Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum will er bloß keinen Sex?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Vienna~, 7 Februar 2007.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo an alle.

    Ich bin gerade wirklich frustriert.
    Mein (seit Monaten) Fast-Freund will einfach keinen Sex :ratlos: Gerade haben wir uns nach 2 Wochen wiedergesehen, aber er hat keinerlei Anstalten unternommen, mit mir zu schlafen oder wenigstens zu knutschen! Es ist ja nicht so, dass es sonst anders wäre. Eben nicht.
    Seit Monten haben wir so eine komische Beziehung. Wir gucken fern und dabei nimmt er mich in den Arm und wir kuscheln. Ab und zu gehen wir ins Kino oder Essen. Er verlangt von mir, dass er der einzige Mann ist (abgesehen von platonischen Freunden), mit dem ich mich treffe.

    Ich hab ihn mal indirekt drauf angesprochen, dass er ja nie Sex wolle. Aber von ihm kam nur: "Du versuchst ja auch nix."
    Dann meinte er, dass ich doch mal sagen könnte "Ich will Sex, zieh dich aus" aber das ist doch mega abturnend :geknickt: :wuerg:

    Und seit wann ist es nötig, dass die Frau gleich den ersten Schritt macht, was Sex betrifft und seit wann kann ein junger Mann neben dem Mädchen nächtelang schlafen, das er mag, ohne rattig zu sein???!! Ich hab das noch NIE erlebt, dass einer wirklich höchstens ein Mal im Monat von sich aus Sex von mir will :eek: Das frustriert mich, ich frage mich, was ich falsch mache oder was an mir nicht stimmt. Ob er mich wirklich dermaßen unsexy findet. Schüchternheit kann man bei ihm ausschließen, dazu hat er mir früher zu oft das Gegenteil bewiesen.

    Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich kann mich irgendwie nicht dazu überwinden, ihn zum Sex zu animieren, weil ich dann das Gefühl hätte, dass er nur will, weil ich "schon mal dabei bin" und nicht, weil er mich so scharf findet. Ich mache ja schon ab und zu Sachen, bei denen jeder normale Mann drauf eingehen und es als Zeichen erkennen würde. Nur er nicht...er ist auch einfach nie romantisch oder ernst oder so...sondern immer fröhlich und lustig, in jedem Moment :wuerg: Außerdem benimmt er sich auch sonst nicht so, als dass ich besondere Lust hätte, einen Schritt auf ihn zu zu gehen. Er ist zwar nett und ich weiß, dass er mich mag, aber irgendwie...:cry:

    Ich find das ganz furchtbar und mir fehlt der Sex schon sehr...vor allem fehlt mir aber das Gefühl, begehrt zu werden...das gibt er mir einfach nicht!

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
    Es ist wirklich wie ne platonische Freundschaft, nur dass selbst meine platonischen Freunde mir öfter zeigen, dass sie mich attraktiv finden :kopfschue
     
    #1
    ~Vienna~, 7 Februar 2007
  2. MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    Kommt drauf an wie du's rüberbringst :tongue:
     
    #2
    MarcoAusBerlin, 7 Februar 2007
  3. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    das kommt mir alles so bekannt vor was du schreibst... Hatte auch wochenlang einen Fast-Freund, am Anfang hatten wir fast jeden Tag Sex, aber irgendwann ist es dann immer weniger geworden. Hab dann irgendwann mal gesagt dass er anscheinend schlafen geiler findet als Sex weil er schon so lange keine Versuche mehr in die Richtung gestartet hat oder mir irgendwie das Gefühl gegeben hat er wäre scharf auf mich, und da hat er gesagt ich könnte ja auch mal die Initiative ergreifen, er würd dann wohl nicht nein sagen. Aber wie du auch gesagt hast, ich will dass er nicht nur drauf eingeht weils ihm gerade in den Kram passt sondern weil er wirklich Lust drauf hat... Weiß auch nicht was man da machen kann:kopfschue
     
    #3
    Pearl24, 7 Februar 2007
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wie bist du denn drauf? Wieso sollt das abturned sein?

    Warum um den heißen Brei rum reden? Vielleicht ist er mehr der direkte Typ der nicht lange rumfackeln will.

    Mein Gott zieh dich halt aus und fick mit ihm....:grin: :grin:
     
    #4
    capricorn84, 7 Februar 2007
  5. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn man auch noch Liebe dabei haben will, finde ich das nicht gerade passend für den Anfang.
     
    #5
    ~Vienna~, 7 Februar 2007
  6. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Kaum zu glauben, aber sowas gibt es :zwinker:
    Das Selbe ist auch bei meinem Freund. Ich habe immer den ersten Schritt gemacht, was Petting betraf. Von ihm geht nicht einmal das intensive Küssen aus. Ich bin irgendwie für alles "verantwortlich".

    Und ja ... mein Freund könnte monatelang neben mir schlafen, ohne, wie du es ausdrückst, "rattig" zu werden.
    Mit seiner ersten Freundin vor mir, schlief er z.B. 2 Jahre in einem Bett, OHNE daß es je zu Petting kam.
    Er erlebte erst mit mir das erste Petting, sogar den ersten RICHTIGEN Zungenkuss. Trotz seiner 2-jährigen Beziehung vorher.

    Mein Freund ist da etwas ... hmm, ich sage es mal ... eher "ungewöhnlich" ...
    Aber mittlerweile hoffe ich, daß er daran auch noch etwas mehr Gefallen findet.
    Mein Freund ist übrigens auch noch Jungfrau wie ich, also kann man das vielleicht nicht so vergleichen, weil er "DAS" bisher auch nicht so entdeckte. Aber es ähnelt sich ja schon.

    Sorry, daß es jetzt nur Of Topic war, aber das fiel mir dazu eben spontan ein.
     
    #6
    Viktoria, 7 Februar 2007
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, was denn jetzt? Platonische Freundschaft mit Sex oder die große Liebe?

    Ich denke, das Problem bei euch ist, daß euer Verhältnis zueinander immer noch nicht geklärt ist. Findet mal raus, was ihr eigentlich wollt und voneinander erwartet. Wenn außerhalb des Bettes die "Fronten geklärt" sind, klärt sich der Rest auch leichter.
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 7 Februar 2007
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wenn du sex willst, warum zeigst du ihm das dann nicht? explizit? indem du ihm an die wäsche gehst, ihn ausziehst, dich ausziehst und ihm sagst "ich hab lust auf dich"?
    was soll an "ich will sex, zieh dich aus" abtörnend sein?

    hier ihm vorwürfe machen und beklagen, dass er keine initiative ergreift, finde ich seltsam. dann ist er eben zurückhaltend - ergreife du die initiative, was hält dich auf? weil alle anderen sich bislang eben von sich aus genommen haben, was sie wollten, und du sie nicht auffordern musstest?


    du meinst, dass du ja signale sendest - offensichtlich kommen sie nicht an. ja, er ist der mann, du bist die frau - und?

    wenn du ne Beziehung MIT sex willst, dann sag ihm, dass du mit ihm sex willst.

    und wenn du dich doch nicht soo zu ihm hingezogen fühlst, weil er halt eher immer lustig und fröhlich ist und nicht ernst und romantisch, dann lass das mit dem exklusivtreffen halt sein und triff dich mit anderen, die besser zu dir passen.

    formulier deine wünsche ihm gegenüber klar.

    weißt du denn überhaupt, was du mit ihm und von ihm willst? ganz unabhängig davon, was er vielleicht von dir will? werd dir darüber klar und handle entsprechend.
     
    #8
    User 20976, 7 Februar 2007
  9. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Sehe ich genauso :jaa:
     
    #9
    Bambi, 7 Februar 2007
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ich hatte mal nen Bekannten bei dem war das aenlich.
    Der war mit nem Maedel auf nem WE-Trip und sie liegt in einem schwarzen durchsichtigen Negligee im Bett und was macht er ....er schläft.
    Tja hinter her kam raus das er homosexuel ist
     
    #10
    Stonic, 7 Februar 2007
  11. desh2003
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Stonic, dass darfst du einer Frau in der Situation nicht sagen.


    Vielleicht habt ihr beide Probleme die Initiative zu ergreifen. Bestimmt liegt ihr beide nebeneinander im Bett und denkt "der will ja gar nicht, der begehrt mich nicht...".
     
    #11
    desh2003, 7 Februar 2007
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Dumme Frage: Was ist eigentlich mit Fast-Freund gemeint?:ratlos: Habt Ihr eigentlich eine richtige Beziehung miteinander oder nicht? Darüber solltet Ihr eigentlich erst mal im Klaren sein.
     
    #12
    User 48403, 7 Februar 2007
  13. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich find' das garnicht mal so abturnend.

    Ist bei uns oft so: Wir diskutieren im Spaß über irgendeinen alltäglichen Müll. Und irgendwann sagt dann einer: "So, dann haben wir das jetzt geklärt. Poppen?"
    Und dann geht's halt los:drool:

    Klar ist das nicht unbedingt romantisch und so.
    Aber geil ist es trotzdem!

    Ansonsten mach' du einfach mal was!
    Wenn du Abends im Bett liegst und ihr fernsehen wollt, dann ziehst du dich beispielsweise aus, während er kurz im Bad ist. Sprich: Er kommt zu dir ins Bett zum fernsehen und merkt, dass du nackt bist.
    Spätestens das sollte eigentlich auf Sex herauslaufen?
     
    #13
    Ambergray, 7 Februar 2007
  14. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    :jaa: dem kann ich mir nur anschließen :jaa:

    Klärt erstmal euer Verhältnis zueinander.Vl. sieht er dich nichtmal als Freundin und ergreift deswegen keine Initiative.

    Der Begriff "Fast-Freund" is mir auch neu....bitte um eine Definition.
     
    #14
    Sunny2010, 7 Februar 2007
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich tippe auch mal darauf, dass ews für ihn nicht klar genug rüberkommt, dass du Sex willst. Das direkte Sagen soll wohl eher nicht nüchtern gemeint sein ("Los, wir ziehen und jetzt aus und dnan haben wir Sex"), sondern er will offenbar, dass du ohne Umschweife sagst, dass du zur Sache kommen willst. Vielen Männern gefällt das, wenn man ihnen knallhart sagt "Ich will dich jetzt haben" usw. Okay, kostet beim ersten Mal sicher etwas Überwindung, aber ich nehme doch mal an, dass, WENN ihr mal Sex habt, du merkst, dass es ihm gefällt, du also sicher sein kannst, nicht abgewiesen zu werden. Auch wenn er sonst so selbstbewusst erscheint, manche Männer wollen in dieser Sache ne klare Ansage von der Frau, um auch ja richtig zu handeln. Und dass eure Situation so ungeklärt ist, kommt bestimmt auch noch erscherend hinzu. "Seit Monaten" ein "Fast-Freund" mit ab und zu mal Sex dürfte auch für ihn eine verwirrende Konstellation sein.
     
    #15
    Ginny, 7 Februar 2007
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn du Sex willst, nehm ihn dir. Wenn du es nicht direkt sagen willst, denk dir eben was subtileres aus.
    Aber einfach nichts tun und sich dann beschweren, dass der Kerl das selbe macht, geht ja nicht. Sonst heißt es immer "Hilfe, er bedrängt mich. Er will nur Sex." und drängt er mal nicht, sondern überlässt ihr die Entscheidung, ist es auch wieder verkehrt...
     
    #16
    User 52655, 7 Februar 2007
  17. The Chriss
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Ganz einfach: Wenn du unbedingt Sex haben willst,dann tu es einfach.Nimm ihn so richtig dran.Zieh ihn aufs Bett,flüster ihm sanft ins Ohr: "Ich will dich,fick mich!" Oder so ähnlich halt.:zwinker:
    "Zwing" ihn sozusagen einfach.Wenn du nicht eine solche Initiative ergreifst,wird das wohl nix mehr.Es liegt an dir.
     
    #17
    The Chriss, 7 Februar 2007
  18. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, mit meinem Ex lief das ja auch so, da hab ich gesagt, was ich wollte und es mir einfach geholt. Aber doch nicht gleich am Anfang.
    Klar, wir hatten schon öfter Sex, aber das mit den Gefühlen ist eben hinderlich. Er gibt mir halt auch allgemein nicht gerade das Gefühl, die Tollste für ihn zu sein (auch wenn er es vielleicht anders empfindet, wie er selbst sagt...aber es kommt halt nicht bei mir an) und unter den Umständen kann ich einfach nicht so tun, als wär alles in Ordnung und sagen "Hey, ich will jetzt Sex". Ich bin eben die meiste Zeit irgendwie bedrückt, weil er einfach nie irgendwas Persönliches sagt oder tut und mit diesem Gefühl im Bauch fällt es mir schwer, überhaupt einen Schritt auf ihn zuzugehen.

    Ihr habt wohl Recht, dass ich erst mal die Beziehung klären sollte. Hab ich auch versucht, aber es ist offensichtlich so, dass er mir das, was er empfindet, nicht vermitteln kann...es kommt bei mir nicht an...Was hab ich davon, wenn er mich oft vermisst und an mich denkt, es mir aber niemals gesagt hat?
    Früher war ich auch noch anders zu ihm und hab ihm gesagt, wie sehr ich ihn mag, aber seitdem er mich in dieser Sache zwei Mal zurückgewiesen hat, kann ich einfach keinen einzigen Schritt mehr auf ihn zu tun. Auch, wenn er jetzt inzwischen mehr von mir will.

    Vielleicht ist das alles ja nicht das Richtige.
    Aber ich kann trotzdem nicht verstehen, wieso er am Anfang mehr Sex wollte als jetzt.
     
    #18
    ~Vienna~, 7 Februar 2007
  19. Eleganza
    Eleganza (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Spätestens ab dem Punkt hätte ich die "Romanze" (oder was da auch immer zwischen euch ist) längst beendet...
     
    #19
    Eleganza, 8 Februar 2007
  20. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    hi

    nimmt er denn irgendwelche medikamente?
    meiner kollegin ihr exfreund hat so starke medis genommen das er garnicht mehr konnte. nur wenn er sie nicht nahm giengs.

    wenn nicht... i würde durchdrehen :ratlos:

    ich dachte schon ich währ ne arme weil auch (fast) immer ich di initiative ergreiffen muss damit ich wenigstens jede woche was abbekomme :zwinker:.
    klar will ich auch das er will. so ist es dann nicht das ich einfach sex haben will das ich gehabt habe. sondern das auch er richtig will.
    aber das krig ich nur einmal die woche hin, wenn ich mehr will geht es, aaber es ist nicht das gleiche wie wenn er "richtig" will! :zwinker:...

    hmmm :ratlos:
     
    #20
    Sheilyn, 8 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will bloß keinen
Popcornduft
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2016
1 Antworten
Klaudia24
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2014
1 Antworten