Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

warzenschwein

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Washilia, 6 Juli 2003.

  1. Washilia
    Gast
    0
    hi
    ich hoffe ihr könnt mir helfen
    ich weiss ja selbst das pickel im gesicht, dekoltee und am rücken nicht gerade sexy sind. aber ich habe diese sch****dinger schon seit zehn jahren und werde sie nicht los. im schminken habe ich schon ziemliche übung, aber es belastet mich trotzdem.
    findet ihr das seehr schlimm???
    verurteilt ihr jemanden desswegen???
    würdet ihr mit jemandem nicht befreundet sein wollen desswegen???
    :rolleyes2
     
    #1
    Washilia, 6 Juli 2003
  2. wieso sollt ich mit wem deswegen nicht befreundet sein? wär für mich kein grund. verurteil deswegn auch niemanden.
    geh halt am besten mal zum hautarzt, wenns dich so arg stört, der kann dir bestimmt helfen.
     
    #2
    [DeepBlackGirl], 6 Juli 2003
  3. Washilia
    Gast
    0
    genau das ist ja das problem, weder hautarzt noch Pille noch irgendwelche produckte helfen
     
    #3
    Washilia, 6 Juli 2003
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Kann mich DeepBlackGirl nur anschließen ... Leute, die einen wegen sowas verurteilen, sind oberflächlich und intolerant. Mit solchen Menschen möchte ich eh nix zu tun haben ...

    btw.: Haste es schon mal mit Bierhefe versucht? Gibts in Drogerien (vll auch in Apotheken) als Tabletten ... soll gegen sowas helfen :zwinker:

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 6 Juli 2003
  5. Washilia
    Gast
    0
    bierhefe? wäre wohl mal einen versuch wert.
    bin übrigens 22, nicht das ihr denkt ich sei so ein teeni. lebe wirklich schon lange damit und will mich nicht damit abfinden!!! bin für weitere tips sehr dankbar!!!
     
    #5
    Washilia, 6 Juli 2003
  6. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    meinst du vielleicht Muttermale?

    Geh mal zu nem anderen Haut(!)Arzt.
    Man kann die Teile auch rausschneiden (geht nicht bei allen). Ne Freundin hat das glaub ich bei einem Schönheitschirurg gemacht (war aber ne aufwändigere Sache).

    Aber Muttermale hat doch jeder zig dutzende, mehr oder weniger passend verteilt
     
    #6
    AndyyRS, 6 Juli 2003
  7. Engelchen212
    0
    was du dagegen machen kannst, kann ich dir leider nicht sagen.
    aber verurteilen wegen sowas würde ich niemanden, warum denn auch? du kannst ja schließlich nichts dafür und auch alle anderen die darunter leiden. wie die anderen schon gesagt haben, wenn jemand wegen so was nicht mit einem befreundet sein will, ist oberflächlich und intolerant. auf solche leute kann man dann aber auch gut verzichten.
     
    #7
    Engelchen212, 6 Juli 2003
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    @Andy

    Wie kommstn jez auf Muttermale? :rolleyes2
    Mit 22 wird sie wohl wissen, obs Pickel oder Muttermale sind :tongue:

    Juvia
     
    #8
    User 1539, 6 Juli 2003
  9. Washilia
    Gast
    0
    @Andy

    klar weiss ich was muttermale und pickel sind!!!
    muttermale sind nicht rot und werden dann leider öfters weiss und tun weh!!
     
    #9
    Washilia, 6 Juli 2003
  10. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    hat dein fa dir mal blut abgenommen und auf männliche hormone untersucht? wenn das zuviele sind, kann man eine Pille bekommen, die die produktion der männlichen hormone heruntersetzt! zb die diane 35
    wenn man viele pickel hat, kann es nämlich an einer überproduktion von männlichen hormonen kommen! muß allerdings nicht, aber den arzt fragen kostet ja nichts :grin:
     
    #10
    twinkeling-star, 6 Juli 2003
  11. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich denk, die Diane 35 soll so umstritten sein? :rolleyes2

    Juvia
     
    #11
    User 1539, 6 Juli 2003
  12. mari
    Gast
    0
    Hallo!
    Ich hatte (gottseidank Vergangenheit) auch recht lange Akneprobleme.

    Bei mir hat sich die Akne durch die Pille schon ein bisschen verbessert.
    Außerdem hab ich festgestellt, dass ich sämtliche Cremes, die Fette/Öle enthalten nicht vertrage (kriege dann ganz fiese Pickel), und auch sämtliche Pflanzenextrakte tun meiner Haut nicht gut.
    Ich kann also nur Feuchtigkeitsgel benutzen.
    Auch normale Seife vertrag ich nicht, hab dann so ein seifenfreies Zeugs aus der Apotheke.

    Morgens/Abends mit dem Seifenfreien Zeugs waschen und mit Feuchtigkeitsgel eincremen hat schon einigermaßen geholfen.

    Jetzt hat sich rausgestellt, dass ich einige Lebensmittelallergien habe (Ich habe einen Blut-Allergietest gemacht) und erst seitdem ich diese Lebensmittel nicht mehr esse, gehen die Pickel ganz weg. Leider sind noch ein paar Narben da...

    Vielleicht hast Du ja auch Allergien, von denen Du nichts weißt?

    Ich hoffe dass Du Deine Akne in den Griff kriegst!

    Auf die Leute, die so oberflächlich sind, dass sie mit Dir wegen Deiner Hautprobleme nicht befreundet sein wollen, kannst Du doch eh pfeifen!
     
    #12
    mari, 6 Juli 2003
  13. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    @ juvia

    ich nehm die seit gut 8 jahren und hab null probs damit, hab die aus von mir oben genannten gründen bekommen! ne freundin von mir nimmt die auch, wegen probs mit akne, bei ihr ist das viel besser geworden!

    tja, die war mal umstritten, aber wenn ein medikamtent nicht einwandfrei in ordnung wäre, dann würd das ja vom markt genommen werden! ich hatte meinen fa damals wo das alles in der presse war, auch danach gefragt und der hatte mir das alles erklärt, ich weiß aber nicht mehr genau, was er gesagt hat!
     
    #13
    twinkeling-star, 6 Juli 2003
  14. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    hast du noch nie daran gedacht zum hautarzt zu gehen ?
    ich meine ich verurteile einen menschen nicht nach dem wie er aussieht (unreine haut oder so)..
    kann man ja nix dafür manche bekommen welche, manche nich..
    sowie bei mir auch.. ich hatte ..bin zum hautarzt gegangen und in 3 wochen waren sie weg :smile:

    bye j.
     
    #14
    ~LadyMarmelade~, 6 Juli 2003
  15. @ladymarmelade

    sie war doch schon beim hautarzt, weil des hab ich ihr am anfang des threads auch geraten und dann hat sie gemeint das des vom hautarzt auch alles nix geholfen hat :smile:
     
    #15
    [DeepBlackGirl], 6 Juli 2003
  16. Water
    Gast
    0
    Lösung

    Hallo,

    die ,,entgültige" Lösung gegen Akne lautet Roaccutan. Dies sind Vitamin A- Kapsel hergestellt von Roche.

    Es ist das stärkste Mittel, das zur Zeit gegen Akne auf demMarkt erhältlich ist. Bedauerlicherweise auch das teuerste. Eine Monatspackung kostet etwa 150EUR. Die Krankenkassen übernehmen zwar die Kosten, verlangen aber dafür ein Protokoll vom behandeltem Arzt.

    Die Nebenwirkunegn sind beachtlich. Fettige Haut wird trocken. Man muß seinen ganzen Körper täglich mit Bodylotion eincremen. Die Nase blutet fast täglich, da die Nasenschleimhaut austrocknet. Darüberhinaus kann die Leber geschädigt werden.

    Dennoch! Diese Kapsel helfen. Ich habe mich viele Jahre mit Akne herumgequält und habe sämtliche Salben und Lösungen ausprobiert. Bei mir hatte nichts geholfen. Meine Therapie mir Roaccutan ist nun seit drei Monaten zu Ende und ich bin absolut Pickelfrei.

    Die Ärzte verschreiben diese Kapsel höchst ungern und deswegen werden sie fast immer verschwiegen. Mein Apotheker hatte mir die Möglichkeit mit Roaccutan genannt.

    Fragt euren Hausarzt. Aber eins solltet ihr nicht vergessen! Diese Tabletten sind nicht für Teenies die in der pupertären Phase sind. Die müssen diese Phase einfach nur überstehen. Das Medikament ist für Leute, die länger unter Akne leiten und bei denen andere Mittel keine Wirkung gezeigt haben.
     
    #16
    Water, 6 Juli 2003
  17. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Twinkling-star hat ganz recht, lass mal beim Arzt einen Hormonstatus erstellen und checken, ob Du nicht an Hyperandrogenämie leidest. Das ist ein Überschuss an männlichen Hormonen. Hier mal ein link http://www.gyn-endo-handbuch.de

    Das Problem ist, dass es dafür keine Heilung gibt. Ausser, dass Du dein Leben lang Hormone zu Dir nimmst. Das wirst Du vielleicht eh tun, in Form der Pille und eben genau für den Überschuss an Androgenen (männliche Hormone) ist die Diane35 (dianemite in A) geeignet. Die hat nämlich Antiandrogene. Ebenfalls antiandrogen wirken NeoEunomin und Valette. Die sind aber nicht so stark wie die Diane.

    Ich habe diese Problem ebenfalls, Pickel am Dekolté + Rücken, schuppige Haare, Haarwuchs an allen erdenklichen Körperstellen hmmm, darf gar nicht zu lange drüber nachdenken.

    Falls Du die Pille verträgst, dann würde ich Dir diese Lösung vorschlagen, ansonsten bleibt Dir nur, Dich damit abzufinden.

    Roa würde ich auf gar keinen Fall nehmen.
    Wenn Du wirklich Hyperandrogenämie hast, dann hast Du das das ganze Leben (naja, vielleicht nach den Wechseljahren tut sich nochmal was.....) und lass' Dich nicht von positiven Ergebnissen unter einer Therapie täuschen und setze diese wieder ab. Nach kurz oder lang kommen die lieben Pickel wieder. Ich spreche aus Erfahrung:hmm:

    Kleines Detail am Rande:
    Witzigerweise kann man eine Zuviel an männlichen Hormonen quasi an den Fingerspitzen erkennen: wenn der Zeigefinger markant kürzer als der Ringfinger ist, lässt das auf erhöhte Testosteronwerte schliessen.
     
    #17
    madison, 7 Juli 2003
  18. Tomalex
    Gast
    0
    Ich weiß nicht, ob Water und ich jetzt das gleiche meinen, aber ich nehme Aknenormin. Das sind auch Vitamin A Tabletten, naja eher Pillen. Davon muss man drei am Tag nehmen. Am besten alle drei gleichzeitig, während des Mittagsessens. Den Erfolg merkt man nicht sofort, aber ich kann sagen, dass die wirklich etwas bringen. Zu erst verschwinden die ekligen Huckel auf der Haut. Die roten Punkte bleiben aber zunächst. Es kommen aber kaum noch neue. Die Nebenwirkungen sind aber auch nicht schön. Am Anfang ist es am schlimmsten. Die Augen tun weh, weil du mehr als üblich müde bist. Deine Haut, besonders im Gesicht, wird schrecklich trocken. Wenn du morgens aufwachst, hast du erst einmal ordentlich Hautschuppen im Gesicht. Da hilft aber Feuchtigkeitscreme.

    Aber im Endeffekt sind diese Pillen schon klasse. Die muss man insgesamt glaube ich 140 bis 200 Tage lang nehmen. Bin damit fast durch und wirklich zufrieden. Zwar sind sie bei mir nicht komplett verschwunden. Das liegt aber auch daran, dass ich mich nicht ganz an die Vorschriften des Arztes gehalten habe, der da sagte, dass man nicht so viel Alkohol trinken und sich gesund ernähren sollte.
     
    #18
    Tomalex, 7 Juli 2003
  19. bienelein
    Gast
    0
    ich verurteile auch lleinen der pickel hat , ist doch nit schlimm , jeder hat mal ne pickel oder mehre , manche neigen mehr da zu andere haben keine probleme damit

    gruß

    bienelein
     
    #19
    bienelein, 7 Juli 2003
  20. Miezerl
    Gast
    0
    ne warum sollte ich ne freundschaft zu jemanden ablehen nur weil er pickel hat...da bei dir das scheinbar nicht weg geht kannst ja nix für..fände es albern wenn jemand sagt mit dir geb ich mich nicht ab aufgrund deiner pickel dafür kann doch niemand was..
     
    #20
    Miezerl, 7 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten