Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von maeusken, 31 Juli 2006.

  1. maeusken
    Gast
    0
    Ich wollte mal wissen von euch Jungs, warum es Männern immer so wichtig ist ob sie gekommen ist. Mein Freund fragt ständig nach, auf Dauer nervt es...
     
    #1
    maeusken, 31 Juli 2006
  2. schüchterne...
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    wahrscheinlich glauben sie, dass man ohne Orgasmus keinen schönen Sex haben kann... und sie fühlen sich wohl einfach besser, wenn sie es "geschafft" haben... manche Männer sind eben so...
    kommst du denn oder eher nicht?
     
    #2
    schüchterne..., 31 Juli 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ist doch gut, wenn dein Freund danach fragt. Das zeigt doch, dass es ihm auch wichtig ist, dass du genauso auf deine Kosten kommst. Wäre doch wesentlich blöder, wenn ihm dein Orgasmus völlig egal wäre.

    Mein Freund fragt mich auch manchmal, wenn er sich nicht sicher ist und ich find das gar nicht schlimm oder nervig.
     
    #3
    krava, 31 Juli 2006
  4. JuMa
    JuMa (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    für viele ist es einfach eine bestätigung das sie gut im bett sind.
    da frauen allgemein nicht so schnell kommen wie männer zeigt das nur umso mehr wie gut man war.
    darum möchte man auch wissen ob sie jetzt gekommen ist oder nicht
     
    #4
    JuMa, 31 Juli 2006
  5. MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ladys first
    kann ich da nur sagen.

    hast du mal einen blick in einen dieser millionen von ratgebern gekuckt?
    Jeder zweiter satz der den Männern gilt lautet: Sie kommt zuerst!

    weil meistens ist der mann ja dann doch schneller als die Frau... ist also doch sehr rücksichtsvoll von ihm.

    wenn dich das stört und du es lieber anders hättest, dann rede doch einfach mal mit ihm darüber, reden soll ja bekanntlich schon wunder bewirkt haben :grin:

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
    #5
    MystikDragon, 31 Juli 2006
  6. maeusken
    Gast
    0
    Ich hatte mit meinem jetzigen Freund meinen ersten Orgasmus, weil er auf meine Wünsche eingeht, meinem Ex habe ich es immer nur vorgetäuscht, weil er immer nur 0815 Sex mit mir gemacht hat.

    Ich komme bei unserem Sex fast immer. Ich bin sogar immer ehrlich und sage es ihm auch wenn ich nicht gekommen bin. Aber ich denke schon, wenn er danach fragt und ich ihm "nein" sage, dass er enttäuscht ist.
     
    #6
    maeusken, 31 Juli 2006
  7. MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nichts für ungut, aber hast du schonmal darüber nachgedacht das der Sex deswegen für dich so schlecht war?
    Wie soll Mann denn wissen das es Frau nicht gefällt, wenn die
    1. nicht die klappe aufmacht und
    2. den Orgasmus vortäuscht????
    Dann denkt er doch er wär der Hengst schlechthin...

    ich glaube übrigens nicht das dein freund enttäuscht ist wenn du ihm ehrlich sagst das du nicht gekommen bist, ihr solltet halt darüber reden, sowas kommt auch beim besten sex hin und wieder mal vor...

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
    #7
    MystikDragon, 31 Juli 2006
  8. Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    787
    103
    1
    nicht angegeben
    also ich frage nur nach wenn es für mich nciht eindeutig war und sollte ein nein kommen kann man ja weiter machen.

    Oder eben fragen was denn nich so toll war. Damit es beim nächsten besser wird.
     
    #8
    Annony, 31 Juli 2006
  9. JuMa
    JuMa (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube auch nicht das dein freund enttäuscht wäre wenn du es ihm sagst dass du nicht gekommen bist
    ich glaube eher er würde es als ein ansporn sehen es das nächste mal wieder besser zumachen und dich dazu bringt zu kommen
     
    #9
    JuMa, 31 Juli 2006
  10. maeusken
    Gast
    0
    Ich habe es ihm nur vorgetäuscht, weil ich dachte vielleicht erregt es ihn dann mehr und er bringt es endlich mal zu was. Bei meinem neuen Freund habe ich es einfach auf mich zukommen lassen und es ist dann so passiert mit dem Orgasmus. Ich weiß auch das ich sicherlich auch schon vorher einen Orgasmus hätte haben können wenn ich es nicht immer vorgetäuscht hätte, aber aus Fehlern lernt man. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, bei meinem Ex wäre ich nie gekommen ohne es vorzutäuschen.
     
    #10
    maeusken, 31 Juli 2006
  11. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    In einer gut funktionierenden Beziehung sollte man über das Problem reden und wenn dein Freund ständig fragt, kennt er dich anscheinend noch nicht so gut. Dann mach ihm das doch ein für allemal klar.
    Mich würde das nerven.
    Abgesehen davon komm ich auch nicht beim Sex und mein Freund weiß das und er würde es garantiert merken, wenn ich kommen würde und bräuchte somit nicht fragen.
     
    #11
    LadyMetis, 31 Juli 2006
  12. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Mich nervt sowas auch.. und wenn mich was nervt, bringt ich das deutlich zum Ausdruck :smile: Ich sage bescheid, wenn ich gerne etwas möchte, z.B. bestimmte Aktionen meines Partners um zum Orgasmus zu kommen. Also muss der Mann nicht immer nachfragen. Wenn ich mal keinen Orgasmus hatte und das für mich ok ist, dann will ich mich dafür nicht rechtfertigen müssen.

    Achja und zur Frage :smile: Mein derzeitiger Partner hat noch nie gefragt. Ich denke, er merkt schon, wenn ich gekommen bin und wann nicht. Aber früher habe ich das auch erlebt und wie gesagt, es nervt.
     
    #12
    Britt, 31 Juli 2006
  13. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wenn der Mann nur einmal erlebt hat, wie meine Reaktionen beim Orgasmus sind, dann muss er mit Sicherheit diese Frage nie stellen. Und da ich grundsätzlich nix vorspiele, merkt er dementsprechend auch, wenn ich nicht gekommen bin.

    Mich würde es auf alle Fälle stören, wenn er mich diesbezüglich ständig fragen würde.
     
    #13
    munich-lion, 31 Juli 2006
  14. MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja manchmal fragt mein Freund auch nach...
    kann doch passieren das bei all dem Gestöhne meiner seits der Orgasmus manchmal ein bißchen untergeht :schuechte

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
    #14
    MystikDragon, 31 Juli 2006
  15. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Eigentlich merkt ein aufmerksamer Junge das doch, oder?

    klingt allerdings auch logisch.
    Mich hat meiner aber noch nie danach gefragt. Warscheinlich weil ich von selbst oft sage "du warst großartig" oder so.
     
    #15
    Sächsi Girl, 31 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten