Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum ticken Männer...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LoveToxin, 5 Juni 2004.

  1. LoveToxin
    Gast
    0
    Warum ticken Männer nicht einmal so, wie man das gern hätte? Momentan gibt es zig Typen, die mir wie die Bienen an meinem "imaginären" Honigarsch kleben. Und genau der, den ich toll finde, will anscheinend nix von mir. 3 Monate war ich jetzt verliebt und gestern sind meine ganzen Träume zerplatzt. Toll, und jetzt will sogar der Typ was von mir, der mir damals mal einen Korb gegeben hat. Super, jetzt will ich auch nicht mehr.
    So langsam wird mir das alles zu blöd! Ich bekomme das Gefühl, dass ich niemals den Richtigen finden werde. Ich will jetzt nicht irgend einen der Typen nehmen, nur um einen Freund zu haben. Die können dem Mann, in den ich jetzt so lange verliebt war, nicht im geringsten das Wasser reichen ...
    Ich glaube, ich werde wohl ein Dauer-Single-Leben einführen müssen. :cry:
    Das musste ich mal loswerden ...
     
    #1
    LoveToxin, 5 Juni 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    18 und so hoffnungslos???

    Ich schiebe das jetzt mal auf nen blöpden Tag, den jeder Mal hat...das Gefühl geht vorüber! Single sein hat auch Vorteile und Toschlußpanik mit 18 ist wohl etwas übertrieben früh!
     
    #2
    cat85, 5 Juni 2004
  3. Fruechtchen
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HEY !!! nicht so schnell die hoffnung aufgeben !!! falls es dich etwas beruhigen sollte, mir gings auch immer so bevor ich meinen momentanen freund kennen gelernt hab. immer das gleiche ...
    auch wenns vll. scheiße klingt, fixier dich zunächst nicht zu sehr auf diesen einen tollen mann, versuch einfach andere kennen zu lernen, geh raus ... vll. kommt er ja dann irgendwann zu dir, wenn du wen anders hast ... wer weiß ...
    was anderes kann ich dir leider auch nicht sagen; du darfst eben nur nicht den mut verlieren und da dich die anderen kerle ja alle attraktiv finden, kanns nicht direkt an dir liegen ...
     
    #3
    Fruechtchen, 5 Juni 2004
  4. LoveToxin
    Gast
    0
    ja, ich verstehe schon was ihr meint. trotzdem nervt mich das momentan alles so an ... na ja, noch eine frage hätte ich da: dieser eine typ will mit mir ins kino gehen. ich will aber eigentlich nix von ihm. soll ich trotzdem mit ihm ins kino gehen? ihm vorher sagen, dass er nicht zu große erwartungen haben soll? oder soll ich lieber gleich sagen, dass ich nix mit ihm machen will?
     
    #4
    LoveToxin, 5 Juni 2004
  5. cat85
    Gast
    0
    ein kinobesuch ist doch total unverbindlich. wenn du ust hast, dann geh (vielleichtlernst du ja auch ein neue Seite kennen) wenn nicht, dann nicht...

    und ich glaube dieses Gefühl, nie jemanden zu finden, hat jeder mal (gehabt)!!
     
    #5
    cat85, 5 Juni 2004
  6. LoveToxin
    Gast
    0
    na ja, bin sehr anspruchsvoll, was männer angeht. :tongue: aber vielleicht irgendwann mal ... fange ja bald an zu studieren. vielleicht ist da ja ein netter bei.
    okay, dann sag ich ihm jetzt bescheid. vielen dank für eure beiträge! nur mit dem würde das nie was werden: er ist raucher. :wuerg:
     
    #6
    LoveToxin, 5 Juni 2004
  7. caligula
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wen du ihn als mensch einfach nett findest dann geh mit ihm ins kino, sag ihm aber gleich was sache is.
    wenn du ihn allgemein net leiden kannst, dann lass es besser...
    und zu dem raucher: das is wirklich totschlagargument :grin:
     
    #7
    caligula, 5 Juni 2004
  8. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    geh mit ihm ins kino... das kann doch ganz unverbindlich ablaufen... mach dir einfach so nen schönen abend mit ihm...

    aber so ne stimmungstiefs wie du hab ich in letzter zeit auch immer... hab schon einige typen getroffen, die was von mir wollten und ich nicht (nein, habe keine hohen ansprüche :zwinker: )... nunja, jetzt habe ich mich getraut DEN Mann schlechthin kennezulernen aber er will nicht so recht :hmm: ... manchmal hasse ich das Leben, manchmal sag ich mir, es ist zu schön um depri zu sein... furchtbar so ne Phasen :rolleyes2
     
    #8
    ~°Lolle°~, 5 Juni 2004
  9. -Arwen-
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    93
    1
    nicht angegeben
    Ich glaub das Problem kennt jeder, ich zumindest. Die, die ich will wollen mich nicht und umgekehrt :zwinker:
     
    #9
    -Arwen-, 5 Juni 2004
  10. Lovely1985
    Gast
    0
    @ LoveToxin

    Hab die gleiche Erfahrung gemacht wie du... man kommt drüber weg, und verliebt sich in die nächste... bis wieder alle Träume platzen.
    Naja, was solls... wie gesatg, man kommt drüber weg...
     
    #10
    Lovely1985, 5 Juni 2004
  11. re_invi
    Gast
    0
    jep korrekt! die die einen wollen will man nicht und die die man will wollen einen nicht. musste das auch neulich wieder erfahren :zwinker: liebe ist ätzend. :tongue:

    invi
     
    #11
    re_invi, 6 Juni 2004
  12. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich

    das stimmt irgendwie.
    Da hat man keine Lust mehr sich zu verlieben... nur dummerweise kann man das ja nicht beeinflussen *grml*

    geht jemand mal ganz unverbindlich mit mir ins Kino? :tongue:
     
    #12
    Matzakane, 6 Juni 2004
  13. re_invi
    Gast
    0
    das mit dem verlieben ist schon leicht beeinflussbar. also man kann sich schon mit seinen gedanken sehr davon ablenken wenn man sonst einiges an stress hat, aber wenn du dich dann irgendwann trotzdem verliebst, dann aber richtig derbe!

    ich denk mir dann immer: scheiss auf die frauen! ich brauch jede freie minute (is auch wahr), also bin ich froh dass ich single bin :smile: so klappt das auch ganz gut mit dem nicht-verlieben.

    invi
     
    #13
    re_invi, 6 Juni 2004
  14. LoveToxin
    Gast
    0
    wow, danke für die vielen antworten!! da bin ich aber beruhigt, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht. :zwinker: Na ja, also ich habe mich jetzt mit ihm verabredet, ihm aber von vorne herein gesagt, dass er nicht zu große erwartungen haben soll. :tongue:
    Das Dumme ist nur, wenn man sich so lange Hoffnungen macht, dass es doch noch klappt und dann noch Monaten stellt man dann fest, dass es höchst wahrscheinlich doch nichts wird. Super ... ich hätte meine Zeit echt besser nutzen können. Aber was soll's, wieder was gelernt. Ohne Freund ist ja auch nicht schlecht, aber mir fehlt etwas ...

    Werd dann jetzt gleich ins Kino gehen. :schuechte Mal gucken wie es wird ... schönen Abend noch!
     
    #14
    LoveToxin, 6 Juni 2004
  15. re_invi
    Gast
    0
    das hoffnungen machen kann man vermeiden in dem man relativ früh "die richtigen fragen" stellt bzw die richtigen äusserungen macht :smile: dann merkt man eigentlich sofort ob mehr daraus werden könnte oder eher nicht.

    invi
     
    #15
    re_invi, 6 Juni 2004
  16. LoveToxin
    Gast
    0
    na ja, vor 3 monaten kannte ich ihn ja eigentlich kaum ... er war halt "irgendeiner von der anderen schule" :zwinker: und der kontakt hat sich langasm aufgebaut und es ging ja auch hauptsächlich von ihm aus ... das ärgert mich auch an der ganzen sache so ... hmpf ...

    zum kino-treffen, wer's wissen will: es war ganz nett mit dem typen und er hat auch die ganze zeit nicht (!) geraucht. :tongue:
     
    #16
    LoveToxin, 7 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ticken Männer
Polly
Kummerkasten Forum
4 Oktober 2016
7 Antworten