Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum tut er das nur?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von White cat, 8 Juli 2007.

  1. White cat
    White cat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Hi ihr lieben,

    ich bin hier schon längere Zeit am Lesen, aber hab noch nie was eigenes geschrieben. Jetzt möchte ich mich hier aber doch mal an dem Forenleben beteiligen!!

    Verzeiht wenn ich etwas eigenartig schreibe, aber das Cap haut sich grad in meinen Schädel rein (ein Cap, das muss man sich mal vorstellen  )

    Also folgendes. Ich bin 24 und seit grade eben wieder Solo. Das hat sich folgendermaßen zugetragen: Mein Freund und ich (für uns beide unsere ertse Beziehung) waren schon über 7 Jahre zusammen. Wir passen einfach zusammen, was Hobbies und Gemeinsamkeiten betrifft. Ich war das Liebste was er hat und er auch für mich.
    Aber in diesem Jahr hat sich einiges verändert. Ich bin leider erkrankt, woraufhin ich von ihm immer nur gehört hab, das meine Ärzte scheiße sind und so gemeinheiten  Mir geht’s in letzter Zeit dadurch auch psychisch nicht ganz soo gut. Ich hab ihn damit belastet, das weiß ich auch.
    Er (auch 24) ist depressiv und geht momentan in eine Tagesklinik. Seit dem hat der Streit angefangen. Nicht nur, dass er mir das erst Wochen später erzählt hat, nein, er hat immer auf mir rumgehackt. Alles was er sagt ist richtig und alles was ich sage natürlich nicht.
    Dadurch das er mir das aber erst so spät gesagt hat, ist mein vertrauen in ihn verloren gegangen. Wir haben uns nur noch gestritten (das geht jetzt ca. 3 Wochen). Ich hab Schluß gemacht, er kam an und hat gesagt das er mit mir zusammen sein will.
    Ich liebe ihn wirklich über alles, hab mich jeden Tag auf ihn gefreut. War geil und konnte an nix mehr denken als an ihn (auf der arbeit). Dann hat er mich abgeholt und kam sofort mit irgendeinem Spruch, woraufhin wir uns wieder gestritten haben  Da war dann natürlich nix mehr mit zärtlichkeiten…

    Auf jeden Fall hat sich die Lage erhärtet (ja ich bin auch Schuld, hab viel Streit provoziert weil ich nicht mehr konnte). Am Freitag hab ich dann wieder Schluß gemacht, er hat mich nicht verstanden und hat weiter gestritten. Hat nicht verstanden, das ich gesagt hab das ich das nicht mehr kann. Gestern waren wir dann zusammen im Kino. Wir waren nicht wirklich zusammen, keinen Kuss keine Umarmung. Es war erstmal wieder alles in Ordnung aber dann hat er wieder etwas verletzendes gesagt.
    Auf jeden Fall war er dann noch bei mir und wir haben geredet. Er wollte auf keinen Fall Schluß machen. Haben uns dann zum Schluß umarmt, ich konnte ihn aber einfach nicht küssen.
    Heute krieg ich ne SMS, das ich in den Briefkasten schaun soll. Da war dann ein Brief wo er dann entgültig Schluß gemacht hat.

    Momentan geht’s mir irgendwie komisch. Bin traurig aber ach glücklich.
    Was mich aber wirklich bedrückt. Warum macht er das bloß per Brief. Wieso sagt er mir das nicht einfach so. Warum lügt er mich an, dass er die Beziehung will und macht dann den darauffolgenden Tag Schluß  Ich versteh das einfach nicht.

    So, ich denke ich hab genug geschrieben.
    PS: Wegen ihm konnte ich grad nicht essen  bin schon traurig aber irgendwie auch wieder nicht Hab nur angst nie wieder jemanden zu treffen, der mich liebt und den ich auch liebe
     
    #1
    White cat, 8 Juli 2007
  2. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Er hast sich sicher nicht getraut es so zu sagen, ich finde das eher feige. Sowas macht man persönlich und nicht per brief, sms oder sowas.
    Das er vorher gesagt hat, er will die Beziehung verstehe ich auch nicht so ganz, aber auch das kommt öfter vor. Andererseits war es die letzten Wochen ja sowieso nur noch nen Hin und Her, so wie ich das sehe.
    Mein Vorschlag wäre deshalb, nehmt euch beide etwas Zeit für euch. Werdet euch beide erstmal klar was Ihr wirklich wollt.

