juni 2005
  9. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    Blumen verschenken?
    Ey Alter binnischwuul oda was???? :mad: l
     
    #9
    Farivar, 6 Juni 2005
  10. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :kotz: :grrr: Toller Kommentar :angryfire :wuerg:


    Sodele...
    meiner macht das auch nicht. Manchmal überkommts ihn.. so einmal im Jahr :grin: Sind übrigens bald ein Jahr zusammen *g* Am 22. Juni...
    Ob er dran denkt?

    Ich erwarte ja keine Geschenke oder so, aber dran denken darf er schon :zwinker:

    Nunja, aber er hat mir mal, was ich total süß fand, eine (kurzgeschnittene) gelbe Rose mitgebracht, als er mit deiner Ma und seinem Bruder in Frankfurt auf Familienfeier war.
    Er meinte: "Ich hab den ganzen Saal durchkämmt nach der perfekten Rose für dich... diese ist die schönste gewesen, da musste ich sie dir mitbringen." Das war ja sooooo süß :smile:

    Klar, ich würd mich auch mla freuen, wenn ich einen ganzen LiebenBRIEF von ihm bekommen würde...
    Aber ich bin auch glücklich über die Post-its, die er mir manchmal an den PC oder in in meine Wohnug geklebt hat, wenn er gehen musste...

    Und er holt morgens immer Frühstück, saugt mein Auto von innen, repariert es mit mir, erklärt mir alles haargenau, bis ichs verstehe, erklärt mir grad bissl SuSE/Linux und massiert mich immer, kuschelt mit mir und macht mir Komplimente, kocht manchmal für mich, bringt mir mal hier und mal da was mit (Einkauf, damit ich nicht los muss)...

    Es sind die kleinen Dinge, die zählen...
    Ich selbst tue auch alles mögliche für ihn, komme aber an meinen Schatz nicht ran :schuechte

    Und vor allem ist er wie gesagt nun bald ein Jahr richtig tapfer mit mir und behält mich :grin:
     
    #10
    Xenana, 6 Juni 2005
  11. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    kurze frage an das weibliche geschlecht!!!

    ähm, warum müssen wir männer eigentlich immer für aufmerksamkeiten sorgen?
    ich sehe das irgendwie nicht ein. meine ex hat das auch mal ab und zu angesprochen. hab sie dann gefragt, wann ich das letzte mal von ihr blumen bekommen habe!!??


    was macht ihr denn schönes??? wie zeigt ihr uns männern denn, wie sehr ihr uns mögt?
     
    #11
    rüsseltier, 6 Juni 2005
  12. fruehaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hatt aber irgendwo recht, wenn auch falsch ausgedrückt und passt auch zum Post davor:

    So is das bei mir nämlich auch. Auch wenn meine Freundin es schön finden würde, ich würd mir affig vorkommen mit Blumen :cry:
    soll jetzt nicht heißen, dass ich ihr nichts schenke, und vor allem nicht, dass ich das nicht gerne tue. Ganz im gegenteil. Ich mag es gerne, wenn ich sehe, dass sie glücklich ist. :smile: Nur is das manchmal gar nich so einfach (also mitm Geschenk), weil... naja... keien Ahnung... Komm mir halt bei manchen Sachen immer n bissschen kitschig vor. :grrr:
     
    #12
    fruehaufsteher, 6 Juni 2005
  13. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß gar nicht, wo das Problem ist einer Frau / der Freundin Blumen zu schenken. :ratlos:
    Aber einige hier haben wohl mehr Probleme mit sich als mit den Blumen. :tongue:
     
    #13
    Recon, 6 Juni 2005
  14. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Persönlich bin ich ja gar nicht so. Ich mag Blumen und verschenk auch regelmässig welche. Ok, manchmal verschenke ich auch Kakteen aber alle die mich kennen wissen, dass ich Kakteen liebe und das entsprechend ein sehr spezielles Geschenk von mir ist :grin:

    Warum manche Männer Probleme mit Blumen oder liebevollen Gesten haben, weiss ich genauso wenig, wie ich nicht weiss, warum (manche) Frauen so sind, wie sie sind. Wahrscheinlich fehlt manchen Männern einfach jegliches Verständnis dafür und denken ergo auch nicht dran.

    Generell halte ich mich immer an die Devise der offenen und ehrlichen Kommunikation. Also nix mit Andeutungen und dergleichen. Sag ihm dass du dich riesig über nen Blumenstrauss, eine Rose oder was auch immer hie und da freuen würdest. Und sag es ihm im Zweifelsfalle immer wieder mal. Irgendwann lernt ers dann :zwinker:
     
    #14
    q:, 6 Juni 2005
  15. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also, meiner mag keine Blumen für sich, weil es ja nur "abgeschnittenes Grünzeug" ist :zwinker:

    Was ich für Schatzi tue... er hat mal traurig gemeint, er müsse nun wohl seine Lieblingsschuhe wegwerfen, weil die wie Sau aussehen. War damit immer Rasen mähen und hat die Flecken nimmer raus bekommen. Da hab ich mich 1 Stund hingesetzt und sie so gründlich mit allen Hausmitteln, die ich wusste und gefunden habe, behandelt, und nun sehen sie aus wie neu.

    Dann geht ihm mal was kaputt, das er schon lange hat und dringend wieder braucht, aber nicht findet. Also gehe ich auf Suche, und wenn ich eine Woche jede Nacht am Rechner bin... ich finde es irgendwann...

    Ich massiere ihn immer, male ihm kleine Bildchen und Liebesschwüre, male ihm Herzchen auf den Rücken, bringe neue Ideen in seine Wohnung, wenn er sich nciht mehr wohl fühlt - zeichne alles auf, erstelle Bilder am PC und stelle ihm dann sein neues Wohnzimmer vor, und dann stellen wir um.
    Ich bastel mit ihm am Auto, lade ihn gerne auf ein Eis ein, bringe ihm seine Lieblings-Schoki mit, auch wenns sonst was für ein Umweg ist (und ich vorher extra noch nen Umweg zur Bank machen muss ud dann durch die ganze Stadt Hannover zu ihm fahre...)
    Ich mache ihm die fingernägel ,weil er meint, ich könne das so gut und ich machs sehr gerne usw...

    Das sind eben die "alltäglichen" Dinge, die nicht gerade Blumen sein müssen, aber die man eben gegenseitig füreinander tut...

    Genau. Männer machen das ja nicht aus Bosheit.
    Sie denken nur einfach nicht dran, beweisen sich in anderen Situationen als wahre Schätze.

    Männern sind andre Dinge wichtig, und wenn ein Mann überhaupt was für seine Angebetete tut, und das halt wieder und wieder unaufgefordert, dann ist das schon ein großer Liebesbeweis.

    MEinem Ex hab ich Vorhaltungen über das Thema gemacht..
    heute weiß ich, dass andere Dinge zählen...

    Liebe ist...-Dinge :smile:
     
    #15
    Xenana, 6 Juni 2005
  16. sdfgjkl
    Gast
    0
    naja, müssen ja nicht immer blumen sein
    aber überraschungen komm schon oft vor
    ganz einfallslos sind wir ja auch nicht
    da fehlt halt meistens nur das nötige fingerspitzengefühl
    lg
     
    #16
    sdfgjkl, 6 Juni 2005
  17. theodor.Litt
    0
    Ich hab das schon tausend mal angedeutet

    hmm und vielleicht genau an diesem Kommunikationsdefizit liegt das problem :madgo:
     
    #17
    theodor.Litt, 6 Juni 2005
  18. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    nie aufgeben, manchmal hilft mail oder zettelchen :smile:
     
    #18
    Unicorn1984, 6 Juni 2005
  19. Dreamerin
    Gast
    0
    Doch, das ist wichtiger :tongue:

    An ROMANTIK hab ich eh kein Interesse. Gut, ich lieg gern draußen, abends, im Sommer, mit einer Mückenkerze an...
    Aber ist das Romantik? Ne!

    Aber Rosenblätter aufm Bett und so´n Kack kann er sich von vorne herein sparen.

    Er würde mir auch nie einen Strauß Rosen schenken. Wenn dann ne Topfpflanze, das findet er sinnvoller :smile:
     
    #19
    Dreamerin, 7 Juni 2005
  20. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    Die Männer die ihr Euch wünscht sind leider Single :zwinker:

    Ich würde meine Freundin gerne überraschen wenn ich eine hätte ... aber das Glück sei mir nicht gegönnt!

    Aber in meinem Horoskop steht ja heute wie schon so oft "Halten sie an ihren Träumen fest" :grin:
     
    #20
    Frankfurter1977, 7 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - manche kerle
qar
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
4 Antworten
Puzzelz
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2016
5 Antworten