Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    10 Juli 2006
    #1

    Warum wird die Jugend immer prüder?

    Gestern am Badesee (offiziell FKK!): 2 Mädchen, etwa 16-17 J., lagen am Strand im Bikini, unter dem Bikini noch BH und Slip (sah man herausschauen). Dann zogen sie sich noch einen Minirock (!!!) drüber und gingen damit ins Wasser baden! Nach dem Baden lagen sie in dem nassen Zeug auf der Decke rum und fuhren nach dem Trocknen mit ihren Rädern los.
    Krass, finde ich. Und kein Einzelfall. Und bei Jungen genauso (2-3 knielange Hosen übereinander beim Schwimmen).
    Die Frage: Wieso sind fast alle Jugendlichen derart verklemmt? Zum Vergleich: Am gleichen Badestrand waren vor 10 Jahren noch ca. 30-50 % der Jugend nackt, heute gar keiner mehr (nur noch die Erwachsenen und Kleinkinder). :kopfschue
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    10 Juli 2006
    #2
    Lol, wie bescheuert ist das denn? Hab ich ja noch nie gesehen!

    Ich bin auch kein Fan von FKK sondern ziehe einfach einen Bikini an, aber das was du beschreibst ist mir noch nie untergekommen. "Fast alle Jugendlichen" ist also etwas flach :zwinker:

    Okay, am Strand... wenn man seine Oberschenkel beispielsweise völlig hässlich findet oder im Sitzen die Speckröllchen nicht zeigen will zieht man eben was drüber, aber im Wasser?
     
  • eternety
    eternety (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #3
    also, das finde ich einkrasses beispiel,...
    aber ich mus sagen, hier wo ich wohne ist das alles anders,..hier können sie es immer kaum erwrtaen sich nackt zu zeigen,..bei manchen net so ganz vorteilhaft:wuerg:
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #4
    Auch die aufklärung ist nicht mehr so verbreitet wie früher. Allein was man hier shcon manchmal liest.


    dieses Prüde verhalten hab ich es auch shcon öfters bemerkt. Ichmein etwas schüchtern zusein ist ja nicht das problem aber wenn ich ihnen zumbeispiel einfachste sachen erkläre weil sie sich einfach nciht trauen darüber zu sprechen, dann ist es nciht mehr ok.

    Ohne nun vorurteilsbehaftet zu sein. Ich habe auch bemerkt das die leute in der Brd verklemmter sind als die leute in den neuen bundesländern. Habe ich sehr oft festgestellt.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #5
    Das ist natürlich ein Extrembeispiel aber allgemein betrachtet finde ich absolut nicht dass "sich nackt oder verhüllt zeigen" etwas mit prüde oder nicht zu tun hat!
     
  • true_blue
    true_blue (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    in einer Beziehung
    10 Juli 2006
    #6
    Genau!
    Gerade gestern wieder ein Horde Jungs, die mindestens unter den Shorts noch eine Badehose anhatten, dabei sind die schlabber-kartoffelsack-shorts schon so peiblich und unpraktisch.

    ist bei den frauen aber auch nicht anders, bei größter hitze laufen viele in dicken badeänzügen rum, und die bikins werden auch immer großzügiger. vor ein paar jahren waren meine noch ganz normal, heutzutage bin ich mit stringbikini im schwimmbad echt die ausnahme.
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #7
    Also, ich kann nur meine Erfahrungen schildern, mal davon abgesehen halte ich diesen Fall nun auch nicht für repräsentativ.

    Ich denke man muss hier unterscheiden zw. den Umständen, in denen Jugendliche Badeeinrichtungen aufsuchen bzw. in welcher Gesellschaft, denn die bestimmt ja teilweise die Kleiderordnung mit.

    In meinem Freundeskreis ist es relativ leger damit. Es gibt einen kleinen sehr vertrauten Kreis, der mit solchen Sachen keine oder wenige Hemmungen hat, die meist nach weniger Eingewöhnungszeit abgebaut sind, "neuere", die dazugestoßen sind, haben sich ebenfalls nach wenig Zeit daran gewöhnt. Beispiel: Ich nehme Freunde mit in den Urlaub, insgesamt sind wir z.b. dann 4 männliche und 5 weibliche. Am Anfang lassen die Mädels ihre Oberteile an, nach einigen Tagen wird sich dann topless gesonnt,etc ... und nach meist einem Abend, wo dann vor dem Haus am Strand gefeiert wird und man nackt baden geht, ist die Scheu verschwunden.

    Bei Jungs kann man sagen, dass viele Angst vor unkontrollierbaren Regungen haben, allerdings ist das meist total unbegründet und ist sowieso völlig uninteressant.

    Aber an öffentlichen Stränden oder Badeseen kann ich schon verstehen, warum meine Freundinnen ihre Sachen anlassen, denn da besteht auch die Gefahr irgendwelchen Handyknipsern zum Opfer zu fallen, im Gegensatz zu einem eigenen Strandabschnitt wo man sich sicher fühlen kann.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.030
    248
    672
    Single
    10 Juli 2006
    #8
    @ eternety:
    Wo bitte ist das, wo du wohnst??? Die DDR gibts doch nicht mehr...

    @ Thorey:
    Die beiden Girls hatten eine Traumfigur, nix mit Speckröllchen. Aber gerade Traumfiguren versteckt man heute am Strand besonders.
     
  • Hummelchen18
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    10 Juli 2006
    #9
    wo gehst du baden? hab ich noch nie gesehn... wenn ich am strand lieg will ich doch auch n´bissl sonne tanken und zieh mir schon gar nich um ins wasser zu gehn noch zusätzlich klamotten an...neee... man muss sich ja auch net nackisch zeigen wenn mans net will,aber bikini oder badehose reichen doch echt...aber es waren auch genug jugendliche heute sehr leicht oder gar net bekleidet da...war kein fkk! find ich aber auch net schlimm...
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #10
    Off-Topic:
    Die Badehose druner hat praktische Gründe... nix mit prüde oder so -.-
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    10 Juli 2006
    #11
    was is daran bitte praktisch?:ratlos:
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #12
    Finds bei nem Steifen deutlich praktischer...:tongue: Dann steht das nicht so blöd nach vorne und man siehts einem auch nicht sofort an, selbst wenn man steht. Mit Freundin am See oder Schwimmbad halt praktisch... also bei mir zumindest so.:zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #13
    Jetzt sind wir Frauen aufgeklärt, mein Freund meint ja immer "ich wäß nit, ich mach des halt schunn immer so, dass ich ma badehose drunnerzieh, iss irchendwie gewohnheit" jaja :grin:
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #14
    Dachte das wäre offensichtlich...:ratlos: :grin:
     
  • chrissi-B
    chrissi-B (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    10 Juli 2006
    #15
    also ich finde eher, das es wieder freizügiger wird, in meinem freundeskreis ist viel sauna und schwimmen angesagt. und beim schwimmen am strand oder baggersee finde ich das viele mädchen auch wieder oben ohne schwimmen und in der sauna fällt mir in letzter zeit auf, das sich mher gleichaltrige aufhalten.
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Juli 2006
    #16
    Scheint so als ob es nur mehr "extrem"beispiele gebe.
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    11 Juli 2006
    #17
    Also ich bin überhaupt nicht prüde, im Gegenteil, und 16 Jahre alt.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    11 Juli 2006
    #18
    Mir is es ehrlich gesagt so lieber, meinetwegen auch 3 Röcke übereinander, als wenn mir ständig die Leute nackt unter die Augen kommen. Erinnerung mal kurz auffrisch: Wir kennen das Problem mit der Schule und der mageren Kleidung.
     
  • opossum
    opossum (40)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    11 Juli 2006
    #19
    Nein. Welches Problem ist gemeint? Bessere Noten für die Damen vermutlich nicht :grin:
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2006
    #20
    Mal abgesehen davon, dass ich von diesem 'Trend'(?) noch nichts mitbekommen habe versuch ich's mal mit ner Erklärung:

    Vielleicht liegt's daran, dass heutzutage überall nackte Leute zusehen sind. Man kommt um Frauen in Strings oder oben ohne auf überlebensgroßen Plakaten ja gar nicht mehr drum rum. Das ist doch schon fast uninteressant geworden. Ist es nicht naheliegend, dass Jugendliche sich dann eher etwas anziehen,weil ein hübscher Bikini vielleicht interessenter ist als nackt?

    Ich würd auch nicht nackt am Strand rumlaufen, mich nackt zu sehen ist halt was Besonderes und Besonderen Leuten vorenthalten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste