Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum stehen frauen auf männer die sie sch... behandeln?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von bbastian, 5 Juli 2004.

  1. bbastian
    bbastian (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Hallo

    meine frage ist warum stehen frauen auf männer die sie bescheissen?

    warum vertrauen sie ihnen, obwohl die männer sich absolut beschissen aufführen?

    was empfindet ihr für solche männer?
     
    #1
    bbastian, 5 Juli 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Punkt 1: NICHT verallgemeinern ... bitte! Nicht alle Frauen stehen auf solche Typen.

    Punkt 2: Schmeiß mal die Suchfunktion an ... die Frage haben hier shcon ne Menge Männer gestellt :zwinker:

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 5 Juli 2004
  3. bbastian
    bbastian (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    Single
    ja werde ich machen, bin noch neu hier.
    danke für den tipp.
     
    #3
    bbastian, 5 Juli 2004
  4. bbastian
    bbastian (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    Single
    warum so wenig antworten
     
    #4
    bbastian, 6 Juli 2004
  5. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    "warum so wenig antworten"

    Weil du sie nicht scheisse behandelst ! :blablabla :gluecklic
     
    #5
    jOoh, 6 Juli 2004
  6. Lita
    Gast
    0
    Keine Ahnung warum manche Mädels auf so Kerle stehn.
    Für mich steht fest, so einen will ich niemals haben.
     
    #6
    Lita, 6 Juli 2004
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich würde ja jetzt sagen stimmt ja garnicht,aber ehrlich gesagt steh ich grad gewaltig auf wen der mich scheiße behandelt....kein plan wieso^^
     
    #7
    Sonata Arctica, 6 Juli 2004
  8. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    der hauptgrund schlechthin wird numero uno sein!frauen wollen eben auch um den liebsten kämpfen und um liebe,nette männer müssen sie das nich! :angryfire
     
    #8
    User 12216, 6 Juli 2004
  9. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Meine Theorie: Frauen finden einen Typen, den sie UNBEDINGT, koste es was es wolle, haben möchten. Dabei ist ihnen ALLES egal, selbst wenn er sie verprügelt, hintergeht usw. SIE will das entscheiden und niemand anderes. Und Männern gefällt das, daß sie so blöd ist und alles über sich ergehen lässt.

    Bei Männern ist das etwas anders. Wenn Mann merkt, das wird nix, dann hört er auf mit dem Anbaggern und sucht sich ne andere. Es gibt ja nicht nur eine auf der Welt.
     
    #9
    ProxySurfer, 6 Juli 2004
  10. Luckie
    Luckie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    [Psychotour fahr]
    Ich glaub, es liegt in den meisten Fällen in der Kindheit der Frau. In erster Linie hängt damit ja der strenge Vater zusammen. Sie kennen es nicht anders, und laut Studien stehen Frauen außergewöhnlich oft auf Männer, die ihrem Vater ähnlich sind. Sie stehen nicht direkt drauf, fertig gemacht zu werden, nur sie suchen sich halt dadurch die falschen aus meistens.
    Ansonsten würde ich sagen, hängt das damit zusammmen, dass man denkt, man bekommt keinen anderen, was Männer dann oft schamlos ausnutzen. Oder man verliebt sich in eine Person, die sich dann im Laufe der Jahre verändert, und fühlt sich nicht stark genug, die Beziehung zu beenden, aus welchen Gründen auch immer.
    [/Psychotour fahr]

    Aber ich glaub, viele haben solche "Marotten", der eine nimmt immer den Softie, der nächste sucht sich immer die schwer erziehbaren, und wieder einer halt einen Schläger.

    lg Luckie
     
    #10
    Luckie, 7 Juli 2004
  11. salzige
    salzige (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    freud :zwinker: lässt grüßen....
    ich mag den net, weil der passt ja irgendwie immer:
    variante 1: der partner ist genauso wie das anders geschlechtliche elternteil, dann passts sowieso oder
    variante 2: der partner is anders als das gegengeschlechtliche elternteil, dann hat er auch recht, weil man sich ja dann auch dran orientiert hat und sich jemand gesucht hat der eben anders is

    @topic:
    man kann auch alles übertreiben, natürlich gibts frauen, die auf solche männer stehn, weil sie sie lieben, was weiß ich
    aber andersrum gibts das genauso, als könnt man die frage anschließen "warum steht ihr männer auf solche frauen, die richtige tussis sind?" und daraus folgend "warum suchen sich menschen überhaupt solche partner?"
    sorry, aber ich finds etwas unsinnig grad... :cry:
     
    #11
    salzige, 7 Juli 2004
  12. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Schwester eines Kumpels wurde schon öfter von ihrenm Freund zusammengeschlagen (sogar nen Zahn wurde rausgeschlagen) und sie geht immer wieder zu ihm zurück.
    Ne Freundin wurde schon mehrmals von ihrem Freund zusammengeschlagen und ist auch jedesmal zu ihm zurück.
    Ne andere Freundin wird ständig betrogen und sie bleibt bei ihm.
    Ich war immer treu, könnte eine Frau nie schlagen und werde verlassen. Sollte auch ein Arschloch werden.
     
    #12
    Schütze, 7 Juli 2004
  13. Fruechtchen
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kanns auch eher nicht verstehen, dass manche Mädels auf solche kerle stehn. Und mal ganz davon abgesehen, es gibt auch Mädchen, die ihre Freunde behandeln wie Sch ...
    Ist uralt, aber man sollte sich halt doch immer überlegen, wie man selbst behandelt werden will !!!
     
    #13
    Fruechtchen, 7 Juli 2004
  14. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Es ist wohl immer der Reiz dabei, einen Mann bekommen/halten zu wollen, der nie ganz zu dir gehört. Frau will kämpfen und gewinnen und das oft um einen hohen Preis.
    Ich spreche aus Erfahrung, ich war auch ein paar Mal so dumm und hab mir sehr viel gefallen lassen. Aber ich hab draus gelernt.

    Also, ich denke, wenn eine Frau erstmal darüber hinweg ist, jemanden haben zu wollen den sie nicht bekommen kann, dann sucht sie sich jemanden, der GUT FÜR SIE ist. Mein jetziger Partner ist genauso. Und genau das Gegenteil von meinem Ex. Und ich bin froh darüber :smile:
     
    #14
    orbitohnezucker, 7 Juli 2004
  15. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    @schütze
    wenn es die schwester meines freundes wäre würde er mal von mir einen höflichen hausbesuch bekommen wenn die schwester etwas länger aus dem haus ist.
    sowas sollte MANN schnell regeln. ich bin jemand der gewalt verabscheut. aber in besonderen fällen lasse ich mich gern mal zu ausnahmen hinreissen.

    lg
    kerl
     
    #15
    kerl, 7 Juli 2004
  16. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Es gibt bestimmt Mädchen/Frauen, die auf sogenannte "Bad Boys" stehen, aber dass er wirklich Frauen gibt, die bewusst darauf stehen wie scheiße behandelt zu werden wage ich zu bezweifeln. Das sind höchstens Frauen, die Pech haben und halt öfter an Arschlöcher gelangen, ohne es zu wollen.

    Und schon mal dran gedacht, dass sich Männer erst während einer Beziehung zu kompletten Arschlöchern entwickeln? So war es bei mir nämlich auch... und sich dann von jemandem zu lösen, den man über alles liebt, ist nicht so leicht, Arschloch hin oder her.
     
    #16
    *nulpi*, 7 Juli 2004
  17. sterni
    sterni (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau das stimmt einfach nicht, bzw nicht so ganz, klar, es passiert oft dass sich erst während der Beziehung immer mehr das arschloch in ihm zeigt, ABER ich habe bisher bei allen beziehung von andern die ich so erlebt habe ich würde mal sagen 95% trefferquote gehabt in sachen er ist ein arschloch. wie eric schon sagt, ich sehe es diesen ganzen kerlen auf den ersten blick an dass sie arschlöcher sind (denn auch die die es erst spät in einer beziehung zeigen sind es von anfang an!) und irgendwie scheinen viele frauen nicht in der lage zu sein, genau das zu erkennen! ich denke das war auch was der threadstarter eigentlich fragen wollte, "warum erkennen frauen oft die arschlöcher nicht, wo doch jeder mann direkt sagen könnte vergiss den kerl??"
     
    #17
    sterni, 7 Juli 2004
  18. Luckie
    Luckie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also die Männer, die ich kenne, die sagen mir nie, wenn ich jemanden kennenlerne, dass das ein fieser Kerl ist, sondern erst wenn ich sage, dass ich ihn toll finde (ich rück auch nicht so gern mit sowas raus, nur wenns eh jeder weiß, dann nerv ich die ganze Zeit damit ^^). Ich glaub das ist auch oft so. Und wenn ich erst ein mal verliebt bin, können tausend andere sagen, ich hab mir den falschen ausgesucht, trotzdem bleib ich dabei.

    Am Anfang verzeiht man noch viel (oder findet es sogar noch "süß"), man denkt, es ist okay so, man wird sich schon dran gewöhnen, oder es ihm abgewöhnen. Oder man merkt es erst, wenn man zusammen ist (zB man lernt sich in der Schule kennen und lieben und merkt dann, dass der andere total unordentlich ist, wenn man das erste mal ungestört sein will). Und die Gefühle hat man dann schon. Es soll auch Männer geben, die sich ganz apprupt nach dem ersten Kuss (vielleicht auch nach dem ersten Sex o.ä., wenn man sich halt sicher ist, dass die Frau verliebt ist) spontan zu einem anderen Menschen entwickeln.

    lg, Luckie (die grad mal wieder begreift, was sie an ihrem jetzigen Freund hat, dessen Ratschläge sie auch nie befolgt hat^^)
     
    #18
    Luckie, 7 Juli 2004
  19. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir mussten versprechen uns aus dieser Beziehung rauszuhalten. Hatten das schon öfter vor. Nur was haben wir dann davon? Ne Anzeige - Super Plan!
     
    #19
    Schütze, 7 Juli 2004
  20. Deacon Blues
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, das Phänomen wird sich nie ganz ergründen lassen. Mir selbst ist es auch absolut unverständlich, aber vielleicht stecken in vielen Frauen nun einmal irgendwelche devoten Neigungen, die dann durch einen Typen befriedigt werden, der sich wie ein Vollidiot benimmt und sie wie Scheisse behandelt.

    Eines habe ich auf jeden Fall gelernt. Es zahlt sich in den seltensten Fällen aus, immer verständnisvoll, rücksichtsvoll und sensibel zu sein. Auf diese Art und Weise bleibt man nämlich sein Leben lang nur der "beste Freund" zu dem die Angebetete dann immer wieder gelaufen kommt, wenn sie von dem "Traummann" (Bilderbuch-Macho, Vollidiot, etc.) mal wieder ordentlich eine auf die Schnauze bekommen hat, um sich auszuheulen und dann zu ihm zurück zu rennen.

    Denn wie lautet schon das alte Bullemisten-Sprichwort:

    " Dort wo man kotzt ißt man nicht !!! "
     
    #20
    Deacon Blues, 7 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stehen frauen männer
melodiie
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Juni 2016
59 Antworten
girl_next_door
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 April 2015
48 Antworten
Sensas
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Januar 2013
26 Antworten