Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum tut es so verdammt weh

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mark Henry, 17 Januar 2004.

  1. Mark Henry
    Gast
    0
    Hi Community,
    während ich die folgenden Zeilen schreibe brech ich wahrscheinlich wieder in tränen aus. Und ich fühl mich einfach nur beschiessen. Wollte heute mich bei meiner Freundin für die letzten Wochen entschuldigen, doch das ganze eskalierte wirklich.

    So sprachen wir über alles und sie sagte das sie der Alltag nerve und ich fragte darauf hin warum sie net mal was vorschlägt. Darauf gab es ein "Vielleicht hab ich kein Bock" mehr und wir machten Schluss. Ich muss aber sagen das sie heute sehr schlechte Laune hatte und daher hat sie wohl überreagiert. Trotzdem gibt es kein zurück mehr, nämlich das was die wenige Minuten darauf sagte , traff wie mich wie nichts anderes vorher in meinem Leben. "Ich hatte in meinem ganzen Leben noch keine richtigen Gefühle für jemanden" darauf fragte ich sie ob das bei mir anders sei und sie sagte "Nein" und ich sagte bzw fragte dann "Und dann waren die 7 Monate alle für die Katz und du empfindest garnichts" und dann nickte sie.

    Das einzigste was ich noch sagen konnte war:
    "Schluss machen ist o.k und schon schlimm genug, aber du kannst mich nicht so verletzen und darauf hin bin ich fast heulend rausgelaufen.

    Wie kann sie so etwas tun.
    Und warum tut es so verdammt weh, ich bin froh das meine mutter mir wenigstens jetzt beisteht.

    Verdammt Ich Liebe sie Doch so sehr
     
    #1
    Mark Henry, 17 Januar 2004
  2. LadyEttenna
    0
    Tut mir so leid für dich....weiß zwar nit so recht was ich dazu überhaupt schreiben soll, aber ich mußt dir was schreiben.

    Wie so viele andere kenn ich auch dieses verdammt beschissene Gefühl. Nach vier schönen Jahren mit meinem EX, hatte er sich von mir entfernt....gefühlsmäßig ..innerlich. Er schlief zwar noch gelegentlich mit mir, aber es war anders...schlußendlich bekam ich heraus, das er im Chat ne andere kennengelernt hatte und da wohl auch was lief. Ich hab ihn dann zur Rede gestellt, alles angesprochen....er saß total kalt und abweisend mir gegenüber, keine Regung zu sehen. Als ich ihn dann fragte, ob er für denn überhaupt noch was empfindet, meint er ganz cool..na so 20 Prozent. Na da bedurfte es wohl keiner Worte mehr..konnte eh nix mehr sagen. Er ist dann auch so in sein Zimmer gegangen und hat seine Holde Nummer Neu angerufen.

    Für mich brach so ziemlich alles zusammen was ich uns und mir so aufgebaut und auch erträumt hatte. Ich wußte gar nit das ein Mensch so viel weinen kann. Nachts bin ich wachgelegen ,dann aufgestanden ..in unserer Wohnung umher gegangen und hab mit meiner Mom geredet....die war aber zu dem Zeitpunkt schon 6 Jahre tod. Ich hab echt gedacht mich könnten sie in die Klappse bringen.

    Dann kam aber der Zeitpunkt, wo sich diese Hilfslosigkeit, dieses Gefühl nackt unter tausen Menschen zu stehen die einen ansehen..darunter auch mein Ex...dich aber nicht mal registrieren und sich alle von dir abwenden....sich umwandelte in Hass gegen ihn und das was er mir angetan hat.
    Es half mir, mit alle dem fertig zu werden. Und wenn man dann wieder Boden unter den Füssen verspürt, seine Gefühle wieder einigermaßen im Griff hat, dann läßt dieser Hass nach und heute hätt ich für ihn nurmehr ein müdes Lächeln übrig. Das is nu Vergangenheit.

    Ich würd dir gern ein Patentrezept für dein Problem geben, aber wenns eines gäbe, wäre ich der erste Abnehmer.

    Sprech mit Freunden drüber...mit deiner Mom tust du es bereits, was ich toll finde ( ich versuche auch so eine Mom für meine Tochter zu sein )....schreibs dir von der Seele....das hilft auch einiges. Das Gefühl doch nicht so ganz allein dazustehen tut gut.

    Ich wünsch dir viel Kraft für die nächste Zeit.
     
    #2
    LadyEttenna, 17 Januar 2004
  3. Sydney
    Gast
    0
    *dichmalganzfestdrück*

    Es tut mir sehr leid für dich! leider kann ich dir auch keinen ratschlag geben, wie man am besten über so etwas hinweg kommt. das einzige was hilft ist die zeit. (glaub mir, mit der zeit wird es wirklich besser)

    als mein ex mit mir schluss gemacht hat (auch sehr nett, nach 1,5 jahren am telefon...) bin ich wirklich zwei wochen lang nur im bett gelegen und hab geheult. hab nicht gegessen, kaum getrunken, konnt nicht schlafen.... es war wirklich die hölle.
    eine gute freundin von mir, hat mich dann rausgeholt, und hat mit mir was unternommen. hat am anfang überhaupt nichts gebracht, hab alle leute nur angeschnautzt, war mies drauf.
    aber mit der zeit ist es dann doch besser geworden. es hat ein bisschen gedauert, aber jetzt bin ich schon eine weile vollkommen über ihn hinweg, hat ca ein 3/4 jahr gedauert, bis ich _wirklich_ darüber hinweg war, und richtig abschließen konnte ich die sache erst, als ich mich nochmal mit ihm getroffen habe um ihm die restlichen sachen zurück zu geben.

    mittlerweile habe ich einen neuen freund, mit dem ich sehr glücklich bin, und ich wüsste nicht, was ich machen sollte, würde er auf einmal schluss machen...


    ich hoffe wirklich, dass es dir bald wieder besser geht!
    lg syd
     
    #3
    Sydney, 18 Januar 2004
  4. Mark Henry
    Gast
    0
    Danke für euren Zuspruch,Tips etc.

    Gestern abend ging es mir schon etwas besser, konnte aber die ganze Nacht nicht schlafen und war die meiste Zeit nur am heulen.

    Habe aber gestern noch ne Nachricht bekommen, das sie unbedingt nochmal mit mir reden will. Und sie ruft mich heute an, bin ehrlich gespannt was dabei rauskommt
     
    #4
    Mark Henry, 18 Januar 2004
  5. at5E
    Gast
    0
    Tja ich hab ka was ich dazu sagen soll, darf ichs vielleicht so ausdrücken. ich denke mal deine Ex, die weis nicht so recht was sie will, kann sein das sie dich nur benutzt hat, andererseits, hat sie probleme aus ihrer vergangheit das sie heute noch darn rum nagt!!! Weist du das? wenn sie dich anruft, und sie nochmal mit dir reden will, stell ihr soclhe fargen, dann bist du hinterher schlauer und wer weiss, vielleicht gehts dir dann besser :smile:
    mfg
     
    #5
    at5E, 19 Januar 2004
  6. Mark Henry
    Gast
    0
    So hab mit ihr Telefoniert gestern, und sie sagt das es im Moment einfach nicht gehe. Sie habe einfach im Moment zuviel Stress, sei es schulisch,familiär oder auch im Nebenjob. Sie habe Angst das sie mich vernachlässigen würde als Partner und mich dann auch als Freund verlieren würde. Sie kann eine Beziehung im Augenblick einfach nicht führen, schliesst jedoch nicht aus das dies in naher Zukunft vielleicht schon wieder anders aussehen wird.

    Selbst ihre Mom weis noch nichts von dieser Trennung und das soll was heissen.
     
