Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum!?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Schnupp, 6 Mai 2002.

  1. Schnupp
    Gast
    0
    Mich würde mal interessieren, was ihr in meiner Situation tun würdet.

    Erst ein bisschen Vorgeschichte, keine Angst, ich fasse mich kurz. *g*

    - ~2 Jahre mit Ex;
    - Dezember 2001 hat sie Schluss gemacht
    - "Begründung": Liebe nicht mehr so wie früher *bla*...

    (Kommentar: komischerweise, gabs da auch nen anderen Kerl, mit dem hatte sie dann sofort was... es stellte sich heraus, dass sie schon vor dem Schluss machen, 'halb' was mit ihm hatte...)

    Naja, jedenfalls haben wir den Kontakt nicht abgebrochen. Ich liebte sie viel zu sehr, als das ich ihr aus dem Weg gehen wollte.
    Das ging dann eigentlich auch gut so, abgesehen davon, dass ich deswegen dauer-depri war, weil sie halt nicht mit mir zusammen war. Nach und nach ließen die Gefühle nach; und vor über einer Woche habe ich mich in wen anders verknallt.

    Hätte nie gedacht, dass ich für wen anders Gefühle entwickeln konnte. Naja, es wurde immer mehr, inzwischen bin ich mit dieser wundervollen Frau zusammen. Und ich liebe sie über alles, es gibt nix und niemanden wichtigeres für mich!

    Die wundervolle Frau ist Juvia, aber das wissen die meisten eh schon :zwinker:


    Nun kommt meine Ex so an:
    Sie heult rum, und sagt, dass sie mich wieder so lieben würde. Dass sie es bereuen würde, es erst jetzt zu merken, und *blabla*.... Kurz gesagt: sie will mich zurück.

    Ich hab ihr aber auch schon ganz klar "NEIN" gesagt, und sozusagen nen Korb gegeben. Denn ich liebe sie einfach nicht mehr. Das hat sie jetzt (hoffentlich) auch akzeptiert...


    Nun gehts mir aber auch so, dass ich gar keinen Kontakt mehr mit ihr will. Erst hat sie ja das totale Drama gemacht, als sie von meinem Schatz hörte... und wollte dann sofort den gesamten Kontakt einfrieren. Hat sie dann doch nicht gemacht...


    Jetzt aber geht es MIR eher so, dass ich sie nicht mal mehr als normale Freundin haben will. Und ich kann ihr nicht erklären warum das so ist.

    Ich glaube unter anderem, dass sie plötzlich nur ankommt (ankam), weil sie nicht will, dass ich mich in wen anders verliebe, was ja eh schon längst passiert ist, und was sie auch nie ändern werden kann. Da ich meinen "Regen" über alles auf der Welt liebe!


    Was würdet ihr in meiner Situation bezüglich des Kontakts zur Ex tun? Was meint ihr, warum will ich plötzlich GAR KEINEN Kontakt mehr zu ihr? Trotz aller Schmerzen die sie mir gemacht hat, müsste doch eigentlich ein kleiner Funken (zumindest) Freundschaft vorhanden sein, oder nicht?

    *nichtversteh*

    Danke für eure Zeit und vielleicht auch Antworten.
    Schnupp
     
    #1
    Schnupp, 6 Mai 2002
  2. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Seltsamerweise ist bei mir genau das gleiche... Irgendwie hab ich den Fehler gemacht und hab mich drauf eingelassen. Schlimm genug das ich es getan habe aber dann der Hammer:

    schnell wieder schluss weil neuen kennen gelernt von heute auf morgen ich am Biden zerstört fast ein Jahr kaum Kontankt, dann an meinem Geburtstag die Szene, sie schiebt mir die Zunge innen Hals und seid dem bin ich wieder total durch den Wind
     
    #2
    DerKeks, 6 Mai 2002
  3. Schnupp
    Gast
    0
    Hm, vielleicht lässt du dich da zu sehr von ihr manipulieren? Kommt mir so vor, dass sie dich jederzeit für bestimmte Zwecke ausnutzen könnte, wenn sie mal das Bedürfnis hat... und dann wäre sie wieder weg *?*


    Ich hab mich auf nix eingelassen, aber bei mir war es ja auch so, dass ich für sie nichts mehr empfinde und daher auch auf nix einlassen kann, und vor allen Dingen bin ich glücklich verliebt und vergeben.

    :herz:
     
    #3
    Schnupp, 6 Mai 2002
  4. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    sie ist ja vergeben und wenn sie ankäme und in die Kiste woltle würde es nichtmal können weil ich viei zu viel Hass aufgestaut habe in den letzten Wochen.... Mein Geburtstag ist ja nu ne Weile her, aber ich hab dennoch Probleme hart zu bleiben wenn es um sowas geht stimmt schon nur ihr gegenüber ist absolute granitwand angesagt.
     
    #4
    DerKeks, 6 Mai 2002
  5. Tola
    Tola (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    Warum

    Hallo,

    also, deine Ex kann ich nicht verstehen. Nach so langer Zeit kommt sie wieder an. Vielleicht kann sie es einfach nicht ertragen, dass du auch wieder jemanden gefunden hast. Das konnte mein Ex damals auch nicht und er hat mir immer mit schlägen gedroht, wenn ich nicht zu ihm zurück komme. Das fand ich dann schon hart. Ich bin nicht mehr zu ihm zurück. Er hat mich nur einmal angefasst und dann hat er ärger bekommen, denn ich habe es ein paar Leuten erzählt, die auf ihn eingeredet haben, dass das scheisse von ihm ist und dann hat er mich in Ruhe gelassen. Gott sei Dank, denn das war schon hart von jemandem, den man liebt geschlagen zu werden.
    Bleib einfach hart und lass dich auf nichts mehr ein. Ich würde einfach den Kontakt ganz abbrechen. So habe ich es auch gemacht. Manchmal ist es einfach besser so.
    Viel Glück mit deiner neuen Freundin. Hoffentlich bist du glücklicher mit ihr.

    Gruß
    Tola
     
    #5
    Tola, 6 Mai 2002
  6. hombre
    Gast
    0
    hallo

    also ich persönlich finde du (schnupp) hast in gar keinem punkt unrecht, oder müsstest dich schuldig bzw. verpflichtet fühlen mit ihr kontakt zu halten. ich kann mir leider nicht erklären warum sie plötzlich wieder was von dir will, aber wenn ich mir das mal krass ausmale könnte es so sein:

    sie hört davon das du super glücklich bist, weil du eine neue liebe gefunden hast, sie ist total frustriert, da sie nach dir nichts dauerhaftes mehr hatte, und sich alleine fühlt. sie ist in gewisser neidisch aud juvia, und will dich zurück, allerdings denke ich nicht das das aus liebe geschieht sondern nur aus eifersucht, neid und dem schlichten verlangen danach geliebt zu werden, und zuneigung zu finden, die dauerhaft ist.

    unterm strich: wenn sich meine ex-freundin bei mir meldet, nach einem jahr, auf einmal dann, wenn ich mich komplett von ihr gelöst habe, und eine neue liebe gefunden habe, wieder auftaucht, und mir reindrückt, ach wie sie mich doch liebt, und sie es so gern wieder so wie früher hätte, mit mir. dann muss ich sagen, würde es mich nicht besonders interessieren, ich meine sie hat sich(in deinem fall) auch nicht um dich geschert, als du noch was von ihr wolltest.

    ich muss anmerken, ich habe mit meiner ex - freundin kein gutes verhältnis, da ich zur damaligen zeit, einfach nur pudern wollte, d.h. mein erstes Mal hinter mich bringen wollte(was ich gottlob nicht habe), und meine kollegen mich dann zum glück nach 3 wochen zur vernunft gebracht haben, das sie absolut dumm, und nebenbei noch abgrundtief hässlich war. sie war sozusagen nicht mein typ. naja, sie heulte mir ein paar wochenenden hinterher, und 3,4 tage später war sie mit nem aso-punk zusammen, und wollte mich verprügeln lassen.... naja, zum glück liegt das mittlerweile 1 jahr zurück......

    hmmm, mein beitrag ist jetzt ein wenig ausgeufert, aber naja, wollte auch ein wenig anleuchten wie ich darüber denke, und warum.....


    mfG

    hombre :bandit:
     
    #6
    hombre, 6 Mai 2002
  7. Schnupp
    Gast
    0
    Danke für eure bisherigen Antworten:

    @ Hombre:
    So ähnlich wie du, denke ich ja auch.
    Allerdings hat sie mich in den Monaten nach der Trennung ja nicht vernachlässigt. Es hieß von ihr ja "nur", dass nix mehr laufen kann... wir haben dennoch gemeinsame Sachen unternommen, und konnte immer gut miteinander.

    Nur plötzlich ist es anders. Naja... bin auf weitere Kommentare gespannt! Danke bisher!
     
    #7
    Schnupp, 6 Mai 2002
  8. hombre
    Gast
    0
    hmmmm, in dem fall ist deine situation ein wenig verfahrener, da du ja noch den kontakt auf "freundschaftlicher" basis gepflegt hast. ich glaube nicht das ich das gekonnt hätte, weil wenn sie schlussmacht, dann will ich sie nicht mehr sehen, sondern will mit meinem frust erst mal allein sein... und vor allem nicht mitansehen wie sie sich an andere typen ranmacht, und naja, wenn ich mit ihr schlussmache, dann bin ich ihrer so oder so überdrüßig, und habe auch meine gründe dafür;
    naja und das "wir können doch freunde bleiben" ist eigentlich nur , damit der abschied bzw. das schlussmachen nicht so schwer fällt, so in die richtung "man hällt doch eh den kontakt", ich persönlich konnte/wollte von meinen ex - freundinnen erst mal nichts mehr wissen....
    hmmm, auch wenn ich noch was mit der ex unternehmen würde/wollte, ich denke mal sowas könnte für mich nie wieder auf freundschaftlicher basis ablaufen, da eine Beziehung einfach was besonderes ist.

    mfG

    hombre :bandit:
     
    #8
    hombre, 6 Mai 2002
  9. Schnupp
    Gast
    0
    Naja, obwohl sie mit mir Schluss gemacht hat... ich kann doch net einfach plötzlich so tun, also ob sie niemand wäre?! Das ist ja bei mir damals der springende Punkt gewesen, weshalb ich den Kontakt weiterhin gepflegt habe... die 2 Jahre mit ihr sind einfach eine Erfahrung, die ich nicht so einfach abschreiben wollte...

    Ich hätte nicht von einen Tag auf den anderen so tun können, als ob sie mir nichts bedeuten würde, verstehst du?
     
    #9
    Schnupp, 6 Mai 2002
  10. springmaus
    Gast
    0
    es sieht irgendwie so aus, als würde sie jetzt erst merken was sie an dir hatte. es ist auch manchmal so, daß nur das unerreichbare interessant ist. als du noch interesse an ihr hattest warst du für sie uninteressant, aber jetzt da du glücklich verliebt bist hat sie plötzlich interesse an dir. :ratlos: es ist verständlich, daß du den kontakt zu ihr nicht einfach abbrechen willst, aber in dem fall wärs vielleicht besser, wenn du erstmal auf distanz zu ihr gehst?
     
    #10
    springmaus, 7 Mai 2002
  11. hombre
    Gast
    0
    @schnupp: hmmm, ja ich versteh dich schon irgendwo....
     
    #11
    hombre, 7 Mai 2002
  12. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    dieses... merken was sie an dir hatte ist von arsch. Sorry krass formuliert aber damit hab ich die Aktionen meiner ex auch immer verhalrmllost ich kann mich mit meiner erfahrung eigentlich nur Hombre anschliessen und ich geh sogar noch nen Schritt weiter. Du warst als Single noch immer auf Abruf bereit eine kleine Versicherung für schlechtere Zeiten aber was ist denn jetzt? Wenn ihre Beziehung nichts mehr ist zu wem soll sie dann kommen, du bist ja nicht mehr da. Und bevor mich einer kritisiert... es ist ledeglich ne Schilderung dessen was ich erlebt habe vieleicht stimmts vieleicht nicht das mussu selber wissen :smile:
     
    #12
    DerKeks, 7 Mai 2002
  13. hombre
    Gast
    0
    hmmm, ich denke eigentlich auch so wie keks; man kommt nicht erst nach einem jahr drauf was man an seiner letzten Beziehung hatte, und das man die partnerin so vermisst etc. sowas merkt man spätestens nach einem monat.....
    würde zumindest mein gefühl mir sagen.....


    mfG

    hombre :bandit:
     
    #13
    hombre, 7 Mai 2002
  14. Just-a-Nobody
    0
    Tja eigentlich ist das Thema hier längst vorbei doch einiges fehlt mir bei den Postings von "Schnupp" doch eindeutig weshalb ich die jetzt posten werde!

    Als vorheriger Hinweis ich bin nicht seine EX! Ich bin einfach ein niemand :cool:

    Alles richtig aber wo ist der Hinweis das sie wegen DIR (schnupp) mit dem wieder schluss gemacht hat?


    Das kann ich jetzt aber schwer verstehen! Du warst doch immer mal wieder mit ihr im Bett! Wie konnten da die Gefühle nachlassen?


    Nunja ich glaub die 2 Punkte müssten reichen um euch mal ein bisschen nachdenken zu lassen...

    cya Just-a-Nobody

    PS: Für Schnupp ich hab ihr (deiner EX) bis jetzt noch nichts von diesem Forum und Hmm dem was hier drin steht und eigentlich KEINEN, oder zumindest keine >3000 User... was angeht! etwas gesagt. Ich überlass dir das mal... *seufz*
     
    #14
    Just-a-Nobody, 4 August 2002
  15. Offspring
    Gast
    0
    Oh ja ich hoffe meiner Ex fällt das früher auf... bevor ich mich wieder in eine andere verliebe... aber ich glaube sie würde erst kapieren was sie an mir hat wenn ich eine andere hätte... das würde ihr irgendwie auch nicht passen auch wenn sie ja nen Typen hat!

    Also ich kann deine Situation verstehen und deine Ex... naja die hat sichs nun verspielt... ganz genau aus diesem Grund sollte man sich immer ganz genau überlegen ob man 2 Jahre wegwirft oder lieber nicht!!
     
    #15
    Offspring, 4 August 2002
  16. Valor
    Gast
    0
    Interresant

    Also wenn ich mir das hier alles so durchlese, insbesondere den Anfang von Schnupp, dann werfen sich mir doch einige Fragen auf.

    Also Schnupp hat geschrieben, das er ja den ärger mit seiner Ex hatte, und so weiter.

    Auch das er anfangs voll depri war, und das aber nach und nach weniger wurde, er sie nicht mehr liebte, und so weiter, aber das kann ja jeder selber lesen :grin:

    Wenn ich mir dann den Post von Just a Nobody durchlese, werd ich allerdings stutzig, ich meine Schnupp sagt das alles nachgelassen hat usw. Wenn man dann liest das er danach noch einige male mit ihr geschlafen hat, dann muss ich fragen, wie kannst du mit ihr schlafen, wenn du wie du selber geschrieben hast, eigentlich doch auf einmal nix mehr von ihr wissen wolltest??

    Warst du so notgeil? War sie so ein guter Fick? War es ein Fehler den du komischerweise einige male begangen hast??

    Wenn man dann weiter liest, das du sie jetzt gar nicht mehr sehn willst und am liebsten auch keinen Kontakt mehr zu ihr haben willst, frage ich mich warum? Wie du selber ja auch.

    Vieleicht liegt es daran, das du vieleicht der Meinung bist, der Fehler könnte dir in einer schwachen Minute wieder passieren??
    Oder es könnten doch wieder gefühle hoch kommen?
    Nur das du dir dann eingiges eingestehen müsstest, und das entweder nicht willst oder nicht kannst.

    Desweiteren, finde ich es schamlos und absolut Scheise von dir das du trotz das ihr nicht mehr zusammen wart, und du ja depri warst und sie eigentlich nicht mehr sehn wolltest mit ihr geschlafen hast. Meinst du nicht du hast ihr damit Hoffnungen gemacht sie könnte dich doch zurückbekommen, da sie ja wie du geschrieben hast doch daran interressiert gewesen sein muß.

    Fühlst du dich nicht irgendwie schuldig? Ich meine wie schon oben erwähnt warum hast du das getan?? Gründe hab ich oben schon angeschnitten.

    Jedenfalls finde ich es eine Frechheit, sie so auszunutzen denn was andres war es nicht was du da mit ihr getan hast, und obwohl ich sie ja nicht kenne denke ich das sie das nicht verdient hat Schnupp.
    Mit jemandem ins Bett gehn weil man ihn liebt ist ja ok, man kann auch mit jemand schlafen wenn man ihn nicht liebt, aber mit seiner EX ins bett gehn obwohl man sauer auf sie ist, und sie eigentlich net sehn will ist ziemlich skuril.

    Also irgendwie kommst du mir wenn ich da mal auf die anderen Posts in disem schönen Forum zurück denke die ich da so gelesen habe wie eine Schwanzgesteuerte Spermaschleuder vor.
    Und wahrscheinlich hatte sie so etwas nicht verdient, und das ist ihr klar geworden deswegen hat sie dich verlassen? Das da noch ein andrer ist, und der eben vieleicht schon eher da war kann ja ein zeichen sein das du auch was falsch gemacht hast.

    Tut mir Leid ist meine Meinung. :angryfire

    Und wie gesagt, ich finds echt shit was du da mit ihr abgezogen hast. und sicher kann dir das wieder passieren, auch wenn du das nicht wahrhaben wollen wirst.

    Also denk mal nach warum das alles passiert sein könnte, aber denk auch mal an die andren Seiten nicht nur an das woran du vieleicht bi sjetzt gedacht hast. vieleicht kommt dann eine plausible Lösung ans Tageslicht.

    Mfg euer Valor :engel:
     
    #16
    Valor, 6 August 2002
  17. Just-a-Nobody
    0
    Tja irgendwie scheint euch das allen hier vollkommen egal zu sein und Schnupp scheint mir hat wohl irgendwie Panic oder was weis ich bekommen und angefangen seine Posts zu editieren so das überall nur noch "..." steht :eek:

    Ich würd sagen das ist auch eine Antwort und werd mich damit zufrieden geben... es wäre schön gewesen wenn er das nötige Rückrad gefunden hätte um stellung zu nehmen oder es ihr wenigstenz selbst zu sagen... *snief*

    Mit Grüßen
    euer Niemand...
     
    #17
    Just-a-Nobody, 9 August 2002
  18. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    also erstens sehe ich in diesem thread nichts von schnupp editiertes und zweitens war schnupp seit längerem nicht mehr hier (sein letzter beitrag war am 08.07.) also ist der vorwurf nicht wahr :/ ansonsten glaub ich können hier nicht viele was zu sagen, bis schnupp sich zu wort gemeldet hat und das aus seiner sicht erzählt hat
     
    #18
    daedalus, 9 August 2002
  19. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    @Just-A-Nobody

    Ohne Schnupp jetzt in Schutz nehmen zu wollen (kann zu dem ganzen Scheiß eh nichts sagen) ... aber findest du es nicht etwas feige, hier sozusagen anonym zu posten? Ich mein, wenn du Schnupp angeblich kennst, dann kannste auch sagen, wer du bist. Im übrigen: erzähl seiner Ex doch von dem Forum ... was soll sie da denn großartig gegen tun?

    EDIT:

    Das will ich jetzt von dir (Nobody) mal erklärt haben!
     
    #19
    User 1539, 9 August 2002
  20. Schnupp
    Gast
    0
    So, da ich das nicht gut finde, wie einige Leute hier zu urteilen vermögen, ohne das geringste mit der Sache zu tun zu haben, usw... hier eine Stellungnahme von mir:


    Ganz kurz in Zusammenfassung:

    Sie hat Schluss gemacht; ich liebte sie genauso wie vorher, konnte sie nie hassen. Sie war mit diesem Typen zusammen... dann 1 oder 2 Wochen später simma mit ihrer Familie ins Kino gegangen. Wir beide haben uns schon eher getroffen und miteinander geredet (wollte sie)... Naja, da sagt sie mir, dass sie mich doch noch liebt und fragte ob ich ihr ne Chance gebe... KLAR hab ich gesagt! (Dezember)

    Dann hat sie ne Weile gebraucht, bis sie mit ihm Schluss gemacht hat. Es war dann alles fast so wie vorher; superviel unternommen... und ab und zu auch miteinander geschlafen. -> und das hat mir immer Hoffnung gemacht, weil ich dachte dass sie mich lieben würde, usw. (Januar)

    Im Februar oder so kam sie dann nochmal mit dem Typen zusammen; Fand ich natürlich nicht gut -> wurde heftig enttäuscht... aber ich liebte sie noch immer.

    Naja, dann kam es wieder dazu, dass wir oft diskutiert haben, warum sie immer wieder mit ihm zusammen kommt, usw. Und mal sagen würde, dass sie mehr für mich empfindet... im nächsten Augenblick wieder weniger... usw. Immer ein hin und her, sozusagen!

    Weil ich sie liebte, war ich zärtlich zu ihr und tat so als wäre nix und alles wäre wie früher; weil ich merkte, dass sie alles dann auch gewissermaßen zurückgab. Ich dachte immer sie würde mich doch lieben... dann wieder nicht. Hin und her...

    Sie war sich iher Gefühle nie richtig bewusst... aber ich gab die Hoffnung nie auf!

    Irgendwann war es dann so, dass sie nochmal mit ihm Schluss machen wollte... aber nicht mir zu liebe (sondern nur trennen, um dann festzustellen, für wen sie mehr empfinden würde); jedenfalls sagte sie das nicht 100%ig... aber diesen Schritt konnte sie nicht tun; sie hat sich nicht getraut, dem gleichen Typen schon wieder zu sagen, dass sie ihn nicht liebt.

    Ich habe dann Sandra (Juvia) kennengelernt. Und hab mich ziemlich schnell verknallt. Ab da wurden die Gefühle für meine Ex rasant weniger. Ich erzählte ihr von Sandra... (da kannte ich sie einen Tag oder so)... hab ihr also "sofort" von Sandra erzählt, weil sie merkte, dass ich "anders" zu ihr wäre!

    Tja, und dann waren wir noch einmal mit Freunden abends aus; danach kam sie zu mir, sie hat bei mir geschlafen, weil es für sie keine U-Bahn mehr nach Hause gab... sie versucht sich an mich ranzumachen, aber ich konnte nichts mehr erwidern. Und hab ihr das auch gezeigt und versucht zu erklären. Sie hats aufgegeben...

    Tja, dann wollte sie halt den Kontakt ganz abbrechen; weil sie plötzlich mich doch lieben würde; und sie das endlich eingesehen hätte.... und nicht ertragen könnte, wie ich anfange eine andere zu lieben! Nur meiner Meinung nach hat sie das leider zu spät erkannt. Es waren 5 Monate vergangen, seitdem sie Schluss gemacht hatte... hätte ich Sandra nicht kennengelernt... wie lange hätte sie dann wohl nich benötigt, um festzustellen, was sie wirklich für mich empfand?!

    Und bis heute bin ich eigentlich immer noch nicht überzeugt, dass sie mich liebte, sondern dass es einfach eine Reaktion war, weil sie nicht wollte, dass ich jemand anderem mein Herz schenke...


    .............. mich kotzt das nur gewaltig an, dass hier Urteile über Leute fallen, ohne den blassesten Schimmer zu haben!

    ..............
     
    #20
    Schnupp, 9 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten