Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum sind so viele Leute undankbar ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ej2racer, 22 Januar 2006.

  1. ej2racer
    ej2racer (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    Hi

    Ich hab zwar jetzt kein riesen Problem damit doch stören tut es mich schon.
    fast alle die ich kenne sind sowas von undankbar.

    Ich bin das ganze WE an einem Freund seinem Auto die Abgasanlage am wechseln, poliere ihm Kratzer aus, wechsel sein Öl, baue alte Sitze aus und neue ein, baue seine Rückleuchten um und lackiere ihm was.

    Und was ist ? Er kommt Abends sein Auto abholen und das einzige was er sagt ist: Hallo, das und das kauf ich mir bald können wir ja einbauen und tschau."

    Nicht mal wie gut ich das gemacht habe oder "ach das sieht toll aus" auch kein "danke".



    Einem anderen hab ich fast das ganze Zimmer verkablet.
    Strom,Netzwerk,Telefon.

    Was ist ? Das einzige "jo oki".


    Nicht danke oder "das haste gut gemacht"


    Und nein es ist nicht so das sie das nich sagen weil die Arbeit nich okay ist.
    Ich arbeite gut und ordenltich aber irgendwie ist das für die selbstverständlich :-(

    Sehe ich das jetzt einfach zu altmodisch oder sollte ich denen mal sagen das mich das ankotzt mein Wochenende immer zu verplanen und nich mal nen Danke dafür zu bekommen ?


    Danke

    MfG
    Christian
     
    #1
    ej2racer, 22 Januar 2006
  2. djshog
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo, kennst du deine freunde schon lange oder sind das gute freunde von dir?
    Vielleicht haben die sich ja wirklich an deine guten Leistungen gewöhnt. Mein verwander ist ein sehr begabter und er hilft mir auch ziemlich oft ich hab Immer Danke gesagt, aber es wird echt irgendwie selbstverständlich..

    Ein Tipp. Lass dir von denen in irgendeiner Art und Weiße helfen und sag dann "Danke" aber gut ausgedrückt.
    Dann wirst du sehen, wenn es gute freunde sind, dann werden die Wahrscheinlich auch dankbar sein.
     
    #2
    djshog, 22 Januar 2006
  3. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zu allererst:

    Wie schafft man das bitte denn in so nem kurzen Beitrag? :zwinker:

    Zum Topic: Das selbe habe ich mir auch schon oft gedacht. Bei mir sind das weniger die Freunde, sondern die Allgemeinheit. Dass alles immer als völlig selbstverständlich empfunden wird...:kopfschue
     
    #3
    miezmiez, 22 Januar 2006
  4. maxini
    maxini (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    hi kann dich da voll verstehen geht mir teilweise genauso. immer nur nehmen nehmen und nochmals nehmen und dann netmal a einfaches wort rausbringen. Ich habs zwar immer für selbstverständlich gehalten am kumpel zu helfen wenn er hilfe braucht, aber bei mir wars dann so das se sich irgendwann nur noch gmeldet ham wenn se hilfe gebraucht ham.

    Ne freundschaft sollte auf geben und nehmen beruhen, aber ich hab langsam so des gefühl das des in der heutigen zeit sehr schwer ist freunde zu finden die genauso denken.

    Entweder du sagst ihnen deine meinung das du sowas scheiße findest oder du suchst dir leute die die gleiche einstellung haben wie du. letzteres war bei mir das einzige das etwas gebracht hat.
    Zeig einfach mal das du besseres zu tun hast als ihnen immer des zeug ohne gegenleistung zu machen. Wirst mal sehen wie se aus der wäsche schaun wenn du mal sagst ne ich hab ka zeit oder muss was erledigen etc.

    Viel Glück
    Maxini
     
    #4
    maxini, 22 Januar 2006
  5. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde sagen die beiden sind keine freunde...sag den kerlen doch ruhig mal ins gesicht das sie undankbar sind...wenn sie sich dann noch nichmal ne entschuldigung rausbringen vergiss die typen,...da biste besser alleine dran
     
    #5
    Schaky, 22 Januar 2006
  6. djshog
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @miezmiez: Fällt dir was auf?:zwinker:
    :cool1:
    Off-Topic:
    Ich gehe bald in die Bund und bis es soweit ist, möchte ich noch meine zeit geniesen... was sagst du dazu, miezmiez???
     
