Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum tut sie mir das an ? Spielt sie nur ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zero112, 22 Juli 2006.

  1. Zero112
    Zero112 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ein ernstes Problem, da ich weis, dass ihr nicht so gerne 5 seiten text lest, fasse ich mich kurz und bitte euch mich zu fragen, falls ihr mehr infos wollt.

    Das Problem ist, dass meine Freundin meint ich würde ihr alles verbieten. Ich will das auch nicht abstreiten, da ist schon etwas wares drann... aber das Problem ist, dass meine Freunde die gründe nicht versteht, warum ich es """"" verbiete """"" ( wirklich VERBIETEN kann ich eh niemandem was, das nur am rande, das weis ich schon und ich weis auch dass ich niemanden kontrollieren kann ... dass ist auch überhaupt nicht meine absicht dabei).

    Wenn ich etwas "verbiete" ( ich mag dieses wort gar nicht, weil ich es auch nie so sage), dann sind das - wenn ich Recht drüber nach denke - alles Sachen bei denen ich Angst um meine Freundin habe und Angst habe sie zur verlieren.

    Beispiel:
    Sie geht gerne in die Disko... ich habe halt Angst dabei, wenn sie alleine in die Disko geht, weil sie halt sehr gut aussieht und auch sehr körperbetont tanzt und ich Angst davor habe dass sie eventuell von anderen Kerlen angesprochen wird und auf sie herreinfällt obwohl die nur das eine wollen.
    Dass ich ihr nicht ihr leben lang "verbieten" (wieder dieses blöde wort) kann alleine was zu machen ist klar.

    Naja meist läuft es halt dann so, dass ich ihr sage, dass ich dann Angst habe wenn sie weg geht und ich das deshalb nicht möchte, weil ich dann den ganzen Abend zu Hause sitze und mir wirklich ohne Ende Sorgen mache. Das bricht dann halt meist in Streit aus, weil sie dann meint ich will sie quasi erpressen, damit sie nicht weggeht und es ihr verbieten usw...
    Aber im Endeffekt, will ich doch nur, dass meine Freundin von alleine auf die Idee kommt nicht (in diesem beispiel) in die disko zu gehen, weil sie weis dass ich mir dann sorgen mache und es mir schlecht geht.
    Wenn sie dann doch geht, denke ich halt wieder es ist ihr wichtiger spaß zu haben als auf meine wünsche und gefühle rücksicht zu nehmen.


    Wenn meine Freundin mir sagt, dass sie sich sorgen macht, wenn ich das und das mache, dann mache ich das auch nicht, da brauch dann garnicht weiter drüber geredet werden. Solche situationen kommen eh relativ selten auf, da ich weis was meiner Freundin nicht passt und ich von vornherein deshalb gar nicht in Betracht ziehe Sachen zu machen bei denen ich weis dass sie sich sorgen macht.


    Auf den Punkt gebracht:
    Ich glaube meiner Freundin ist es wichtiger Spaß zu haben und ihr ist es wgal wie es mir dabei geht. Sie hat mich auch schon oft belogen um halt doch sachen zu machen bei denen ich sonst ein Theater machen würde. Sie sagt dann immer, sie belügt mich, weil sie angst hat, dass ich schluss mache, wenn sie dieses oder jenes macht. Aber wieso macht sie überhaupt Sachen, bei denen sie Vermutet, dass ich Schluss mache, wenn ich das wüsste ?

    Ich bin so verzweifelt und weis nicht weiter... bitte bitte helft mir... ich mutiere langsam zu nem emotionalen wrack weil ich diese achterbahnfahrt nicht ewig machen kann, dass meine freundin mir erzählt sie liebt mich sooooo sehr und will mich heiraten usw. und eine woche später belügt sich mich dann wieder weil sie was geamcht hat weswegen sie meint ich würde schluss machen

    :geknickt: :kopfschue :cry: :herz: :flennen: :cry:
    es macht mich so kaputt

    p.s.:
    ich bin 22
    sie ist 19
    wir wohnen noch bei unseren eltern, aber sie fast jeden tag bei mir
    wir sind seit 3 jahren zusammen


    EDIT:
    Heute war wieder so eine Aktion und ich habe das erste mal in meinem Leben wirklich geheult, weil ich nicht verstehe wie sie mir sowas immer wieder und wieder antun kann...
    Ich bin so fertig und weis nicht mehr weiter...
     
    #1
    Zero112, 22 Juli 2006
  2. no-name
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    3 Jahre ist auf jeden fall eine lange Zeit. War das denn schon immer so, oder bist du erst seit kurzem so deprimiert wenn sie etwas allein unternimmt?...Hat sie dir denn einen Anlass dazu gegeben das du nicht willst das sie allein weggeht?...Warum überhaupt "allein"? Wieso gehst du nicht mit? Und wenn du nicht mitgehst ist das schlimmste was du tun kannst zuhaus allein rumsitzen und in Gedanken zu versinken. Ich kenn das nur zu gut und kann es verstehen. Unternimm in der Zeit auch was. DAs hilft! Geh fort und vielleicht versteht dich deine Freundin dann sogar wenn du auch "allein" deinen Spaß hast. Du sollst ihr ja nicht fremd gehen oder sonst was, aber wenn sie ihren Spaß hat, solltest du nicht auf deinen verzichten.
     
    #2
    no-name, 22 Juli 2006
  3. susa88
    susa88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    hi! also ich finde du nimmst deiner freundin sehr viel freiheiten wenn sie nichtmal alleine mit ihrern freundinnen in die disco " darf".
    ich würde mir das von meinem freund nicht sagen lassen oder dann zumindest nicht so handeln wie er es wünscht. du sagtest ja ihr seht euch oft und ich denke deine freundin ist einfach froh wenn sie mal wieder etwas mit ihren freundinnen machen kann. alleine... und warum nicht in die disco?sie kann ja nicht immer nur mit ihrern freundinnen zu hause einen dvd abend machen.
    und zu deiner angst muss ich sagen... das handelt sich um vertrauen welches du vll nicht hast weil sie dich anlügt wenn sie weggeht obwohl du es nicht möchtest. da kann ich dich schon verstehen wenn der vertrauen fehlt. aber deine freundin kann auch im bus oder der bahn von men typen angequatscht werden, genauso wie in der dico, oder nicht? da kommt es wieder ganz auf deine freundin an und wie sie auf sowas reagiert.

    also ich finde du solltest dich in der hinsicht ändern das du ihr mehr freiräume gibst und vll kann sie etwas auf die zugehen und dich einfach mal mitnehmen wenn sie mit ihren freundinnen weg geht und wenn sie dich gerade nicht mitnimmt was natürlich auch mal sein muss, dann soll sie dir ehrlich sagen wo sie hingeht und vll erzählt sie dir nachher was von dem abend.
     
    #3
    susa88, 22 Juli 2006
  4. Zero112
    Zero112 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Am Anfang der Beziehung, war es alles in Ordnung aber dann hat sie mir ein paar mal erzählt als sie in der disko war sie wurde von 5-6 typen angesprochen die alle mit ihr tanzen wollten und sie küssen usw. ab da ging die angst los... nach 1,5 Jahren hat sie dann erzählt sie wollte mich nur eifersüchtig machen -.- tolle sache ich mache mir jahre lang nen arsch voll sorgen jeden tag, nur damit sie mich eifersüchtig macht obwohl nix war

    Warum ich nicht mit gehe ? Sagen wir es so... ich bin nicht der super Tanzbär und bin auch nicht gerne in so Läden wo die Musik so laut ist, dass ich sie nich höre, wenn ich bereits seit 5minuten auf dem rückweg nach hause mit dem taxi bin.
    Ich gehe lieber in Kneipen wo man sich in Ruhe unterhalten kann. Ich habe allerdings auch kein Problem mit meiner Freundin weg zu gehen in eine disko... aber es müssen doch nicht immer gleich 5-6 stunden sein oder ? Und es müssen auch nicht immer Freundinen oder andere Paare dabei sein oder ? Es ist aber IMMER so...

    Ich ziehe meine Freundin doch auf nicht 5-6 Stunden mit auf ne LAN mit z.b.500 anderen Kerlen die den ganzen Tag nur Counterstrike oder so in der Brine haben... Ich würde iohr sagen "Schatz ich würde da gerne hingehen, hast du Lust mit zu kommen ? Da ich weis, dass dich sowas überhaupt nicht Interessiert, brauchen wir auch nicht ewig lang da zu bleiben, ich will nur, dass du dir das mal anguckst und wenn du sagst du hällst es nicht mehr aus, gehen wir nach hause"

    Meine Freundin war mit ihrer besten Freundin in der Stadt als wir Probleme in unserer Beziehung hatten und sie gedacht hatte ich würde Schluss machen und hatte dann was mit nem anderen typen am gleichen Abdn angefangen wo wir Probleme hatten... Noch Fragen ???
    Wenn ich weis, ihre Freundinen passen noch nicht mal auf sie auf, wenn sie dummheiten macht weil sie vielleicht grade duruch den wind ist, wie soll ich sie dann ruhigen gewissen weggehen lassen ?
     
    #4
    Zero112, 22 Juli 2006
  5. susa88
    susa88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Nein, das natürlich nicht. aber ihr streitet euch doch nicht jeden abend. und wenn sie schonmal fremd gegenagen ist dann kann ich dich auch verstehen. aber irgendwann muss sich das vertrauen doch wieder aufbauen , oder?
     
    #5
    susa88, 22 Juli 2006
  6. Fanny21
    Fanny21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Hey, teilweise kann ich deine Freundin verstehen, wie du schon gesagt hast ihr seht auch jeden Tag, deine Freundin will vielleicht auch mal ohne dich was unternehmen und Spaß haben...ich kenne das, bin damals ohne Ende kontrolliert worden wenn ich alleine weggegangen bin, bin mit sms terrorisiert worden und mir wurde gedroht ich mach mit dir schluß wenn du jetzt weggehst. Ich weiß ja nicht wie du reagierst wenn sie weg geht, aber hast du nicht so viel Selbstbewusstsein das du keine Angst haben muss das sie direkt was mit nem anderen hat wenn sie weg geht. Deine Reaktionen treiben sie nur noch mehr von dir weg und sie geht erst recht. Warum kannst du ihr nich einfach sagen Viel Spaß heute Abend ich geh mit meinem Kumpels weg wir sehen uns später dann?!
    Wenn man weggeht wird es halt manchmal spät und wenn sie mit nem andern tanzt heißt es ja nicht das sie direkt mehr mit dem Typen hat...Sie liebt dich ja auch sonst wärt ihr ja nicht schon drei JAhre zusammen, sie ist jeden Tag bei dir, dann kannst du die ja wenigstens mal am We loslassen...
     
    #6
    Fanny21, 22 Juli 2006
  7. Zero112
    Zero112 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das Problem ist nicht, dass sie ohne mich weggehen will... Das Problem ist, dass sie gar keine Rücksicht dabei auf mich nimmt, und jedes mal meint ich würde ihr Sachen verbieten wollen, wenn ich doch eigentlich nur rücksichtnahme oder Anteilnahme an meinen Gefühlen vonihr möchte :frown:


    das ist denke ich auch ein problem... es ist fast jedes mal so, dass wenn ich wirklich der überzeugung bin, dass meine freundin mich liebt und mir auf ewig treu sein will, dann kommt meist 1-2 Tage später wieder irgendeine Aktion von ihr, wo ich mich vor den Kopf gestoßen fühle.

    Die hat gerell Probleme mir zu zeigen, dass sie mich liebt habe ich das Gefühl. :cry: "ich liebe dich" kann jeder sagen... das ist keine Kunst. Wenn sie beispielsweise nur ab und zu mal auf meine Gefühle rücksicht genommen hätte und zu Hause geblieben wäre, ohne danach so ein gesiht zu ziehen ---> :mad: , dann wüsste ich dass sie bereit wäre für mich auch sachen zu verzichten, nur damit ich mir keine sorgen mache.

    Ich will sie doch nicht "nicht weggehen lassen"... Ich will einfach das Gefühl haben, dass ihr meine Gefühle wichtig sind.
     
    #7
    Zero112, 22 Juli 2006
  8. Fanny21
    Fanny21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Rücksichtnahme, Anteilnahme? Woran? Das es dir so schlecht dabei geht wenn sie mal weggeht und nicht das machst was du willst.Du schreibst sie soll nicht weggehen damit du dir keine Sorgen machen musst?! Ist das nicht bisschen egoistisch...
    Ja hast du nicht mal mit ihr drüber geredet'? Was sagt sie denn zu dem Thema, sie muss sich ja irgendwie gerechtfertigt haben?
     
    #8
    Fanny21, 22 Juli 2006
  9. Zero112
    Zero112 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Da muss ich ehrlich zu sagen, dass ich da nicht das Selbstbeusstsein habe, weil sie mir einfach nicht dieses Gefühl in der Beziehung gibt, dass ich mir keine Sorgen machen muss.
    Wie bereits gesagt, würde es mir doch schon helfen, wenn sie das ein oder andere mal zurück steckt bei irgendwelchen sachen, damit ich merke dass ich ihr was bedeute und ihr meine gefühle wichtig sind.

    Aber wie soll ich denn Selbstbewusstsein kriegen, wenn ich das Gefühl habe meiner Freundin ist ihr Spaß (nicht in sexueller hinsicht) wichtiger, als dass es ihrem angeblich so geliebten Freund gut geht ?

    Ich mache mir da immer wiklich wirklich große sorgen... ich habe auch shcon versucht mich mit pc spielen, film gucken, alkohol oder was auch immer abzulenken...aber es geht nicht, weil ich ihr shcon so oft vertraut habe und dann doch wieder enttäuscht werde:cry:

    Ist es nicht ebenfalls ein bischen egoistisch auf die Gefühle des Partners ( MEINE ) keine Rücksicht zu nehmen und einfach wegzugehen obwohls ihm dreckig geht ?
    Wieso soll ich grob gesagt immer einstecken und sie austeilen und ich dabei auch noch der egoist sein ? :what:
    Ich könnte niemals Spaß haben, wenn ich weis meine Freundin sitzt zu Hause und stirbt vor Sorge, ich denke es kann auch nicht von liebe die rede sein, wenn mir ihre gefühle egal sind... aber ich hab halt das gefühl meine sind ihr egal.

    Ich habe mit ihr dadrüber gesprochen und sie meinte sie versucht es zu reduzieren. Sie hat auch seit dem in der Tat, das verlangen weniger wegzugehen aber einen dieser "Disko-Abende" mir zu Liebe einmal Sausen zu lassen, würde sie denke ich nicht machen, da ich es noch nie erlebt habe
     
    #9
    Zero112, 22 Juli 2006
  10. Fanny21
    Fanny21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Alkohol ist keine Lösung, hast du denn keine Kumpels um dich abzulenken?
    Also irgenndwie hört sich das só an das sie immer die Masche abzieht oder wie verstehe ich das, das fände ich allerdings auch bisschen heftig wenn von ihrer Seite kein bisschen Einsicht kommt oder mal ein Zeichen von wegen ich liebe dich noch und bin gern mit dir zusammen.
    Aber du weißt doch wo sie ist wenn sie weggeht oder nicht? Brauchst dir doch keine Sorgen machen,was sagt sie denn immer bevor sie weggeht?! Die sagt ja bestimmt nicht ich geh heute Abend weg und tanze mit 10 Typen u.s.w und in der Zeit hockst du daheim und zerbrichst dir den kopf was sie gerade am treiben ist...nene das kanns doch nicht sein, dann dreh du doch mal einfach den Spieß um und mach dasselbe wie sie, vielleicht versteht sie dann mal warum du so regaierst!!!! Oder wäre es ihr egal?
     
    #10
    Fanny21, 22 Juli 2006
  11. Zero112
    Zero112 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja... genau das verushc eich zu erklären.. sie zieht immer diese Masche ab... es geht mir auch nicht nur um das in die Disko gehen... das war nur ein Beispiel... es sind halt auch ganz normale Sachen, auf die eigentlich jeder seinem Partner zur Liebe das ein oder andere Mal verzichten würde.

    Ne sie sagt dann halt, dass sie mit ein paar freundinen mal wieder tanzen und was trinken will...
    (sie hat mir aber auch schon erzählt, dass ich auf sie aufpassen muss wenn sie alk getrunken hat -.- und sie übertreibt es gerne mal mit dem alk und ist dann voll aufgedreht usw :geknickt: )


    Das Problem an der Taktik mit dem "geh doch selber auch ma ohne sie weg" ist, dass sie weis dass ich nix machen würde... egal wer da kommt, weil sich sowas meiner meinung nach überhaupt nicht gehört... wenn ich der einzigste mann auf der welt wäre und der rest alles frauen, würde ich nicht fremdgehen, es kommt für mcih eifnach überhaupt nicht in frage...so wie es für andere gar nicht in frage kommt zu rauchen...oder was weis ich. und sie weis das auch, adss ich so treu bin, vondaher macht sie sich dann keine sorgen und kann es nicht spüren, wie es mir geht.


    EDIT:

    Hier mal eine andere fast alltägliche Aktion, die mich verzweifeln lässt:


    Es kostet mich ohne Ende Überredungskraft, meine Freundin davon zu überzeugen mal auf eine dieser GZSZ oder sonstwas folgen zu verzichten... Ich habe es glaube ich noch nie geschafft, dass sie mir zur liebe auf 30minuten fernsehen verzichtet weil ich einfach mal grade mit ihr kuscheln wollte oder sowas :frown: sie ist dann meist immer totall sauer, weil sie halt meint ich will ihr was verbieten... aber ich will doch nur dass auch mal Meine wünsche an erster stelle kommen und nicht nur ihre :frown:
     
    #11
    Zero112, 22 Juli 2006
  12. Fanny21
    Fanny21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Ich gucke die Serien aber mein Freund hat mit mir zusammen geguckt und dabei mit mir gekuschelt. :smile: Geht doch auch....

    JA sie scheint sich in ihrer Sache ganz schön sicher zu sein, also das du alles mit dir machen lässt und sie macht sich nicht weiter Gedanken drüber, echt heftig...und auf das mit dem Alkohol das du auf sie aufpassen sollst wenn sie was getrunken hat...dann würde ich mir allerdings auch Gedanken machen wenn sie alleine weg ist. ´

    Ne Beziehung ist immer ein geben und ein nehmem und sie gibt anscheinend gar nichts, versteh dich so langsam aber hab jetzt auch keinen Rat was man daran ändern kann, ich kenne sie ja nicht.

    Aber wenn sie doch weiß das du nicht weggehen würdest, dann mach das doch einfach mal, überzeuge sie vom Gegenteil, sagt ja keiner das du fremdgehst.
    Die denkt sich der Depp hockt daheim und wartet auf mich...willst du das?
    Was sagen denn deine Kumpels dazu oder andere Leute die dir nahe stehen?
     
    #12
    Fanny21, 22 Juli 2006
  13. Zero112
    Zero112 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Neee... sie denkt nicht, dass ich nie weggehen würde, sondern sie weis dass da nix passieren würde bei mir wenn ich weggehen...


    Das Paradoxe da drann ist, dass ich so oft zurückstecke ihr zu liebe und sie deshalb weis, dass ich sie liebe und sie daraus schließen kann, dass ich nix mache, aber anderer Seits, glaube ich will oder kann sie nicht realisieren, dass es doch genau dieses zurückstecken ist was sie nicht macht um mir ihre liebe zu zeigen, was mir allerdings ein ganzes stück weiter helfen würde.

    Vielleicht sollte ich sie mal fragen, warum sie mir vertraut und sich so sicher ist dass ich nix mache. Dann frage ich sie, ob sie denn jemals was in dieser richtung gemacht hat, was ich alles mache um ihr meine liebe zu beweisen...
    Problem da drann ist nur, meine Freundin ist sehr impulsiv und das Gespräch würde da drauf hinauslaufen, was für ein Freund ich doch bin, dass ich nicht glaube dass meine Freundin mich liebt :cry:


    Wie soll ich wissen, dass sie in einer Disko nichts macht, wenn ich schon das Gefühl habe der Fernseher ist ihr wichtiger als ich ? :kopfschue
    Wenn ich zu ihr komme wenn die glotze läuft, kuschel ich mit ihr... aber sie ncht mit mir... sie liegt im endeffekt nur neben mir und versucht meinem kopf auszuweichen um den bildschirm nicht aus den augen zu verlieren.


    ich bin echt so hilflos :geknickt:
     
    #13
    Zero112, 22 Juli 2006
  14. Fanny21
    Fanny21 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Oh man du hörst dich echt verzweifelt an, aber ich glaub du machst dir echt zu viele Gedanken, hörst ich zwar blöd an ich mag meistens auch nicht das mich einer stört wenn ich meine Serien gucke aber das hat bestimmt nix damit zu tun das ihr der Fernseher wichtiger ist, sie will einfach nur mal in Ruhe schauen denke ich mal....und danach könnt ihr ja immernoch kuscheln....:herz:

    Ich glaube sie checkt das auch nicht mit dem zurückstecken und merkt auch nicht wie weh sie dir damit weh tut, schlimm genug das sie es nicht merkt.:kopfschue

    Ich würde sie trotzdem datauf ansprechen egal was du für eine Reaktion erwartest, wenn du ruhig bleibst wenn sie etwas impulsiv wird kann das auch so schnell nicht eskalieren, Fakt ist das du was machen musst, sonst quälst du dich ja nur noch mehr und das ist nicht Sinn und Zweck der Sache.

    Sie ist sich deiner Liebe sicher aber du ihrer halt nicht und deswege musst du ihr das auch so sagen, von selber kommt sie ja nicht drauf...
     
    #14
    Fanny21, 22 Juli 2006
  15. howtnted
    howtnted (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    93
    1
    nicht angegeben
    boah^^ ich kann dich so gut verstehen.

    In den letzten 10 Threads ist mir aufgefallen, dass immer wenn eine Frau TS ist alle/sehr viele Frauen auf ihrer Seite sind. Die Männer beobachten das Thema genau von der anderen Seite und so fällt halt auch die Antwort aus.

    Das Selbe auch eben bei dir^^ Männer vs. Frauen

    Dieses Phänomen ist nicht im ganzen Forum zu sehen, aber ich glaube man versucht da sehr stark sein eigenes Geschlecht zu schützen.

    So... das hat dir noch nicht wirklich geholfen, aber ich wollte dies nur mal so nebenbei anmerken.
    Denn als ich dein Thread gelesen habe, war ich sofort auf deiner Seite und habe mit dir gefühlt, weil es mir doch oft genau so ging :frown:

    Nun ich kann dir nicht wirklich helfen. Denn dann hätte ich ja auch nicht diese Probleme. Aber vielleicht hilft es dir ja schon mal, dass du nicht alleine da stehst. Wie so oft hilft Reden sehr viel.

    Ich versuch mich gerade mal wieder in deine Situation zu versetzen und irgendwie solltest du versuchen mal wieder Oben drauf zu kommen. Was ich damit meine: Du solltest mal darüber stehen und deiner Freundin nicht zu sehr zeigen das sie dein „Ein und Alles“ ist.
    Du rennst ihr förmlich hinterher. Doch sie dreht sich nicht rum. Sondern rennt dir nur noch weiter weg.

    Es wurde schon angesprochen, dass du den Spieß doch mal umdrehen solltest. Nun ja der Vorschlag war: "geh du doch mal alleine weg". Darin sehe ich die Gefahr, dass sie sich trotzdem nicht ändert, sondern es auch noch gut findet. Und in ihrer Rage auf der Disco, dann vielleicht mal doch nicht die Kurve bekommt.
    Trotzdem musst du die „Maus“ werden und sie die „Katze“. Dieses Gefühl ist doch für einen Mann das schönste das es gibt.
    Eine Frau die einen begehrt, die einem hinterher rennt^^. Mir kommt es in deinem Text so vor, als würde dir das komplett fehlen.
    So nun müsste man sich Gedanken machen, wie man wieder "davor" kommt. Das schaffst du leider nicht indem du ihr Sachen *ver.....st".

    Ich glaube du schaffst es nur, wenn du dir mal ganz genau überlegst, ob es denn so (mit ihrem Verhalten) deine Traumfrau fürs Leben ist. Sag ihr das doch einfach klipp und klar: „Hey... Ich lebe mit Dir und ich möchte auch, dass Ich für Dich wichtig bin.
    Wenn sie doch gar nicht darauf eingeht, was hindert dich daran dir ne Neue zu suchen? Mach ihr das doch mal deutlich. Es gibt so viele Mädels auf der Welt, die eben auf die Disco verzichten würden für dich^^.

    Und genau in diesem Moment bist du die "Maus" und sie merkt, dass sie nach dir rennen muss.

    Tjo, ganzschön leicht geschrieben hier...
    Mein Dad sagt immer: "Wirf ihr den Spielball zu!" Mach das doch mal^^. Wieso musst du immer um die Beziehung kämpfen. Für sie sollte es genau so wichtig sein wie für dich! Sonst bringt doch die Beziehung nichts. Dazu gehören immer Zwei!

    Und noch mal :zwinker: reden... reden.. reden. Und nicht immer das sagen, was der andere hören will. Sondern das was man selber fühlt. Der Streit in der Beziehung ist wohl noch weniger belastend für euch, als die Zeit nach einer Trennung. Wenn man eigentlich nur überlegt, ob das Leben noch einen Sinn hat. Aber den Sinn hat es doch gerade für euch beide... Das Ziel: "Gemeinsam Glücklich werden" Nur leider merkt man das oft erst danach.

    Wie bis jetzt in allen meinen Beiträgen: "Bei Sonne kann jeder Zelten, bei Regen sieht das schon anders aus." Gerade jetzt zeigt sich doch in eurer Beziehung, ob ihr gemeinsam alt werden wollt.


    Mit besten Grüßen HOwTnTEd
     
    #15
    howtnted, 22 Juli 2006
  16. Sundance1
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verliebt
    Ich finde es schon ganz schön krass von dir, wie du die Beziehung selber beurteilst und welche Erwartungen du, vor allen an deine Freundin, hast.
    Sie geht gerne tanzen und du leider nicht, aber sie soll zurückstecken??
    Wenn sie dich nicht lieben würde wäre sie schon längst weg.
    Du steigerst dich da in was rein, versuche ihr doch mal zu vertrauen.
    Vieleicht wäre es ein Ansatz, mal zu überdenken, wo ihr beide gemeinsame Interesse habt bzw. haben könntet so das ihr Alternativen habt, wo ihr beide Spaß habt.
    Mal ganz ehrlich, du siehst alles nur aus deine Position, sehr einseitig das ganze.
    Würdest du auf deine LAN`s verzichten, weil sie es nicht möchte?
    Und hier nicht wegen anderer Frauen sondern einfach weil sie es nicht mag??
    Sie geht einfach nur tanzen, wenn du so weiter machst, wird das nicht gut enden.
    Und laß sie doch ihre Serien gucken, allerdings kannst du sie ruhig mal darauf ansprechen, das du der Meinung bist, das sie zu wenig Zeit für dich investiert.
    Ich würde mal vorschlagen, das ihr das ganze in einem ruhigen Rahmen besprecht und das jeder den Anderen aussprechen läßt und nicht unterbricht, vieleicht kommt ihr dann weiter.
     
    #16
    Sundance1, 22 Juli 2006
  17. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich denke, du kannst nicht erwarten, dass deine Freundin etwas nicht mehr tut, dass ihr Freude macht, NUR weil du das so willst. Es kommt schon auf deine Gründe an und meiner Ansicht nach machst du dir keine "Sorgen" (das wäre für mich z.B. die Angst, dass sie nach der Disko überfallen wird, wenn sie allein ist), sondern du bist schlicht eifersüchtig. Du vertraust ihr nicht (ohne dass sie dir dafür einen Grund gegeben hätte, soweit ich das überschaue) und sie soll deswegen zu Hause mit dir rumhängen anstatt auszugehen. Und das auch noch mit einem Lächeln im Gesicht, sonst zählt es für dich nicht. Das ist wirklich sehr viel verlangt und vor allem machst du damit auf Dauer eure Beziehung kaputt. Sowas endet fast zwangsläufig so, dass sie sich eingeengt und unglücklich fühlt, oder dich zunehmend öfter anlügt, weil sie deine Regeln nicht erträgt. Also entweder du vertraust ihr und lässt ihr den Spass oder du raffst dich auf und gehst mit. Aber diese Erwartungshaltung.. tu was ich sage, oder du liebst mich nicht richtig, führt auf geradem Weg in die Beziehungskrise.
     
