Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum werden die Augen schlechter wenn man am PC hockt?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von LiLChicka, 6 März 2008.

  1. LiLChicka
    LiLChicka (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    Verlobt
    Kurz und kanpp: Meine Augen haben sich verschlechtert weil ich immer am PC hock, warum? :grin:
     
    #1
    LiLChicka, 6 März 2008
  2. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Ich schätz das kommt auf die Veranlagung an. Der Bildschirm ist natürlich ansträngend für die Augen, deswegen sollte man ja jede stunde 10 Minuten Pause machen und in die "Ferne" sehen. Allerdings sitz ich seit jahren viel zu viel vorm PC und meine Augenärztin erfreut sich immer noch über meine Augen weil sie keine Buchstaben auf in den Tafeln hat die klein genug sind damit ich sie nicht mehr lesen kann.
     
    #2
    Reliant, 7 März 2008
  3. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Kurz und knapp: Das selbe Problem habe ich auch bei mir. Schon seit ich klein bin hatte ich einen Rechner, allerdings merke ich dass meine Augen sich seit ca 2 Jahren verschlechtert haben.
     
    #3
    Schulformbeat, 7 März 2008
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Also ich habe wirklich nicht die besten Augen (kursichtig), aber in den letzen Jahren, wo ich wirklich sehr viel vor dem PC gesessen habe, hat sich da nix mehr groß verschlechtert.
     
    #4
    Schweinebacke, 7 März 2008
  5. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Das Problem ist, dass man am PC immer nur "nah sieht" und die Augen sich drauf einstellen. Mit der Zeit können sich die Augen nur noch schlecht auf "fern sehen" umstellen, weil sie sich an den Nahbereich gewöhnt haben. Deswegen soll man wenn man am PC arbeitet, häufiger mal aus dem Fenster sehen und einen Punkt in weiter Ferne anvisieren, damit die Augen den Wechsel Nah-Fern trainieren können. Damit kann man sogar die Kurzsichtigkeit etwas verbessern oder zumindest verhindern das es noch viel schlimmer wird.

    Natürlich kann Kurzsichtigkeit auch anderweitig entstehen (z.B. durch Wachstum wenn der Augapfel leicht verformt wird). Da kann man natürlich nichts gegen machen.
     
    #5
    User 64931, 7 März 2008
  6. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Stimmt, da gibts mehrere Faktoren.

    Ich glaube auch fest daran, dass ein CRT Monitor schlechter für die Augen ist, als ein TFT, allein schon wegen der Frequenz. Das Flimmern strengt die Augen eher an.
     
    #6
    BenNation, 7 März 2008
  7. Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war grad am Dienstag beim Augenarzt und hab mir das mal erklären lassen (so nebenbei ;-) ) und wenn ich mich recht entsinne, dann hat das viele vor dem Computer Sitzen keine direkte Auswirkung auf die Sehkraft. Egal ob vor nem TFT oder ner Röhre (wobei die Röhre vielleicht etwas mehr strahlt, was vereinzelt zu Austrocknungen führen kann).Ich kann auch den ganzen Tag in die Ferne gucken und trotzdem wird meine Sehkraft schlechter. Der Grund ist hauptsächlich, dass die für das Sehen notwendige Muskulatur einfach überanstrengt wird und an Leistung nachläßt, wenn man sich über einen gewissen Zeitraum immer irgendwie auf die selben Stellen konzentriert. Wenn man läuft, dann fangen die Beine auch irgendwann an zu streicken und so läuft das auch bei den Augen. Sehprobleme haben andere Ursprünge wie Hornhautverkrümmungen, etc. pp.
     
    #7
    Berufspenner, 7 März 2008
  8. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Jo, bei mir genau so. Immer noch genau die selben Werte wie von 5 Jahren oder auch noch länger, weiß ich nicht genau.
     
    #8
    User 29377, 7 März 2008
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Meine Dioptrien hat sich seit 8 Jahren nicht verändert und ich sitz auch viel am PC.
     
    #9
    krava, 7 März 2008
  10. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ich persöhnlich glaube ja auch irgendwie, das Kontaklinsen bei mir das Schlechterwerden der Augen gestoppt haben.
    Seid ich welche dauerhaft trage, hat sich kaum noch was an der Kurzsichtigkeit verändert. Kann natürlich auch Zufall sein.
     
    #10
    Schweinebacke, 10 März 2008
  11. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Kurz und knapp: weil sich Deine Augenmuskeln durch das angestrengte Sehen in die Nähe verkrampfen.
     
    #11
    User 34625, 10 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Augen schlechter man
DerRabauke
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
5 November 2007
10 Antworten
tangoo70
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Juli 2006
10 Antworten
kleene nana
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
1 Juni 2006
15 Antworten
Test