Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum stehn Mädelz auf Arschlöcher ??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Herz-aus-Eis, 3 April 2007.

  1. Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    Single
    Moin,

    mir ist zur Zeit immer mehr aufgefallen dass Mädelz auf arschlöscher stehen.

    Immer wenn ich an einem Mädchen interessiert ist, und das auch zeige dann wird da nix draus.. Dann sagen sie mir immer wie gern sie mich haben, wie toll man mit mir reden kann und ich bin sooooo toll dass sie die Freundschaft nicht verlieren wollen... Also geht nix in sachen Beziehung..

    Wenn aber nen Mädchen da ist, was mich gar nicht interessiert, und ich sie halt nicht nach hause bringe, oder nicht zurück schreibe weil ich grad einfach keine lust habe.. Dann rennen die mir hinterher!

    Desto gemeiner ich bin umso mehr kommen sie angekrochen, wenn ich mit ihnen Streit habe, dann geh ich einfach.. Nächsten tag klingeln sie verheult an meiner Tür wie leid es ihnen tut...

    Wodran liegt es dass man sich als Arsch verhalten muss, desinteresse zeigen muss, dass sie frauen einen... Akzeptieren ?
     
    #1
    Herz-aus-Eis, 3 April 2007
  2. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Oh nein...nicht schon wieder so ein Thread. *Mich-zurückzieh, einfach mal auf die Suchfunktion verweis, und ganz viel Popcorn hol*
     
    #2
    Tafkadasom2k5, 3 April 2007
  3. Michi88
    Michi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Ja das fällt mir auch immer wieder auf, dass die größten Idioten eine wunderbare Freundin haben...
    Aber woran das liegt? Keine Ahnung. Vielleicht ist das "Arschloch-Sein" ein Zeichen von Kraft und Stärke!?!?

    Also interessieren würd mich das auch mal...
     
    #3
    Michi88, 3 April 2007
  4. Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    120
    0
    0
    Single
    Naja ich kenn die ANtwort eh schon, wollte nur hören was andere dzu meinen ^_^


    Also, ich denke es liegt daran dass man sich so interessant macht.. Was man nicht haben kann, will man haben... :tongue:
     
    #4
    Herz-aus-Eis, 3 April 2007
  5. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ja genau, suchfunktion und los. Mal sehen, wie wild die Diskussion wird.


    Mein Tipp, ändere Deine Wahrnehmung und schwupss stehen tolle Mädels auf tolle Typen.

    Glaube mir, das hat was mit Deiner Wahrnehmung, Deinen Glaubenssätzen und dem, was Du erwartest zutun.

    What the bleep do we know
     
    #5
    Mausebär, 3 April 2007
  6. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich denke , dass viele auf den "Macho-Arschloch-Typen" stehen , weil sie insgeheim hoffen ihn umerziehen zu können. Also zu zähmen quasi.
    Weil sie hoffen ,dass jede harte Schale einen weichen Kern hat , und der genau bei ihnen zum Vorschein kommt.
     
    #6
    das-bin-ich, 3 April 2007
  7. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    mich zu Tafkadasom2k5 gesell und auch ne große Tüte Popcorn holt.
    *sich auf großes Kino freut*
     
    #7
    ~Majo~, 3 April 2007
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das berühmte Klischee also mal wieder.. juhu!


    Erstmal: Pauschalisiere das doch bitte nicht so.
    Da dreht sich mir echt der Magen um. :ratlos:

    Frauen stehen sicher nicht alle auf Arschlöcher (genauso wie nicht alle Männer barbiepuppenähnliche Frauen anziehend finden). Ich kann mir vorstellen, dass man als netter, freundlicher Typ oft einfach langweilig auf die Frauenwelt wirkt. Das hat sicher nichts damit zu tun, dass alle einen Mann wollen, der scheisze mit ihnen umgeht (ein Arschloch eben), sondern dass in ihm einfach der Kumpeltyp gesehen wird (das gleiche Phänomen gibt es natürlich auch auf den "Kumpeltyp Mädchen" bezogen).

    Ich für meinen Teil (und ich kann ja nur für mich persönlich sprechen) steh' auf keinen Fall auf Arschlöcher :zwinker:.
    Mein Freund ist ein netter, lieber Kerl mit dem ich über alles reden und sogar Pferde stehlen kann.
     
    #8
    khaotique, 3 April 2007
  9. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Es war etwa im November letzten Jahres, da schossen solche Threads wie Pilze aus den Füßen ... ähh dem Boden *sich nicht mit einer Tüte Popcorn zufrieden gibt und stattdessen lieber fleissig mitdiskutiert*


    Ich behaupte mal ganz frech, dass die Leute, die du hier als "Arschloch" bezeichnest, einfach Leute sind, die sie selbst sind und die bei einer neuen Bekanntschaft nicht darauf abzielen mit ihr etwas anzufangen, sondern da ganz unbefangen herangehen.
    Würde mich stark wundern wenn es anders wäre.
    Halt Leute mit einem gesundem (nicht übertriebenem !) Selbstbewusstsein. Klar gibt es die absoluten Machotypen, aber die kriegen meistens auch nicht die Frauen ab, die man wirklich fürs Leben haben möchte (zumindest möchte ich die nicht haben ^^) achte mal drauf, dann fällt dir der Unterschied wie Schuppen von den Augen ^^

    *nun sein Duplo 20er Pack angebrochen hat ^^*

    edit: Definiert mir doch mal den "Arschlochtypen"

    Off-Topic:
    @khaotique: Ihr klaut also die ganzen Pferde :smile:
     
    #9
    Mephorium, 3 April 2007
  10. NoName_88
    NoName_88 (28)
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    nicht angegeben
    Tja, Frauen stehen nunmal auf Arschlöcher. sie mögen es nicht, wenn ein Typ alles für sie tut und ihr jeden Wunsch von den Lippen abliest, also der typische Ja-Sager. Denn so einen Ja-Sager findet sie überall.
    Kommt nun jemand an, der sie nicht gleich beim ersten Wortwechsel anhimmelt und ihr übermäßig Komplimente macht, sondern sie vielleicht sogar auf ihre Schwäche hinweist, so wird das Mädel sich fragen, was denn bitte los sei. Sie fragt sich, wieso der Kerl ihr nicht hinterherrennt, wie tausend andere Typen.
    Deshalb versucht sie nun genau dich dazu zu bringen sie zu mögen und dich in die selbe Rolle zu drängen wie die andern Typen. Durch deine "Ablehnung" hast du bereits Anziehung ihrerseits....
     
    #10
    NoName_88, 3 April 2007
  11. 7Inch
    7Inch (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Man sollte mal einen Thread aufmachen 'Warum stehen Frauen nicht auf Loser und Heulsusen'


    Ich denke das Frauen einfach selbstbewusste Männer bevorzugen.
    Das hat nichts mit 'Arschloch' sein zu tun.
    Wenn eine Frau auf sowas steht ist sie für mich eh keinen zweiten Blick wert und landet dann meistens in einer Talkshow
     
    #11
    7Inch, 3 April 2007
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Unterschreib und ebenfalls zur popcorn-Tüte greif...:drool:
     
    #12
    tierchen, 3 April 2007
  13. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Bis hierhin kann ich dir sogar mal ausnahmsweise Recht geben.
    Ich denke zumindest nicht ,dass der "ja-sager" langfristig wirklich so beliebt bei Frauen ist. Kann ich mir einfach nicht vorstellen...

    Hier jedoch schon wieder nicht. Denn beim ersten Wortwechsel andre auf ihre Schwächen aufmerksam zu machen ist ziemlich schwach. Sicher ist es nicht richtig, die Frau mit Komplimenten zu überhäufen sobald man ihr das erste mal gegenübersteht, aber ein gewisse Maß an Höflichkeit und Niveau sollte immer gewahrt bleiben (was bei mir nicht gegeben ist, wenn ich das Gegenüber gleich auf seine Schwächen hinweise)

    Ich denke, dass man eher Interesse erntet, wenn man dem Gegenüber nichts vorspielt und sich geistig nicht in die Richtung "Ich möchte sie als Partnerin" verrennt.

    edit:
    Off-Topic:
    Wäre eine sehr willkommene Abwechslung, auch wenn ich dann wieder fragen würde: "Wie definierst du Loser?"
    Unter "Heulsusen" lässt sich schon eher ein gewisser Typ mensch vorstellen
     
    #13
    Mephorium, 3 April 2007
  14. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    *signed*
     
    #14
    khaotique, 3 April 2007
  15. Nat-
    Nat- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sehe das so wie 7inch, ich habe bisher nur wenige Frauen getroffen, die auf "Arschlöcher" stehen, wie genau man das nun auch definieren will.
    Ich denke auch eher, dass Frau jemanden mit gesundem Selbstbewusstsein sucht und vorallem auch jemanden, der sich nicht total für sie verbiegt. Wenn ich da mal einfach so aus meiner männlichen Psyche rückschließen darf: Wenn ich jemanden mag, dann weil er so ist, wie er ist - und nicht, weil er sich für mich total verändern will. Ich persönlich bevorzuge da eher eine starke Persönlichkeit, weil ich glaube, dass das die Garantie gibt, dass etwas langfristiger funktioniert - es sind von Anfang an klare "Fronten" gezogen.

    Ich bin mir auch verdammt lange verarscht vorgekommen, aber habe dann jemanden getroffen, mit der ich mich super verstanden habe. Von Anfang an war es, als hätten wir uns ewig gekannt und ich konnte total loslassen und einfach nur ich selbst sein. Mit ihr wird es wohl leider auch nichts werden, jedoch aus anderen Gründen.
    Auch wenn es mir dabei alles andere als gut geht, eigentlich eher saumies, kann ich ihr doch nicht böse sein und muss sagen, dass wir glaube die besten Wochen meines Lebens hatten.
    Und es hat mir gezeigt, dass es eben nicht nur Frauen gibt, die auf "Arschlochtypen" stehen.
     
    #15
    Nat-, 3 April 2007
  16. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Auf jemanden wie dich mit einer so mangelhaft ausgestattetem Beobachtungsgabe und so einem verallgemeinerndem Frauenbild hätte ich auch keine Lust....

    Ich gebe da 7inch durchaus Recht, wieso eröffnest du nicht einen Thread wie: "Warum stehen Frauen nicht auf jammernde kleine Jungs?"
     
    #16
    SexySellerie, 3 April 2007
  17. Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    120
    0
    0
    Single
    Auf jemanden wie dich, mit so einer zickigen art und besserwisser ich weiß alles- art hätte ich auch keine Lust...

    Das hat nix mit Weichei zu tun hier.. Aber wenn man einem Mädchen beim ersten date zuviel erzählt ist man uninteressant.

    Ganz einfach weil man kein Geheimnis mehr hat, man wirkt nicht mehr.. unbekannt, nicht mehr so mysteriös.
     
    #17
    Herz-aus-Eis, 3 April 2007
  18. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    weil männer und frauen da wohl das selbe problem haben, sie sehen eher die arschlöcher. deswegen kommts manchem mann so vor als wäre jede frau am arsche und nicht am manne, und mancher frau so als wäre die welt voll von ärschen.

    der punkt ist der arschlöcher bekommen frauen halten sie aber nicht, deswegen fallen sie mehr auf als selbstsichere männer die frauen ebenso bekommen aber sie auch halten können.

    anders gesagt sind arschlöcher heulsusen die sich nur oberflächlich geändert haben und das grundproblem noch bestehen haben.
    deswegen hat auch keine frau ein arschloch zum freund sondern alle nur nette liebe männer (aber eben männer), gut manche haben offensichtlich auch pferdediebe.

    also was kannst du tun? schau das du glücklich und selbstbewusst wirst ohne das eine frau an deiner seite ist, dann ziehst du wohl auch eine an die sich für dich interessiert und ihr arschloch arschloch sein lässt.

    [edit] wer beim ersten date soviel erzählen kann das er nicht mehr geheimnissvoll und interessant ist, der sollte dran arbeiten zu leben anstatt im internet zu philosophieren.
     
    #18
    Reliant, 3 April 2007
  19. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Mach mal Platz auf dem Sofa, dann bringe ich noch Cola/ Bier etc. mit .... aber nur wenn Du das Popcorn spendierst ...:tongue: ... das wird sicherlich lustig ...
     
    #19
    smithers, 3 April 2007
  20. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Gut, darauf nehme ich jetzt keine Bezug, ist ja klar, dass du dich irgendwie verteidigen musst :grin:

    Ich sag ja, verallgemeinernd.
    Mir ist fragwürdig, wie man beim ersten Date "alles" oder zuviel erzählen kann. Wenn man bei einem Date wirklich alles von dir erzählen kann,musst du ganz schön langweilig sein, denn i.d.R. besteht das lLeben aus sehr vielen Facetten, um bei einem Treffen von meinetwegen 2-4 Stunden alles von sich Preis geben zu können.

    Genauso uninteressant ist ein Typ, der nichts von sich erzählt.

    Normalerweise ist es weder uninteressant noch unattraktiv, wenn man (ob Frau oder Mann egal) was von sich erzählt, schließlich möchte der Gegenüber einen ja kennenlernen. Was ist daran unmysteriös? Man hat doch eigentlich genug Geheimnisse.
     
    #20
    SexySellerie, 3 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stehn Mädelz Arschlöcher
FlirtBoy89
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2006
9 Antworten
helpme*
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 August 2006
15 Antworten
TheWhitePanther
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2006
81 Antworten
Test