    #17
    Britt, 22 Juli 2006
  18. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    an der stelle deiner freundin würde ich auch so reagieren.

    DU erwartest, dass sie auf dich rücksicht nimmt und dich versteht. DU machst vielleicht nichts, was ihr nicht gefällt, aber das heißt nicht, dass sie es genauso macht. sie will nun mal tanzen gehen oder serien gucken, du kannst ihr doch nicht alle sachen verbieten, die ihr spaß machen!

    sie soll auf DICH rücksicht nehmen, aber wo nimmst DU rücksicht auf ihre wünsche?

    also ich finde, sie macht nichts unrechtmäßiges und du übertreibst.
     
    #18
    User 12900, 22 Juli 2006
  19. Zero112
    Zero112 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Und genau das ist im Endeffekt das Kernproblem... es fehlt mir totall, ich habe dieses Gefühl immer...

    Ich habe so oft das Gefühl, dass sie meine Liebe so selbstverständlich nimmt wie die Liebe ihrer Eltern. Wenn man scheiße baut geht man zu seinen Eltern... die sind dann zwar übel sauer und machen mächtig Krawall wenn man pech hat, aber man kann sich sicher sein, dass in einer Woche alles wieder ok ist und einen die Eltern niemals verlassen. Sie versteht glaube ich nicht, dass das in einer Partnerschaft halt eben nicht so ist :cry:

    Thema Traumfrau... zur Zeit ist sie so mit Sicherheit nicht meine Traumfrau, wenn sie mich so oft verletzt... aber sie hat das potential meine Traumfrau zu sein.

    Einen Diamanten findet man schließlich auch nicht perfekt geschliffen in einem Berg... man muss mit ihm arbeiten bis er seinen wahren Zauber versprüht und ein bezauberndes Einzelstück wird.

    Nur ich habe irgendwie noch nicht die richtige Methode gefunden den Diamanten aus dem Berg zu kriegen... den Berg hoch geklettert bin ich... nur wie kriege ich ihn den Schatz da raus um mit ihm arbeiten zu können ?




    :::EDIT:::
    @ Sundance1
    @Britt
    @RiotGirl
    bitte lest mal alle posts in diesem Thred von mir genauer... ihr habt da viele Sachen falsch verstanden, interpretiert oder überlesen. Aber trotzdem thx, dass ihr versucht mir zu helfen.
     
    #19
    Zero112, 22 Juli 2006
  20. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, das Problem liegt viel eher bei dir, als bei deiner Freundin. Du bist derjenige, der klammert, der ihr nicht vertraut (aus welchen Gründen auch immer) und der möchte, dass sie bei den Sachen, die sie mag, zurückstecken soll.
    Wenn du deine Art, ihr gegenüberzutreten, nicht bald ändern wirst, wird sie sich in eurer Beziehung mehr und mehr als eine Art Gefangene sehen. Und spätestens dann gibt es nur noch einen Weg --> Ausbrechen!
    Wenn du das verändern willst, arbeite dringed an dir selbst, d.h. hinterfrag dich, warum du wirklich nicht willst, dass sie in die Disko geht. Warum du ihr nicht ihr GZSZ gönnst und denkst, dass deine Wünsche in diesem Moment vorgehen.
    Du denkst momentan, dass du sie auf Händen trägst und vielleicht sogar, dass du sie mehr liebst, als sie dich.
    Aber so wird es nicht sein...
    Versuche sie, ein wenig loszulassen. Versuche nicht zu klammern, sondern gib ihr den Freiraum, den sie benötigt um sich zu entwickeln und enge sie nicht ein, denn sonst wirst du es irgendwann bereuen...
    Gib ihr einfach den Freiraum, den sie dir auch gibt!
     
    #20
    Tansul, 22 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tut mir Spielt
Thess
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2016
6 Antworten
Maja1989
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2015
17 Antworten
Leilaliebt
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2015
10 Antworten