Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was Antworten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BineSa, 15 September 2005.

  1. BineSa
    Gast
    0
    Ja ich will nicht viel um den heißen brei reden,
    also was kann man antworten wenn jemand sagt "Ich liebe dich"?
    danke oder wirlich? ich finde "ich dich auch" klingt nicht wirklich gut.
    das wort auch stört mich ganschön und naja als ob es nur s dahin gesagt wir.
    so beileufig selbst wenn es gefühlvoll gesprochen wir.
    ich kann mir aber auch nicht vorstellen was noch gesagt werden könnte oder sollte man ihn dan küssen oder in den arm nehmen?
    ok ne antwort erwarten tu ich eigendlich nicht aber wenn er mich dann anschau und wartet was soll ich dann da machen??? :ratlos:
     
    #1
    BineSa, 15 September 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    du machst es aber kompliziert. bei so was schönem. und so richtig verständlich find ich deine aussage dazu nicht - dir wurd das mal gesagt, aber es war dir zu beiläufig? welches wort stört dich, liebe? oder was? wie hättest du denn gern ein liebesgeständnis?

    "wirklich?" fänd ich nich so doll, warum anzweifeln?
    "danke" find ich durchaus okay.
    ich habe schon gesagt: "und ich liebe dich!", was ich schöner finde als "ich dich auch" oder "dito" ;-). meist sag ich eher nix, muss man immer REDEN?

    gibt auch leute, die so was sagen wie "ich weiß" ;-).

    warum überlegst du dir ein verhalten? reagier so, wie du in dem moment fühlst. wenn du gerührt bist und ihn umarmen willst, mach es. wenn du danke sagen willst, sag danke. küss ihn. strahl ihn an. was immer du eben als "echo" in dem moment "absondern" willst und kannst.

    da gibts doch keine vorschriften.

    vermutlich wird er irritiert sein, wenn du als reaktion auf "ich liebe dich" sagst, dass der gänsebraten letzte weihnachten zu trocken war. aber mit "danke" hast du doch eine simple und gängige antwort gefunden. lass dich von deiner intuition leiten.

    (ich sag selten "ich liebe dich". und wenn mir das gesagt wird von meinem freund (von wem anders bislang nicht, allenfalls von einem betrunkenen sepp), dann mach ich eigentlich groß keine worte...)
     
    #2
    User 20976, 15 September 2005
  3. Casscavall
    Casscavall (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du könntest auch sagen: "Joa, ich mich auch". :kiss:
     
    #3
    Casscavall, 15 September 2005
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Das fände ich aber wenn ich sage "Ich liebe Dich" ziemlich fürn Arsch wenn da nichts wirkliches zurückkommt. Manchmal muss man eben doch REDEN!

    Ich finde ehrlich gesagt "Dito" nicht so dolle.... das ist nix halbes und nix ganzes.
    "Ich dich auch" - joah der Klassiker eben. Obwohl auch ist ja da so der Störfaktor bei meinen Vorrednern, aber ich finde man kann sich an der deutschen Sprache auch nur aufhängen wo man will :zwinker: Passt schon...

    Wenn er anfangen würde mich zu küssen wenn ich sowas sage, ist das sicher auch schön... aber ich will doch glaub ich lieber was handfestes.... ich will es von ihm hören....das er das eben doch "auch" so sieht wie ich !
     
    #4
    SunnyBee85, 15 September 2005
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Gibt auch menschen die sagen dann:
    Schön
    Toll
    Klasse
    Ich hab dich auch lieb
    Ich mag dich

    Wenn du ihn auch liebst dann sag doch einfach: Ich liebe dich auch.
     
    #5
    User 37583, 15 September 2005
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ähm, wer sagt, dass ich nicht REAGIERE? nein, ich muss nicht immer reden. manchmal kann ich gar nicht REDEN. und glaub mir, ich bin durchaus eloquent *grins*.

    ich umarm ihn, küsse ihn, oder krieg vor rührung tränen in die augen. dass mich das nicht kalt lässt, merkt mein freund ganz sicher. manchmal flüstere ich auch "danke", und das ist sicher kein danke wie fürs reichen der butter.

    aber einen "zwang" zur antwort und zum bekenntnis "ich dich auch" seh ich nicht und fühl ich nicht. ein "ich liebe dich" ist ein Geschenk.

    und was soll die aussage, es sei fürn arsch? nur weil kein "und ich dich erst" oder "ich dich viiiiiel mehr" oder ähnliches zurückgeschossen kommt? sagst du "ich liebe dich" vor allem als reaktionstest? und bist eingeschnappt, wenn er nicht adäquat antwortet?

    ich habs auch noch nicht als antwort an mich gehört oder wem gesagt. na, "ghost - nachricht von sam", da sagt der junge p. swayze das, wa. und habs mal mitgehört, ob das fillmzitat war, weiß ich nicht ;-).

    tja, das seh ich eben anders, wenn ich das sage, dann weil es in dem moment raus will aus mir. da muss ich nix hören, dass er das auch so sieht mit der liebe.

    dass er mich liebt, fühle ich, weiß ich, spüre ich. klar ist es schön, wenn man es gesagt bekommt, aber ich brauch das nicht, um mich geliebt zu fühlen.

    sein inniger kuss plus zittern, als ich ihm das zum ersten mal sagte, war jedenfalls sehr HANDFEST und sagte mehr, als jeder satz der welt hätte ausdrücken können.
     
    #6
    User 20976, 15 September 2005
  7. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    wie wärs mit: "toll, dafür kann ich mir auch keine Schuhe kaufen!!"


    wieso macht ihr euch das kompliziert?
     
    #7
    Zunge23, 15 September 2005
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    böse. ;-) so wie mit dem gänsebraten...

    jau, das war ja auch meine frage an binesa. reagieren, wie man eben in dem moment reagiert. das halt ich für "angemessen". strategien überlegen find ich seltsam.
     
    #8
    User 20976, 15 September 2005
  9. Chefbienchen
    0
    Manchmal sag ich wirklich Ich mich auch oder Ich weiß, aber wenn ich ihm wirklich mitteilen will, wie sehr ich ihn liebe, sag ich: Ich liebe Dich !!! Egal ob er's nun unmittelbar davor gesagt hat.
     
    #9
    Chefbienchen, 15 September 2005
  10. BineSa
    Gast
    0
    ja is ja schön und gut, aber wenn er einem sagt ich liebe dich und ich ihn dann als antwort küsse und er danach fragt "und??" ich ihn dann fragend zurück schaue und er fragt "liebst du mich, denn auch"
     
    #10
    BineSa, 15 September 2005
  11. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es ziemlich komisch, wenn darauf nichts ähnliches erwiedert wird. Ich hab dann immer das Gefühl mein Partner weicht mir aus, oder er empfindet nicht so wie ich. Aber das kann ja auch unterschiedlich aufgefasst werden.
     
    #11
    Joschi, 15 September 2005
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    tja, bine, dann antworte halt, was dir dann einfällt. wenn du ihn liebst, dann kannste ihm das sagen, wenn du das willst. wenn du ihn nicht liebst, dann sag, was du empfindest - ob "ich empfinde sehr viel für dich" oder "du bist mir sehr wichtig". natürlich wird der frager dann unzufrieden und beleidigt sein, aber das ist halt sein risiko. vermutlich würd ich sagen "warum fragst du das?"

    ich finde es saublöde, eine solche frage wie "liebst du mich denn auch?" zu stellen.

    genau wie andere fragen ("was nervt dich an mir? was findest du an mir toll? findest du meinen arsch zu dick? wie oft denkst du an mich? was denkst du gerade?"). manche fragen sind überflüssig, blöd, ...

    zum glück hat mich noch keiner gefragt, "ob ich ihn denn auch liebe".
    zweifel daran bestand eh nicht in den fällen, in denen mir das ein mann sagte (gibt zwei männer, die mich liebten und die ich liebte.)

    ja, da empfinden wohl viele sehr unterschiedlich. wie es um meine gefühle bestellt ist, ist meinen liebsten jedenfalls nicht verborgen geblieben...

    wär wohl seltsam, wenn man immer die antwort hört "ich liebe dich auch" und dann irgendwann nicht mehr, da würd ich mich auch fragen "was ist los?". aber grundsätzlich muss ich darauf keine rückversicherung seiner liebe für mich hören.

    eine frage wie "liebst du mich denn auch?" oder "liebst du mich noch?" ist für mich zeichen gewisser unsicherheit.
     
    #12
    User 20976, 15 September 2005
  13. Die Mücke
    Die Mücke (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    in einer Beziehung
    Also ich sage: "Ich dich auch" und je nach Stimmung noch ein "wie verrückt" dran. Und dann wird geknutscht. :kiss: Laß Dich von Deinen Gefühlen leiten, dann passt es schon.

    Gruß,

    Die Mücke.
     
    #13
    Die Mücke, 15 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antworten
Erebos
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
4 Antworten
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
42 Antworten
Bib85
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
15 Antworten
Test