Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum soll ich noch leben in diesem ganzen mist?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von honey~moon, 20 November 2006.

  1. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    hey ihr!
    mir gehts soooooooo zum kotzen!!!:kopfschue
    es ist als wär mein leben stehen geblieben!
    einfach gar nix läuft mehr!!!!!!!!!!
    ich bin in der schule sooooooooo schlecht, dabei bin ich in der 10ten in der realschule und es geht um meinen abschluss! aber ich habe einfach null motivation weil eh alles kacke ist!! ich werde sitzen bleiben, wenn ich jetzt nicht schnellstens was unternehme!!
    jeden tag nehme ich mir vor besser zu werden, doch dann lasse ich mich soch wieder hängen...mache die hausaufgaben unvollständig, lerne nicht, beteilige mich nicht am unterricht, passe nicht auf, träume vor mich hin, von einem schönen leben ohne druck, sorgen und probleme! ich will nicht sitzenbleiben!!!!!!! das wär der untergang!!:cry: ich meine, was würde das denn auch nützen? ich würde nur noch schlechter werden vor traurigkeit, einsamkeit und depressionen!

    ja und das ist nur eins von vielen problemen!:

    dann habe ich noch Liebeskummer...
    dann trennen sich meine eltern...
    dann bin ich so schrecklich krankhaft schüchtern...
    dann weiß ich nicht was der sinn des lebens ist....
    dann wurde ich schrecklich von meiner freundin entäuscht und fertig gemacht...
    dann habe ich kein selbstbewustsein...
    dann kann ich einfach nciht mehr glücklich sein...
    dann habe ich zu gar nix bock...
    werde von den lehrern fertig gemacht....
    möchte sooooo schrecklich gerne einen freund haben...habe aber gleichzeitig angst davor....
    beneide meine freundinnen, wie gut es ihen anscheinend geht...
    habe angst vor der schule( panik vor referaten,arbeiten, vorträgen, unterricht..)
    habe ein großes problem fremde leute anzusprechen
    mich zu überwinden
    ..............

    oh gott da ist soviel..........ich könnte noch so viel aufzählen!
    ich sehe immer alle, wie glücklich und ausgelassen sie sind, und ich?
    sie machen sich auch schon alle voll die sorgen um mich, weil ich kaum mehr rede und nur noch traurig gucke!:kopfschue
    WARUM geht es mir nur so schlecht???
    wann werde ich endlich wieder glücklich und zufrieden sein können in meinem leben???
    meine eltern wollten mit mir auch schon zum phsychologen, doch ich habe mich geweigert, das wäre das schrecklichste für mich!! das wäre wirklich das letzte was ich tun würde, mit einem fremden über meine problene reden!!

    geht es jemandem von euch so ähnlich?
    könnt ihr mir sagen, was ich tun soll?
    ich weiß einfach nicht mehr weiter und will mein leben endlich wieder geniessen können!

    eure honey~moom
     
    #1
    honey~moon, 20 November 2006
  2. Zweifellos
    Zweifellos (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also zuerst mal,wenn du nicht lernst und nichts für deine Schule tust wirst du sitzenbleiben.
    Klar ist Schule Druck,aber willst du wirklich nochmal ein Jahr wiederholen?
    Du willst wegen der Schule Selbstmord begehen? :eek:
    Es gibt kein Leben ohne Druck Sorgen und Probleme.
    Man muss nur das beste daraus machen.



    Ganz ehrlich?
    Ich glaub eine Therapie wäre das beste für dich.
    Weil dein Selbstbewusstsein,scheint mir nicht gerade viel zu sein..


    Warum es dir schlecht geht? Weil du dich hängen lässt!
    Steh auf und pack das ''Leben'' an, Mädel.
    Du hast noch viel vor dir.
     
    #2
    Zweifellos, 20 November 2006
  3. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Mal ganz ruhig.
    Ich geh mal deine Punkte mit ner Strichliste durch und Versuch mein bestes:

    - sitzenbleiben?
    Scheiß drauf, bin ich auch, und es war super, ich war eine der Altesten in der Klasse, und hab alles einfacher gehabt weil ich schon alles mal gemacht hatte...:smile: Es is echt nicht schlecht...und du hast noch laange Zeit dich zui verbessern...siehe weiter unten
    -Selbstmord?
    Hast wohl den Arsch offen, fürs sterben is noch ne ganze weile Zeit, also bitte...:mad:
    -Liebeskummer?
    Männer sind es nicht wert Kummer zu haben, die Säcke habe einfach noch einiges zu lernen.
    Stell dir den Übeltäter auf dem Klo beim kräftigen pressen mit Hochrotem Kopf vor, stell dir vor wie er in der Nase popelt und sich Pickel ausdrückt...fällt nicht leicht, aber macht den kerl sooo lächerlich... :tongue:
    -Trennung der Eltern?
    Da bist du nicht schuld, und was sie dir antun...nunja da fällt mir auch nix ein, damit muss man zurecht kommen...
    -schüchtern?
    Nunja standard-spruch: verdammt du verpasst was Mädel, was kann den schlimmeres passieren als ein Korb? und wenn du ein paar gesammelt hast, bist du basketball-profi :grin: Positiv denken, es klappt hin und wieder doch ! *g*
    -Sinn des Lebens?
    Ganz einfach: Der Sinn des Lebens besteht darin, anderem Leben einem Sinn zu geben. Häää? Ja genau, durch deine Art, durch dein Verhalten, durch das, was du tust, beeinflusst du das Leben anderer. z.B: Du sagst deiner Freundin, sie soll doch bitte noch im Laden X vorbei um dir etwas mitzubringen, dabei lernt sie den Mann kennen, den sie später heiratet. Ok, krasses Beispiel, aber ich denke, das ist klar. :engel: Du beeinflusst, andere beeinflussen deinen Lebensverlauf.
    -Freundin enttäuscht wurden?
    Die schlampe soll sehen wo sie bleibt, ganz einfach. So was kann wen anders die Nerven rauben gehen, belaste dich nicht mit sowas...es gibt viele tollere Wesen auf Erden ^^
    -Selbstbewusstsein?
    Nunja effektive sache: zähl die Sachen, die du scheiße an dir findest...dann zähl die, die du trotz allem irgendwo gut findest, Sachen, die sicher tausendmal besser sind als bei dem Nachbarsweib...oder so, also echt, es gibt immer welche die schlimmer dran sind als du...na na na, bist doch a hübsches Mädel dem Foto nach
    -glücklich sein?
    Mega einfach: tu das, was dich glücklich macht, und wenns Schokolade fressen oder fernseh glotzen is :herz:
    -dann habe ich zu gar nix bock
    Das liegt am Wetter *g* Nein, irgendwo ist es doch auch toll einfach mal nix zu tun, wie ich finde...
    -lehrer fertiggemacht?
    Geh zum Direktor. Kein Lehrer darf dich dumm anmachen. Zuviele Lehrer sind nunmal einfach nur Diktatoren, getarnt mit Schulbüchern unter dem Arm. Bzw, bitte deine Eltern dieses Thema mal anzusprechen, wenn du nicht durchkommst.
    Jetzt denkst du dir bla bla, ich bin eh zu schüchtern dazu, nunja...einen Arschtritt solltest du dir echt mal geben. Einfach zeigen, dass du dich nicht fertigmachen lässt.
    -einen Freund haben?
    Nunja da sind wir wieder weiter oben bei schüchtern und selbstbewusstsein, dafür musst du das in den Griff bekommen. Wenns real nicht klappt..dann per Chat und treffen...oder is das auch noch zu schwer??
    -den freundinen gehts soo super?
    Die Sonne scheint nicht jedem aus dem Arsch, wetten das mindestens 50 % der Mädels scheiß viel Probleme, teilweise mehr wie du haben, es bloß keinem zeigen? Wahrscheinlich zeigst du's nämlich auch keinem, und alle denken du bist zufrieden... Teufelskreis :ratlos:
    -Angst vor der Schule?
    Alles eine Sache der Übung, mensch du bist 10 Jahre in der Schule, solangsam solltest du den Dreh raushaben, denk mal drüber nach wieviel Zeit das ist...
    -fremde Leute ansprechen?
    Das vereint mal wieder Selbstbewusstsein und schüchterheit...fremde Leute sind toll, die vergessen ganz schnell wieder, wenn was peinliches oder merkwürdiges passiert, bei Bekannten is das anders *fg*


