Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum subtext

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von pluto, 4 Juli 2006.

  1. pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    wieso mußen mädels immer sutext reden
    sagen ich melde mich nur tun es nicht
    ich weiß dann wollen die mit dem nix zu tun haben
    und sie wollen ein nicht verletzen
    wenn ich das aber schon weiß ist es blöde
     
    #1
    pluto, 4 Juli 2006
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Und wie soll man dir nun helfen?
    Hast ja kein konkretes Problem dargestellt, abgesehen davon, dass du dich anscheinend von Mädels schlecht behandelt fühlst.
     
    #2
    Kuri, 4 Juli 2006
  3. pluto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    ich finde man solltte erhlich sein z.b. du ich habe auf dich kein bock
    das is doch ein problem das ich habe
    mir passiert sowas immer wieder
    erlichkeit tut numal weh nur so lernt man
     
    #3
    pluto, 4 Juli 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Aber du stellst ja keine konkrete Frage, sondern hast einfach für dich etwas festgestellt, woran man nicht sehr viel ändern kann. Ich kann dir zwar erzählen "Nicht alle Mädels sind so", aber ob du mir das glauben wirst? Es kommt ja auch darauf an, wie viele Mädchen dich enttäuscht haben, wenn von 3-5 die Rede ist, kann man das schlecht auf den Rest der Menschheit beziehen :zwinker:
     
    #4
    Kuri, 4 Juli 2006
  5. pluto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    kann man das schlecht auf den Rest der Menschheit beziehen
    mache ich ja nicht
    wenn ich eine kennen lerne sage ich zu ihr das ich niemanden traue
    glauben tu ich auch nichts außnahme ich sehe es
    jede ich ich bis jetzt kennen gelernt habe nur bei zwei bin ich mir nicht sicher andeutungen waren genung dafür da
    werde 25 jahre alt
    ich hasse die dafür nicht einmal finde es nur scheiße das man nicht so erhrlich ist
     
    #5
    pluto, 4 Juli 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ist aber keine gute Masche, einer neuen Bekanntschaft gleich zu sagen, dass man niemandem traut. Du kannst dir das ja denken, aber sagen solltest du es lieber nicht...
    Ärgere dich doch nicht so sehr über unehrliche Menschen. Denk dir: "Wenn die sich so benehmen, dann sind sie es nicht wert, dass ich mir den Kopf darüber zerbreche und mich das sauer macht!" Es gibt immer schwarze Schafe, sei das nun beim Thema Unehrlichkeit, Unpünktlichkeit oder anderen Dingen.
     
    #6
    Kuri, 4 Juli 2006
  7. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Mhm nix gegen dich, aber wär ich ein Mädel, ich würd auch das Weite suchen, wenn mir ein Kerl gleich an den Kopf haut "Ich vertraue niemandem und glaube auch nichts, was ich nicht selbst gesehen habe" ...
     
    #7
    Mephorium, 4 Juli 2006
  8. pluto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    gut wenn ich nicht darüber nach denken würde
    folgenes würde passieren
    wenn ich gewusst hätte wie schwer es ist eine kennen zu lernen hätte ich es auf jeden fall nicht versucht
    du kennst es bestimmt man ist schüchtern
    da gibt s nur zwei möglichkeinten
    1 man bleibt es
    2 man kommt aus sich raus
    dazu noch ich bin schüchtern und ich werde auch den teufel tun um es los zu lassen
    du hast keine vorstellung wie schwer es mir fällt

    damit muß ich wohl leben
    ich age nur ich taue keinen mehr nicht
     
    #8
    pluto, 4 Juli 2006
  9. lionheart84
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    Tja, entweder bleibst Du unglücklich, oder Du versuchst was an DIR zu ändern und nicht die Menschen um Dich herum
     
    #9
    lionheart84, 5 Juli 2006
  10. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Dass nenn ich jetzt aber mal wirklich feige... nur weil es nicht einfach ist, ziehst du dich zurück ? Dann ist dir aber leider auch nicht zu helfen.
    Du musst schon den Willen haben etwas zu ändern, wenn du willst, dass es anders wird. Niemand wird dich auf Armen ins Paradies tragen.

    Kenn ich, sogar sehr gut, aber ich hab festgestellt, dass es besser ist, wenn man von sich aus etwas macht und durchbreche meine Schüchternheit stück für stück
    Wie wärs mit möglichkeit 3 "Man geht einfach unter menschen und blockt nicht ab ?" das wäre sozusagen sanfte Migration von 1 zu 2...

    Mit dem Satz, denke ich wirklich du willst nur mitleid oder soetwas ...
    Wenns dir schlecht geht änder etwas an dir ( denn das hier ist etwas, was ja nun eindeutig an dir liegt ) oder leb weiterhin unglücklich vor dich hin und sperr dich in dein Zimmer ein.


    Damit willst du doch ganz offensichtlich leben !

    Dazu habe ich mich schon geäußert.

    Sorry wenn mein Post etwas hart klang, aber es scheint mir echt, dass du einfach nur bemitleidet werden willst, weil die Frauen ja alles so böse zu dir sind. Entschuldige wenn ich da meinungstechnisch nicht auf deiner Seite stehe, weil ich das Problem an anderer Stelle sehe.
     
    #10
    Mephorium, 5 Juli 2006
  11. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Wenn Du anderen nicht traust, wenn Du nur das glaubst was Du siehst...

    (ist Strom eigentlich ein Märchen für Dich, oder glaubst Du daran, weil die Lampe leuchtet?)


    ... wirst Du ewig allein bleiben. Beziehungen zu anderen entstehen erst durch Vertrauen. Ist ja schön, wenn Du Moralvorstellungen und Prinzipien hast und daran (zwanghaft) festhälst. Aber die Welt um Dich herum wird auch ohne Deine Forderungen nach Ehrlichkeit funktionieren und sich weiterdrehen. Nimm daran teil oder lass es.

    Wenn Du zu wissen glaubst, was ein Girl wirklich im "Subtext(?)" meint, dann arbeite mit diesem Wissen...

     
    #11
    lovely, 5 Juli 2006
  12. 7Inch
    7Inch (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke das alle Menschen mit Subtexten arbeiten. Das liegt in der Natur der Kommunikation zwischen Menschen.
    Ohne eine Wertung abgeben zu wollen, ich hoffe Du kommunizierst verbal nicht so schauderhaft wie Du schreibst.
    Wenn Du sagst das Du niemandem Vertraust und nichts Glaubst dann benutzt Du, meiner Meinung nach, den Subtext: 'Bitte Frage mich warum das so ist. Ich will Dich nicht vertreiben habe aber Angst mich zu exponieren...'
    Ich war bis vor zwei Jahren auch sehr schüchtern und bin es immer noch hin und wieder, aber seit ich an mir gearbeitet habe läuft vieles besser. Man muss nur etwas verändern wollen.
    Schade das Du nur das glaubst was Du siehst, die Liebe wird Dir für immer verborgen bleiben.
    Dein Gegenüber spiegelt immer das wieder was Du wiedergibst. Öffne Dich und die Anderen werden sich für Dich öffnen.
     
    #12
    7Inch, 5 Juli 2006
  13. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich finde, du hast eine viel zu strenge Definition von Ehrlichkeit. Jemand, der nicht wortwörtlich das sagt, was er meint, ist in vielen Fällen nicht unehrlich, sondern einfach nur höflich. Wenn ich ein Kleid anprobiere und mein Bauch darin noch ungleich fetter aussieht als sonst (das ist ein BEISPIEL *g*), bin ich meinem Freund sehr dankbar, wenn er sagt "Du, das ist einfach nicht deine Farbe..." - und nicht "Bah, dein Bauch sieht darin noch ungleich fetter aus als sonst."

    Klar, manche Leute reden so sehr um den heißen Brei herum, dass man überhaupt nicht mehr versteht, was sie eigentlich sagen wollen - das finde ich auch nicht gut. Aber bis zu einem gewissen Maße sind diese indirekten sprachlichen Ausdrücke völlig normal und haben nichts mit Unehrlichkeit zu tun. Du kannst andere Menschen nicht dafür verantwortlich machen, dass du es nicht hinbekommst, ganz normalen Subtext auch als solchen zu interpretieren... bis zu einem gewissen Maß sollte das jeder können. Hör vielleicht einfach mal etwas genauer hin; das könnte dir schon weiterhelfen.
     
    #13
    Liza, 5 Juli 2006
  14. [BcB]Titan
    [BcB]Titan (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Denk mal drüber nach @ Threadstarter
     
    #14
    [BcB]Titan, 6 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten