Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Criless
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2009
    #1

    Warze auf der Brustwarze

    Hallo zusammen,

    vor einiger Zeit bildetete sich eine Art Warze auf meiner Brustwarze... also eigentlich auf dem Vorhof.
    Das Teil ist aber leider gewachsen.. es ist aber nicht wie ein muttermal, sondern es ist eben genau aus der Haut der Brustwarze...schwer zu erklären...

    Es nervt mich natürlich tierisch, weil es einfach unschön aussieht.
    Hat das von euch vl auch schon mal jemand gehabt? Kann man sich das einfach beim Hautarzt entfernen lassen?

    Danke!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Warzen
    2. warzen
    3. Warzen
    4. Warzen
    5. Warzenentfernung
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    17 April 2009
    #2
    Geh zum Hautarzt.
    Es gibt sehr gute Antiwarzen Medikamente.
    Die man eigendlich auch Rezeptfrei bekommt, aber der Nippel ist halt doch ein sensibler Körperbereich.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    17 April 2009
    #3
    Bevor ich zum Hautarzt gehe, würde ich zum Gynäkologen gehen. Wer sagt dass es "nur" eine Warze ist? Würde ich auf jeden Fall abklären lassen.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    18 April 2009
    #4
    Im Warzenhof befinden sich ein Haufen Talgdrüsen, die sogenannten "Montgomery-Drüsen". Es kann vorkommen, dass sich die auch vereinzelt vergrößern und dadurch wie Pickel oder Wärzchen aussehen.

    Vielleicht ist es sowas?
    Ich würd mir keinen Kopf machen und einfach den FA bei der nächsten Vorsorge mal drauf ansprechen.
    Wenn sich das Ding verändert, weiter wächst, schuppt, nässt oder sonstwie "ungesund" aussieht, ab zum Doc!
     
  • SimoneG82
    SimoneG82 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    Single
    19 April 2009
    #5
    Ich habe zwar keine Warze auf der Brustwarze aber ein Muttermal direkt auf der Brustwarze; dafür interessiert sich auch der Frauenarzt, deshalb würde ich an Deiner Stelle auch zuerst zum FA gehen, um das untersuchen zu lassen. Alles Gute!
    Simone
     
  • Criless
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 April 2009
    #6
    Also ich hab das jetzt beim FA abgeklärt, sie hat gemeint, dass es eine warze (oder halt ein hautgewächs) ist, und ichs einfach beim hautarzt wegmachen lassen soll.

    Nun meine Frage? Ich musste mir noch nie eine Warze entfernen lassen... wie läuft das ab? Was wird gemacht? Vorallem auf der Brustwarze stell ich mir das irgendwie sehr schmerzhaft vor... kann man selber auch was dagegen machen....?
    Es ist einfach ein Hautkügelchen, das ziemlich locker mit einer art "hautband"(klingt jetzt komisch... aber so ca. ~1mm, eben nicht wie ein muttermal, das direkt auf der haut ist) mit der brustwarze verbunden ist...

    hat jemand erfahrungen?
     
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 April 2009
    #7
    Soweit ich weiß, gibt es verschiedene Moeglichkeiten Warzen zu entfernen.
    Als ich als Kind mal eine am Fuß hatte, wurde die beim Hautarzt vereist. Das fand ich eigentlich nicht sehr schmerzvoll, allerdings sind die Brustwarzen ja auch schon empfindlicher als der Fuß.
    Aber ich denke mal dass das nicht so schmerzhaft wird und du dich auch erstmal beim Hautarzt beraten lassen kannst, der wird wohl nicht gleich sein Skalpell auspacken. :zwinker:
    Meinst du vielleicht ein Fibrom?

    Hier koenntest du auch nochmal schaun, da werden die verschiedenen Techniken, auch die fuer zuhause, erklaert:
    http://www.cellety.eu/warzen-entfernen.html
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 April 2009
    #8
    genau, und es könnte ja auch ein pickel sein oder ein mitesser? ich hab auch sowas öfter an den brustwarzen.
     
  • Criless
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2009
    #9
    jap, es sieht genau so aus wie ein fibrom...
    hab jetzt schon einen termin, es wegmachen zu lassen.
    Er hat irgendwie gemeint, ich bekomm eine spritze zur lokalen betäubung und dann nimmt er's weg... (ich hab dann nicht mehr genauer nachgefragt...)
    Ich glaub das wird ziemlich schmerzhaft am warzenvorhof...aua:geknickt:
     
  • Lea Mia
    Lea Mia (26)
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    Single
    21 Januar 2013
    #10
    halli hallo :smile:
    mich würde mal interessieren was bei dir nun rausgekommen ist ?? Tat es weh ?
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    21 Januar 2013
    #11
    Der letzte Login der TS war vor 4 Jahren, da wird wohl nichts mehr kommen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste