Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum wollen alle immer nur so dünn sein ? O.o

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pink Bunny, 18 Juni 2008.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich habe es heute mal wieder mitbekommen bei einer Freundin und der kleinen Schwester einer Bekannten. totaler Schlankheitswahn :ratlos:
    Meine Freundin meinte heute zu mir das sie sooooo viel zugenommen hätte. sie ist 1.62 m und wiegt 55 kilo. total normal finde ich. Sie verlässt sich aber auch so eine Liste auf der steht das 46 - 47 kilo!!!! normal wären. Hallo ? 46 kilo sollen normal sein ? Also ich bin 1.60 und wiege gut verteilte 68 Kilo :what: Sie meinte dann noch das sie mich bewundert dafür das mir das Gweicht egal ist :ratlos: Da fühlt man sich doch fast wie ein Wahl wenn man sowas hört.

    Dann ging es weiter und ich habe mit der kleinen meiner bekannten gechattet. Sie ist 12 und wiegt so um die 46 Kilo bei einer größe von 1.59 m. Sie meinte sie müsse abnehmen weil die anderen Mädchen sagen sie sei FETT :eek:

    Was ist denn mit der Welt los ? Muss man sich denn wirklich so quälen ? Kennt ihr Leute die diesem Wahn auch so verfallen sind oder macht ihr euch sogar selber Sorgen um eure Figur ?
     
    #1
    Pink Bunny, 18 Juni 2008
  2. Marty R.
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Tja wer heute nicht dem Idealgewicht und -größe entspricht wird eben immer wieder drauf hingewiesen...was andres als Wahn is das nichmehr,
    gibts übrigens auch andersrum mit Dünnheit:
    Ich wieg 60kilo bei 1.75 und man fragt mich ständig ob ich daheim nich genug zu essen bekomm, dabei kann ich "Fressen wie ein Scheunendrescher" und nehm halt nich zu.....

    Leider kannste da nix unternehmen, die Leute müssen selber draufkommen dass sie sich was vormachen..
     
    #2
    Marty R., 18 Juni 2008
  3. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    puh das ist hart das da so aussagen wie "du bist zu fett" kommen! kann mir gut vorstellen was für klaffende wunden das bei manchen reißt...

    tja ich denke gerade an ne diiskussion mit 2 praktikantninen über germanysnexttopmodel...
    die waren NICHT zu überzeugen das sich sowas negativ auswirkt solche ideale zu schaffen...
    wohlgemerkt beide gertenschlank und "klischeehaft gutaussehend" :ratlos:
     
    #3
    Beelion, 18 Juni 2008
  4. drehtür
    drehtür (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Ein Mädel mit 46kg fänd ich extrem unschön. Ich will keine Knochen spüren wenn ein Mädel anfasse, das is ja total der Abturner.
     
    #4
    drehtür, 18 Juni 2008
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Tja leider bin ich kein Modemagazin oder eine bekannte Modelshow ^^ Mädels in meinem Alter (abgesehen von mir ) schauen sich das an und denken :" wow ist die ist hüpsch :eek: So MUSS ich auch aussehen "

    Ich verstehe das einfach nicht :what:

    Soll aber laut Tabelle ja soo normal sein. Ich finde es krank und fahrlässig

    Sag das einer frau mal ins Gesicht . Da kommt unter Garantie der Spruch :" du sagtst das ja nur weil du mein freund bist *schmoll * "

    Ja bei Männern habe ich es schon sehr oft erlebt das sie in jungen Jahren dünn bleiben. Das ändert sich aber später ^^
     
    #5
    Pink Bunny, 18 Juni 2008
  6. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Richtig! Ich will sogar dick werden und es klappt einfach nicht! Selbst wenn ich Cola saufe und jeden Tag beim MacDoof esse... Vergiss es! Ich bleibe immer gleich schwer, so genau, dass man fast ne Waage danach eichen könnte!

    Ich meine, ich steh schon auf schlanke Frauen, aber wenn sie etwas mehr auf den Rippen haben, wo ist das Problem?
     
    #6
    BenNation, 18 Juni 2008
  7. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Männer sagen ja offiziell immer, dass sie keine dürren Frauen wollen. Wenn ich aber sehe, welchen Erfolg meine Freundin mit ihren gefühlten 45 kg bei 1,63m und 28 Jahren hat, dann fragt man sich schon wie man so etwas toll finden kann.
    Sie sieht viel älter aus als die tatsächlich ist, d.h. hat Falten vom Rauchen und Nichtsessen. Sie sieht mMn krank aus.
    Aber die Männer finden das seltsamerweise toll.

    Ich habe schon oft versucht mit ihr zu reden aber so lange sie Zuspruch von den Männern kriegt, wird sie nie normal essen.
     
    #7
    Schnuckl20, 18 Juni 2008
  8. lublubb
    lublubb (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Klar ist es traurig...

    Im Bus überhöre ich so oft Gespräche von 8. Klässlerinnen und es fallen Sätze wie: ,,Oh nein, meine Mutter hat gestern Käsespätzle gemacht! Ich darf heute KEIN Abendessen essen!", oder ,,Ich bin so sauer auf mich! Ich habe gestern keinen Sport gemacht!"
    Hallo? Tickt ihr alle noch ganz richtig? Dabei waren die wirklich schon sehr schlank.

    Leider ist das Idealbild, das Modemagazine, das Fernsehen,... uns vorgeben das, eines wunderhübschen Schauspielers, eines super-dünnen Models. Damit werden die Teenies heutzutage ja schon mit 6 Jahren konfrontiert. Überall sieht man diese perfekten Körper, makellosen Gesichter.
    Man ist ja schon fast OUT, wenn man gerade keine Diät macht.

    Es macht mich so traurig, das zu hören...

    Was kann man tun? Hoffen? Hoffen, dass das Idealbild bald ein anderes ist? Dass FRAULICH sein, wieder in ist?
    Oder dagegen vorgehen. DOVE hat ja durch eine Werbung schon gezeigt, dass diese Supermodels nicht der Wirklichkeit entsprechen.
    Ansonsten: Baut das Selbstbewusstsein, das Selbstvertrauen eurer Kinder so auf, dass sie sich mit so einem Sch*** nicht beschäftigen müssen. Dass sie ihren Körper lieben und ihn gesund halten und ihn nicht als Feind ansehen.
     
    #8
    lublubb, 18 Juni 2008
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Das ist das traurige an der Sache. Diese Mädels machen sich kaputt und vergessen zu genießen. Ich kenne auch ein mädel das jünger als ich ist und auf 30 geschätzt wird :ratlos:
    Sie ist 1.80 und wiegt 49 Kilo, findet sich zu dick und findet einen exorbitanten Zuspruch von den Männern :ratlos:

    Ich meine ich habe nix gegen schlanke Mädels und es ist auch sicher kein Neid aber wenn es als schick gild wenn schon die Wirbelsäule raus blitzt sage ich klar NEIN.
    Ich war letztens im Supermarkt und habe mir ,oh gott wie ungesund, ne suppenterine und bonbon's geholt. Man sollte sich ja was gönnen. Und die Mädels hinter mir ( so ca 13 -14 ) schauen mich an als hätte ich gerade einen Anschlag verübt :what:
    Wie soll man da noch "normal " leben können wenn einem immer und überall vorgeschrieben wird was man zu essen, zu tragen und wie man auszusehen hat ?
     
    #9
    Pink Bunny, 18 Juni 2008
  10. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Manche können essen und essen ohne ein Gramm zuzunehmen - echt fies :tongue:
    Vllt. solltest du anstatt dir ungesundes Zeug reinzustopfen, um dicker zu werden, lieber mal überlegen, Muskelmasse aufzubauen?
    Nur ein gutgemeinter Tipp, nicht übel nehmen! :zwinker:



    Mir ist genau dieses von dir beschriebene Phänomen in letzter Zeit erschreckend oft aufgefallen. Das Schönheitsideal der heutigen Teenager (und leider auch vieler, möchte man meinen, erwachsenen Frauen) ist nicht anders als mit "krankhaft" zu beschreiben. Das erschreckende daran ist, dass selbst schon 12 Jährige (und jünger!) Diäten machen, weil sie sich zu fett finden. Pro Ana wird gerade bei der jüngeren Generation so extrem propagiert, dass es schon gefährliche Ausmaße annimmt. Herausstehende Beckenknochen und -Rippen werden als schön angesehen - ja, ernsthaft! Frauen sollten wenn es geht gar keine weiblichen Formen mehr haben - von Busen mal ganz zu schweigen. Das ist (da fehlen mir wirklich die Worte) traurig... :kopfschue

    Gut, von dem Extrem mal abgesehen scheiden sich eben die Geister, was Attraktivität angeht. Manche Männer zum Beispiel stehen nunmal auf dünne, zierliche Frauen, andere auf kurvige, wieder andere auf mollige etc. - das ist eine Frage der Geschmackssache und über Geschmack mag ich zumindest nicht gerne streiten. Ich bevorzuge immernoch den goldenen Mittelweg - eine normale, weibliche Figur (denn immerhin bin ich eine Frau und keine Bohnenstange!). Bisher hat sich noch niemand beschwert, dass ein bisschen was zum anfassen vorhanden ist :cool1:
     
    #10
    khaotique, 18 Juni 2008
  11. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ja stimmt. Das ist allerdings Geschmackssache .ABER :Es wird von den Medien gepredigt das es nur die eine perfekte Figur gibt! Mode wird neuerdings nicht wirklich für normal gewichtige Frauen geschnitten. Ich gehe schon gar nicht mehr in Läden wie NewYorker weil man da nichts findet.
     
    #11
    Pink Bunny, 18 Juni 2008
  12. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    boar mich packt immer die wut, wenn ich soetwas mitbekomme.

    meine freundin verliert krankheitsbedingt an gewicht und isst und isst und isst ... und sie wird nicht dicker und leidet darunter, genauso wie ich

    manchmal frage ich mich, in welcher gesellschaft wir eigentlich leben?!
     
    #12
    User 70315, 18 Juni 2008
  13. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Ist Deinen Freundinen auch klar, daß bei den Bildern mit Photoshop
    gewaltig nachgeholfen wird? Keine Frau sieht in Natura so aus wie
    auf den Bildern in Modemagazinen.

    Das kann doch nur noch krank sein.

    Selbst ich als Mann kann die Männer nicht verstehen, die sowas noch
    schön finden und mit ihren Ansprüchen noch mithelfen, daß Frauen
    sowas toll finden.
    Einfach nur krank.

    Aber ich stelle auch fest, daß es praktisch keine Frau gibt, die mit sich
    zufrieden ist. Selbst die Freundin meines Bruders. Super Figur. Aber
    treffe ich sie im Fitnessstudio, dann heißt es immer "da ist noch ein
    Speckröllchen, da muß was weg" :kopfschue
    Ein andere weiß ihr Gewicht immer auf 100 Gramm genau. Da heißt
    es dann "heute Morgen habe ich nur 49,7 kg gewogen, endlich
    wieder abgenommen" und sie ist ca. 175 groß. :kopfschue

    Wenn ich dann Frage warum sie noch weiter abnehmen will, dann heißt
    es immer, ich passe da nicht mehr rein oder will mir die Hose kaufen.
    Als ob es nur Mode für Bohnenstangen gibt.

    Schade, daß viele Frauen sich so einen Streß wegen ihrer Figur
    machen.
     
    #13
    User 9402, 18 Juni 2008
  14. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Die Medien tangieren mich selbst mit ihrem Figurenideal eher wenig, doch das Schlimme daran ist wirklich, dass gerade die jungen Mädchen in ihrer Persönlichkeit und in ihrem Selbstbewusstsein noch nicht gefestigt sind und sich dermaßen von Modemagazinen und dem von den Medien geprägten Ideal beeinflussen lassen.

    Wenn du heutzutage nicht mehr in eine XS oder Size 0 passt, dann hast du eh schon verloren... Was ist das für eine Einstellung? Das sieht man gerade in Läden wie New Yorker, Pimkie usw., die gerade dieses junge Klientel ansprechen. Mir passt da schon seit Jahren nichts mehr (ich war glaub ich zuletzt mit 14 in einem New Yorker).

    Man muss aber auch dazu sagen, dass nicht alle Labels diesen "Magertrend" mitmachen - in meinem Lieblingsgeschäft passt mir seit eh und je Größe S-M.

    Um jetzt mal von der jüngeren Generation Abstand zu nehmen: Meine Mutter trug früher immer Größe 38/40 - heute passt ihr manchmal nicht mal mehr Größe 44, ihre T-Shirts kauft sie fast nur noch in XL - obwohl sie im Laufe der Jahre nur minimal an Gewicht zugelegt hat und nicht dick ist. Ähm, hallo? :ratlos:
     
    #14
    khaotique, 18 Juni 2008
  15. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich war seit einem jahr nicht mehr auf der waage :tongue: ist mir auch egal, denn ich weiß das ich nicht dieses "normalgewicht" habe

    *klick*

    *klick*

    leider ist sowas hier ein Vorbild für viele mädels :kopfschue
     
    #15
    Pink Bunny, 18 Juni 2008
  16. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    was ist das eigentlich für ne tabelle?
    bmi -40% oder was?
     
    #16
    Beelion, 18 Juni 2008
  17. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das ist leider nicht alles. Ich habe schon Bilder gesehen, da dreht sich einem der Magen um. Und es gibt tatsächlich Mädchen, die streben nach so einem Körper, koste es, was es wolle. Wenn man sich ein bisschen mit Pro Ana/Mia beschäftigt, wird einem schnell bewusst, dass es viel mehr wirklich kranke Mädchen gibt, als man vermutet...
     
    #17
    khaotique, 18 Juni 2008
  18. ^Maus^
    ^Maus^ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    igittigitt.
    schlank. ja, okay - find ich auch sexy; aber doch bitte nicht so extrem. dann lieber zu viel als zu wenig.

    hab übrigens auch das "problem" so viel essen zu können, wie ich will, ohne auch nur n halben pfund zuzunehmen. habs nu mal mit müh und not geschafft n kilo draufzubekommen - der in ein paar tagen bestimmt wieder weg ist. ist mir aber eigentlich auch egal. ich fühl mich wohl - werd nur auch manchmal gefragt, ob ich genug esse..:grin:
     
    #18
    ^Maus^, 18 Juni 2008
  19. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Diese mädels haben aber auch wirklich keinen Spaß mehr. Kein Genuss oder sich mal gehn lassen :kopfschue Sowas kann ich nicht beneiden wenn ich weiß wie viel zwang dahinter steht.

    Ich kenne da auch schlimme Sachen die ich hier aber nicht rein stellen kann. Die Bilder die ich rein gestellt habe waren von der H&M Kampagne die für so viel Sorgen sorgte.
     
    #19
    Pink Bunny, 18 Juni 2008
  20. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi!

    Weißt du, ich bin auch net die schlankste (ca. 54 Kilo bei 1,54m). Aber ich fühl mich wohl. Und hab auch Erfolg bei den Männern. Das geht also auch :zwinker:

    Wenn ich dann aber sehe, wie solche Kinder/jungen Mädels sowieso schon dünn sind und dann noch diät halten - dann tun sie mir fast schon Leid. Ich bin selbstbewusst genug, um mich dem Wahn da nicht hingeben zu müssen. Aber die Mädels heutzutage werden ja leider oft schon dumm angemacht, wenn sie Normalgewicht haben. Und das ist absolut gefährlich.


    dazu hab ich einen netten link...http://de.youtube.com/watch?v=LFBzKESgUVA&feature=related echt erstaunlich. :eek:
     
    #20
    f.MaTu, 18 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wollen alle immer
Phenibut
Kummerkasten Forum
27 Oktober 2016
17 Antworten
FoxDevilsWild
Kummerkasten Forum
19 September 2016
33 Antworten
LongDingo
Kummerkasten Forum
2 August 2016
10 Antworten