    Achje doch so viel geworden, nunja bin vielleicht ein wenig hart, aber einen Tritt in den Arsch brauchst du wohl :grin:
    Und wenn du nicht sitzenbleiben willst, dann lerne. ja ich weiß, keine Lust und so...
    Aber ich muss derzeit auch für eine wichtige Prüfung lernen und krieg einen Würgereflex wenn ich dran denke endlich lernen zu müssen,
    aber wenn ich mich doch mal durchgringt habe 1 stunde was zu tun, dann bin ich danach viel entspannter, es tut gut seinen inneren Schweinehund zu besiegen...richtig stolz bin ich da :engel:

    Nunja Gruß von mir, Kopf hoch kleine,
    Jessy
     
    #3
    Jessy666, 20 November 2006
  4. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Willst du wissen, warum du noch leben sollst???


    Es ist ganz einfach, weil das Leben schön ist und man es nicht einfach so wegwirft.

    Stell dich morgen Abend einfach irgendwohin und guck dir den Sonnenuntergang an. Allein schon für so einen Anblick lohnt es sich weiterzuleben, weil es einfach wunderschön ist.

    Und zum Thema Selbstmord kann ich nur folgendes sagen: "Und in diesem Moment merkte ich, dass ich all meine Probleme lösen konnte, nur das eine nich, gerade gesprungen zu sein."

    So, kannst ja mal über das geschrieben nachdenken.
     
    #4
    matze8474, 20 November 2006
  5. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Ich stimme meinen Vorpostern voll inhaltlich zu.

    Und außerdem: Dann wiederhol halt das Jahr. Tu was für Deine Zukunft. Lieber entspannt einen besseren Abschluss als unter Druck einen schlechten oder womöglich gar keinen richtigen.
    Das ist DEINE Zukunft! Mach was draus!
     
    #5
    User 34612, 21 November 2006
  6. MardyBum
    MardyBum (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    Single
    setz dir ziele. zum besipiel,dass du es schaffst dieses jahr in der shcule besser zu werden. ich würd aber trotzde sitzen bleiben, weil du mit dem zeugnis (is ja schn fast 10/1 rum) nichts anfangen kannst und probierst es noch einmal. aber dann richtig! steck all deine kraft rein und MACH EINFACH MAL! *arschtritt verpass*

    petz die arschbacken zusammen und HAU REIN!!


    gott bin ich aufbauend :bier:
     
    #6
    MardyBum, 21 November 2006
  7. HouseBaby
    HouseBaby (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    @ honey~moon

    ich kann dich in deiner lage verstehen mir ging es in deinem Alter damals ned besser... wurde von meinen mitschülern gehänselt und gemobbt.
    es kam so weit dass ich mich noch nicht einmal mehr getraut hab, mich am unterricht zu bereiligen meine noten wurden schlechter, mein selbstbewusstsein (das eh kaum vorhanden war) sank in den keller... und hab dann das getan was ich dir jetzt auch rate.

    hab auf die meinung anderer geschissen und angefangen mein eigenes ding durch zu ziehen.
    hatte auch nie bock gehabt zu lernen bzw hausaufgaben zu machen... naja und das ergebnis sehe ich jetzt hab zwar hinterher nen mittelmässig guten realschulabschluss geschaft aber heute kann ich mir in den hintern tretten dass ich nicht viel früher gas gegeben hab und dann nen Q hinter dem FOR haben zu können und abi machen...

    du hast jetzt nur noch ein jahr schule vor dir!!! glaub mir denk daran was du dir in deiner zukubkt erfüllen willst! ne eigene wohnung oder sagar nen auto? das geht alles nur mit nem guten schulabschluss und nem fernünftigen beruf!!!
    und glaub mir die schüchternheit überwindest du auch ganz von allein... ging mir genau so...weiss gar ned mehr wann und wie ichs überwunden hab, aber keiner meiner freunde glaubt mir dass ich früher schüchtern und zurückhaltend war...

    wünsche dir viel glück!!! wenn du magst kannst du mich auch gern anmeilen
    liebe grüsse HouseBaby
     
    #7
    HouseBaby, 22 November 2006
  8. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Warum du nicht Selbstmord begehen sollst? Ganz einfach, weil du ohnehin irgendwann für eine sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr lange Zeit tot sein wirst...

    jetzt muss ich wohl wieder klugscheißern, aber ich weiß, dass 15 absolut kein klasses Alter ist. In deinem Alter war ich fett und chronisch schüchtern, hatte keine Freunde, die Jungs interessierten sich nicht für mich, ich wurde von meinen Mitschülern gehänselt und noch dazu hatte ich irre Probleme mit der Schule...
    ...nun ja, und irgendwann ist das auch vorbei gegangen. Ich hab irgendwie gelernt, mich zu behaupten, mich durchzusetzen... die beste Zeit deines Lebens liegt noch vor dir!!! Hast du denn keine Träume, Ziele und Wünsche? Versuche doch daran zu denken! Versuche, dir deine Stärken vor Augen zu führen! Und beiß dich vor allem durch die größte Scheiße durch, auch die geht vorbei!!!
    Lg Teresa
     
    #8
    Teresa, 22 November 2006
  9. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Also jetzt erstmal langsam. Selbstmord wegen Schule ist lächerlich. Schule ist wirklich nicht das ganz Leben, sondern nur ein Einstieg, um Dich fürs Leben vorzubereiten und alles das, was danach kommt.

    Zur Motivation: Es hilft wirklich nur, den Pc ganz auszumachen, die Hobbies zurück zu schrauben und sich voll auf deine Arbeit zu konzentrieren.

    Eine gute Schulausbildung kann Dir heutzutage viele Türen öffnen. Du hast doch sicher auch einen Berufswunsch? Dafür solltest Du arbeiten. Ich kenne soviele in meiner Altergruppe, die sich wünschten, gerne etwas mehr Geld zu verdienen, aber es geht meist gar nicht mehr. Weil die Jobstellen immer weniger werden, oder höhere Ansprüche abverlangen und die Mitstreiter (sprich: Konkurrenten) immer besser werden. Also Chance gleich Null.

    Wir alle wissen, das 15 ein dramatisches Alter ist. Aber glaub mir, irgendwann wirst Du drüber lachen.
     
    #9
    Witwe, 22 November 2006
  10. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    vielen vielen dank für die lieben einträge!!!

    ICh habe mir heute mal wieder vor genommen, alles mal positiver zu sehen, mich in der schule zu verbessern u.s.w...einfach mal mit guter laune in den tag zu gehen! aber es klappte einfach nicht! nachdem meine freundin wieder einen doofen satz gesagt hat, der mich mal wieder total nachdenklich und fertig gemacht hat, war auch der letzte fetzen gute laune verschwunden, dann kam ich wieder in diese "ist doch eh alles scheiße, null bock-depri-Laune".
    tja das wars dann mal wieder mit den guten vorsätzen! ich kriegs einfach nicht hin!
    wie gut gemeint und erfahren eure einträge auch sind, ich schaffe das einfach nicht! das ist wie so ein teufelskreis!! ich rede mir gut zu, denke heute ist der tag, an dem sich alles ändern wird..., dann passiert wieder irgendetwas,und egal wie unbedeutend und klein die sache ist, bin ich wieder ganz unten, ganz am anfang, ganz am ende meiner kräfte und emotionen....

    es sind einfach zu viele sorgen und probleme, die mich belasten!
    wie soll ich das denn jemals schaffen???
    ich denke natürlich nicht wirklich an selbstmord! aber ich sehe solangsam ganz einfach keinen sinn mehr in diesem elend, jeden tag neu!:cry:
    schon morgens wenn ich aufstehe, könnte ich heulen! da würde ich am liebsten einfach den ganzen tag im bett liegen bleiben und nichts sehen, an keine probleme denken müssen....wenn ich dann schon daran denke...wieder so ein schrecklicher tag vor mir, der wie jeder andere wird!
    ich rede mir dann ja manchmal gut zu, aber es hält einfach nicht lange!:kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue
    :kopfschue
     
    #10
    honey~moon, 22 November 2006
  11. Zweifellos
    Zweifellos (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Süsse ich will dir nicht zu nahe treten..
    Aber ich glaube eine Therapie ist das beste..
    Das hört sich doch schon langsam verdammt nach Depressionen an
     
    #11
    Zweifellos, 22 November 2006
  12. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single

    da hätte ich total panik vor, mit fremden darüber zu reden!:kopfschue
    ich weiß nicht mehr weiter:flennen:
     
    #12
    honey~moon, 26 November 2006
  13. Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    du redest hier auch mit fremden darüber...nur das es eben anonym ist...
    aber selbstmord is echt kein ausweg!glaub mir !ich war slebst schon so fertig!wollte mich umbringen...hatte nen heulkrampf und hab mich geritzt...weil bei mir auch alles so scheisse war!aber jetz bereu ich es das ich mich geritzt hab und überhaupt an selbst mord gedacht habe!
    klar is das leben manchmal scheisse auch manchmal für ne lange zeit!aber dafür kommt irgendwann ne zeit wo es richtig schön wird und du das nie wieder ändern willst!
    ausserdem...überleg mal ...wenn du dich umbrigen würdest...wie fertig deine ganzen freunde und deine familie wären?...das hat mich immer davon abgehalten...weil es mich so sehr berührt hat das die dann alle wegen mir weinen und sich vorwürfe machen nur wegen mir...nee da bleib ich lieber da...und stell dir mal vor was ist wenn du einen heimlichen verehrer hast!und er dich abgöttisch liebt nur sich nicht traut es dir zu sagen...den treibst du dann vielleicht auch noch in den selbstmord weil er so fertig is das sich der wichtigste mensch in seinem leben umbegracht hat...
    naja...lange rede kurzer sinn..
    ich sprech aus erfahrung...und war schon kruz davor...(is mir jetz egal was die anderen hier denken ich oute mich für dich das du nicht den gleichen fehler oder schlimmeres machst wie ich)lass es sein!
    trete dir selbst in den arsch!mir fällt es zwar auch immer schwer aber es muss sein...
    such dir am besten ein bestimmtes ziel was du unbedingt erreichen willst!dann geht das...

    also...
    kopf hoch süße!
    wenn du willst kannst du mir ma ne pn schreiben ...würd dir gern noch was sagen...aber nur wenn du willst!
    lg mausi
     
    #13
    Mausibebi, 26 November 2006
  14. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    ich glaub bei dir spielen momentan ganz gewaltig die hormone verrückt!
    anders kann ichs mir net erklären wie man mit 15 schon an selbstmord denken kann weil man keinen freund hat!:kopfschue
     
    #14
    User 12216, 26 November 2006
  15. Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich

    das wird sie jetzt sehr ermutigen!
    :anbeten:
     
    #15
    Mausibebi, 26 November 2006
  16. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Mir geht es zur Zeit ähnlich, was die Probleme angeht. Aber mich belastet das überhaupt nicht.

    Ich studiere und mach viel zu wenig. Wenn ich das nicht ändere, werde ich ewig für meinen Titel brauchen!

    Über den Sinn des Lebens wollen wir mal gar nicht reden.

    Wenn Du das auf Deinem Profilbild bist, halte ich Dich für eine sehr attraktive junge Frau!!!
     
    #16
    haschmisch, 26 November 2006
  17. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    na klar kannst du das nicht so einfach schaffen.
    nimm dir nicht ALLES auf einmal vor, dann hast du bessere chancen.
    was die schule angeht: du musst nicht ewig mit den leuten zusammen sein. sei höflich zu ihnen aber lass sie nicht zu nah an dich ran.
    um mündlich besser zu sein druck dir für jedes fach nen zettel mit datum der jeweiligen stunde aus, den du vorn in deine mappe machst und jedes mal wenn du dich meldest machst du einen strich. so kannst du dich mündlich steigern.
    solche motivationstricks gibt es für die meisten sachen.
    probiers einfach mal aus. setz dir kleinere ziele. nicht "ich will besser in der schule sein" sondern zb. "in der nächsten klassenarbeit in dem und dem fach will ich mindestens die note (ne halbe oder ganze besser) haben"

    wegen deiner anderen probleme: warum genau kannst du deiner meinung nach nicht mit nem psychologen sprechen? was sind deine ängste in der sache?
     
    #17
    Kuschelsüchtig, 26 November 2006
  18. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    in ihren augen mag das der offizielle beleg dafür zu sein, dass sie irre ist

    aber mal ehrlich: die menschen wollen doch nur helfen und ihr geld damit verdienen. dadurch bekommt sie nicht zwangsweise den stempel "bescheuert" aufgedrückt. dafür muss man sich ganz andere sachen leisten ^^
     
    #18
    Dillinja, 26 November 2006
  19. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich finde es verdient anerkennung, wenn man sich zu diesem schritt überwindet. ewig zu leiden, ohne ausprobiert zu haben, ob einem etwas dagegen helfen kann ist in meinen augen viel "verrückter". wenn man es ausprobiert, und merkt, dass es einem nichts bringt, ist das was anderes. aber wenn man es nicht mal probiert, macht man sich das leben nur unnötig schwer.
    und menschen, die leute deswegen verurteilen, weil sie sich hilfe suchen sind in meinen augen sowas von arm.:kopfschue und kreigen das auch von mir zu hören.
     
    #19
    Kuschelsüchtig, 26 November 2006
  20. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    ich les' mir das ganze da oben durch und sehe nur dinge, die so ziemlich jeder durchmacht oder mal durchgemacht hat. mal ehrlich: wer kam sich in seiner pubertät nicht sonderbar vor? wer dachte nicht, dass er vollkommen anders als die anderen ist? wer hatte nicht angst vor "öffentlichen auftritten" wie z.b. 'nem referat? wer hat nie liebeskummer erlebt? wer hatte nie 'ne null-bock-phase? wer war nie schüchtern?

    kleines, ich sag' dir was: die dinge, die du da aufgezählt hast, die hat jeder. die einen haben's hinter sich, die anderen stecken mittendrin oder haben's noch vor sich. die einen tragen ihre unsicherheit mehr an die oberfläche, die anderen weniger. da gibt es enorme grauzonen.

    fakt ist, dass man mit der zeit immer besser mit seinen negativitäten umzugehen lernt. man hat schlüsselsituationen und plötzlich geht etwas ganz von selbst. man sieht dinge mit anderen augen und plötzlich sind sie gar nicht mehr so angsteinflössend. man entsteigt seiner naivität und lernt situationen zu bewältigen.

    ICH behaupte, dass zeit und lebenserfahrung alles ist, was du brauchst
     
    #20
    Dillinja, 26 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch leben diesem
Shelly5
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
11 Antworten
_schlaflos_
Kummerkasten Forum
8 September 2016
4 Antworten