Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.686
    0
    115
    vergeben und glücklich
    4 August 2010
    #1

    Warum wollt ihr kein Kind?

    Da in der aktuellen Umfrage ein paar Leute keine Kinder haben wollen, fehlt natürlich eine Umfrage: Warum nicht?
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.071
    168
    440
    nicht angegeben
    4 August 2010
    #2
    Ich will erst mal Medizin studieren und bis ich dann mit allem fertig bin bin ich sicher schon um die 30 und will dann im Beruf durchstarten. Außerdem hab ich eine vererbbare Krankheit und weiß noch nicht ob ich das Risiko eingehen möchte, dass mein Kind das bekommt.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    4 August 2010
    #3
    Ich antworte einfach auch mal - warum ich im Moment noch keins will: Das liebe Geld und die Jobsicherheit - und vorher noch ein paar "schöne Jahre als Paar" mit meinem Schatz.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    4 August 2010
    #4
    - Beruflich alles in trockenen Tüchern haben.
    - Dann noch ein wenig die "Freiheit" genießen.
    - Und dann auch absolut sicher sein, dass sie die Richtige ist :smile:.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 August 2010
    #5
    Für mich wäre ein Grund, dass ich Karriere machen möchte und keinen Bock auf eine Doppelbelastung habe.
    Klar sagt der Mann, er hilft mit Kindern und Haushalt, aber "helfen" reicht einfach nicht.
     
  • cartridge_case
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.686
    0
    115
    vergeben und glücklich
    4 August 2010
    #6
    @BrooklynBridge: Ne du gehörst nicht zu den angesprochenen, denn du willst ja ein Kind so wie das aussieht oder? :grin:
     
  • Cannonball
    Cannonball (38)
    Benutzer gesperrt
    44
    33
    1
    Verliebt
    4 August 2010
    #7
    Habe zwar nichts gegen Kinder aber da ich gering Verdiener bin kann ich eben nun mal nicht gut genug (meiner Meinung nach) für ein Kind/Familie sorgen bzw. würde jeden Euro bis auf´s äusserste umdrehen müssen...
     
  • Tigerli
    Gast
    0
    4 August 2010
    #8
    ....
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    4 August 2010
    #9
    Achso stimmt. Aber damit bin ich nicht allein :zwinker:.
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    4 August 2010
    #10
    - ich kann mir nicht vorstellen ein guter Vater zu sein
    - kein Glück bei Frauen
     
  • MsThreepwood
    2.424
    4 August 2010
    #11
    Ich mag generell keine Kinder und in meinen allgemeinen Lebensplan passen sie einfach nicht rein.
     
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    4 August 2010
    #12
    1. Hab ich eh Bindungsprobleme, halbwegs eine Beziehung aufbauen fällt schon schwer, zusammenziehen? ufff... heiraten? mega-ufff kinder? wooooah
    2. Kann mit Kindern irgendwie (noch) nix anfangen, wenn mich so ein Kleinkind anschaut bin ich leicht bis stark irritiert
    3. Vor 20-30 Jahren wär es sicher schön ein Kind in die Welt zu setzen, da hat man noch im Dreck gespielt, keine Handys, Computer, Medienopfer. Aber heut zu Tage?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 August 2010
    #13
    Ich finds völlig ok wenn man keine Kinder will. Man hätte hier genauso danach fragen können, wieso jemand Kinder haben möchte.

    Jeder hat seinen eigenen Lebensplan und wenn da nunmal keine Kinder reinpassen, dann ist das nunmal so. Ich kenne einige Paare, die schon lange zusammen sind aber nicht vorhaben Nachwuchs zu zeugen :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • cartridge_case
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.686
    0
    115
    vergeben und glücklich
    5 August 2010
    #14
    Die Umfrage gibts aber schon zuhauf :grin: Diese hier gab es halt nicht.

    @Jessy666: Dein 3. Punkt ist auch der, der mich davon "abhält".
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    5 August 2010
    #15
    Ich will Kinder, irgendwann. Jetzt, das habe ich auch im anderen Thread schon gesagt, kann ich für ein Kind keine Verantwortung übernehmen. Ich komm mit meinem eigenen Leben noch nicht richtig klar und es fehlt mir jetzt einfach schlichtweg die Kraft, um noch auf ein Kind aufzupassen. Sobald sich das einpegelt und frühstens wenn mein Studium abgeschlossen ist, bin ich aber gerne bereit.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    5 August 2010
    #16
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    5 August 2010
    #17
    Natürlich muß das jeder für sich selbst entscheiden, aber insgesamt finde ich es schon erschreckend, wieviele Leute heutzutage sagen, daß sie keine Kinder wollen. Sowohl hier als auch in meinem persönlichen Umfeld.

    Kinder werden offenbar von vielen inzwischen viel mehr als Belastung denn als Bereicherung des eigenen Lebens angesehen. Wenn immer mehr so denken, dann können wir unser Land ja schon mal zum Verkauf anbieten. Und seid bloß alle froh, daß eure Eltern nicht so gedacht haben!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    5 August 2010
    #18
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    5 August 2010
    #19
    Ich find den Punkt auch am wichtigsten. Wenn ich mir heute die Kinder anschaue teilweise krieg ich einen Schock.

    Geld und Technikfirlefanz zählen heute unter Kindern mehr denn je.

    Ich sehe 8-jährige mit Handy in der Hand, in meiner Kleinstadt gibt es kaum noch spielende Kinder irgendwo, die sieht man nur noch frühs an der Bushaltestelle stehen, Spielplätze sind leer, wo wir früher nur gespielt haben, weil wir nix anderes hatten, außer uns Kinder. :schuettel:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Sunnydale
    Sunnydale (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    415
    43
    22
    vergeben und glücklich
    5 August 2010
    #20
    Schwanger sein und "gebären" sind die grässlichsten Sachen, die ich mir vorstellen kann...

    aber ich würde später mal welche adoptieren - wenn ich ein kinderlieben Mann(den hab ich ja schon <3) und genug Geld hab
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste