Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum viele Südländer aufdringlich?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SexySellerie, 11 Juni 2006.

  1. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Hallo ihr Lieben,
    nein, das hier ist kein Thread gegen Südländer,Ausländer,oder dergleichen. Ich habe mich nur eben mal wieder extrem gewundert, wie offen und vor allem aufdringlich Südländer sein können.

    In Hamburg sind die Geschäfte ja Sonntags offen zur WM, ich war eben Grillfleisch kaufen und geh aus dem Center raus, hinter mir ein junger Mann (etwa 20-22) mit argentinischem Trikot-Shirt (ob er nun Südeuropäer oder Lateinamerikaner war,weiß ich nicht, auf jeden Fall südländischer Herkunft) und labert mich an, wie's mir geht. Ich sage "danke gut" und gehe dann aber weg. Er ruft hinterher:"wieso gehst du?" Ich sage: "ich muss weg"

    Ich bin extra einen Umweg gegangen,um ihn nicht auf dem Hals zu haben, eigentlich musste ich in seine Richtung.
    Nun gehe ich ein Stück und er kommt mir entgegen. "oh nein"denk ich gehe einfach weiter, er schaut mich an und registriert mich wieder. Er ging aber an mir vorbei.
    Nun gehe ich bestimmt 800m bis zu meiner Wohnung und gerade als ich die Tür zum Treppenhaus aufschließen will,tippt er mir auf die Schulter und sagt: "Darf ich mit reinkommen?" Ich guck ihn an: "Nein,sicherlich nicht" - "Eine Sekunde?" - "Nein,keine einzige,ich will nicht!"

    Nun frage ich mich, wie aufdringlich einige Männer sein können. Irgendwie finde ich das schon ziemlich heftig, dass er mich bis zur Haustür verfolgt und dann frech fragt,ob er hoch kommen darf. Sowas hab ich noch nie erlebt!
    Vor allem wundert mich: Es gibt so viele aufdringlichen Männer, die meisten davon haben eine südländische Mentalität. Warum sind die so offen? Vor allem: Die müssen doch soooo viele Körbe am Tag kriegen, warum bleiben die so dreist und sind nie um einen dummen Anmachspruch verlegen?
    Die könnten den schüchternen Männern ruhig mal 'ne Portion Selbstvertrauen abgeben, denn wie sie eben gezeigt haben, haben sie eindeutig zu viel davon!
    Ist euch schon mal was Ähnliches passiert?
    Ich betone noch einmal deutlich: das hier ist kein Hetz-Thread gegen Ausländer!!! Mir ist wirklich nur verstärkt aufgefallen, dass Südländer so extrem und aufdringlich baggern.
     
    #1
    SexySellerie, 11 Juni 2006
  2. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Andauernd :geknickt: Obwohl, bis vor die Haustür hat mich noch keiner verfolgt zum Glück. Das ist ja echt mal der Hammer :kopfschue
    Mir werfen ständig irgendwelche Typen Küsschen zu und labern mich voll, gut dass ich immer Ohrhörer in den Ohren hab. Und mir ist öfter einer (den hab ich immer wieder gesehen :wuerg: ) in der Innenstadt hinterhergerannt, hat mich vollgelabert bis ich ihn angeschrien und Arschloch genannt habe und dann hat der sich hinter mich auf die Rolltreppe gestellt und mir einen Kuss auf den Oberarm gegeben :eek: Ich hätt dem am Liebsten eine reingehauen, aber da standen so viele Menschen.

    Ich frage mich das ehrlich gesagt auch ständig, wieso die so ein riesen Selbstbewusstsein haben, vor allem sehen die meisten auch noch richtig ekelig und hässlich aus!! Und deutsche Männer trauen sich zum Teil nicht mal, einen anzugucken :cry:
    Ich würd auch gern mal wissen, ob die sich in ihrem Heimatland genauso benehmen und wie die Frauen dort drauf reagieren.
    Mir kommts immer so vor, als wären die total oberflächlich und als würden die nur die schnelle Nummer suchen. Wie finden die denn eine Frau???

    Irgendwie glaub ich, dass die sich nur in Deutschland so aufführen...wieso auch immer. Und dann wundern und beschweren die sich noch, wenn man Vorurteile gegen Ausländer hat!? Was für eine Logik.
     
    #2
    ~Vienna~, 11 Juni 2006
  3. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Die haben halt einfach Temperament und Feuer im Blut.
    Ist doch gar nicht mal negativ. Wenn mir der gefallen hätte, hätte ich mich sicher mit dem unterhalten. Gut, ob ich ihn in meine Wohnung gelassen hätte, weiß ich nun nicht so genau. Aber was soll's, mir gefällt so eine Art eigentlich. :link:
    Besser, als die ganzen langweiligen deutschen Typen, die den Mund nicht aufkriegen. :tongue:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #3
    Knalltüte, 11 Juni 2006
  4. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich hatte auch schon solche Erlebnisse.
    Als ich vor zwei Jahren in Rom war, ist mir am Hauptbahnhof plötzlich ein Italiener um den Hals gefallen (ich war völlig geschockt) und hat mich auf italienisch gefragt, ob ich mit ihm schlafen will. Fand ich schon sehr krass.
    Und Anfang dieses Jahres hat mich bei mir in der Innenstadt ein Inder angesprochen und durch die ganze Stadt verfolgt...hab dann zu ihm vor nem Kaufhaus gesagt "ich muss da jetzt rein" und als er meinte "ich komm mit" hab ich "nein" gesagt und bin einfach rein gegangen.

    Ziemlich krass...irgendwie wirklich eine völlig andere, für mich schwer nachvollziehbare Mentalität.
     
    #4
    knutschtblume, 11 Juni 2006
  5. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Gibt genug, die diese Art toll finden...

    Das finde ich allerdings auch.

    Mich kotzt diese Art auch an. Da fühlt man sich in der ersten Sekunde schon derart degradiert, nö danke, da kann ich drauf verzichten. Ich glaube, das ist ne schlichte Mentalitätsfrage. Frauen sind in diesen Regionen nunmal oft nicht wirklich viel wert, dementsprechend glauben sie auch, sie können sich hier alles herausholen und ein "nein" verstehen sie definitiv nicht. Schade drum. Ich lasse mich in keinster Weise auf solche Typen ein und labert mich einer blöd an, reagiere ich nicht und versuche so rasch als möglich das Weite zu suchen. Hilft irgendwann dann meistens.

    Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.
     
    #5
    Dawn13, 11 Juni 2006
  6. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    hmm muss das differenziert sagen, die südländer hier in deutschland sind schon amnchmal sehr aufdringlich, in Italien selber ging es aber (kann auch sein das es daran lag das mein Freund mich nicht aus den Augen gelassen hat).
     
    #6
    Tinkerbellw, 11 Juni 2006
  7. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, wie gesagt...ich habs in Rom sehr krass erlebt...und dabei war ich da noch 14:ratlos:
     
    #7
    knutschtblume, 11 Juni 2006
  8. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Einerseits andere Mentalität und Sitten, andererseits Selbstüberschätzung...
     
    #8
    Schäfchen, 11 Juni 2006
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mit "Südländern" im Sinne von Spaniern oder was auch immer, hab ich keine Erfahrungen gemacht... hier zeigen sich immer die Afrikaner seeehr kontaktfreudig. Die sprechen jeden an. Ich wollte einfach nur an einem Tag zum Briefkasten und einen Umschlag reinwerfen, sehe ein paar Meter davor eine Gruppe Schwarzer. Bin vorbei gegangen und zum Briefkasten. Da hör ich plötzlich einen rufen "hey". Ich sag nichts, versuche, ihn zu ignorieren (ich mag das nicht, wenn Fremde auf mich zu kommen). Ich musste aber zwangsläufig wieder zurückgehen, und jedenfalls sagt der Typ: "Hee, hörst du nicht?" Ich glaube, ich bin stehen geblieben. Jedenfalls hat er mich dann gefragt, ob wir uns mal treffen wollen, er meine Nummer haben kann oder irgendwie so was. So genau weiß ich das nicht mehr. Mein Impuls war aber, weit, weit wegzulaufen... ich habe verneint und sagte, ich hätte keine Zeit, habe mich dann beeilt, da weg zukommen... das war mir ziemlich unangenehm, zudem war das eine ganze Gruppe, auch wenn mich nur der eine angequatscht hat.

    Aber es ist schon SEHR dreist, wenn man jemanden bis an die Tür verfolgt :ratlos:
     
    #9
    Kuri, 11 Juni 2006
  10. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    Ich komm grad aus Griechenland und kann das nur bestätigen :jaa:
    manchmal schon nervend/unheimlich *es reicht* :tongue:
     
    #10
    SchwarzerEngel, 11 Juni 2006
  11. Sandsturm
    Gast
    0
    Was ist die Antwort auf die Frage warum Machos immer solche Arschlöcher sind?

    Ganz einfach: Weil sie es sich leisten können.

    Im übrigen ist der Grund ganz einfach: Die meisten Südländer sind in einer Umgebung aufgewachsen wo sie noch Männer sein dürfen - wir Deutschen wurden ja von Frauenbewegung und Überemanzipation zu Eierlosen Neutren erzogen....

    Übrigens je mehr Körbe man(n) bekommt um so uninteressanter ist es es welche zu bekommen....ich spreche hier aus Erfahrung.....
     
    #11
    Sandsturm, 11 Juni 2006
  12. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Passiert mir auch sehr oft. Die wollen gleich die Nummer, Kaffee trinken gehen und sonst was. Bei Afrikanern und Türken ist die einfachste Antwort: Tut mir leid, mein Freund will das nicht.
    Das akzeptieren sie auf der Stelle, denn dort haben meist die Männer das Sagen. In dieser Hinsicht sind sie mir deshalb meistens lieber, als welche aus unseren Breiten, denen das mehr oder weniger egal ist.
    Bei vielen anderen Südländern reicht es oft, wenn man genauso lebhaft antwortet, wie sie auf einen zukommen. Ich glaub, die nehmen das einfach gar nicht so ernst, wenn man nur Nein sagt. Bei denen ist die Mentalität anders und ein schüchternes, langweiliges "Nein" heißt für sie sicher nicht so viel, wie wenn man sie anschreit oder gar mit Handgreiflichkeiten droht :zwinker:
    Ansonsten stimmt sicher, dass die einen Korb sowieso nach 2 Minuten vergessen haben, weil sie meistens so gut wie jede vorüberkommende Dame anquatschen.
     
    #12
    User 15848, 11 Juni 2006
  13. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Wenn ich sowas lese bekomme ich ne bröckelige Aussprache, ich finde das sowas von peinlich und wiederlich, am besten sind noch die Helden die mit sowas anfangen wenn man als Freund daneben steht.(gekrönt von den Superhelden die das in dem Bewusstsein tun hinter sich seine Muckel Kollegen stehen zu haben, alles schon erlebt)
    Es ist unfair alle über einen Kamm zu scheren, aber ne Tatsache ist es trotzdem dass sowas nicht grad zuträglich für die allgemeine Stimmung/Meinung solchen Volksgruppen gegenüber ist.
     
    #13
    Teac, 11 Juni 2006
  14. pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    das ist doch offensichtlich was er will
    oder merkt man es nicht
    Türken dürfen erstanan ihre mädels ran wenn sie verheiratet sind
    nicht alle
     
    #14
    pluto, 11 Juni 2006
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Passiert mir auch oft und ich finde es ebenfalls unangenehm. Mich hat mal als etwa Zwölfjährige auch jemand nach Hause verfolgt, der kam zwar nett rüber, aber er war mindestens sechzehn oder siebzehn, fragte mich dauernd aus und wartete dann noch Stunden vor dem Haus. :ratlos: Das hatte mir echt Angst gemacht.

    In der Bahn setzen sich solche Männer auch gerne neben einen, quatschen auf einen ein ... oder am Bahnsteig. Ich vermeide Gruppen von südländischen oder farbigen Typen, weil man da fast sicher sein kann, dass sie einem was nachrufen und ich mag das nicht. Ich fühl mich natürlich nicht bedroht davon, die sind zwar unangenehm aufdringlich, aber meinen es nicht böse - doch ich fühl mich da einfach unwohl bei. Es gehört zu ihrer Mentalität, da wird auf jede halbwegs attraktive Frau reagiert, ohne sich viel dabei zu denken, sie sind sowieso meist offener und herzlicher, was dann eben auch zur Folge hat, dass sie offensiver flirten und sich nicht so leicht abschrecken lassen.
     
    #15
    Ginny, 11 Juni 2006
  16. Starla
    Gast
    0
    Mir passiert das auch, aber ich ignoriere solche Sprüche gänzlich. Selbst ein "Nein" oder ähnliches kann animierend wirken und deshalb sollte man einfach nicht reagieren.
     
    #16
    Starla, 11 Juni 2006
  17. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich muss potthässlich sein, mir passiert so was nie :ratlos:.


    Aber ich fänd's auch unangenehm bis widerlich, wenn mir so was passieren würde.
     
    #17
    VelvetBird, 11 Juni 2006
  18. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mir ist sowas auch häufig passiert als ich noch mit Bus & Bahn unterwegs war. Hab so ziemlich alles ausprobiert, vom abweisenden Gesichtsausdruck bis zum "Ich fahr grad zu meinem Freund und der will das nicht" und bin auch zu dem Schluss gekommen, dass das nur bei 50% der Kandidaten hilft..
     
    #18
    DieDa, 12 Juni 2006
  19. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    In Deutschland ist mir das glücklicherweise noch nicht passiert. Nur ein Mandant von uns glaubt anscheinend, er hat ne unwiderstehliche Wirkung auf mich, obwohl ich schon dauerunfreundlich zu dem bin. :rolleyes:

    Allerdings kam so etwas schon öfters vor, als ich südlichen Ländern Urlaub gemacht habe. Zb als ich letztes Jahr in der Türkei war hat mich auch so ein Südländer durchs gesamte Hotelgelände verfolgt. Ich bin dann ja auch jemand, der da schnell um sein Leben fürchtet. :kopfschue

    Ich hasse so eine Aufdringlichkeit und ich verstehe nicht, wieso die das machen. :ratlos:
     
    #19
    User 37900, 12 Juni 2006
  20. SexySellerie
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich auch! Ich habe mich gestern ernsthaft noch gefragt, was ich wohl für eine Angst gehabt hätte, wenn der das abends im Dunkeln gemacht hätte!:eek:

    Und wie schon gesagt wurde. ein nein akzeptieren die oft nicht. Ich fand es schon mehr als deutlich, ihm einfach wortlos aus dem Weg zu gehen und ihn nicht anzuschauen oder anzulächeln. Oder ich sage "nein,du darfst nicht mitkommen" und er hakt trotzdem nach. Ich finde das irgendwie auch respektlos. Wie kann man sooo hartnäckig sein. Man muss doch anderen Menschen ihre Privatspähre lassen.
     
    #20
    SexySellerie, 12 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - viele Südländer aufdringlich
Mikiyo
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 April 2016
75 Antworten
Krieger
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Juli 2015
37 Antworten
Test