Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warum tut es nur so weh?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DeadKennedys, 9 April 2007.

  1. DeadKennedys
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    Single
    mein freund hat sich gestern von mir getrennt.wir waren 7 monate zusammen.
    letztes monat haben wir eigentlich nur noch gestritten,ich habe ihm sachen an den kopf geworfen und er mir. letzte woche wars so, dass er mich eigentlich nur noch ignoriert hat und ich mich immer melden hab müssen. das große problem, das ich mit ihm hatte war,das er mir zu wenig aufmerksamkeit geschenkt hat. gestern ist er zu mir gekommen und wir haben 2std geredet. er hat gemeint er hat sich dadurch unter druck gesetzt gefühlt und seine gefühle sind im letzten monat auch immer weniger geworden. er sagte er kann halt nicht mehr von liebe sprechen. ich bin daneben gesessen und hab mir gedacht, irgendwie kann das alles nicht wahr sein.meine gefühle waren in dem moment wie betäubt und es tat so weh.vorallem weil ich der Beziehung noch eine chance geben wollte, meine gefühle sind trotz allem noch sehr stark.
    als er dann zur tür raus ist,hab ich es erst realisiert.ich konnte nur noch weinen, diese nacht hab ich 3 std geschlafen. in der früh bin ich aufgestanden und spazieren gegangen um mich abzulenken, hat nix geholfen, hab nur geheult. dann war ich laufen, sobald ich zuhause war, konnt ich einfach nimmer.alles erinnert mich an ihn.
    er war sozusagen mein erster "richtiger" freund und es tut so verdammt weh, ich kann es gar nicht beschreiben. im moment ist alles so sinnlos für mich, ich hätte so viel zu tun, aber ich kann mich nicht konzentrieren. ich kann mir einfach nicht vorstellen in nächster zeit wieder was mit jemand anderes zu haben, vor allem keine beziehung. er ist für mich einfach "perfekt" gewesen, so einen wie ihn findet man bei uns in der gegend nicht.es hat einfach alles gepasst, musik,style,lebenseinstellung.ich wohn in einem ziemlich kleinem ort, es laufen nur deppen da herum.er war der einzig normale hier.
    ich bin so fertig.ich muss weinen, wenn ich beim fenster rausschau, ich muss weinen, wenn ich ein buch lese und kann mich nicht konzentrieren, ich muss weinen, wenn ich das hier schreibe.
    es tut so weh,ich kanns nicht glauben. ich möchte ihn wieder so gern zurück, aber ich weiß genau, dass es unrealistisch ist und es warschl. nie wieder funktionieren kann und ich auch abstand gewinnen will. ich hab den ganzen tag noch nix gegessen, ich bring einfach nix hinunter. gestern hab ich zu ihm gesagt, dass ich ihn jetzt ein paar monate nicht sehen will, da es sonst zu sehr weh tut. er soll mir mein zeug auch einfach vor die tür legen.

    es tut so weh, ich weiß nicht was ich machen soll!:cry:
     
    #1
    DeadKennedys, 9 April 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    eine trennung tut weh, ohne zweifel. aber jetzt kann man nichts mehr machen und man muss sich damit abfinden lernen.
     
    #2
    SpiritFire, 9 April 2007
  3. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    ohoh... wieder ein armes trennungsopfer :knuddel:

    ich glaube fast alle hier kennen was du gerade durch machst... und wirklich hilfe gibt es dafür wohl keine. du musst einfach probieren wieder alleine klar zu kommen und dein leben zu leben. und vor allem musst du die trennung erstmal akzeptieren.
     
    #3
    keks007, 9 April 2007
  4. deresel
    Gast
    0
    ich kenne dein problem .. am 27.2 februar habe ich meine Traumfrau auch verloren .. auch meine erste liebe ... die einzige die mic hversteht und weißt was ich will , weißt wie ich denke, weiß wie ich da und hier handle !!!

    Selbst nach über einem Monat leide ich immer noch ...

    Versuch dich abzulenken ... geh raus ... mach was mit deinen Freunden.
    Ich hab mittlerweile mehr als 10 kg abgenommen und kann 10 km joggen. Mach das was du schon immer machen wolltest udn du vll durch die Beziehung keine Zeit hattest.
    Es ist normal das du weinst , das machei ch heute acuh noch. Gestern noch passiert ... lass es raus! Es braucht alles seine Zeit bist du das verstanden hast und dann muss dein Herz lernen ihn zu vergessen. Ich habe es z.B verstanden aber mein herz trauert immer noch. Lass dir die Zeit ... du brauchst sie nämlich jetzt. Mach was mit deinen Freunden , dann bleib mal alleine zu Hause. Darüber nachzudenken tut gut ...
     
    #4
    deresel, 9 April 2007
  5. Poohbear
    Poohbear (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    103
    26
    Verheiratet
    Lass dich mal :knuddel:
    wie die anderen schon gesagt haben,es ist schon jedem von uns hier so ergangen :geknickt:
    aber ich kenne deinen Schmerz genauso gut,mir ist so ziemlich,dass gleiche passiert :cry:
    wie waren 3 Jahre zusammen und ich dachte uns könnte nichts trennen,total glücklich,weils auch der erste Freund war,war einfach wie ein Zwilling von mir und dann kam halt die Zeit wo die dunklen Wolken aufgezogen sind und wir aus dem Gewitter nicht mehr rausgekommen sind,nur noch Streit und Zickereien und sogar Intrigen gegeneinander geschmiedet und irgendwann war ich halt abgeschrieben und die Neue stand in Tür...
    Lenk dich ab,mit der Zeit wirst du lernen,dass er nicht mehr da ist,aber dein Herz wird wohl noch etwas Zeit dazu brauchen..
     
    #5
    Poohbear, 9 April 2007
  6. deresel
    Gast
    0
    Zeit heilt alle Wunden , doch vergessen kann man nie !!!
     
    #6
    deresel, 9 April 2007
  7. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich weiß der schmerz ist riesig. Ich kann das echt nachempfinden..
    aber du kannst mir wirklich glauben, es lässt nach, immer mehr.
    Ich hoffe jedenfalls,dass du nicht zu Hause vergräbst und rede mit Leuten denen du vertraust darüber,damit du deine gefühle und sorgen loswirst. Alles in sich reinfressen ist das dümmste was du jetzt tun kannst! Ich denke, dass jede Trennung weh tut - aber eines Tages wird man es auch schaffen, darüber hinwegzukommen, man muss nur erstmal einen weg finden
     
    #7
    *Luna*, 10 April 2007
  8. DeadKennedys
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    101
    0
    Single
    danke für eure lieben antworten!!

    der schmerz ist im moment echt riesig, und echt alles erinnert mich an gewisse augenblicke mit ihm. ausserdem kommt noch erschwerend hinzu, dass er mir meine sachen imme noch nicht vorbeigebracht hat.

    ich werde jetzt mit voller motivation versuchen,meine überflüssigen kilos loszuwerden, mehr sport zu treiben, mich aufs abi zu konzentrieren und positiv zu denken! leichter gesagt als getan, aber wenn ich mich in meinem körper wohl fühle sind die schmerzen hoffentlich leichter auszuhalten :cry:
     
    #8
    DeadKennedys, 10 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut nur weh
Thess
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2016
6 Antworten
Leilaliebt
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2015
10 Antworten
Love96
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2014
24 Antworten
Test