Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum verliebt man sich immer wenn man es nicht brauchen kann?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Camelman, 16 Februar 2005.

  1. Camelman
    Gast
    0
    Warum verliebt man sich immer wenn man es nicht brauchen kann?

    Gibt es dafür irgendeine Erklärung?

    Vorgeschichte:

    Mann (in dem Fall ich) wird von Frauen als Spielball benutzt. Eine davon spielt extrem mit seinen Gefühlen. Verdreht einem den Kopf, obwohl man an dieser Frau nie Interesse hatte. Und dann plötzlich doch. Aber sie hat einen nur ausgenutzt um an einen anderen ranzukommen. Hurra!

    Mann ändert seine Einstellung bzgl. Frauen total. Versucht sie nur als Objekt zu sehen. Einfach mal ein Schwein zu sein und nur was für's Bett zu suchen. Die Auswahl an Singlefrauen ist dabei nichtmal klein.

    Das neue Problem:

    Mann verliebt sich doch wieder in eine der Frauen, obwohl Mann es nicht wollte. Und in welche natürlich? Diejenige mit den meisten Problemen, die natürlich schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hat und aktuell gerade keinen Mann will. Der Zeitpunkt ist auch total ungünstig. Prüfungen stehen vor der Tür und Mann sollte sich auf's lernen konzentrieren. Das geht aber nicht da Mann dauernd an diese Frau denken muss. Das ganze ist zum Mäusemelken.

    Kann mir jemand sagen was ich in dem Fall am besten machen soll?
     
    #1
    Camelman, 16 Februar 2005
  2. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    war doch schon immer so, oder? Man verliebt sich den denjenigen, der einen gar nich verdient hat und dann noch zu einem Zeitpunkt wo man es null gebrauchen kann...

    Tut mir leid, ich weiß echt nich was du machen kannst!!! :frown:
     
    #2
    Nastasia, 16 Februar 2005
  3. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warten, bis sich das von selber löst.

    Hatte mich auch mal in eine verschossen, dummerweise hatte die noch nen Freund, war aber nicht wirklich abgeneigt. Zu allem Überfluss war das ganze in meiner Klausurzeit.

    Total beschissen, sag ich nur: du sitzt am Schreibtisch, willst dir den Stoff reinkloppen, und immer und immer wieder "verfolgt" dich die Frau. Du fährst Auto, stehst an der Ampel; und an was denkste; RICHTIG, die Frau. Du siehst ein Mädel und vergleichst sie mit deiner "Traumfrau" und denkst dir dann; Ja, ganz nett, aber dieser "Flash" fehlt.

    Diese völlige Vereinahmung deiner Rechenleistung, du kriegst nichts mehr auf die Reihe.

    Aber ganz ohne ist auch blöd.

    Kann dir leider nicht helfen!
     
    #3
    Henk2004, 16 Februar 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    So ist das halt, die Liebe sucht sich nicht aus wo sie hinfällt. Entscheide dich aber in eine Richtung, sonst schleppst du es lange mit dir rum. Entweder du gehst in die Offensive, oder du streichst sie aus deinem Leben.
     
    #4
    Doc Magoos, 16 Februar 2005
  5. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Schicksal?
    Zufall?

    Keine Ahnung warum das Leben so läuft wie es läuft.

    Zu Deinem aktuellen Fall: Kannst sie ja mal anrufen aber so kurz vor den Prüfungen zu verlieben ist schon mal ganz schlecht. Aber mache Dir keine großen Hoffnungen. Weil sie sowieso generell abgeneigt ist bezüglich Beziehung.
     
    #5
    NenNetter, 16 Februar 2005
  6. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    ich glaub ich habe gerade in einem ähnliches Problem. Und zwar spüre ich schon die Schmetterlinge im Bauch. Obwohl ich gar nicht der Typ für "Liebe auf des ersten Blick bin" und due Chancen stehen sehr schlecht bzw. ein total unpassender Moment, hab nämlich in 2 Wochen meine letzte Abiprüfung
    :cry:
     
    #6
    Rob19, 17 Februar 2005
  7. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Hab auch gerade Prüfungen gehabt und sie ist mir dabei die ganze Zeit im Kopf rumgegeistert. Hab etwa die Hälfte der Lernzeit damit verbracht, an sie zu denken. Im Nachhinein muss ich schon sagen, das war ne RIESEN Zeitverschwendung echt!
     
    #7
    gad-jet, 17 Februar 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mir gehts im Moment genauso. Hab eigentlich keine Zeit um viel in die Beziehung zu investieren, aber ich muss es irgendwie trotzdem machen. Warum hab ich sonst ein Jahr gekämpft??? Und jetzt scheint sich das Blatt gerade mal zu wenden... Natürlich vor meinen Abiprüfungen und mein Kopf ist total woanders.
    Keine Ahnung, ob man irgendwie seine Ausstrahlung ändert oder so... Frag mich nicht, that's life....irgendwie *hm*
     
    #8
    Cinnamon, 17 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt man immer
Siku
Kummerkasten Forum
25 Januar 2010
20 Antworten
Lovestory1993
Kummerkasten Forum
23 Juli 2008
4 Antworten
Kite16
Kummerkasten Forum
4 April 2005
1 Antworten