Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum so nachdenklich ?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von schoko_boy, 27 Juni 2008.

  1. schoko_boy
    Gast
    0
    :ratlos:

    Hallo liebe pl´er

    ich versuche mein problem kurz und klar zu fassen.

    Seit ungefähr 2007 nach meinem Abi stell ich immer wieder an mir fest, wie nachdenklich ich bin...

    Es artet aber oft in ein langwieriges negatives nachdenken aus. So Momente entstehen meist dann, wenn ich keine Ablenkung habe.

    Aber auch wenn ich mit meiner Freundin grade rumliege und den Moment genießen will, kommen mir Gedanken in den Kopf...

    Der Inhalt dieser Gedanken ist nur schwer zu beschreiben, weil ich zugeben muss, dass ich jetzt grade nicht mehr weiss, worüber ich nachgedacht habe, aber in etwa so was
    "...inwiefern hat der Mensch das Recht seine Meinung offen darzulegen...freie Meinungsäußerung ? .. Warum sieht dieser Mensch, der grade an mir vorbeigelaufen ist, so anders aus und was kann das für die Gesellschaft bedeuten ...??"

    ziemlich ätzend wie ich finde :tongue:

    wenn ich an das Alter von 16 noch denke, da weiß ich noch ganz genau, dass ich mir keine blöden Gedanken gemacht habe über irgendwas.

    Und ich meine, es sind ja keine Gedanken wie "Ja also was mach ich nun aus meinem Leben...in ein paar Jahren will ich so sein..."

    Komm mir ja echt manchmal wie ein Philosoph vor...und ich weiß nicht, würd das gerne ablegen..war noch nie so ein Typ.

    Hat das mit dem Intellekt zu tun oder mit dem Alter ? Bin 20..

    Vielen Dank für die Tipps...

    Gruß

    schoko
     
    #1
    schoko_boy, 27 Juni 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich würd sagen , es liegt größtenteils am Alter. ich kenne diese gedanken auch, aber ich leite es mir eigentlich so ab,dass man scih mit anfang 20 nun mal in einer "gesellschafts-hinterfragungs"-phase befindet.
     
    #2
    User 70315, 27 Juni 2008
  3. -itz-
    -itz- (26)
    Benutzer gesperrt
    199
    0
    0
    nicht angegeben
    Solche Gedanken habe ich auch, allerdings von morgens bis abends in jeder freien Minute, in der ich durch nichts anderes eingenommen bin.

    Ich glaube, dass man seine Weg durch diese Gedanken finden muss und eines Tages diese Fragen bei den meisten wieder aus dem Fokus geraten, weil ein Partner, Kinder, ein Job, ein Hausbau oder sonst etwas einen einfach viel zu sehr in Anspruch nimmt.
     
    #3
    -itz-, 28 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nachdenklich
alex24sammy
Kummerkasten Forum
4 Februar 2016
12 Antworten
jeromesau2
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2011
8 Antworten
Lilly006
Kummerkasten Forum
1 November 2007
21 Antworten
Test