Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum tut frau das ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Der Teddy, 24 Oktober 2007.

  1. Der Teddy
    Der Teddy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Hallo leutz,
    wie einige vllt mitbekommen haben, hat sich meine ex freundin vor ca 2.5 Monaten nach einer 11monatigen Beziehung von mit getrennt. 2 Monate nach der Trennung hatte sie direkt einen neuen Freund der mir ziemlich ähnlich sieht.
    Naja sie hat nach der Trennung nicht mehr mit mir geschrieben und nun kommt es in letzter zeit häufiger vor dass sie mich anschreibt und mit mir ueber gott und die welt redet. Ich weiss nicht warum sie das macht, vllt um ihr evlt schlechtes gewissen zu beruihgen? langeweile?
    Nach der Trennung sagte sie dass sie mit mir befreundet bleiben will.
    Naja nur stelle ich mir so keine freundschaft vor indem man ein bisschen uebers internet schreibt. Ich denke mir, dass sie mir ihrem neuen freund glücklich ist und mich nicht mehr brauhct.
    Sich mit mir treffen kann sie uahc nicht da sie viel zu tuhen hat und in der freizeit bei ihrem neuen ist.
    Ich glaube auhc nicht das ich richtig mit ihr befreundet sein kann wenn ich einen mann an der seite sehe wo ich gerne währe.
    Mit der beziehung an sich habe ich schon längst abgeschlossen.
    Das ist vergangenheit wir haben fehler gemacht udn auch gelernt (ich fuer meinen teil schon).
    Aber mit ihr als mensch kann ich nicht abschliessend weil ich nach fast 3 monaten immernoch sehr viel fuer sie empfinde und sie gerne "neu kennen lernen würde."
    Ich habe keine ahnung ob sie eine ahnung hat dass ich sie immernoch so abgöttisch liebe oder ob es überhaupt gut ist wenn sie es wüsste.

    Danke für alle Antworten
    Der Teddy :smile:
     
    #1
    Der Teddy, 24 Oktober 2007
  2. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Oh je. Tu dir selbst den Gefallen und lass dich nicht auf Kontakt ein, solange sie dir noch irgendwas bedeutet. Das tut einfach nur weh. Du würdest ja zwangsläufig die ganze Zeit daran erinnert werden, dass sie dich nicht mehr will und nun mit einem anderen zusammen ist, und auf Dauer leidet da nur dein Selbstwertgefühl drunter. Gleichzeitig macht es das auch für dich schwieriger, dich auf neue Bekanntschaften einzulassen.

    Ich denke, es ist gut möglich, dass du recht hast und sie tatsächlich vor allem das schlechte Gewissen dazu treibt, den Kontakt mit dir zu halten. Und du solltest dich fragen, ob du ihr Mitleid wirklich willst. Mach lieber was mit Freunden, lenk dich ab und lern neue Leute kennen :smile:
     
    #2
    Bambi, 24 Oktober 2007
  3. Der Teddy
    Der Teddy (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    Single
    naja erinnert werde ich so auch die ganze zeit durch irngdwelche sachen.
    selbst wenn ich auf der arbeit bin, habe ich nur sie im kopf.
    wie sollte ich mich denn auf keinen kontakt einlassen?
    einfach abwürgen oder wie?
     
    #3
    Der Teddy, 24 Oktober 2007
  4. Wutzelbert
    Wutzelbert (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    Wichtig in deinem Leben ist es, glücklich zu werden und du weißt, dass es momentan nicht mit ihr möglich ist. Sie braucht dich nicht, um glücklich zu sein. Breche den Kontakt ab oder du verschwendest deine Zeit durch Selbstgeißelung und baust dich immer wieder auf's neue ab. Sag ihr das am besten, damit sie dich nicht mehr kontaktiert, außer sie wolle dich wiederhaben.
     
    #4
    Wutzelbert, 24 Oktober 2007
  5. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Du musst sie ja nicht abwürgen. Sie hat dich verlassen und schon wen Neues, also kannst du entscheiden, ob und wie viel Kontakt du haben willst. Das musst du eigentlich gar nicht weiter rechtfertigen, wenn du ihr sagst, du möchstest erstmal Abstand haben, wird sie das wahrscheinlich sofort und ohne Kommentar akzeptieren.

    Wenn es dann irgendwann nicht mehr weh tut (im Idealfall ist sie dir zwischendurch mal ganz egal) und du wieder Kontakt haben willst, wirst du sehen, ob du ihr wirklich wichtig bist. So lange hält ein schlechtes Gewissen nämlich nicht an, und wenn ihr dann noch gut miteinander auskommt, ist das super.

    Aber wie gesagt, im Moment hört sich das eher nach Selbstquälerei an. Oder vielleicht hast du ja doch die Hoffnung noch nicht so ganz aufgegeben?

    Ich hab mich damals immer wieder daran erinnert: Es gibt kein Kämpfen, es gibt nur Klammern. Die will dich nicht mehr, die will jemand anderen, und du solltest dich selbst zu lieb haben, als dass du ihr hinterherläufst.
     
    #5
    Bambi, 24 Oktober 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ich hab nicht den Eindruck, dass du wirklich darüber weg bist. Und solange das so ist, wird dich Kontakt mit ihr mehr verletzen, als dass sich dadurch eine Freundschaft aufbauen kann.

    Sag ihr das ruhig auch ganz deutlich: du bist noch nicht so weit und brauchst noch Zeit!

    Das kann dauern.... und dann klappt das vielleicht auch mit dem Kontakt.
     
    #6
    User 48246, 24 Oktober 2007
  7. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Vorweg: Wenn du dir ein klein bisschen mehr Mühe mit der Rechtschreibung geben würdest, dann wäre dein Text einfacher zu lesen. So ist es eine ziemliche Qual, und man fliegt nur drüber.

    Vorweg, die Zweite: So wie meine Vorposter habe ich das Gefühl, dass du mitnichten über die Beziehung hinweg bist. Andernfalls würdest du dir nämlich alle diese Gedanken nicht machen. Du leidest noch drunter, und du solltest dir die Zeit geben, das zu überwinden.

    Es ist vollkommen unwichtig, wie er aussieht :zwinker: Entscheidend, ob eine Beziehung klappt, ist ja am Ende immer nur, ob der Charakter, die Wünsche und die Vorstellungen zusammen passen. Das Aussehen ist ja nur dafür entscheidend, ob man sich verliebt, oder nicht.

    Sie macht das vermutlich, weil SIE über die Sache weg ist, weil sie ganz genau weiß, dass du nicht ihr Wunschpartner ist, aber weil sie dich trotzdem möglicherweise als Freund und Gesprächspartner schätzt. Es ist bei einer Trennung für beide Seiten immer sehr schwer, sich in die jeweils andere Position hinein zu versetzen.

    "Freundschaft" nach einer Beziehung hat immer das Problem, dass man die Vergangenheit nicht einfach völlig wegwischen kann. Es ist also erstmal keine Freundschaft wie jede andere, sondern eine Freundschaft mit einem da-war-doch-was. Das muss man lernen, daran arbeiten, und irgendwie auf eine "normale" Basis kommen.

    Das ist aber unmöglich, solange du noch nicht über die Trennung weg bist.

    Ansonsten ist ihr Weg ja gar nicht sooo dumm: Schreiben ist immerhin mal eine Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben. "Freundschaft" muss ja im Übrigen auch nicht heißen "richtig, richtig dicke Freundschaft". Es gibt ja viele verschiedene Stufen von Freunden. Mir sind sie alle wichtig, die engeren und die entfernteren. Mit einer Ex-Beziehung eine richtig, richtig enge Freundschaft zu haben, ist sehr schwierig und braucht sehr viel Zeit, weil man sich andererseits sofort immer fragen könnte "Naja, wenn wir jetzt soooo eng und gut befreundet sein können, warum können wir dann nicht zusammen sein?!?".

    Richtig, sie "braucht" dich nicht mehr als Partner, der du warst. Sie kann dich aber "brauchen" und schätzen, als entfernten Bekannten-Freund, mit dem man gerne mal über dieses und jenes redet. Solche Freunde sind auch wichtig. Man braucht nicht nur die ganz engen, sondern auch die etwas weiter entfernten, gerade WEIL man mit ihnen nicht ständig redet.

    Da sind wir aber wieder beim Anfang: Dafür bist du noch gar nicht bereit.

    Und an der Stelle schreibst du es ja selbst :smile: Im Übrigen bin ich sicher: Nein, sie weiß es nicht. Wenn du es ihr nicht gesagt hast, weiß sie es sowieso nicht.

    Ob sie es wissen sollte? Ich glaube fast, ja. Wenn sie es ernst meint, mit der Freundschaft, dann müsste sie das auch verstehen und akzeptieren, und vielleicht in ein paar Monaten nochmal auf dich zugehen. Oder du auf sie. Voraussetzung ist aber: Ihr müsst den Kontakt erst einmal abbrechen. Anders wirst du sie nicht vergessen.

    Ich würde ihr an deiner Stelle sagen: "Du, ich lieb dich noch zu sehr, deswegen darf ich erstmal nichts mehr mit dir zu tun haben."

    Dazu musst DU aber bereit sein. Und selbst diesen Schnitt zu machen, fällt immer sehr schwer. Im anderen Fall kann es aber passieren, dass es immer wieder zu Missverständnissen zwischen euch kommt. Du wirst ihre "freundschaftlichen Angebote" vielleicht als Hoffnung auf eine neue Partnrschaft interpretieren, und sie wird sich irgendwann über dein Verhalten, deine Eifersucht oder ähnliches wundern, und dann zu dem Ergebnis kommen, dass sie dich in der Tat als "befreundeten Bekannten" nicht braucht, wenn der immer so komisch reagiert, ohne dass sie weiß, warum.

    Insofern ist Wahrheit oft die beste Alternative.
     
    #7
    LouisKL, 24 Oktober 2007
  8. Der Teddy
    Der Teddy (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    Single
    Danke fuer die ausführlichen Antworten.
    Werde nocheinmal ne Nacht drüber schlafen.
    Das was sicherlich auch tragend ist, ist dass es die erste große Liebe auf beiden seiten war .

    Naja nochmal danke und gute Nacht !
     
    #8
    Der Teddy, 24 Oktober 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, dass es immer schwierig ist, einzusehen, dass man den Kontakt am Besten abbrechen sollte! Wer will das schon, gerade wenn man verliebt ist?

    Manchmal geht es aber nicht anders, weil man sich sonst selbst nur verletzt. Wenn du sie wieder siehst bzw. wenn ihr wieder chattet, dann kommt doch alles wieder hoch. Du wirst dir bei jeder Kleinigkeit wieder Hoffnungen machen und so kannst du einfach nicht glücklich werden!

    Ich kenne das, mir hat es damals sehr sehr viel gebracht, den Kontakt einfach abzubrechen.
    Es muss ja nicht für immer sein, sondern vorrübergehend, bis es dir wieder besser geht.
     
    #9
    User 37284, 24 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut frau
jlhx3
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2013
10 Antworten
Farian
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2007
4 Antworten
Chaos245
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Mai 2005
2 Antworten