    #6
    Mark Henry, 19 Januar 2004
  7. delicacy
    Gast
    0
    also irgendwie kann ich das Verhalten deiner (ex)freundin nicht nachvollziehen. Ich meine, wenn ich jemanden liebe, dann mach ich nicht einfach schluss, nur weil ich grad ein bissl stress und probleme habe. Dann muss halt der Freund ein bissl zurückstecken, na und? man wird bestimmt nicht dran sterben, und ich denke du hättest verständnis dafür, wenn du sie in dieser Zeit nicht so oft sehen kannst wie sonst, da sie ihre Probleme in den Griff bekommen muss, sie kann sich doch auch unterstützung von dir holen. wie alt ist sie eigentlich?
    ich finde es total gemein von ihr, dass sie dir einfach eiskalt ins gesicht sagt, sie hätte keine richtigen Gefühle für dich gehabt. Was ich aber zugeben muss, dass ich da eigentlich auch gemein sein kann, wenn ich richtig schlechte Laune habe und mein freund und ich streiten. Kann schon mal passieren, dass ich ihm etwas an den Kopf werfe, was ich eigentlich nicht so meine, nur weil ich ihm wehtun will, weil er mir mit seinen vorwürfen wehtut.
    naja das schlussmachen war dann vielleicht eine kurzschlussreaktion in der wut, sie hat sich vielleicht gedacht, es wäre leicht über dich hinwegzukommen, sie würde ja eh wieder jemanden finden und glücklich sein, sie dachte, sie braucht dich nicht.
    nun, nach ein paar tagen hat sie gemerkt, dass du ihr mehr fehlst als sie geglaubt hat, und hat dich angerufen.Ich denke sie spielt einfach nur mit dir.
    Sie hat gesagt, dass sie nicht von einem neuen Versuch abgeneigt ist, sie wollte vielleicht nur wissen, dass du sowieso immer wieder mit ihr zusammengehst, egal was sie macht. diese gewissheit macht auf dauer langweilig. du musst einfach auch ein bisschen unnahbar sein, sie nicht immer mit offenen Armen empfangen, wann immer sie gerade mal Lust hat, sie weiss ja, dass du dir alles gefallen lässt.
    bitte schlag mich falls ich mit meiner Vermutung falsch liege, aber ich denke sie wird wahrscheinlich jünger als du sein, und da ist man eher noch ein bisschen sprunghaft.
    ich war mit meinem jetzigen Freund auch schon mal auseinander, 1 wochenende *g* und es war die härteste Zeit in meinem Leben, nur konnte mich keiner verstehen, meine mutter hat nur gesagt ich soll aufhören zu heulen, er kommt ja sowieso wieder. naja und so wars dann auch *g*
     
    #7
    delicacy, 19 Januar 2004
  8. Mark Henry
    Gast
    0
    So wir haben uns heute morgen getroffen an der Bushaltestelle. Wir waren alleine und wir beide haben die Situation "überspielt" haben uns aber köstlich mit einander amüsiert. Haben gut gelacht und uns ein wenig gekäbelt.

    Auf die Frage hin ob es mit dem treffen Mitte der Woche bleibt sagte sie . "Klar, wahrscheinlich am Dienstag, schreib dir dann ne Nachricht"

    Habe mir jetzt ne Woche frei genommen für die Schule, habe mit meiner Lehrerin gesprochen und die sagte das sie absolutes verständniss für diese Situation hat und mir daher frei gibt. Vor allem da ich ja ohnehin in der letzten Woche des Semesters bin und bisher nie gefehlt habe
     
    #8
    Mark Henry, 19 Januar 2004
  9. at5E
    Gast
    0
    Dann wünsch ich dir alles gute!! und viel glück! Mal ne Frage, iwe amch ich nen thread auf? :smile:
    mfg
     
    #9
    at5E, 19 Januar 2004
  10. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Na du hast ja verständnisvolle lehrer :zwinker: Meine wollten mich glatt zum psychiater schicken, als ich mitte in chemie anfing zu heulen, weil mein freund am abend davor schluss gemacht hatte.

    Liebeskummer ist scheiße, das ist klar... aber ohne dir Hoffnungen machen zu wollen... ich denke nicht, dass sie das so gemeint hat, dass sie nie gefühle für dich hatte. Sie wollte wahrscheinlich nur ihre Gefühle irgendwie überspielen, irgendwie beweisen, dass sie "cool" damit umgehen kann... solche worte rutschen halt schnell raus, obwohl man sie eigentlich gar nicht so meint.
     
    #10
    *nulpi*, 19 Januar 2004
  11. Mark Henry
    Gast
    0
    es gibt wieder Fortschritte,
    habe mit meiner Ex Telefoniert und wollte nen treffen mit ihr ausmachen wann wir mal was machen können. Sie hat gesagt sie schreibt wann sie Zeit hat. Hab im gleichen Zug auch gefragtwie sie auf meinen Brief reagiert hat den sie bekommen hat, und sie meinte das ich mir in nächster Zeit keine Hoffnung machen soll.

    Hab dann nen paar Minuten später ihr per SMS geschrieben das wir in nächster Zeit nix unternehmen soll, sie kann sich zwar melden und so, aber freizeitlich wär im Moment net so toll.

    Ich denke es ist so am besten, auch wenn ich mir es anders gewünscht habe.:smile:
    Mir gehts aber gerade im Moment richtig gut, das habe ich vor allem einer guten Freundin zur Verdanken
     
    #11
    Mark Henry, 21 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut verdammt weh
Pessimist
Kummerkasten Forum
3 September 2010
19 Antworten
Soap
Kummerkasten Forum
26 Dezember 2004
7 Antworten
whiteblack
Kummerkasten Forum
9 März 2004
28 Antworten
Test