    #6
    djshog, 22 Januar 2006
  7. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @djshog
    Off-Topic:
    mist, da denkt man einmal zu kurz nach :schuechte :schuechte :schuechte
     
    #7
    miezmiez, 22 Januar 2006
  8. djshog
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    ja, was ist denn jetzt mit unserem Date, miezemiez?
     
    #8
    djshog, 22 Januar 2006
  9. xman2
    xman2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    3
    Single
    undankbar die leute!??
    Dass hab ich mich in letzter Zeit sehr oft gefragt und
    keine wirkliche Antwort allein oder in der Gruppe gefunden...

    Diese "Geiz-ist-Geil"-Geschellschaft und immer diesen haben haben kotzt mich so an....:wuerg:

    Aber das wird in unserer wirtschaftlichen Lage in D, nicht so schnell besser!!


    gute nacht!!

    xman2
     
    #9
    xman2, 23 Januar 2006
  10. Gringo83
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    Ich glaub so Situationen kenn ich auch ganz gut. Aber ich laß mich da nicht mehr ausnutzen. Das heißt ich hab ein paar wirklich gute Freunde, wo ich einfach weiß , daß ich mich auch auf die verlassen kann. alle anderen können dahin kriechen, wo sie hergekommen sind. die Welt ist hart und ungerecht, so isses leider. Entweder du arrangierst dich damit oder kommst einfach nicht weiter.
     
    #10
    Gringo83, 23 Januar 2006
  11. ej2racer
    ej2racer (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    Single
    Hi Leute.
    Erstmal danke für eure Post`s.

    Naja das Problem ist ja dann eigentlich nich das es keine "freunde" sind.
    Mit denen kann ich über alles reden und wir unternehmen viel und abenzu helfen sie mir auch.

    Es sind halt alles mehr so "büro"-typen die nich viel in sachen Handwerk usw. draufhaben.

    Da verlang ich auch nich das mir einer als Danke mein Haus anstreischt oder so................

    Aber was mich dann wütend macht ist das ich 10 Stunden unter seinem Auto liege weil ich keine Hebebühne hab, ich mach mir die Hände ne den ganzen Körper schmutzig und mach dem Sachen wo er in der Werksatt bestimmt insgesamt TAUSENDE Euro gelassen hätte oder fahre mit zu ihm zum Tüv weil er "feige" ist es selber eintragen zu lassen fals der Prüfer Fragen hat und alles was Abends kommt "das und das kommt als nechstes".

    So nach dem Motto:"du machst das ja eh".

    Er fragt ja schon garnich mehr.
    Er kommt und sagt "wir machen das jetzt".

    Naja das "wir" kann ich dann ganz schnell vergessen :mad:


    Aber ich denke ich muss da echt mal ein ersthaftes Word reden.

    Wird mir zwar nicht leicht fallen aber anders wird es sich ja eh nich ändern.

    Ich hab hier auch nen Auto stehen ! ne 2 sogar eins zum Schlachten und eins zum Fahren.
    Aber ne da komm ich nich weiter weil sein Auto ja andauert hier steht :angryfire
     
    #11
    ej2racer, 23 Januar 2006
  12. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    na dann knöpf sie dir mal vor ^^ und poste mal was sie zur ihrer verteidigung gesagt haben...spätestens wenn sie die erste werkstattrechnung gekriegt haben kommen sie wieder angekrochen und dann mußte eiskalt sein:grin:
     
    #12
    Schaky, 23 Januar 2006
  13. ej2racer
    ej2racer (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    Single
    da haste wohl recht :smile:
    wenn der das nechstemal kommt "das kauf ich mir als nechstes" dann kommt von mir wohl erstmal "jo dann viel spass beim einbauen".

    Und dann lass ich ihn mal machen.
    Irgendwann muss er mich ja bitten.............
     
    #13
    ej2racer, 23 Januar 2006
  14. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    *gg* genau so :tongue:
     
    #14
    Schaky, 23 Januar 2006
  15. lostsoul20
    Gast
    0
    ach, davon kann ich ein lied singen!

    hab da so nen kumpel... der hat kein führerschein und meint wirklich bin sein privat taxi. jedenfalls hab ich das schon 2x angesprochen dann war er beleidigt und es war sogar monate lang kein kontakt. ist man ehrlich, ist das dann auch falsch.

    ich kenn das auch im bezug auf frauen, wenn man ihnen öfter was ausgibt oder rumfährt ist das ja eh selbstverständlich!!

    sei einfach mal ein arsch und teste sie in dem du gezwungener-maßen dinge von ihnen fordest (die du vielleciht selbst machen könntest...) dann siehst du ja... sind sie denn immer für dich da? da merkst du es nämlich am besten. wenn sie dich im stich lassen sinds keine kumpels sondern nur "bekannte"... aber bei kohle hört irgendwann die freundschaft auf.
     
    #15
    lostsoul20, 23 Januar 2006
  16. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    Christian für mich bist du der Beste :knuddel_alt:

    Danke das du mir immer E-Mails schickst!!!

    Woran das liegt weiß ich nicht. Wenn für mich jemadn was macht sag ich immer danke und meistens/ immer bekommt er oder sie noch eine Flasche Wein oder einen Pralinenkasten oder so.

    Ich kann das nicht verstehen...

    LG
     
    #16
    a-girl, 23 Januar 2006
  17. Mulder1975
    Mulder1975 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann Dich ebenfalls 100% verstehen !!! Aber ich habe auch mal gelesen in einem Buch (ich glaube es war "wie man Freunde gewinnt"), dass selbst Jesus bei der Speisung seiner Jünger nur von zwei ein Danke bekommen hat und einer ihn, trotz dass er ihn gespeist hat, verraten hat...und warum sollte man mehr Dank erwarten als Jesus damals?

    NICHT, dass ich jetzt in die Kirche gehe usw, war nur ein Beispiel, dass mir persönlich aber im Endeffekt auch nichts gebracht hat. Ggf. frag die Jungs doch mal mit einem schelmischen lächeln "Hey sag mal, haste ne Idee, was DU mir vielleicht mal abnehmen könntest, während ich hier das mache? Du kannst doch das und das auch so gut, z.B. mal meine Versicherungsunterlagen ordnen usw".

    Aber im Endeffekt ist es leider so, dass die Menschen, die freundlich sind einfach so sind und die, die halt immer was vorn Arsch gemacht bekommen es immer bekommen und nicht mal dran denken, Dir mal ne Kiste Bier oder ne Palette Schokolade oder sowas mit zu bringen.

    Oder Du gehst die direkte Tour "Sach ma, haste ne Idee, was Dich der Spass so in der Werkstatt gekostet hätte" "paar hundert Euro?" "Genau (immer mit genau antworten, so 800-1000 Euro)"...und dann "kommen" lassen...:grin:
     
    #17
    Mulder1975, 23 Januar 2006
  18. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    Also was du so erzählst ist schon wesentlich mehr als ein Freundschaftsdienst (10 Stunden, und nicht mal nur helfen sondern alles allein machen!)

    Wenn sich das schon alles so eingespielt hat, ist es natürlich schwierig zu ändern. Aber du solltest es trotzdem versuchen. Im Moment sehen sie alles als selbstverständlich, weil sie sich ja überhaupt nicht anstrengen müssen und schon sagst du zu.

    Als ersten Schritt würd ich nur die Sachen annehmen, die wirklich kein Problem sind. (zum Beispiel eine halbe Stunde Arbeit) Für den Rest hast du einfach keine Zeit. Wenn sie dann freundlicher sind , nett fragen und sich bedanken kannst du ja auch mehr machen. Ich glaub das ist der einzige Weg, damit sie deine Arbeit schätzen.
     
    #18
    inaj, 23 Januar 2006
  19. ej2racer
    ej2racer (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    Single

    Hi

    @a-girl:
    Das freut mich aber :ashamed:.
    Für mich biste auch die beste :anbeten: :knuddel_alt: .
    Das fand ich jetzt richtig schön von dir :smile: DANKE
    und auch liebe grüsse.

    @all:
    Jo, so werde ich das wohl machen.
    Ich mein es sind 99% gute Freunde und wir machen viel miteinander also ich komm mir jetzt nicht richtigh ausgenutzt vor ABER die sollen sich echt nich zu sehr daran gewöhnen das ich der Arbeiter bin und die sich nen schönen Tag machen ^^.

    Danke euch :smile:
     
    #19
    ej2racer, 23 Januar 2006
  20. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich auf jedenfall richtig krass bedanken und z.b für das Polieren von Kratzern, einbauen von teilen...dir mind. 10-15€ auf die Kralle drücken und ab und an sicher noch einen ausgeben...Sowas sollte doch selbstverständlich sein..Und wenn man keine Kohle hat....keine Teile? Oder einfach gescheit Danke sagen !
     
    #20
    D!883Z, 23 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - viele Leute undankbar
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
Naroli
Kummerkasten Forum
4 Mai 2016
10 Antworten