    Die Angst ist glaube ich normal. Aber das wird nach einiger Zeit wieder, kannst mir glauben.
     
    #2
    User 40590, 8 Juli 2007
  3. White cat
    White cat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Darum geht es mir ja. Wieso macht er das über so einen feigen Weg.

    Ich denke nicht, dass ich ihn wirklich noch zurück will. Ich denke schon das er überztürzt gehandelt hat und es bald bereuen wird, aber ich denke nicht, dass ich jemals wieder vertrauen in ihn haben werde.


    PS: vielleicht hat er sich nicht getraut aber warum hat er dann jedesmal wenn ich Schluß machen wollte gesagt, dass er es nicht will und das ich das wichtigste für ihn bin (auch gestern noch)?
     
    #3
    White cat, 8 Juli 2007
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    :knuddel:

    Er hängt halt an Dir, aber er hat endlich eingesehen,
    dass Du es nicht mehr willst.
    Und bevor er nochmal etwas Verletzendes sagt,
    hat er eben Schluss gemacht.

    Sicherlich wird er das bestimmt schon jetzt bereuen,
    aber da ihr euch immer wieder gestritten hattet,
    macht alles keinen Sinn mehr.

    Nehmt mal Abstand voneinander, beruhigt euch,
    und in ein paar Wochen könnt ihr vielleicht wieder normal miteinander reden.

    Aber mach Dir bitte keine allzu großen Hoffnungen!

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 8 Juli 2007
  5. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Also meine Freundin hat es via ICQ gemacht,
    also auch nicht deutlich besser als über den Brief.
    Ich kenne ihn nicht,
    aber ich kenne Menschen die auf keinen Fall verlassen werden wollen.
    Die bauen dann die Beziehung auf und lassen es weitergehen nur um selbst Schluss machen zu können.
    Angeblich ist es besser und toller Schluss zu machen als abserviert zu werden.
    Verstehe ich zwar bis heute nicht, aber wie gesagt kenne ich einige.
    Kommt das vielleicht bei ihm hin?
    Ich denke,
    auch wenn es ihm wieder leid tut so solltet ihr erstmal eine feste Linie fahren.
    Denn mit diesem ewigen hin und her tut ihr euch beide nicht gut und irgendwie ist die Beziehung im Moment auch kaputt.
    Lasst euch Zeit und klärt erstmal jeder für sich sein Leben.
    Danach könnt ihr euer Leben wieder gemeinsam in den Griff nehmen finde ich.


    Gruß
     
    #5
    Ostwestfale, 8 Juli 2007
  6. White cat
    White cat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    @Ostwestfale
    ich weiß nicht, ob es auf ihn zuttrifft. Er ist halt depressiv. Ich denke man kann keine depressiven Menschen verstehen, ohne selbst dpri zu sein.
    Deswegen denke ich auch, dass er es im Moment bereut. Das wird erst noch kommen. Ich denke er hat nicht nachgedacht.
    Mich kotzt das halt nur an, dass es gestern schon fast vorbei war und wir uns so halb vertragen haben und er gesagt hat, dass er mich liebt und bla :frown:

    Das ist schon alles irgendwie komisch. Das ist heute passiert und irgendwie find ichs im Moment nicht soo schlimm. Klar kommt es manchmal hoch aber irgendwie denk ich gar nicht so oft drüber nach.

    Danke an alle für die Antworten:gruppe:
     
    #6
    White cat, 8 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut nur
Jil-me
Kummerkasten Forum
15 Juni 2015
10 Antworten
dimension
Kummerkasten Forum
4 März 2014
8 Antworten
Zassy
Kummerkasten Forum
30 Januar 2014
30 Antworten